Benutzerprofil

rolantik

Registriert seit: 12.09.2011
Beiträge: 792
Seite 1 von 40
17.04.2018, 10:59 Uhr

Politisches Leichtgewicht Ihre Kritik ist unberechtigt, 100-Tagefrist hin oder her. Es ging in den Beiträgen nicht um Körpergewicht, sondern um "Statur", oder Erscheinung. Hier sollten Sie besser differenzieren [...] mehr

17.04.2018, 09:53 Uhr

Maas - ein politisches Leichtgewicht Leider wird die Stimme Deutschlands zur Zeit nirgends wahrgenommen. Gabriel hat sich schon aufgrund seiner "Gestalt" und seiner politischen Erfahrung Gehör verschafft. Nun kommt das [...] mehr

12.04.2018, 15:11 Uhr

Ungewöhnlich und fragwürdig - Personalie Osterloh Das stinkt doch bis zum Himmel. Der Betriebsrat bei VW hat zwar immer eine grosse Rolle gespielt, aber was mit dem heutigen BR-Vorsitzenden Osterloh geschieht, ist höchst fragwürdig. Dieser Mann tritt [...] mehr

10.04.2018, 18:39 Uhr

Dümmlicher Beitrag Was soll dieser Beitrag und was wollen Sie damit sagen? Man hat den Eindruck, dass man Sie mit 54 an die frische Luft gesetzt hat, weil Sie in Ihrem Job auch so dummes Zeug geschrieben haben. mehr

10.04.2018, 14:43 Uhr

Arroganz zahlt sich nicht aus Die Arroganz, die Herr Müller an den Tag legte, zahlt sich also nicht aus und das ist auch gut so. Allerdings kostet das wieder Millionensummen, die sich diese Herren einverleiben können, trotz [...] mehr

09.04.2018, 09:51 Uhr

Heil - eine Fehlbesetzung im Kabinett Ich, ich, ich will, dass... so begannen die meisten Sätze des Herrn Heil, der mit grosser Ignoranz im Politiker-Sprech redete, jedoch keine konkreten Vorschläge machte, ausser 4 Mrd. € einzusetzen, um [...] mehr

03.04.2018, 09:11 Uhr

Seehofer als Minister eine Zumutung Seehofer ist an Illoyalität nicht zu übertreffen und meint, er würde damit die Wahlen in Bayern gewinnen. Er ist in Berlin eine Fehlbesetzung und wird nicht hilfreich sein, unser Land mit nach vorne [...] mehr

31.03.2018, 19:08 Uhr

Unangemessene Bedeutung es ist nicht wert so viel Bedeutung diesem Mann zu gewähren, immerhin hat er mit seinem Aufstand dafür gesorgt, dass es harte Auseinandersetzungen auf der Strasse gegeben hat. Er hätte auch nicht [...] mehr

28.03.2018, 13:15 Uhr

Unnützer Artikel Der Artikel wird mich abhalten, das Buch zu kaufen, denn wenn so viel Schwachsinn wie im Artikel steht, dann ist es das Geld nicht wert. Dieser Artikel scheint wie ein Nachtreten auf einen schwachen [...] mehr

27.03.2018, 16:11 Uhr

Verheugen ist SPD-Mitglied Der w a r einmal FDP-Generalsekretär und wechselte zur SPD, FDP-Politiker waren schon immer flexibel, das hat V. beibehalten. Wo er allerdings zu sinnvollem Denken imstande ist, erschließt sich [...] mehr

27.03.2018, 10:12 Uhr

Verheugen, who is that? Wen interessiert heute noch die Meinung von Verheugen. Der verteidigt heute noch alle Länder, die derzeit in der EU trouble machen und eigentlich durch seine Initiative zu früh aufgenommen wurden. Er [...] mehr

25.03.2018, 18:04 Uhr

Herr Müller hat den letzten Schuss überhört Geradezu eine kindliche Reaktion von einem Topmanager, die Politik solle sich nicht in sein Geschäft einmischen. Gerade bei diesem Herrn Müller, incl. seines Vorgängers Winterkorn, wäre es gut [...] mehr

25.03.2018, 16:01 Uhr

Gesamtperformance berücksichtigen Im Prinzip ist Ihre Betrachtung korrekt, dass das konstante Fliegen in grosser Höhe am ökonomischsten ist. Es gilt jedoch auch die Regel, dass der Mehraufwand beim Start bis zum Erreichen der [...] mehr

25.03.2018, 15:50 Uhr

Falsche Rechnung Ihre Betrachtung ist theoretisch, sie gilt prinzipiell jedoch für alle Flüge!! Jeder Pilot muss vor dem betanken bestimmte Regeln berücksichtigen, die einen sicheren Flug garantieren. Dazu gehört [...] mehr

25.03.2018, 15:38 Uhr

Neue Einsichten sind wieder ein schwerer Fehler Die im Artikel geschilderten Einsichten im Nachhinein sind insgesamt erneut ein schwerer Fehler den Schulz macht. Er ist und bleibt kein glaubwürdiger Politiker. Er hat nicht das Zeug zur Diplomatie, [...] mehr

23.03.2018, 12:47 Uhr

Seehofer ist ein Stänkerer Es ist unerträglich wie dieser Mann ständig stänkert und Debatten lostritt, die völlig unnötig sind. Herr Seehofer entscheidet nicht, welche Religion zu unserem Land gehört oder nicht. Im Grunde [...] mehr

19.03.2018, 12:59 Uhr

Duftmarken falsch gesetzt Es scheint so, als ob alle neuen Minsiter, vor allem aus der CSU, ein Duftmarke setzen wollen, in dem sie als Neulinge im Amt an die Öffentlichkeit treten und scheinbar eine politische Richting [...] mehr

16.03.2018, 09:09 Uhr

Undifferenzierte Beiträge zur Religion Die drei abrahamistischen Religionen Christentum, Islam und Judentum haben ihren gleichen Ursprung und teilen das alte Testament. Es gibt also mehr Verbindendes als Trennendes. Im Laufe der [...] mehr

13.03.2018, 18:47 Uhr

Volltreffer Ihr Beitrag ist geanu das, was viele nicht so aussprechen möchten, aber trifft den Kern des Problemes. Nehmen wir einmal "Bedürftige" wie Kranke, alleinstehende Frauen mit Kindern etc. [...] mehr

13.03.2018, 18:37 Uhr

Was ist ein "würdiges" Leben Allgemeinplätze wie "ein würdiges Leben ist mit Hartz IV nicht möglich" sind bei dieser Diskussion fehl am Platze. Sie müssten schon definieren wie hoch der Betrag sein sollte, um [...] mehr

Seite 1 von 40