Benutzerprofil

vonwoderwestwindweht

Registriert seit: 17.09.2011
Beiträge: 748
   

14.07.2015, 23:20 Uhr Thema: Regenerative Energie: Neues Wasserkraftwerk lässt Fische am Leben *+* Zitiat: "Fischtreppen müssen aber auch vernünftig konzipiert sein. An der Luhe ist eine, die nur für Fische bis 60 cm geeignet zu sein scheint. Jedenfalls haben die Angler des örtlichen [...] mehr

14.07.2015, 16:35 Uhr Thema: Politik und Lebensgestaltung: Warum Konservative die glücklicheren Menschen sind *+* Der arme Herr Augstein.... Aber im Ernst: Der Schlüsselsatz ist dieser "Kein Wunder, dass junge Menschen, denen viel an der Meinung anderer liegt, sich lieber der linken Sache [...] mehr

13.07.2015, 17:14 Uhr Thema: Regenerative Energie: Neues Wasserkraftwerk lässt Fische am Leben *+* So ist es. Und die nach solchen Artikeln tatsächlich glauben, dass sie trotz Anglerausrüstung für ein paar tausend Euro keinen Fisch fangen, das läge an der Wasserkraft. Meine absoluten Favoriten [...] mehr

13.07.2015, 16:24 Uhr Thema: Regenerative Energie: Neues Wasserkraftwerk lässt Fische am Leben Schlimmer Artikel Kann schon ahnen, was nach diesem Artikel demnächst wieder los ist: Scharen von Städtern, die ländliche Wasserkraftanlagen demolieren, weil sie glauben, dass das Fischmörder sind. Dabei sind [...] mehr

06.07.2015, 10:53 Uhr Thema: Oper trifft auf Pop-Performance: Elektroschock für Mozart *** Naja, auch hippe Darbietung ändert nichts daran, dass das Sujet der Oper eher völlig un-pc ist, denn schließlich geht es in der Oper um eine blonde (das ist hier ganz wichtig!) Engländerin, die in [...] mehr

01.07.2015, 11:51 Uhr Thema: Selbstständigkeit: Zahl der Existenzgründer in Deutschland sinkt Bürokratie als politischer Existenzbeweis? Die ausufernde Regelungswut erscheint mir oft als so eine Art "Arbeitsnachweis" von Politikern: wer soundsoviele neue Regelungen ausgedacht hat, gilt im politischen Geschäft vielleicht mehr [...] mehr

01.07.2015, 09:51 Uhr Thema: Selbstständigkeit: Zahl der Existenzgründer in Deutschland sinkt *+* Mal so ein Knaller-Beispiel aus Sigmar Gabriels eigenem "Stall" und aus jüngster Vergangenheit: Andrea Nahles, die Politik mit dem Aushecken immer neuer Vorschriften verwechselt, dachte [...] mehr

01.07.2015, 09:26 Uhr Thema: Selbstständigkeit: Zahl der Existenzgründer in Deutschland sinkt *+* Die meisten Politiker haben überhaupt nicht mal ansatzweise eine Ahnung, was Selbständige überhaupt für Abgaben haben und abführen und denken dann anscheinend, das eine neue Abgabe ja nur eine [...] mehr

25.05.2015, 16:12 Uhr Thema: Soziale Phobie: Wenn Telefonieren Ängste schürt *+* Es muss nicht immer eine Sozialphobie sein. Leute mit Asperger-Autismus beispielsweise haben fast alle eine extreme Aversion gegen Telefone und Telefonieren. Sie KÖNNEN zwar telefonieren und bekommen [...] mehr

18.05.2015, 10:58 Uhr Thema: Energiewende im Bayerischen Wald: Wutwelle am Berg *+* Um ehrlich zu sein --- darf ich das sagen ? --- ist mir der Artikel zu klischeelastig, nach der Devise "spießige Bayern verwehren erfolgreichem ex-Flüchtling (Rassismus?) ein umweltfreundlichen [...] mehr

16.03.2015, 12:05 Uhr Thema: Impfstoffe: Das Geschäft mit der Aluminium-Angst @ egal Zitat "So wie die Pappnasen, die Na-Glutamat im Essen verteufeln und sich überteuert Glutaminsäure als wichtige Aminosäure für die Gesundheit einpfeiffen." Und wie die, die in Sachen TTIP [...] mehr

15.03.2015, 12:04 Uhr Thema: Finanzminister beim Paartherapeuten: Immer wieder fängst du mit der Troika an! *** Um beim Thema Rosenkrieg zu bleiben: Griechenland hat hier wohl die Rolle des charmanten Heiratsschwindlers eingenommen, der mit treuherzigem Wimpernklimpern, schönen Sprüchen und massenhaft [...] mehr

08.03.2015, 23:00 Uhr Thema: Pianist Boris Giltburg: Schumann auf die scharfe Tour *** Ich kenne einen Klavier-Professor, der fast jeden Studenten, der bei ihm Schumann mit "virtuosen Rüstzeug" (das haben die alle) erst mal in die Bücherei schickt, damit sie sich Bücher von E. [...] mehr

26.01.2015, 16:25 Uhr Thema: Hatz in sozialen Netzwerken: Rassisten am Internet-Pranger *** "Auch einige deutsche Betriebe hätten wohl deutlich weniger Mitarbeiter, wenn man Türkenwitze und rassistische Bemerkungen konsequent als das behandeln würde, was sie sind: [...] mehr

19.01.2015, 10:11 Uhr Thema: Pegida-Talk bei Günther Jauch: Sarrazin lässt grüßen *** Zitat: "Spahn und Thierse probierten es sachlich, demonstrierten Dialogbereitschaft." Dialogbereitschaft? Spahn und Thierse hatten beide die Haltung, dass Dialog für sie so aussieht, dass [...] mehr

13.01.2015, 10:57 Uhr Thema: Sprachkritik: "Lügenpresse" ist Unwort des Jahres *** Mit der Wortwahl zeigt sich vor allem, dass die Kommission vor allem bemüht ist, möglich trendy zu sein. Mein Favorit wäre "Fifa-Ethik-Kommission" gewesen. mehr

03.01.2015, 12:55 Uhr Thema: Journalismus in der Krise: Das Ende des Medienmonopols *+* Zeitungen und Nachrichtenmagazine, die nicht selten ihre Artikel aus "Twitter-Rülpsern" zusammenstückeln und den Unterschied zwischen Kolumne (eigene Meinung) und Artikel (unparteiische [...] mehr

28.12.2014, 16:23 Uhr Thema: Kritik an Merkels Mitte-Kurs: Union weist Ex-Minister Friedrich zurecht *+* Interessant, wie man es in der CDU mit der Meinungsfreiheit sogar in den eigenen Reihen hält. Debatten? Fehlanzeige. Und der "wirre Haufen" AfD ist immerhin stark genug, um die Koalitionen [...] mehr

24.12.2014, 10:40 Uhr Thema: Protestkultur und Pegida: Aufmarsch der Netzverschwörer *+* Etwas sonderbar kommt mir vor, wenn gegen Pegida mit der Begründung argumentiert wird, dort in Dresden gäbe es doch viel weniger Probleme mit Islamisierung als beispielsweise in Bonn-Bad Godesberg. [...] mehr

23.12.2014, 15:28 Uhr Thema: Protestkultur und Pegida: Aufmarsch der Netzverschwörer *+* Anstatt die Demonstranten weiter zu beschimpfen, würde ich mir als Journalist eher mal ein paar Gedanken darüber machen, wieso sich so viele Leute inzwischen eher im Netz informieren. Denn der [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0