Benutzerprofil

Mach999

Registriert seit: 05.09.2011
Beiträge: 1443
27.03.2017, 21:38 Uhr

Sie hat nicht ganz unrecht Wagenknecht hat Erdogan nich mit Hitler vergleichen, sondern die Methoden der beiden nebeneinandergestellt. Gerade die Aufarbeitung des Dritten Reichs macht es auch nötig, die Mechanismen zu erkennen, [...] mehr

24.03.2017, 19:06 Uhr

Ist das das Trumps berühmte "Art of the Deal"? Big loser. So sad. mehr

24.03.2017, 05:37 Uhr

Politik ist das Bohren dicker Bretter Politik ist das Bohren dicker Bretter. Das sehen Trump und einige Foristen hier sicher anders. Aber deswegen sind die ja auch nicht erfolgreich. mehr

22.03.2017, 16:57 Uhr

Ich bin Pro-Europäer und Brexit-Befürworter. Wer nicht teilnehmen will, muss es auch nicht. Ich kann auch verstehen, dass die schottische Regierung in der EU bleiben möchte. Das wird Schottland aber [...] mehr

21.03.2017, 12:35 Uhr

Und was hieße das konkret? Angenommen, Tegel bliebe bestehen, dann würden sich die Unterstützer aber ganz schön wundern. Denn in Tegel würden dann sicher nicht die großen nationalen und internationalen Flüge starten. Die [...] mehr

19.03.2017, 11:01 Uhr

Bewohner einer eigenen Immobilie sind mit ihrer Wohnsituation auch zufriedener "Bewohner einer eigenen Immobilie sind mit ihrer Wohnsituation auch zufriedener." Das mag sein. Das kann aber auch einfach damit zusammenhängen, dass der durchschnittliche Mieter sowieso [...] mehr

19.03.2017, 09:24 Uhr

Das Bundesverfassungsgericht wird nicht von sich aus tätig. Das wäre ja noch schöner. Wenn Sie ein Gesetz für verfassungswidrig halten, müssen Sie schon selbst aktiv werden und Beschwerde [...] mehr

19.03.2017, 09:23 Uhr

Die Umfrage enthält leider einen Punkt überhaupt nicht: Assistenzsysteme machen das Fahren sicherer, aber man darf ihnen nicht zu 100% vertrauen. Teilweise widersprechen sie sich sogar. Audi A4, [...] mehr

18.03.2017, 19:52 Uhr

Es war ein Anschlag auf uns alle! Dieser Anschlag hat uns allen gegolten. Opfer des Anschlags sollten jede Unterstützung erfahren, die möglich ist. Wenn es notwendig ist, müssen dafür Gesetze geändert werden, auch wenn es etwas [...] mehr

18.03.2017, 11:44 Uhr

Ich bin beeindruckt Ich bin mal wieder beeindruckt, wieviele Foristen Korruption in Ordnung finden. Ich würde auch überhaupt nichts dagegen haben, wenn es um ein Spiel von Jena ginge. Ich finde es in Ordnung, wenn ein [...] mehr

17.03.2017, 12:49 Uhr

Herrliches Freitagsthema. Gleich kommen wieder einige, die das alles anzweifeln, von Auftragsarbeiten reden und davon, dass es in ihrem selbstverständlich voll repräsentativen Umfeld niemanden gibt, [...] mehr

15.03.2017, 08:00 Uhr

Von der türkischen Regierung, von wem sonst? Merkwürdige Frage. mehr

15.03.2017, 07:58 Uhr

Diese Panikmache nervt "Europa bangt" - Herrgott nochmal! Europa bangt überhaupt nicht. Wenn Wilders gewinnt, gewinnt er eben. Und dann? Ich bin überzeugter Europäer, weil die Kleinstaaterei uns nicht [...] mehr

15.03.2017, 06:39 Uhr

Bad business man. Very sad. Mit einem angeblichen Vermögen von mehreren Milliarden nur 150 Mio Gewinn? Ganz schlechter Geschäftsmann. Oder das Milliardenvermögen ist gelogen. Auch dann wäre er ein schlechter Geschäftsmann. Aber [...] mehr

10.03.2017, 20:59 Uhr

Demokratisierung und wirkliche Kompetenzen wären schön Die EU darf nur das machen, was keiner Regierung weh tut, also irgendwelche Richtlinien über Seilbahnen erlassen. Nicht unwichtig, aber auch nicht gerade das Kernthema. Die wirklich wichtigen Themen, [...] mehr

10.03.2017, 07:34 Uhr

Ganz normal Beide Seiten positionieren sich. Das ist gut, dann weiß man jeweils, woran man ist. Aber solche einzelnen Punkte wie diese 60 Mrd werden sowieso am Ende nicht auf dem Papier stehen. In den [...] mehr

08.03.2017, 19:42 Uhr

Sie würden sich auch wundern, wenn es an Weihnachten rauskäme oder sonst irgendwann. Irgendwas gbt es ja immer, um eine Verschwörung zu konstruieren. Aber in einem haben Sie recht: Assis ist [...] mehr

08.03.2017, 19:33 Uhr

Dafür haben Sie sicherlich Belege, oder? Um einen billigen Ablenkungsversuch wird es sich sicherlich nicht handeln, oder? Kann ich mir nicht vorstellen... mehr

08.03.2017, 19:24 Uhr

Ich bin beeindruckt! Es ist beeindruckend, wieviele Foristen es offensichtlich ganz normal finden, dass eine "unliebsame" oder in ihren Augen "tendenziöse" Berichterstattung ein guter Grund ist, [...] mehr

07.03.2017, 06:20 Uhr

Steuergeschenk Wer arbeitslos wird oder prekär beschäftigt ist, wird an der Krankenversicherung als erstes sparen und damit auch nicht von den staatlichen Zuschüssen profitieren. Die kommen dann wieder nur denen zu [...] mehr