Benutzerprofil

saarpirat

Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 431
   

18.08.2015, 16:03 Uhr Thema: Unfallstatistik 2014: Zahl der tödlich verunglückten Radfahrer gestiegen Ich bin froh, dass ich oft tagelang keine Radfahrer auf meiner Strecke sehe. Wenn doch, verhalten sich die Meisten ganz vernünftig. Schon aus Eigenschutz. Aber auch ich merke, dass die Zahl der [...] mehr

15.07.2015, 14:27 Uhr Thema: Software-Fehler: Toyota ruft weltweit rund 630.000 Hybrid-Autos zurück Lassen Sie das nicht irgendwelche Hacker hören. ;-) Nee, ich finde es schon ganz gut, dass Softwareupdates bei Autos in der Werkstatt gemacht werden. Sicher, es ist nervig nur deshalb in die [...] mehr

15.06.2015, 14:22 Uhr Thema: Griechenland-Krise: Der Schuldenschnitt kommt in jedem Fall Machen wir uns doch nichts vor. Griechenland wird die Schulden nie und nimmer zurückzahlen (können). Natürlich wird ein Schuldenschnitt kommen. Natürlich wird das Signalwirkung haben und natürlich [...] mehr

07.06.2015, 15:14 Uhr Thema: Linken-Parteitag: Gysi verzichtet auf neue Kandidatur als Fraktionschef Ich denke auch, die Linke wird noch nicht wirklich ermessen können, was sie nach dem Rückzug von Gysi verlieren wird. Jedenfalls im Westen. Ohne Gysi (und Lafontaine) wird es schwer werden. mehr

07.06.2015, 15:06 Uhr Thema: Linken-Parteitag: Gysi verzichtet auf neue Kandidatur als Fraktionschef Stimmt. Allerdings sprach er von der FDP. Recht hat er zudem. Schade, dass die FDP am Ende zu einer reinen Wirtschaftspartei verkommen war. mehr

07.06.2015, 15:04 Uhr Thema: Linken-Parteitag: Gysi verzichtet auf neue Kandidatur als Fraktionschef Schade Obwohl ich eigentlich Sozi bin, tut es mir sehr leid, dass Gregor Gysi geht. Er wird mir fehlen. Seine "Abschiedsrede" war zutiefst ergreifend und ich könnte sie in fast allen Punkten [...] mehr

23.05.2015, 09:22 Uhr Thema: Protest gegen Streik: Eltern verwandeln Hamburger Rathaus in Groß-Kita Leute, wie Sie sind es, die Gewerkschaften absolut nötig machen. Einen Betriebsrat gibt es in Ihrem Unternehmen bestimmt auch nicht, oder irre ich mich da. Klingt nach Ausbeuterkapitalismus [...] mehr

21.04.2015, 12:25 Uhr Thema: Konzernumbau bei der Deutschen Bank: SPD-Politiker sorgen sich um Zukunft der Postban So ist es im Grunde. Probleme bekommen wirklich nur ältere Leute und jene, die kein Onlinebanking nutzen. Denen wird da auch bei den anderen Banken noch einiges blühen. Damit natürlich auch den [...] mehr

17.04.2015, 08:43 Uhr Thema: Planungschaos: Regierung vermasselt Start bei neuer Stromzähler-Generation Ist es nicht irgendwie immer so? mehr

21.03.2015, 10:04 Uhr Thema: "Tatort"-Stars in TV-Remake: Winnetous Rückkehr Bloß nicht Da spricht eigentlich alles dadegen: - Von Kultklassikern sollte man eh die Finger lassen - Karl May ist für die heutige Jugend kaum noch ein Thema. Karl-May-Fans sind inzwischen deutlich über 40 [...] mehr

21.03.2015, 09:59 Uhr Thema: "Tatort"-Stars in TV-Remake: Winnetous Rückkehr Bloß nicht Da spricht eigentlich alles dadegen: - Von Kultklassikern sollte man eh die Finger lassen - Karl May ist für die heutige Jugend kaum noch ein Thema. Karl-May-Fans sind inzwischen deutlich über 40 [...] mehr

02.03.2015, 15:48 Uhr Thema: Jung und verschuldet: Alles auf eine Karte. Oder auf zwei. Oder drei. Kredit- und Kontokarten zu verteufeln ist sicher der falsche Weg. Genauso können Kredite durchaus sinnvoll sein. Nicht nur für Immobilien. Auch der Verweis, alles immer nur bar abzuwickeln, hilft [...] mehr

01.03.2015, 15:28 Uhr Thema: Studie des Umweltbundesamts: Immer mehr Geräte gehen nach fünf Jahren kaputt Nicht wirklich neu, die Idee, aber durchaus zielführend. Ich wäre dafür. Natürlich müssten sich auch die Kosten rechnen. mehr

28.02.2015, 12:16 Uhr Thema: Lohnunterschiede von Männern und Frauen: Schwesig plant Gesetz für transparente Gehäl Solche Klauseln sind schon nach geltendem Recht unwirksam. mehr

28.02.2015, 12:12 Uhr Thema: Lohnunterschiede von Männern und Frauen: Schwesig plant Gesetz für transparente Gehäl Mal angenommen, das würde wirklich stimmen. Warum soll das der Kollege denn nicht wissen? Vielleicht erfährt er dann vom Chef, was er besser machen könnte, um auch das doppelte Gehalt zu bekommen. [...] mehr

28.02.2015, 10:48 Uhr Thema: Lohnunterschiede von Männern und Frauen: Schwesig plant Gesetz für transparente Gehäl Ich weiß, bis auf wenige Prozent, was meine Kollegen verdienen. Bei uns im Betrieb ist das eigentlich recht transparent. Und mit ist schon klar, dass der AT-Bereich in den meisten Firmen nicht [...] mehr

28.02.2015, 10:29 Uhr Thema: Lohnunterschiede von Männern und Frauen: Schwesig plant Gesetz für transparente Gehäl Glauben Sie? Die Wenigsten in diesem Land haben die Möglichkeit, ihr Gehalt selbst zu vehandeln. Das übernehmen meistens die Tarifparteien. Und in nicht Tarifgebundenen Betrieben heißt es [...] mehr

28.02.2015, 10:24 Uhr Thema: Lohnunterschiede von Männern und Frauen: Schwesig plant Gesetz für transparente Gehäl Wie schon mal vorher gesagt. Dass Frauen im Durchschnitt weniger verdienen als Männer, hat wenig mit ihrem Geschlecht zu tun, sondern mehr mit ihrer Erwerbsbiographie. Ich glaube auch nicht, dass [...] mehr

28.02.2015, 10:21 Uhr Thema: Lohnunterschiede von Männern und Frauen: Schwesig plant Gesetz für transparente Gehäl Gut gebrüllt, Löwe! Aber leider nichts verstanden. Solange es für einen Mehrverdienst auch objektive, nachvollziehbare Gründe gibt, spricht nichts dagegen. Aber leider hat der Verdienst oft [...] mehr

28.02.2015, 09:23 Uhr Thema: Lohnunterschiede von Männern und Frauen: Schwesig plant Gesetz für transparente Gehäl Wie vorhersehbar doch ein Großteil der Reaktionen hier ist. Gibt es wirklich soviel Scham? Fühlen sich wirklich soviele angebliche Leistungsträger überbezahlt, dass sie sich schämen, wenn die [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0