Benutzerprofil

saarpirat

Registriert seit: 15.09.2011
Beiträge: 678
Seite 1 von 34
16.02.2018, 14:25 Uhr

Das mit den Messwerten ist so eine Sache. Was kommt davon von PKW, was von LKW oder Heizungen oder aus anderen Quellen? Ich fürchte, auch nach Verboten werden die Messwerte nicht so sinken, wie sich [...] mehr

16.02.2018, 12:54 Uhr

Nee, hat er nicht. Er wird einfach immer wieder gerne böswillig zitiert. Was ist daran falsch, wenn er sagt, dass eine Frau mit 700 Euro eigener Rente nicht arm ist, solange ihr Mann, mit dem [...] mehr

16.01.2018, 08:01 Uhr

Wie soll jemand, der wirklich gläubig ist und danach lebt solche Reichtümer aufhäufen können? mehr

15.01.2018, 09:55 Uhr

Möglich. Könnte aber auch genauso gut andersherum laufen. Die SPD hat neuen Wind dringend nötig. Es wird ein neuer Brandt gebraucht, der Begeisterung erzeugt. Dass die derzeitige SPD-Spitze [...] mehr

15.01.2018, 07:41 Uhr

Ich spinne mal rum: Mal angenommen, Wagenknecht hätte nicht den Oskar am Hals und könnte so ohne Klotz am Beim in die SPD eintreten, dann wäre es nicht unvorstellbar, dass sie bei der nächsten Wahl [...] mehr

11.12.2017, 14:58 Uhr

Ein Streik ist nicht deshalb wild, weil der Arbeitgeber nicht im Arbeitgeberverband ist. Die Belegschaft kann sich auch so organisieren und mit der Gewerkschaft rechtmäßig streiken. mehr

07.12.2017, 08:57 Uhr

Schade, dass keine Korrekturen möglich sind. Nachtrag: Die Lebensarbeitszeit kann man von der Gesundheit abhängig machen. Wer krank oder kaputt ist geht in Rente - ohne Abzüge. Egal, ob mit 30 oder [...] mehr

07.12.2017, 08:53 Uhr

Längere Lebenserwartungen ... eine sich ändernde Gesellschaft ... Industrie 4.0 ... Wir brauchen ein völlig neues Sozialsystem. Die Rente muss unabhängig von den Einkommen aus Arbeitsleistung sein. [...] mehr

06.12.2017, 08:19 Uhr

Es könnte zu einem Krieg führen nach dem es keinen Nahostkonflikt mehr gibt, weil die ganze Region zerstört ist. Auch eine Art der Beendung. mehr

06.12.2017, 08:10 Uhr

Die Partei wird überleben, aber im schlimmsten Fall noch weiter absacken. Aber sie wird nicht sterben und kann wieder aufblühen. Ich sehe eine Neuauflage aber auch als Chance. Die SPD sollte bei [...] mehr

23.11.2017, 08:10 Uhr

Und die Städte waren da laut, verdreckt und stanken. Back to the roots. mehr

20.11.2017, 11:23 Uhr

Alles (na gut - fast) ist besser, als eine Regierung mit FDP-Beteiligung. mehr

27.09.2017, 09:06 Uhr

Ist lange so gewesen. Bayern war früher mal ein armes Agrarland und profitierte stark vom Länderfinanzausgleich. mehr

08.09.2017, 17:51 Uhr

Ich dachte mehr an Namen wie Hamm-Brücher, Baum und noch längere zurückliegende Namen. mehr

08.09.2017, 15:10 Uhr

Leider sind die wählbaren Punkte bei denen aber mit den F.D.P.-Pünktchen entfallen. Die hatten früher echt gute Leute in ihren Reihen und heute ... Witzfiguren. mehr

08.09.2017, 14:51 Uhr

Stimmt nicht. Früher hatten die noch drei Pünktchen. mehr

08.09.2017, 13:00 Uhr

Und ohne das Herumpfuschen? Der Markt an sich für zwangsläufig zu immer weiterer Konzentration und zur Bildung vom Monopolen oder wenigstens Oligopolen. Nur durch staatliche Eingriffe ist [...] mehr

08.09.2017, 12:55 Uhr

Ich sehe da keinen Widerspruch. Die Gamescom würde ich aber auch nicht mit einer klassischen Messe vergleichen wollen. Die ist doch mehr ein Festival mit angeschlossener Messe. Jedenfalls sehe ich [...] mehr

08.09.2017, 12:10 Uhr

Die aktuelle FDP-Stärke ist doch nur Ausdruck der Politikverdrossenheit. Die sind halt nicht im Bundestag und in kaum einem Landtag und haben deshalb in den letzten Jahren nicht viel falsch machen [...] mehr

08.09.2017, 11:57 Uhr

Klar, die Autobauer haben aktuell dicke Probleme an der Backe. Aber die sind garantiert nicht der Grund für das Fernbleiben auf der IAA. Die Messe hat, wie alle Messen, längst ihren ehemaligen [...] mehr

Seite 1 von 34