Benutzerprofil

j.e.r.

Registriert seit: 06.09.2011
Beiträge: 376
Seite 1 von 19
29.05.2017, 10:58 Uhr

wie war das schon mit der Sperre von wikipedia Deutschland? autoritäre Politiker haben etwas gegen zu freie, vor allem zutreffende negative Informationen - Lutz Heilmann (Linke) hat es schon fertig gebracht, wikipedia für Deutschland zu sperren. Dann sperrt [...] mehr

29.05.2017, 10:38 Uhr

Das Schloss Versailles wurde erst von Louis XIV zum Prunkpalast (auch weil ihm der Louvre Palast in Paris zu gefährlich war) und 1682 Residenz des Königs, bewohnt noch von Louis XV (bis zur Französischen Revolution), und [...] mehr

26.05.2017, 22:47 Uhr

Beispiel Ford Mustang dDie US Autohersteller haben den Export ihrer Fahrzeuge lange genug als nicht relevant betrachtet - nicht nur wegen Qualität im weitesten Sinne des Wortes, sondern weil aus ihrer Sicht der mögliche [...] mehr

21.05.2017, 15:25 Uhr

Fast die Hälfte ist gegen das Gesetz - nicht für Atomkraftwerke Das Resultat ist eher knapp, aber beim Entscheid geht es ja nicht um den längerfristig so oder so fälligen Ausstieg aus der herkömmlichen Atomkraft - es geht darum, dass sich die Schweizer [...] mehr

21.05.2017, 14:37 Uhr

Titel ist nicht korrekt Zitat: "Die fünf bestehenden Kraftwerke sollen am Netz bleiben, so lange sie sicher sind", ein Bau neuer Atomkraftwerke war auch ohne neues Gesetz nicht mehr möglich. Aber die Schweizer [...] mehr

19.05.2017, 20:54 Uhr

Wird die Wirkung der Werbung nicht überschätzt? Die Werbefritzen rechnen mit Aufmerksamkeits-Quoten, glauben damit ein betriebswirtschaftlich erstrebenswertes Ziel erreicht zu haben. Das gilt eigentlich nur für die Erstinformation eines [...] mehr

19.05.2017, 12:08 Uhr

Wie erwartet - der Aufschrei beim Kappen von jedem Privilegchen .... Wo können Journalisten denn problemlos in den Präsidentenpalast um Regierungsbesprechungen zu verfolgen? Und warum wird eigentlich bei jeder längeren Reise des Präsidenten ein grosser [...] mehr

19.05.2017, 10:34 Uhr

Nicht die Produzenten entscheiden was der Kunde kauft ..... und es gibt genug Beispiele wie Anbieter einfach vom Markt verschwinden sobald besser akzeptierte Produkte da sind. Frankreich führt weiter vertretbare Schutzklausen für die eigene Film- und [...] mehr

18.05.2017, 19:49 Uhr

Griechenland kann sich den Euro zusammen mit der Steuermoral nicht leisten! Seit Bestehen Griechenlands als moderner Staat (also knapp über 200 Jahre) hat Griechenland ein Problem mit ungenügender Wirtschaftsleitung und desolatester Steuermoral. Bis zur EU und dem Euro hat [...] mehr

17.05.2017, 10:48 Uhr

Wie lange darf der Diesel billiger als Benzin bleiben, politisch gewollt durch unterschiedliche Besteuerung? In Ländern ohne steuerliche Begünstigung hat(te) der Diesel tiefere Marktanteile, Frankreich beispielsweise ist schon an der Korrektur der [...] mehr

15.05.2017, 17:30 Uhr

Frankreich kann kaum reformiert werden spätestens wenn Privilegien einflussreicher Gruppierungen zur Diskussion stehen, wird über Streiks und noch schlimmere Massnahmen dafür gesorgt, dass die Regierung aufgibt. Auch wenn man Macron und [...] mehr

11.05.2017, 11:12 Uhr

Spiegel hat das Thema auch schon mitbekommen ..... Interviews mit den jetzigen Bewohnern zusammengefasst: niemand erhält auch nur annähernd brauchbare Information über die zukünftig zur Verfügung stehenden Wohnungen - weder über Lage, Ausstattung, [...] mehr

08.05.2017, 20:01 Uhr

Widerstand wird nicht nur von der Basis kommen, von den Betroffenen bei jedem Versuch, irgendwelche Privilegien abzubauen. Widerstand wir auch von den Politikern der etablierten Parteien kommen, die bei der kommenden Regierungsbildung nicht (oder [...] mehr

07.05.2017, 13:50 Uhr

Wer genug Geld hat kann in fast allen Ländern eine Aufenthaltsgenehmigung kaufen, für einiges mehr auch eine Arbeitsgenehmigung. Von Portugal (teilweise direkt über den Immobilienhändler) bis mindestens Litauen und [...] mehr

07.05.2017, 12:48 Uhr

Eurovision - oder nur noch ESC ? Danke für die Begeisterung - ich habe zwar seit 20 Jahren auf eine Fernsehanschluss verzichtet, finde persönlich ESC eher doof, freue mich aber über die Art von Begeisterung. Und bin eben aus Kyiv [...] mehr

06.05.2017, 15:28 Uhr

EU hin oder her ein deutscher Aussenminister soll sich gefälligst aus den Wahlen in Frankreich heraushalten. Und falls er sich dazu doch äussert, dann bitte mit Argumenten, nicht mit dümmlichen, überheblichen [...] mehr

06.05.2017, 12:24 Uhr

Webauftritt von Stephan-Götz Richter (?) Liest sich eigentlich nur wie ein "Werbeauftritt" - das Heil der Welt kann nur in der Globalisierung liegen, wer etwas anders will ist dem Untergang geweiht. Wie vor Monaten: wenn Trump [...] mehr

06.05.2017, 09:49 Uhr

Angriff auf die Demokratie sind eher die Geheimhaltungsstrategien der meisten Regierungen. Auch Macron hat beispielsweise als Wirtschaftsminister den sogar von Gerichten verlangten Zugriff auf neue Verträge betreffend [...] mehr

04.05.2017, 12:05 Uhr

Die Politiker warnen .... aber handeln wieder einmal nicht. Trotz DDT Warnung - die Landwirtschaftslobby gibt weiter den Ton an (zusammen mit der Lebensmittelindustrie - "Lebensmittel" wohl angebrachter), kassiert [...] mehr

24.04.2017, 09:11 Uhr

Le monde diplomatique ist eindeutig links, aber bringt regelmässig fundierte Analysen, interessanterweise auch zu Wirtschaftsfragen. Beispielsweise vor längerer Zeit die wohl erste (Monats-) Zeitung die auf die [...] mehr

Seite 1 von 19