Benutzerprofil

guera

Registriert seit: 17.09.2011
Beiträge: 44
21.11.2014, 12:45 Uhr

Johanna hat absolut recht. Ich habe auch die Fotos gesehen von den Militärfahrzeugen, die Zivilisten transportieren. Dadurch versucht der Staat eine Revolution zu verhindern. Ich habe mehrere [...] mehr

16.08.2013, 05:02 Uhr

hautfarbe optional In Mexiko gibt's ein Bier, das heisst "Indio". Ist aber jedem ziemlich egal soweit ich weiss. Ich weiss nicht wie hoch der Anteil der indigenen Bevölkerung hier ist, aber Fakt ist, dass [...] mehr

13.08.2013, 15:40 Uhr

Soll ich mich jetzt auch aufregen, weil ich 1,60 m gross bin und ich mich nicht mit den Models identifizieren kann? ....Ich kann ja nur von hier von Mexiko reden und hier ist das wirklich extrem, im [...] mehr

16.07.2013, 15:27 Uhr

Leidiges Thema Legalisierung Die Narcos verkaufen ihre Drogen dann eben billiger als der Staat. Das ist so wie der Zigarettenschmuggel von Osteuropa nach Deutschland. Den Narcos den Geldhahn abdrehen, das muss erst mal einer [...] mehr

15.07.2013, 17:50 Uhr

Nach diesem Kommentar hab ich Einreiseverbot in Pakistan Ach, du "heilige" Sch***se! Allah kann nicht existieren, sonst hätte er diese Menschen mit mehr Intelligenz gesegnet! Das ist eine miese Tour von dem Kerl, sowas einer Frau wegen [...] mehr

17.06.2013, 14:46 Uhr

optional Das Schöne am Spanischen ist doch, dass ich auf "usted" oder auf "su merced" verzichten kann und einfach nur die 3. Person Singular verwende, wenn ich jemanden anrede. Statt [...] mehr

25.05.2013, 22:19 Uhr

Mangel an Kreativität Der Witz am Unlustigen ist, dass der Herr nicht um die Ecke denkt. Das sind nicht mal Vorurteile, sondern da wurde einfach ein Begriff auf einem Pool an vermeitlichen Stereotypen gefischt, die oftmals [...] mehr

09.03.2013, 17:07 Uhr

Ich wuerde sagen, das grosse Problem sind nicht "saubere" Länder wie Deutschland, sondern all die jenigen Länder, in denen keine strengen Regeln herrschen, in denen es kein Bussgeld fuer [...] mehr

01.03.2013, 03:32 Uhr

optional Dieses Format ist Gift für die Gesellschaft. Für junge Mädchen genauso wie für Jungs. Die Menschen sind so leicht beeinflussbar und diese Sendung gaukelt falsche Realitäten vor, setzt unwirkliche [...] mehr

26.02.2013, 16:47 Uhr

Lieber arthur, wer sagt denn, dass ich alles beim Alten belassen möchte? Denken Sie, ich finde es schön, wenn ich mir ständig Sorgen um Freunde und Familie machen muss? Wenn ich die Lokalnachrichten [...] mehr

26.02.2013, 16:01 Uhr

México está jodido Ich finde es immer wieder so niedlich. Die Argumentation "Drogen müssen legalisiert werden", das oberflächliche Antasten eines viel zu profunden Themas, die Argumentationsweise des [...] mehr

18.02.2013, 06:26 Uhr

optional Wunderbar, dass in Deutschland alles perfekt ist! Und in den USA, die wunderbaren US of A, umweltfreundlich, tolerant, friedliebend, altruistisch! Diese Frau ist nur die Propaganda des Kapitalismus. [...] mehr

15.02.2013, 23:45 Uhr

optional Ich bin zwar - trotz dessen, dass ich selber rauche - für das Rauchverbot, aber ich frage mich wirklich an welcher Billig-Uni diese "Wissenschaftler" studiert haben, denn dass so etwas eine [...] mehr

29.12.2012, 20:14 Uhr

Niemand bestimmt über mich! Der vermeintliche Sozialstaat darf sich schämen! Durch die Zwangsabgabe wird das Fernsehen in einen Focus genommen, bei dem die Wichtigkeit der Programme zum Vorschein kommt. Verblödung für alle! [...] mehr

24.12.2012, 22:38 Uhr

Warum schreit hier niemand nach Legalisierung? Die Kinder werden doch sowieso weggegeben, dann kann man das Geschäft doch legalisieren und sicherstellen, dass es den Kindern dabei auch gut geht. mehr

17.12.2012, 10:00 Uhr

In DIESE Welt setze ich kein Kind! "dass berufstätige Frauen sich im Zweifel eher gegen als für ein Kind entschieden" Hat schon mal jemand daran gedacht, dass wir endlich einfach nur die Wahl haben? Ich habe keine Zweifel, [...] mehr

10.12.2012, 19:09 Uhr

optional Auch wenn ich es schön finde, dass mal über Chiapas geschrieben wird und auch so wie ich es kenne, finde ich es doch auch etwas inhaltslos. Die Beschreibung der Kirche in Chamula trifft nicht [...] mehr

18.10.2012, 19:30 Uhr

Antwort an wissuz Genau im Gegenteil, ich habe in Chiapas gelebt und meine Familie gehört vermutlich zum unteren Viertel auf der Einkommensskala. Ausserdem hab ich von mexikanischen Restaurants in Deutschland [...] mehr

18.10.2012, 16:18 Uhr

Ich finde Aussagen wie "die deutsche Küche ist zu wenig vielfältig" oder "geht lieber beim Türken oder Italiener essen" entwachsen absolut der Unwissenheit. Was haben wir allein an [...] mehr

05.10.2012, 07:06 Uhr

optional Ich möchte den Kommentar von Pränki noch ergänzen: 100 Pesos sind derzeit 6 Euro. Das erklärt für mich alles. All diejenigen, die nach der Legalisierung schreien, sollten sich mal wirklich mit Mexiko [...] mehr

Kartenbeiträge: 0