Benutzerprofil

vlado13

Registriert seit: 13.09.2011
Beiträge: 119
   

09.12.2014, 13:32 Uhr Thema: EuroNCAP-Crashtest: An der Sicherheit gespart Größe ist relativ! Klar doch. Der Land Rover gilt ja auch als "kleiner" Geländewagen :-) mehr

01.12.2014, 17:14 Uhr Thema: Gerichtsurteil: Autovermieter dürfen Mietwagen orten und lahm legen Oder wieso hält sich der Mieter nicht einfach an den Mietvertrag? Wie man sich bettet, so liegt man. mehr

18.11.2014, 15:06 Uhr Thema: Straßentaugliche Miniaturautos: Ernie macht mal halblang Kommt drauf an... .. worauf man den Mastab bezieht.Wenn man alle Kanten verkleinert (L/B/H), geht die Rechnung so: 0,8*0,8*0,8=0,512. Damit wren wir fast bei 1:2. mehr

12.11.2014, 13:36 Uhr Thema: Paris in den Sechzigern: Zutiefst romantisch, zutiefst melancholisch Die Rue d'Odessa beginnt nicht am Bahnhof Montparnasse, sondern am Boulevard Montparnasse, Ecke Rue du Départ, und endet nicht am Jardin du Luxembourg, sondern am Cimetière du Montparnasse. Jetzt [...] mehr

05.11.2014, 17:50 Uhr Thema: GDL-Streik: Weselsky lehnt Schlichtungsangebot der Bahn ab Der Marburger Bund ist eine Ärztegewerkschaft und hat Forderungen für die Ärzte vertreten. Und nicht noch gemeint, die Ärzte müssten streiken, weil die bösen Arbeitgeber mit ihnen über das [...] mehr

05.11.2014, 17:49 Uhr Thema: GDL-Streik: Weselsky lehnt Schlichtungsangebot der Bahn ab Dann geben Sie doch mal eien Hinweis, welche Straftat die GDL ("kriminelle Organisation") bzw. deren Vorsitzender hier verübt. Oder Sie überlegen Ihre Wortwahl noch einmal. mehr

05.11.2014, 17:46 Uhr Thema: GDL-Streik: Weselsky lehnt Schlichtungsangebot der Bahn ab Geld? Er redet für einen Verein, der wahrscheinlich Mitgliedsbeiträge erhebt. Aber eher ist er ehrenamtlich unterwegs. Recht? Das Grundgesetz: Meinungsfreiheit. Weswegen auch Sie sich hier [...] mehr

05.11.2014, 17:40 Uhr Thema: GDL-Streik: Weselsky lehnt Schlichtungsangebot der Bahn ab Klaro haben sie das. Aber wir haben auch Meinungsfreiheit, und meine Meinung ist, dass dieser Streik kontraproduktiv und in hohem Maße bescheuert ist. Und ob sich die GDL damit mittelfristig [...] mehr

05.11.2014, 17:38 Uhr Thema: GDL-Streik: Weselsky lehnt Schlichtungsangebot der Bahn ab Da habe ich meine Zweifel. So viel wie Lokführer kriegen die bestimmt nicht. mehr

05.11.2014, 17:32 Uhr Thema: GDL-Streik: Weselsky lehnt Schlichtungsangebot der Bahn ab Und wenn die Supermarktkassiererinnen streiken, heißt das für Sie genau was? Nur nach Ladenschluss, damit die "unbeteiligten" Kunden nichts merken? Im übrigen trifft der Streik im [...] mehr

05.11.2014, 17:20 Uhr Thema: GDL-Streik: Weselsky lehnt Schlichtungsangebot der Bahn ab Oh bei den Piloten bin ich ebenso kritisch. Ich kann ja verstehen, wenn man seinen vergoldeten Vorruhestand verteidigt. Aber nachvollziehen kann ich die Regelung auch nicht. mehr

05.11.2014, 17:16 Uhr Thema: GDL-Streik: Weselsky lehnt Schlichtungsangebot der Bahn ab Nach der Logik müssten sehr viele Leute dauernd streiken. 1.700 € ist ja so wenig nun auch nicht. mehr

05.11.2014, 17:14 Uhr Thema: GDL-Streik: Weselsky lehnt Schlichtungsangebot der Bahn ab Also ob man diesen speziellen Streik nun befürwortet oder nicht: Wenn schon Streik, dann auch effektiv. Ein Streik, der keine Auswirkungen hat, ist sinnlos. (Dieser Streik allerdings auch.) mehr

05.11.2014, 17:11 Uhr Thema: GDL-Streik: Weselsky lehnt Schlichtungsangebot der Bahn ab Genauso war es bis zum Sommer. Bisher hat die Bahn durchaus mit der GDL Tarifverträge abgeschlossen - für Lokführer. Dann ist die Vereinbarung zwischen EVG und GDL ausgelaufen, und die GDL wollte [...] mehr

05.11.2014, 17:10 Uhr Thema: GDL-Streik: Weselsky lehnt Schlichtungsangebot der Bahn ab Nochmal zum Mitmeißeln: Weil es nicht ums Geld geht. Sondern darum, wieviele Tarifverträge für die gleiche Gruppe ein Unternehmen aushandeln muss. mehr

05.11.2014, 17:09 Uhr Thema: GDL-Streik: Weselsky lehnt Schlichtungsangebot der Bahn ab Das ist allerdings eklig. Wie hier schon klar geworden sein sollte, finde ich diesen Streik so notwendig und sinnvoll wie einen Kropf, aber die Parolen wie "einsperren" und schlimmeres [...] mehr

05.11.2014, 16:59 Uhr Thema: GDL-Streik: Weselsky lehnt Schlichtungsangebot der Bahn ab Die Bahn möchte wie in der Vergangenheit pro Berufsgruppe einen Tarifvertrag verhandeln. Für die Lokführer eben mit der GDL - haben Sie sich den Namen dieser Gewerkschaft mal auf der Zunge [...] mehr

05.11.2014, 16:50 Uhr Thema: GDL-Streik: Weselsky lehnt Schlichtungsangebot der Bahn ab Dann führen Sie doch mal Ihre Rechnung vor. Spekulation: Pro Tag verzichten 100.000 Menschen auf eine Bahnfahrt, die im Durchschnitt 50 Euro gekostet hätte. Macht schon mal 5 Mio an Einnahmen [...] mehr

05.11.2014, 16:44 Uhr Thema: GDL-Streik: Weselsky lehnt Schlichtungsangebot der Bahn ab Es geht doch nicht ums Geld. Die Gehaltserhöhung hätte die Bahn schon lange bewilligt. mehr

05.11.2014, 16:43 Uhr Thema: GDL-Streik: Weselsky lehnt Schlichtungsangebot der Bahn ab Was genau ist der Vorteil, wenn ein Unternehmen für jede Gruppe der Beschäftigten mehrere Tarifverträge aushandeln muss, nur weil diese sich in verschiedenen Gewerkschaften zusammenschließen? mehr

   
Kartenbeiträge: 0