Benutzerprofil

Mach999

Registriert seit: 05.09.2011
Beiträge: 1520
Seite 1 von 76
17.08.2017, 18:50 Uhr

Sie können mir glauben, dass ich das Konzept von Zufall verstehe. Das von Ihnen hier dargestellte Clustern ist mir durchaus bekannt, da brauchen Sie mich nicht zu belehren. Auch die Tatsache, dass [...] mehr

17.08.2017, 07:31 Uhr

Ist das jetzt Zufall, dass diese Meldung ein knappes Jahr nach dieser hier kommt, während man sonst jahrzehntelang nie solche Geschichten liest? [...] mehr

12.08.2017, 22:13 Uhr

Sie tun ja gerade so, als wäre in Berlin nie irgendeine Straße umbenannt worden. Nehmen Sie sich einen Stadtplan von 1989 zur Hand und vergleichen Sie die Straßennamen mit heute. Sie werden [...] mehr

10.08.2017, 08:23 Uhr

Wandel durch Annäherung Reden, reden, reden und Wandel durch Annäherung. Es ist völlig irrsinnig, dass mn immer versucht das Problem Nordkorea möglichst in den nächsten Monaten zu lösen - und das schon seit 60 Jahren. [...] mehr

09.08.2017, 09:06 Uhr

Aktionismus Beide Beispiele sind bereits abgedeckt: §303b StGB (Computersabotage) und § 201a StGB (Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen). mehr

09.08.2017, 06:20 Uhr

Doch, aber auch wenn man die großen Fische aus irgendeinem Grund nicht belangen kann, sind die kleinen Fische trotzdem weiterhin verantwortlich für ihre Taten. mehr

03.08.2017, 06:25 Uhr

Sowohl die anderen Autohersteller, als auch Tesla (wird langfristig zum Zulieferer, aber das ist ein anderes Thema) oder Google sind keine Gefahr für die deutchen Premium-Hersteller. Die deutschen [...] mehr

01.08.2017, 07:11 Uhr

Einerseits "gereinigtes Wasser", andererseits "Abwassergeruch". Ich bin bisher davon ausgegangen, dass gereinigtes Wasser nicht riecht. Oder irre ich mich da? Wo sind hier die [...] mehr

29.07.2017, 19:06 Uhr

Ich stimme mir Ihnen in fast allem überein. Mir wäre eine Vertiefung auch lieber gewesen als eine Verbreiterung. Mehrere Geschwindigkeiten (nicht nur 2) wären durchaus sinnvoll. Ein Kerneuropa, [...] mehr

22.07.2017, 08:49 Uhr

Vermutlich hat sich niemand getraut, ihm zu widersprechen. Da scheinen ja mehrere Abteilungen (zumindest Compliance und Investor Relations) nicht professionell, sondern auf Zuruf des Chefs ohne [...] mehr

21.07.2017, 20:00 Uhr

"Derlei Vorfälle kommen immer mal wieder vor. Vor einigen Jahren legte die damalige First Lady der USA, Michelle Obama, bei einem G20-Gipfel den Arm um die Königin." Vielleicht persönlich [...] mehr

21.07.2017, 14:10 Uhr

Entschuldigung, aber können Sie die Behauptung belegen, alle Medien hätten mit dem Finger auf die Russen gezeigt? Ich finde dazu nichts. Im Gegenteil. Um nur mal zwei Beispiele zu nehmen [...] mehr

20.07.2017, 06:57 Uhr

Er wollte einen Komplizen und bekam einen Minister. Total disaster. So sad. mehr

19.07.2017, 06:51 Uhr

Eigentlich kein Problem, aber... Eigentlich kein Problem, wenn die beiden bei so einem Dinner miteinander reden. Wahrscheinlich ging's eh nur um Frauen, wie das bei pubertierenden Jungs halt manchmal so ist. Aber Trumps Reaktion auf [...] mehr

15.07.2017, 19:12 Uhr

Entschuldigung, bei aller berechtigten Skepsis: So dilettantisch, wie Sie das hier darstellen, sind die amerikanischen Geheimdienste nun auch nicht. mehr

15.07.2017, 12:07 Uhr

Das ist richtig, aber eventuell lässt sich eine Eskalation häufiger verhindern, sodass es nicht zu solchen Situationen kommt. Das ist kein Vorwurf an die Polizei, die machen da sicher schon einen [...] mehr

15.07.2017, 12:05 Uhr

Es ist purer Sensationsjournalismus, wenn geschrieben wird, dass Polizisten 2016 11 Menschen erschossen haben? Das ist eine objektiv nachprüfbare Aussage ohne Wertung. Inzwischen wird die Kritik, [...] mehr

15.07.2017, 12:02 Uhr

Was war jetzt an diesem Artikel "Propaganda und Hetze gegen den Staat"? Ich finde den Artikel positiv, aber bei manchen Leuten scheinen die Reflexe stärker zu sein als die Reflexion. mehr

15.07.2017, 12:00 Uhr

Haben Sie so wenig Ehrgeiz? Man kann immer besser werden. Schulungen im Umgang mit psychisch kranken Menschen schaden sicher nicht. mehr

15.07.2017, 10:28 Uhr

Im zusammenhang mit Trump ausgerechnet den Demokraten kindisches Verhalten vorzuwerfen, entbehrt nicht einer gewissen Ironie. Ich habe mich jedenfalls köstlich über Ihren Beitrag amüsiert. [...] mehr

Seite 1 von 76