Benutzerprofil

knupauger

Registriert seit: 07.09.2011 Letzte Aktivität: 08.08.2014, 21:39 Uhr
Beiträge: 217
   

04.09.2014, 20:05 Uhr Thema: Pfiffe gegen Gomez: Erst hui, dann buh Natürlich sind die Pfiffe gegen Gomez unfair. Allerdings warten wir seit sechs Jahren, dass er endlich mal Konstanz entwickelt; dass er eine verlässliche Größe in der Mannschaft wird, auf die man sich [...] mehr

03.09.2014, 02:06 Uhr Thema: DFB-Kapitän Bastian Schweinsteiger: Nur noch eine Frage der Ehre Also gerade die abgelaufene WM sollte doch so eindrucksvoll wie nur irgendwie möglich untermauert haben, dass diese Mannschaft mit emanzipierten Führungsspielern besetzt ist und auch ohne einen [...] mehr

07.08.2014, 19:32 Uhr Thema: "Game of Thrones": HBOs kleine Diebstahlsicherung Um es auf den Punkt zu bringen: In unseren Breitengraden wird der Download während der hier üblichen Schlafenszeiten bereit gestellt. Der Download ist eine Sache von Minuten, und Untertitel gibt es auch noch. Hunderte Euro [...] mehr

07.08.2014, 19:27 Uhr Thema: "Game of Thrones": HBOs kleine Diebstahlsicherung Um es auf den Punkt zu bringen: HBO&Co. sollten ihre Serien direkt an die Kunden verkaufen in Form von qualitativ hochwertigen Downloads, und zwar zeitgleich zu Erstaustrahlung und ohne DRM-Geschwurbel. Solange ein solches [...] mehr

07.08.2014, 19:24 Uhr Thema: "Game of Thrones": HBOs kleine Diebstahlsicherung Macht die Episoden im O-Ton und Full-HD gleichzeitig zur TV-Ausstrahlung verfügbar, und ihr habt einen treuen Käufer. Das wird aber nicht passieren, denn zuerst muss ja das Medium Fernsehen bedient [...] mehr

03.08.2014, 12:58 Uhr Thema: Satellitenbild der Woche: Wassernot am Hoover Damm und wieso regnet es in europa grad so viel ? natürlich auch wegen des klimawandels. Ja, natürlich wegen des Klimawandels! Denn Klimawandel bedeutet nicht, dass sich das Klima an allen Orten [...] mehr

03.08.2014, 10:52 Uhr Thema: Ausstiegsszenarien: Britischer Bericht hält EU-Austritt für "gangbare Option" In GB wird analysiert, in Deutschland wird polemisiert ... aber immerhin, die Gedankengänge GBs und ihre hoffentlich schnelle Umsetzung werden eine ganz neue Denkrichtung überall in Nordeuropa in [...] mehr

31.07.2014, 08:12 Uhr Thema: Ärger um Raumfrachter-Aus: "Deutschland sollte sich nicht erpressen lassen" Die ESA IST eine Forschungs- und Entwicklungsagentur! Jedenfalls sollte es so sein! Warum soll sich eine Raumfahrtagentur auch noch um die Infrastruktur kümmern? Das wäre ungefähr so als würden die Regierungen Flugzeuge bauen - mit dem Resultat, dass [...] mehr

31.07.2014, 08:06 Uhr Thema: Flug zur ISS: Letzter europäischer Raumtransporter ist gestartet Das ist doch gut! Raumfahrtagenturen sollten sich darauf konzentrieren, Türen zu neuen Welten aufzustoßen, nicht darum, die Infrastruktur aufrecht zu halten. Das kann der private Sektor viel besser und günstiger. [...] mehr

29.07.2014, 13:09 Uhr Thema: Mars-Rover: "Opportunity" stellt Langstreckenrekord auf Also zunächst einmal wäre das Raumfahrt-Budget wahrscheinlich aller Raumfahrtagenturen nur ein Tropfen auf dem heißen Stein. Wenn du ein Gutmensch sein willst, fang bei den Militärbudgets an, denn [...] mehr

28.07.2014, 04:40 Uhr Thema: Afghanistan: Berlin will Todesstrafe für Niedringhaus-Mörder verhindern Übertreibt ihr nicht ein wenig? Einmischung in einen fremden Rechtsstaat? Kolonialherren gar? Niemand zwingt hier der afghanischen Regierung und Rechtssprechung den deutschen Willen auf. Die deutsche Diplomatie sucht das Gespräch [...] mehr

17.07.2014, 03:03 Uhr Thema: WM-Party in Berlin: Mustafi nennt Kritik am Gauch-Tanz "respektlos" Welche internationale Stimmen bitte! Wow, es gibt Meinung von ganzen vier Zeitungen aus aller Welt? In den "internationalen Pressestimmen" sehe ich ansonsten nur deutsche Blätter. Vier internationale Meinungen! Das ist ja ein [...] mehr

10.06.2014, 16:38 Uhr Thema: Gewitter über Deutschland: Verheerende Unwetter fordern mehrere Tote in NRW @Ralf Sazger Natürlich befindet sich das Weltklima in einem ständigen Wandel. Aber nicht so rasant und radikal wie jetzt! Dafür braucht es ein einschneidendes Ereignis. Und, hat es ein solches [...] mehr

25.01.2014, 13:20 Uhr Thema: Neue TV-Show in Großbritannien: Ich bin schwul, kannst du mich heilen? Artikel nicht gelesen? Ich frage mich immer wieder, wie sich Menschen dazu herablassen, einen solchen Blödsinn zu produzieren. Solche "TV-Shows" sind einfach nur krank. Ein halbwegs vernünftiger Mensch schaut sich [...] mehr

22.01.2014, 01:21 Uhr Thema: Esa-Raumsonde: "Rosetta" meldet sich wieder zum Dienst @hgg66 Der Sinn und Nutzen von Grundlagenforschung ist Grundlagen zu schaffen, die, geboren aus dem Erkenntnisgewinn, zu technologischen Durchbrüchen führen sollen. Ob solchen technologischen Durchbrüche [...] mehr

21.01.2014, 07:03 Uhr Thema: Esa-Raumsonde: "Rosetta" meldet sich wieder zum Dienst optional @grock Die Menschen wussten immer, dass die Erde eine Kugel ist. Und von der Entdeckung der Elektrizität bis zur breitflächigen Anwendung bis zum modernen Computer sind Jahrhunderte vergangen. Warten [...] mehr

21.01.2014, 06:56 Uhr Thema: Esa-Raumsonde: "Rosetta" meldet sich wieder zum Dienst toll, was man heute alles machen kann. Aber was bringt das? Welchen Nutzen bringt es der Menschheit, wenn sie weiß, wie das Weltall entstanden ist? Natürlich ist der Mensch neugierig und sucht allen [...] mehr

09.01.2014, 20:40 Uhr Thema: Coming-out von Fußballern: "Die Fan-Kurve ist nicht das Problem" optional Fällt Schwulen etwa das Geschlechtsteil ab, wenn sie sich outen? Natürlich nicht! Homosexuelle Menschen pflanzen sich ganz normal fort. mehr

07.10.2013, 22:34 Uhr Thema: "Gravity"-Regisseur Cuarón: "Und die Achterbahnfahrt beginnt sofort" Diese Diskussion errinnert mich an den Film Wer "Gravity" mochte, sollte sich auch mal "Monsters" anschauen. Inhaltlich eine ganz andere Geschichte, hinsichtlich Genre und Machart auch, aber wer die Reduzierung auf die [...] mehr

02.10.2013, 19:49 Uhr Thema: RTL-Weltuntergangsfilm "Helden": Die Acht-Millionen-Euro-Katastrophe @170 Auch Popcorn-Kino darf Niveau haben! Meistens reicht dafür schon ein guter Schuss Selbstironie. Was wiederum gute Darsteller, einen nicht zu bekloppten Plot und wenigstens fähige Dialog-Schreiber voraus setzt. Schau mal wieder [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0