Benutzerprofil

j.e.r.

Registriert seit: 06.09.2011
Beiträge: 222
   

05.08.2015, 17:50 Uhr Thema: Gescheiterte US-Einreise: "Ich kam mir vor wie eine Schwerverbrecherin" Egal wie dumm die Regeln sind oder vor allem wenn die Regeln wahrscheinlich dämlich sind informiert man sich vorher und handelt ensprechend. Die Behörden in den USA erwarten, dass Besucher mit Visum ohne Arbeitsgenehmigung keine [...] mehr

02.08.2015, 22:11 Uhr Thema: Frankreichs Finanzminister gegen Grexit: "Wolfgang Schäuble irrt" Nichts Neues .... Die Regierung Frankreichs wollte immer einen "weichen" Euro - allen anfänglichen Zusicherungen und Verträgen zum Trotz. Griechenland ist wider jede wirtschaftliche Vernunft in die EU [...] mehr

28.07.2015, 09:50 Uhr Thema: Proteste gegen Wettbewerbsverzerrung: Französische Bauern blockieren Grenze zu Deutsc Die ganze Landwirtschaftspolitik der EU ist ein Unsinn Angefangen mit Frankreichs Anspruch Europa ernähren zu wollen (de Gaulle) - und entsprechend EU-Subventionen für alle landwirtschaftlichen Zweige abzukassieren. Mit der Ost-Erweiterung ist die [...] mehr

28.07.2015, 09:28 Uhr Thema: Zukunft der Eurozone: Schäubles deutsches Europa ist brandgefährlich Schon fast lustig diese Argumentationen .... wenn sie längerfristig nicht in eine Katastrophe führen würden. Der Author scheint die Welt als geschlossenes System innerhalb der EU-Grenzen zu verstehen - nie etwas von Globalisierung gehört? Die EU [...] mehr

27.07.2015, 16:23 Uhr Thema: Dominanz der Handykameras: Canons Gewinn bricht stark ein Hauptproblem für den sinkenden Gewinn ist der Preisdruck bei fast allen Kameras. Leistung ist an Grenzen angelangt, die ein Fotograf in den wenigsten Fällen braucht und nutzt, marginale Verbesserungen sind ungenügende Motivation für [...] mehr

20.07.2015, 16:50 Uhr Thema: Zukunft der Währungsunion: Deutschland droht den Euro zu sprengen Europa weiter auf dem absteigenden Ast .... .... und die paar halbwegs noch weltweit konkurrenzfähigen Unternehmen und wirtschaftlich vernünftig geführten Länder der EU sollen ausgebremst werden? In vielen Ländern ausserhalb der EU herrscht [...] mehr

20.07.2015, 10:40 Uhr Thema: Neuanfang in Griechenland: Die Banken öffnen, die Steuern steigen Erst das osmanische Reich, jetzt die EU Die Bevölkerung in Griechenland hat während der osmanischen Besetzung den Staat als Feind betrachtet und entsprechend gehandelt. Seit der Unabhängigkeit vor fast 200 Jahren hat sich kaum etwas [...] mehr

19.07.2015, 12:26 Uhr Thema: Günstige Inseln: Warren Buffett kauft sich in Griechenland ein Kommt mal auf den Teppich zurück .... Die systematische Geldentwertung des Euro (über die Wechselkurse mehr als die von Draghi & Co angepeilten 2% Inflation bei 0% oder gar negativen Zinsen) wird - gewünscht - auch zu einer Flucht von [...] mehr

17.07.2015, 19:00 Uhr Thema: Deutsche Griechenland-Politik: Die Regel ersetzt das Richtige aber jede politische Idee ohne ökonomische Basis ist früher oder länger zum Scheitern verurteilt. Beispiele gibt es genug. Wie lange wird es gehen um die EU zu diesen gescheiterten Beispielen zählen [...] mehr

15.07.2015, 11:53 Uhr Thema: TV-Auftritt des griechischen Premiers: Tsipras wirft Gläubigern Rachsucht vor Einfach lächerlich .... : Griechenland praktisch seit der Unabhängigkeit vom Osmanischen Reich vor fast 200 Jahren keine der notwendigen Reformen für den Aufbau eines halbwegs modernen, wirtschaftlich überlebensfähigen Staates [...] mehr

12.07.2015, 20:13 Uhr Thema: Griechenland-Gipfel: Europa hat jetzt die Wahl Club-Med gegen Rest der Euro-Zone Bei der Gründung der Euro-Zone hatten sich die Verfechter einer "harten Linie" mit unabhängiger Zentralbank und gegen eine Transferunion formell durchgesetzt - die Club-Med Länder, allen [...] mehr

12.07.2015, 11:46 Uhr Thema: Kanzlerin in der Griechenlandkrise: Zeigen Sie Größe, Frau Merkel Europa ist auf dem absteigenden Ast .... die EG war eigentlich ein Hoffnungsschimmer, den politischen und wirtschaftlichen Abstieg Europas zu verhindern oder wenigstens abzubremsen. Mit EU und vor allem Euro wurden neue [...] mehr

10.07.2015, 16:32 Uhr Thema: Streit über griechische Schulden: An Merkel und Lagarde könnte es scheitern IWF hat Regeln die befolgt werden .... die EU die EU dagegen ein Wischiwaschi-Laden der zwar Verträge hat, aber die je nach Situation und vor allem politischem momentanem Gutdünken halt nicht eingehalten werden müssen. Und vor allem: die EU [...] mehr

07.07.2015, 12:04 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Französischer Premier bringt Schuldenschnitt ins Gespräch Das Spiel läuft ja schon seit mehr als 150 Jahren .... 1858 Eugene about_: "Griechenland ist das einzige bekannte Beispiel eines Landes, das seit dem Tag seiner Geburt im totalen Bankrott lebt. Wenn Frankreich oder England sich nur ein einziges Jahr [...] mehr

04.07.2015, 08:41 Uhr Thema: Konflikt um Griechenland: Kampf der Ideologen Absolut richtige Analyse ... Bei den grundlegenden Euro-Verträgen ging man von der "deutschen" Auffassung der Staatsfinanzen aus (unabhängige Zentralbank, halbwegs stabile Währung) - wobei meine Erachtens die [...] mehr

25.01.2015, 14:19 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Höchste Zeit für den Schuldenschnitt Endlich die Konsequenzen ziehen .... Liegt das Hauptproblem Griechenlands, des Euro und teilweise der ganzen EU nicht vor allem im Umstand dass zwar Reglen definiert - diese bei so wichtigen Themen wie Anforderungen für den Beitritt zur [...] mehr

23.11.2014, 16:00 Uhr Thema: Oldtimerhandel "Heritage Classics": Die Retourkutschen aus Kalifornien - oder via Kalifornien? einer meiner Bekannten in Kanada überführt regelmässig im Herbst europäische Luxusautos auf einem Laster von Kanada nach Kalifornien .... mehr

19.09.2014, 17:43 Uhr Thema: Frankreich: Ex-Präsident Sarkozy verkündet Rückkehr in Politik Ändert für Frankreich kaum etwas Der Wähler wird somit wahrscheinlich zwischen einem unfähigen, hyperaktiven Kandidaten und einem auch ziemlich unfähigen, wenig aktiven aber wenigstens weniger verlogenen Kandidaten entscheiden [...] mehr

16.09.2014, 09:43 Uhr Thema: Maut-Debatte: EU-Kommissar Kallas warnt vor "Diskriminierung" auf Straßen ist doch sonnenklar die Maut kommt, und die Entlastung der Kfz-Steuer kann ja leider, leider wegen der EU-Kommission nicht erfolgen. Mindestens ein Ziel erreicht: mehr Geld von deutschen Autofahrern über neue Gebühren. mehr

15.08.2014, 10:22 Uhr Thema: Versteigerung von CO2-Zertifikaten: Tesla poliert Dreckschleudern auf es geht vor allem um die Behinderung von Privatimporten Früher wurde der Privatimport von motorisierten Fahrzeugen in die Schweiz durch restriktivere Lärm- und Abgasvorschriften behindert (deshalb Kat in der Schweiz Jahre vor der EU/EWG zwingend). Mit den [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0