Benutzerprofil

happyrocker

Registriert seit: 06.09.2011
Beiträge: 287
Seite 1 von 15
21.02.2019, 08:57 Uhr

Dass Kinder sich gegenseitig mit Gegenständen im Intimbereich verletzen, geht über "Doktorspiele" weit hinaus. Das ist m. E. kein normales Verhalten von Kindergartenkindern, sondern eine Folge davon, dass sie entweder [...] mehr

11.02.2019, 13:14 Uhr

... Ihr Beitrag zeigt exemplarisch, dass es Vielen eben nicht in erster Linie um das Kind, sondern um die eigenen Befindlichkeiten geht. Weil man selbst keine "Lust" hat, verzichtet man [...] mehr

11.02.2019, 11:16 Uhr

Das Wechselmodell ist meistens nicht durchführbar, denn es setzt voraus, dass sich beide Elternteile eine entsprechend große Wohnung mit Kinderzimmer leisten und ihre Arbeitszeit den Bedürfnissen des Kindes entsprechend einteilen können. Das geht bei [...] mehr

08.02.2019, 13:28 Uhr

Ja da sind sie wieder, die "Argumente" der Männer: Eine Frau die es nicht toll findet, auf Schritt und tritt nackte Frauen präsentiert zu bekommen, ist undifferenziert, lächerlich und [...] mehr

08.02.2019, 10:25 Uhr

In den Kommentaren wird mal wieder der ganze Bandbreite männlicher Frauenverachtung ausgebreitet - und ich gehe davon aus, dass das vielen selbst überhaupt nicht bewusst ist. Es ist halt prägend, wenn von frühester Kindheit an im Fernsehen, Zeitschriften [...] mehr

06.02.2019, 17:44 Uhr

Besonders absurd wird es immer dann, wenn zweifellos Geschädigte in den Medien als "mutmaßliches Opfer" bezeichnet werden. Besonders gerne wird das bei sexueller Gewalt so gemacht - da wird immer noch gerne unterstellt, der [...] mehr

25.01.2019, 09:24 Uhr

Frau Garavini hat Recht, ein Großteil der Clanfamilien-Mitglieder hat heute den deutschen Pass. Ansonsten haben eben diese Clans die klassischen "Geschäftsfelder" wie Drogenhandel, Schutzgelderpressung, Zuhälterei [...] mehr

25.01.2019, 09:13 Uhr

Selten genug, dass das einmal thematisiert wird. Leider gibt es immer mehr Schüler, die den Unterricht zur Hölle machen und immer weniger Möglichkeiten, denen, die lernen wollen, das auch weitgehend störungsfrei zu [...] mehr

13.01.2019, 16:18 Uhr

Die Amokfahrt von Bottrop war eine rassistisch motivierte Tat, aber kein Terror. Terror braucht eine ideologische Rechtfertigung, eine Theorie, die Vernetzung mit Gleichgesinnten oder zumindest die eigene Einschätzung, [...] mehr

28.12.2018, 12:56 Uhr

Böswillige Eltern können das Leben ganzer Familien zerstören Die Eltern meines Ex-Mannes waren während unserer 20-jährigen Ehe (und sogar schon davor) eine ständige Belastung für uns beide. Ich als Partnerin wurde von Anfang an ohne jeden nachvollziehbaren [...] mehr

18.12.2018, 13:59 Uhr

Passend zum Thema wird neben diesem Forum gerade die Spiegel-Sonderausgabe "Den Schmerz besiegen" beworben. Deren Titelblatt ziert - eine junge, nackte Frau! Muss man den Sexismus der Einen anprangern und [...] mehr

14.12.2018, 16:53 Uhr

Das "kalte" Herz? Leider ignorieren Herr Fleischhauer und viele Kommentatoren hier, dass eine Erschwerung von Abtreibungen nicht zu weniger Abtreibungen führt, und eine Legalisierung nicht zu mehr. Das ist längst aus [...] mehr

23.11.2018, 13:04 Uhr

Ein Pakt, der Migration "Ausschließlich positiv" sieht, ist schon im Ansatz falsch. (Massen-)Migration ist nicht positiv, sondern immer die Folge einer Notlage im Heimatland. Afrikanische und Asiatische Staaten werden mit diesem Pakt wohl kaum dazu bewegt [...] mehr

21.11.2018, 12:58 Uhr

Schon die Überschrift setzt "Langjährige Beziehung" mit "Liebesglück" gleich, da wissen wir Geschiedenen doch gleich, wie unglücklich und unvollkommen wir sind. Und die langjährigen Ehepaare, die sich im [...] mehr

15.11.2018, 13:39 Uhr

Sie unterstellen hier, dass Chefs absolut logisch und vorurteilsfrei entscheiden. Konservative Vorgesetzte stellen aber lieber einen Mann ein, weil sie einer Frau aufgrund ihres persönlichen, [...] mehr

15.11.2018, 13:37 Uhr

Sie unterstellen hier, dass Chefs absolut logisch und vorurteilsfrei entscheiden. Konservative Vorgesetzte stellen aber lieber einen Mann ein, weil sie einer Frau aufgrund ihres persönlichen, [...] mehr

15.11.2018, 13:36 Uhr

Sie unterstellen hier, dass Chefs absolut logisch und vorurteilsfrei entscheiden. Konservative Vorgesetzte stellen aber lieber einen Mann ein, weil sie einer Frau aufgrund ihres persönlichen, [...] mehr

15.11.2018, 13:35 Uhr

Sie unterstellen hier, dass Chefs absolut logisch und vorurteilsfrei entscheiden. Konservative Vorgesetzte stellen aber lieber einen Mann ein, weil sie einer Frau aufgrund ihres persönlichen, [...] mehr

15.11.2018, 09:00 Uhr

Allein die unerträgliche Art, wie sich dieser Herr Sprenger auf dem Sofa in Richtung von Frau Schulz gelümmelt hat, ihr seinen Ellbogen fast ins Gesicht haltend, dazu mit arroganter Grimassierung ihre Ausführungen begleitend, hat [...] mehr

10.11.2018, 13:20 Uhr

Ja lustig: "Ihr Vorschlag ist quatsch, aber ich sage Ihnen nicht, warum." Es gibt und kann nie einen Rechtsanspruch auf ein Organ eines anderen Menschen geben. Ein Spenderorgan zu [...] mehr

Seite 1 von 15