Benutzerprofil

realist29

Registriert seit: 17.09.2011
Beiträge: 171
   

28.08.2016, 09:05 Uhr Thema: Union: Kauder will Steuerzahler um 15 Milliarden Euro entlasten Wirklich? Es würde bei Geringverdienern bestimmt ziemlich gut ankommen, wenn sie statt heute 7 % dann 17 % Mwst auf alle Lebensmitteleinkäufe bezahlen müssten. Dafür entlasten sie Rolex-Käufer, die [...] mehr

30.07.2016, 19:46 Uhr Thema: Flüchtlingsdebatte nach Anschlägen: Seehofer distanziert sich von Merkels "Wir schaff Entweder oder Wenn die CSU den Kurs von CDU und SPD nicht teilt muss sie die Koalition verlassen. Wenn die CSU in der Koalition bleibt unterstützt sie die vorherrschende Einwanderungspolitik. Die ganzen Reden sind [...] mehr

30.07.2016, 17:59 Uhr Thema: Bafög: Mehr Geld für Studenten und angehende Meister Unzumutbare Mietkosten in Kiel? Sie sind wohl noch nicht so viel rumgekommen in Deutschland und der Welt. Bei Immobilienscout gibt es 9 Wohungen für unter 200 € kalt in Kiel. Die billigste kostet [...] mehr

29.07.2016, 13:06 Uhr Thema: Umstrittener Meiler: Großbritannien verschiebt Atomkraftwerk-Deal mit EDF Warum kann GB das Atomkraftwerk nicht eigenständig bauen. Es ist nicht clever, wenn große Teile des Gewinns ins Ausland abfließen. Gerade bei einer solch sicherheitsrelevanten Anlage würde ich mir [...] mehr

29.07.2016, 09:59 Uhr Thema: Formel 1: Cockpitschutz "Halo" bleibt zunächst aus Früher, so vor 30-40 Jahren gab es in der Formel 1 nur recht wenig Sicherheit. Pro Saison sind 1-2 Fahrer gestorben. Die Autos hatten keine Assistenzsysteme und es wurde bei jedem Wetter gefahren. [...] mehr

28.07.2016, 20:57 Uhr Thema: Formel 1: Cockpitschutz "Halo" bleibt zunächst aus Hmm Ein wesentlicher Reiz der Formel 1 bestand immer in ihrer Gefährlichkeit. Nach den Unfällen von Ratzenberger und Senna im Jahr 1994 hat man viel für die Sicherheit getan. Seitdem gab es mit Bianchi [...] mehr

27.07.2016, 14:37 Uhr Thema: Italienischer Rekordtransfer: Higuaín wechselt zu Juventus Naja, der ESM erteilt Bürgschaften und die EZB kauft dann u. a. diese Papiere. Also haftet der ESM und somit der Steuerzahler zumindest teilweise für absehbare Ausfälle im EZB Portfolio. Oder [...] mehr

27.07.2016, 11:26 Uhr Thema: Italienischer Rekordtransfer: Higuaín wechselt zu Juventus Sie nehmen mich ja richtig auseinander. Ich finde Ihre Argumentation sehr überzeugend. mehr

27.07.2016, 11:25 Uhr Thema: Italienischer Rekordtransfer: Higuaín wechselt zu Juventus Ohne die Intervention der EZB wären die südlichen Volkswirtschaften schon vor fünf Jahren zusammengebrochen. Nur der EZB ist es zu verdanken, dass der Kreditmarkt in diesen Ländern auch heute noch [...] mehr

27.07.2016, 08:36 Uhr Thema: Italienischer Rekordtransfer: Higuaín wechselt zu Juventus Ezb Die EZB pumpt seit mehreren Jahren sehr viel Geld in die südlichen europäischen Länder. Dies hat u. a. dazu geführt, dass sich viele Italiener oder Spanier eine Eigentumswohung in Berlin gekauft [...] mehr

20.07.2016, 14:43 Uhr Thema: Beliebte Ausbildungsberufe: Hauptsache irgendwas mit Kaufen Irreführend Nur weil der Ausbildungsberuf des Einzelhandelskaufmanns / der Einzelhandelskauffrau die höchsten Ausbildungszahlen aufweist folgt daraus keineswegs, dass es sich dabei auch um den beliebtesten [...] mehr

11.07.2016, 14:17 Uhr Thema: Brexit-Folgen: Immobilien-Experten erwarten Preis-Boom in Frankfurt Nürnberg In Nürnberg haben 40% der Bevölkerung einen Anspruch auf geförderten Wohnraum, aber nur 6,5% der angebotenen Wohnungen erfüllen die Preisgrenzen. Man fragt sich ernsthaft, warum dies in einer SPD [...] mehr

21.06.2016, 17:31 Uhr Thema: Gleicher Beruf, ungleiches Einkommen: Ich bin Lehrer, und so viel verdiene ich Wenn Sie die Pension an das Rentenniveau anpassen haben Sie die folgenden Effekte: 1) Die guten Lehrer wandern ins Ausland ab oder suchen lukrative Beschäftigungen an Privatschulen. 2) Lehrer [...] mehr

21.06.2016, 15:32 Uhr Thema: Gleicher Beruf, ungleiches Einkommen: Ich bin Lehrer, und so viel verdiene ich :-) Höhere Mathematik im BWL Studium - der war gut. Mehr als ein bißchen anwendungsbezogenes Rechnen ist das nicht. Beamte sollten sich übrigens sehr wohl gegen Berufsunfähigkeit versichern. Geht [...] mehr

20.06.2016, 15:43 Uhr Thema: Gleicher Beruf, ungleiches Einkommen: Ich bin Lehrer, und so viel verdiene ich Äpfel und Birnen Um als Lehrer 3500 netto zu verdienen muss man sehr lange dabei sein. In Niedersachsen ist der maximale Nettoverdienst eines alleinstehenden A13 Lehrers ohne Kirchenzugehörigkeit 3597.63 €. Davon [...] mehr

20.06.2016, 14:31 Uhr Thema: Gleicher Beruf, ungleiches Einkommen: Ich bin Lehrer, und so viel verdiene ich Wenn interessiert es, was in "der Wirtschaft" verdient wird? Es gibt einen Lehrerarbeitsmarkt und der gegenwärtige Lohn reicht nicht aus, um das Gleichgewicht zu erreichen. Jeder [...] mehr

20.06.2016, 14:21 Uhr Thema: Gleicher Beruf, ungleiches Einkommen: Ich bin Lehrer, und so viel verdiene ich Leider falsch In Bayern werden fast alle Lehrkräft verbeamtet. In NRW und Niedersachsen ist die Quote etwas geringer als in Bayern, aber die überwiegende Mehrzahl der Lehrkräfte wird auch dort verbeamtet. mehr

20.06.2016, 14:06 Uhr Thema: Gleicher Beruf, ungleiches Einkommen: Ich bin Lehrer, und so viel verdiene ich Falsch Auch BWLer, Juristen, Apotheker, Politiker, Ingenieure verdienen besser als Lehrer. Selbst Facharbeiter bei VW, BMW oder Daimler verdienen wohl besser (inklusive Bonuszahlungen). Die Gehälter [...] mehr

20.06.2016, 13:58 Uhr Thema: Gleicher Beruf, ungleiches Einkommen: Ich bin Lehrer, und so viel verdiene ich Hmm... Sie wissen, dass trotz der angeblichen Mondgehälter schon heute viel zu weniger Lehramtsstudenten gibt. Jetzt halbieren Sie das Gehalt und dann wird es besser? Die Lehrer bleiben dabei Beamte und [...] mehr

20.06.2016, 13:49 Uhr Thema: Gleicher Beruf, ungleiches Einkommen: Ich bin Lehrer, und so viel verdiene ich Warum nicht? Wenn man gute Lehrer möchte muss man sie auch gut bezahlen. In der Schweiz verdient ein Gymnasiallehrer mehr als 8000 Euro brutto. Und Sie heulen hier wegen 3000 netto herum? Wer soll den in den [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0