Benutzerprofil

j.e.r.

Registriert seit: 06.09.2011
Beiträge: 254
   

29.04.2016, 22:22 Uhr Thema: Umstrittene Europatour: Polen verweigert kremlnahen "Nachtwölfen" die Einreise Volles Verständnis für den polnischen Entscheid .... bei Betrachtung der russisch-polnischen und sowjetisch-polnischen Verhältnisse. Nach dem Molotow-Ribbentrop-Pakt, der zu einer weiteren Aufteilung Polens führte, Katyn, der Nichtintervention der [...] mehr

27.04.2016, 07:46 Uhr Thema: "Luxemburg Leaks": Enthüller auf der Anklagebank Welcher Staat versucht das nicht? Endlich eine vernünftige Aussage zum Thema. Und dazu: welcher Staat versucht denn NICHT, auch Unternehmen und gute Steuerzahler abzuwerben? Mehr oder weniger erfolgreich. Mehr oder weniger [...] mehr

24.04.2016, 21:33 Uhr Thema: Weltreise der "Solar Impulse 2": Sonnenflieger schafft Pazifiküberquerung Bei diesen dogmatischen Äusserungen kommt mir immer wieder ein Leitartikel eines Prof. Dr. Dr. h.c. mult. in einer Automobilzeitschrift in den Sinn, der belegte warum die Elektronik nie in einem Automobil eingesetzt werden kann. Keine [...] mehr

22.04.2016, 18:54 Uhr Thema: Kritik an EZB-Chef Draghi: Spinnen die alle? Nur der Deutsche nicht? Nein, sie spinnen nicht alle! Aber wenn ein Journalist (?) wegen der Abschaffung der Zinsen durch die EZB (wenigsten für die Grösstschuldner wie beispielsweise einige Regierungen) darauf hinweist, dass die Zinsen in einigen [...] mehr

17.04.2016, 19:35 Uhr Thema: Unabhängigkeit von Politik und Finanzbranche: Mission impossible für die Notenbanken Unabhängig, aber im Rahmen eines Auftrags! Und der Auftrag ist politisch zu definieren - gemäss Euro Staatsverträgen eine gewisse Währungsstabilität. Aber die EU hat so oft bewiesen, dass Verträge und Vorgaben Makulatur sind, wenn ein paar [...] mehr

11.04.2016, 10:26 Uhr Thema: Miserable SPD-Umfragewerte: Juso-Chefin setzt Gabriel unter Druck Wenn es um die grossen Futtertröge geht ... .... dann sind die SP-Spitzen genau so rechts wie die CDU, CSU oder FDP, bei der Durchsetzung anti-sozialer Massnahmen teilweise noch wirtschaftsfreundlicher. So gesehen ist die SP für Wähler [...] mehr

03.04.2016, 14:52 Uhr Thema: Streit zwischen IWF und EU: Endspiel um Griechenlands Schulden Für GR: Privilegien abschaffen, Steuern einholen. GR hat selber entschieden, wurde nicht in EU und Euro "bugsiert", bestenfalls von Frankreich beim Beitritt gut unterstützt (Mitterand). Zum "Rückbau der Sozialsysteme" in [...] mehr

03.04.2016, 13:02 Uhr Thema: Streit zwischen IWF und EU: Endspiel um Griechenlands Schulden Wer hat hier wen in die Irre geführt? "Der IWF bereut, keine gemeinsame Position mit der Kommission festgelegt zu haben, bevor die Kommission begann, die Griechen in die Irre zu führen". Ist das nicht eher umgekehrt, permanent [...] mehr

01.04.2016, 21:10 Uhr Thema: Tesla Model 3: "Die deutschen Hersteller sind weiter als viele denken" Eigentlich ist nur ein Satz wichtig: "Sie (die deutschen Hersteller) wollen ihren Erfolg bei den konventionellen Diesel- und Benzinfahrzeugen mit einem Elektroauto nicht unnötig kannibalisieren - und der Elektromarkt ist auch noch [...] mehr

28.03.2016, 19:06 Uhr Thema: Zuwanderung: Die teure Angst vor den Fremden Hört doch endlich auf mit diesem Angstvorwurf!! Ob Europa "Immigration" unbedingt braucht ist eine Sache, ob diese unbedingt aus Afrika oder den islamischen Ländern kommt eine andere. Mit Grössenordnung > 10 Millionen Arbeitslose wäre [...] mehr

24.03.2016, 15:25 Uhr Thema: Sommerzeit: Steigt das Infarkt-Risiko durch die Zeitumstellung? Sommerzeit: totaler Blödsinn in unseren Breitengraden (und noch mehr weiter im Norden). Da wurde etwas von Stromsparen geschwafelt (wobei der Anteil Stromverbrauch für Licht am Abend so gut wie bedeutungslos im Vergleich [...] mehr

22.03.2016, 09:13 Uhr Thema: Aufklärung im VW-Skandal: Die Dunkle Seite der Macht Aber, aber ... wer glaubt denn, dass der Deutsch Rechtsstaat auch für Industriegruppen wie VW gelten muss? Die Verflechtung zwischen Politik und Finanzwirtschaft ist derart, dass im Lande selber keiner der [...] mehr

20.03.2016, 10:53 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Mit Haubitzen gegen den Frieden Geschichte Richtig: die Ukraine hat es nie geschafft, über längere Zeit als eigener Staat existieren zu können, die Versuche auch nur eine ukrainische kulturelle Selbständigkeit aufzubauen wurden [...] mehr

20.03.2016, 09:54 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Mit Haubitzen gegen den Frieden Die Ukrainer wollen keine russische Kolonie bleiben! Die Ukraine war über 300 Jahren eine russische oder sowjetische Kolonie und die Mehrheit der Ukrainer wollen ihre Unabhängigkeit - wie die Polen, Balten, .... . In der Ukraine wollen sich nur [...] mehr

18.03.2016, 14:23 Uhr Thema: Flut von Erpresser-Viren: "Zahlen Sie nicht!" Sicherheit kostet nicht nur ein wenig Geld, sondern vor allem Einschränkungen, die bei zu vielen PC-Benutzern abgelehnt werden. Benutzer die sich oft genug gegen jede Vernunft und Vorstellungen der [...] mehr

12.03.2016, 16:44 Uhr Thema: EU-Beitrittskandidat Türkei: Wandel durch Annäherung Wandel durch Annäherung!? Lächerlich! Als ob totalitäre, korrupte und sonst inakzeptable Herrschergruppen sich bei Annäherung "wandeln" würden. Nachgeben wird als Schwäche interpretiert die ausgenutzt werden muss. [...] mehr

11.03.2016, 18:03 Uhr Thema: Kandidat Türkei: So verlaufen EU-Beitrittsverhandlungen Einen Vorteil hätte der Türkei-Beitritt nach den problematischen, problembehafteten überstürzten Erweiterungen der letzten Jahre würde der Beitritt der Türkei mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit diese EU politisch so blockieren [...] mehr

07.03.2016, 17:47 Uhr Thema: Erfolg der AfD: Die verwundete Demokratie Die Der Wahlerfolg der als rechtsextrem eingestuften Parteien ist ein Problem, das grössere ist der Anteil an Nicht(mehr)wählern. Bürger die nicht mehr an die Politik glauben, den Glauben an Politiker [...] mehr

22.02.2016, 09:03 Uhr Thema: Karriere bei den Gourmets: Ein deutscher Koch erobert die Franzosen Nicht die sondern ganz einfach die "gastronomie française" gehört zum immateriellen UNESCO Welterbe. Die "haute cuisine" gehört dazu, ist aber nur ein kleiner Teil dieses [...] mehr

07.02.2016, 15:57 Uhr Thema: Bargeld-Obergrenzen im Ausland: Die Scheinlösung Wehret den Anfängen .... ist es nicht allzu lang her, da durfte ein Bürger mit Wohnsitz in Frankreich kein Bankkonto im Ausland ohne Genehmigung der Regierung führen, Import und Export von Devisen war wie in vielen Ländern [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0