Benutzerprofil

Mondlady

Registriert seit: 08.09.2011
Beiträge: 217
Seite 1 von 11
07.12.2017, 12:46 Uhr

Wann merkt Schulz endlich mal, dass die Mehrheit der Parteimitglieder und der restlichen SPD-Wähler keinen Bock mehr haben auf eine GroKo! Das Gefasel von "Verantwortung für das Land", das [...] mehr

30.11.2017, 18:28 Uhr

Interessanter Satz: Wenn es um die Gesundheit geht, sollte es keine Eile geben! Also diesen Mist weiterfuttern bis sich vielleicht in 10 Jahren mal was bewegt? Man sollte diese Dame dazu verdonnern, jeden Tag diesen [...] mehr

30.11.2017, 13:14 Uhr

Nicht nur Beamte... Es sind nicht nur Beamte, die privat versichert sind. Ich z.B.habe im Alter von 26 Jahren von der Barmer zur privaten Versicherung gewechselt, weil die Barmer damals 150 DM billiger im Monat war, was [...] mehr

27.11.2017, 11:38 Uhr

Schon gemerkt? Anscheinend ist es noch nicht bis zu Frau Klöckner durchgedrungen: Die SPD braucht keine GroKo, ganz offensichtlich aber wohl Frau Merkel! Sie hat Jamaika versemmelt, will keine Neuwahlen, und vor [...] mehr

25.11.2017, 19:48 Uhr

Frau Nahles hat anscheinend nicht kapiert, dass sich die Jungen nicht rausnehmen sondern tatsächlich an der Erneuerung mitarbeiten, indem sie sich nämlich einer GroKo verweigern. Aber für sie ist das [...] mehr

25.11.2017, 16:52 Uhr

Hilfe! Mir ist nur noch schlecht! Das ist doch ein Treppenwitz der Geschichte! Wenn die SPD mit Frau M. nochmal ins Bett steigt, wähle ich das nächste Mal AfD - wohlgemerkt nicht aus Überzeugung sondern nur, [...] mehr

25.11.2017, 13:42 Uhr

Ganz einfach! Es ist doch ganz einfach: Merkel will auf keinen Fall Neuwahlen; was bleibt dann? Minderheitsregierung der CDU/CSU? Das traut sie sich nicht, weil dann alle Welt merken würde, dass die [...] mehr

22.11.2017, 13:09 Uhr

Ich wünsche Herrn Schulz ein faires Verfahren, falls es zu einem solchen kommt. Man kann nur hoffen, dass hier nicht an einem Beamten ein Exempel statuiert werden soll, weil er sich sehr kritisch zu [...] mehr

22.11.2017, 12:00 Uhr

Staatstragend? In der GroKo wurde die SPD kleingehalten und fertiggemacht, im Wahlkampf beschimpft und plötzlich wird sie als "staatstragend" bezeichnet? Das ist so ein durchsichtiges Manöver; und das [...] mehr

20.11.2017, 12:21 Uhr

Danke! Mein ausdrücklicher Dank an Herrn Lindner, dass er dieses Possenspiel beendet hat, ob schon länger geplant oder spontan, ist mir eigentlich egal! Im Gegensatz zu vielen Medien, die jetzt schreien, die [...] mehr

12.11.2017, 19:54 Uhr

Als "weiße Frau"... ... die auch schon mehrfach in ihrem Leben Opfer von sexueller Nötigung geworden ist: Ich finde auch, dass dieser Riesenhype, der hier seit Wochen aufgemacht wird, unangebracht ist. Ja, einige der [...] mehr

12.11.2017, 12:34 Uhr

Da fehlt was! Bei allen Berichten in den letzten Tagen über die Steuersparmodelle deutscher Konzerne ist ein Name nie gefallen: Airbus! Als seinerzeit aus der Daimler-Benz Aerospace (DASA) die EADS wurde, wurde der [...] mehr

06.11.2017, 16:57 Uhr

Staatspolitische Verantwortung? Das klingt aus ihrem Mund wie Hohn! Wenn sie selbst sowas hätte, würde sie zurücktreten und endlich Platz machen für Menschen, die was anpacken anstatt Sprechblasen von sich zu geben! mehr

06.11.2017, 10:30 Uhr

Wieviele Kinder? Ja, es ist ein Zitat (Wieviele Kinder müssen noch sterben?). Aber bei vielen Katastrophen regt mich auf, dass immer "die armen Kinder" gesagt und geschrieben wird; als ob ältere Menschen [...] mehr

01.11.2017, 10:35 Uhr

Falsches Anspruchsdenken? Nordstadtbewohner hat offensichtlich den Artikel nicht wirklich gelesen oder er versteht nicht, worum es geht: Nicht die Ansprüche sind zu hoch, sondern die Obergrenze für die Mieten sind zu niedrig [...] mehr

23.10.2017, 09:10 Uhr

Welche Gründe?? Dass die SPD keine Lust mehr hat, ist für mich die einzig logische Begründung für Jamaika - alle anderen aufgeführten "Gründe" kann man vergessen! Es geht den Beteiligten einzig und allein [...] mehr

22.10.2017, 12:03 Uhr

Wenn dann noch einige Firmen über Nacht nutzlos Maschinen laufen lassen bzw. Lichter brennen lassen, um "wegen des hohen Stromverbrauchs von der EEG-Umlage befreit zu werden", kann man [...] mehr

20.10.2017, 23:51 Uhr

?? Ich kann nicht verstehen, dass bestimmte Leute immer hochgejubelt werden, nur weil sie ein schlimmes Schicksal haben; es gibt m.E. genug andere Journalisten, die diese Ehrung mindestens genauso [...] mehr

17.10.2017, 09:36 Uhr

Frau Wagenknecht ist die einzige linke Politikerin, wegen der man die Linke wirklich wählen könnte! Ich würde mir das glatt überlegen, sollte Frau Wagenknecht eine wirklich einflussreiche Position in [...] mehr

14.10.2017, 12:55 Uhr

Was die Familie erbt oder nicht, ist mir egal - das ist m.E. Privatsache und gehört nicht in die Medien! Woher stammt diese Information eigentlich? Und auch, was die "Gesetzeslage bezüglich der [...] mehr

Seite 1 von 11