Benutzerprofil

Max Dralle

Registriert seit: 12.09.2011
Beiträge: 247
10.02.2017, 21:53 Uhr

Ich bin letztendlich doch beim guten alten Fiat 500 gelandet. Zum einen schätze ich die nüchterne Sachlichkeit der Großserie, wie sie vor allem Fahrzeuge aus dem Hause Fiat immer wieder eindrucksvoll [...] mehr

10.02.2017, 09:10 Uhr

Ah, Positivität: danke, Frau Rützel! Ich hatte gestern aufgrund ihrer überdrehten Intonation nicht so recht verstanden, womit Helene uns eigentlich anstecken wollte, und dachte schon, ich müsse mir [...] mehr

18.01.2017, 17:21 Uhr

Aber eben das ist ja das Schöne. Wenn man nicht gerade zu Rolex, Omega oder ähnlich bekanntem greift, ist eine schlichte mechanische Uhr (in der Bildergalerie leider nicht vorhanden) einer der [...] mehr

12.01.2017, 13:24 Uhr

Ich habe ja erst vor kurzem gelernt, dass es für diesen berühmten Satz sogar eine offizielle Erklärung gibt. Vorher dachte ich immer, er sei vergleichbar mit der berüchtigten Geschichte von der [...] mehr

11.01.2017, 11:22 Uhr

Natürlich sind Teddy und Dolores Robotermenschen. Genauso wie Chewbacca ein Wookiee ist. James Marsden und Evan Rachel Wood sind Schauspieler, die Robotermenschen darstellen. mehr

05.01.2017, 23:36 Uhr

Da das Forum anscheinend kein Euro-Zeichen unterstützt (kann man das nicht mal ändern, ich hatte auch schon mal Probleme mit dem Halbgeviertstrich), hier mein Beitrag noch einmal in verständlicher [...] mehr

05.01.2017, 20:20 Uhr

Ist Kino denn tatsächlich so teuer (geworden), wie manche Kommentatoren hier meinen? Ich gehe jetzt seit ca. 40 Jahren selbständig ins Kino. Damals kosteten die vorderen Reihen, die ich mir leisten [...] mehr

20.12.2016, 08:46 Uhr

Mit Braun könnten Grundschüler, deren Humor ja zum Teil noch fäkal geprägt ist, aber auch durchaus etwas anderes als Erde assoziieren. Ich frage mich, ob da eine 6 (oder in der Schweiz eben eine 1) [...] mehr

03.12.2016, 10:18 Uhr

Als der Wagen seinerzeit aktuell war, konnte ich recht wenig mit ihm anfangen. Zum einen war ich damals eher auf das Design der späten '60er fixiert, zum anderen waren im MR2 häufig auch recht [...] mehr

27.11.2016, 22:31 Uhr

Irgendwie hatte ich ja erwartet, dass von Meuffels am Ende im Olympiastadion einem Fußballspiel ohne Ball zuschauen würde. mehr

19.11.2016, 21:43 Uhr

Ich persönlich empfinde ja den kantigen Vorgänger, den XT, als um einiges attraktiver. Wenn man ein wirklich extravagantes Fahrzeug für relativ wenig Geld sucht, ist man aber vermutlich mit beiden [...] mehr

17.11.2016, 13:08 Uhr

Vielleicht bin ich ja ein Alien, aber ich kann den letzten Absatz des Artikels absolut nicht nachvollziehen. Es gibt kaum etwas, das für meinen Magen leichter verdaulich ist, als klassische Nudeln mit [...] mehr

07.11.2016, 13:33 Uhr

Normalerweise zählen die Fälle aus Kiel mit zu den Tagort-Folgen, die in mir jene Hoffnung wach halten, die mich dazu veranlasst, an der Mehrheit der Sonntage abends nach der Tageschau im Ersten zu [...] mehr

28.10.2016, 12:57 Uhr

Auf einem Mac kann man die ganz einfach deaktivieren. Das ist ein deutlich eleganterer Weg. mehr

21.10.2016, 21:40 Uhr

Der Autor scheint mir etwas Wesentliches missverstanden (oder absichtlich verdreht?) zu haben: Die geringere Auslastung der ersten Klasse ist kein Argument gegen sie, sondern ihr wichtigster [...] mehr

20.10.2016, 22:30 Uhr

Als Freund des Hauffschen Märchens sowie auch dessen DEFA-Verfilmung bin ich auf jeden Fall gespannt. Übrigens war schon in letzterer das christliche Element weitgehend herausgenommen (besonders an [...] mehr

15.10.2016, 12:42 Uhr

Mir scheint bei der Anführung der Platonstelle einiges durcheinander geraten zu sein. Sie kam mir gleich seltsam vor, darum habe ich einmal nachgeschaut: Gemeint ist offenbar Politeia 565d-e. Der [...] mehr

14.10.2016, 16:09 Uhr

Das habe ich doch auch gar nicht gesagt; nur, dass Trommelbremsen schneller heißlaufen. Im Übrigen bevorzuge ich persönlich als Schnellfahrer auf dem Fahrrad auch hart zupackende Bremsen. Ich weiß [...] mehr

14.10.2016, 13:55 Uhr

Der Vergleich hinkt. Ein Mountainbike ist (im Gegensatz zum VW Up!) ein Sportgerät, und zwar eines, das u.a. auch darauf ausgelegt ist, mit hoher Geschwindigkeit bergab bewegt zu werden. Daher [...] mehr

12.10.2016, 19:18 Uhr

Ich glaube, das Letzte, was jemand, der sich bewusst für ein Auto wie den VW Up! entscheidet, braucht, ist ein größeres Auto. Der Up! ist ein typischer Stadtfloh, der erfreulich wendig ist und mit [...] mehr