Benutzerprofil

zakalwe.

Registriert seit: 20.09.2011 Letzte Aktivität: 15.07.2014, 17:13 Uhr
Beiträge: 463
   

23.02.2014, 10:44 Uhr Thema: Kinderporno-Affäre: Morddrohungen gegen SPD-Politiker Edathy Na wegen mir kann er gerne im Ausland bleiben. mehr

22.02.2014, 10:31 Uhr Thema: Folgen der Sparpolitik: Säuglingssterblichkeit in Griechenland steigt um 43 Prozent 1. Es ist eine griechische Studie, nur eine mehr im Jammerkanon. Wie alle griechischen Studien höchst zweifelhaft. Vor allem wenn man bedenkt was bisher so abgesondert wurde. 2. Deutschland und [...] mehr

13.01.2014, 16:59 Uhr Thema: Nach öffentlichem Protest: Polizei hebt Gefahrengebiete in Hamburg auf Die staatlichen Strukturen Hamburgs mit ihren Verknüpfungen in die linke Szene sind einfach nicht mehr stark genug, um sich gegen die Dauer'Demonstranten', Hausbesetzer, Randalierer, Prügler und [...] mehr

22.12.2013, 15:11 Uhr Thema: Rote-Flora-Proteste: 117 Polizisten bei Straßenschlachten in Hamburg verletzt So viel Zerstörung... So viel Brandschatzung und so viel Gewalt. Über 100 verletzte Beamte, das ist Wahnsinn. Kann denn niemand diese Gewalthaufen stoppen? Warum werden sie nicht alle gekesselt und dann einkassiert? Warum [...] mehr

24.09.2013, 13:43 Uhr Thema: Einkaufszentrum in Nairobi: Islamisten prahlen mit Geiselnahme Islamisten kommunizieren einfach nicht mehr via modernen Kommunikationsformen: Gute alte Vertrauensleute, die Kassiber überbringen (also Boten), persönliche Treffen an abgelegenen Orten und schon [...] mehr

08.08.2013, 11:09 Uhr Thema: Frauen in Ingenieurs-Berufen: Karriere technisch unmöglich Gender Equality Paradoxon Meine Güte man sollte schon mal was über das Gender Equality Paradoxon gehört haben. Das ist doch nun nichts neues in der Genderforschung. Nach Auswertung weltweit verfügbarer Statistiken wurde klar [...] mehr

03.08.2013, 09:29 Uhr Thema: Fall Mollath: Generalbundesanwalt kritisiert OLG Bamberg Es ist schwer nachzuvollziehen, weshalb auf der einen Seite Schwerstkriminelle mit jahrelangen Tatkatalogen und Taten vom fahrlässigen Todesdelikt über Verprügeln von Polizisten bis hin zu wahllosen [...] mehr

05.06.2013, 14:02 Uhr Thema: Hilfe für Finanzkonzerne: Deutschland bremst Bankenunion aus Das möchte ja auch sein, das DL da bremst. Ich sehe nicht ein, dass unsere eher disziplinierten Sparkassen, Raiffeisen- und Genossenschaftsbanken für spekulationsfreudige Pleitebanken des [...] mehr

03.06.2013, 14:40 Uhr Thema: Proteste in Frankfurt und Istanbul: Im Zweifel zuschlagen Ich habe mir einige YT videos zum Frankfurter Blockupy angesehen und muß schon sagen, dass sie mir allesamt sehr gefallen. Endlich haut mal jemand auf diese vermummten linken Randalierer ordentlich [...] mehr

14.05.2013, 12:23 Uhr Thema: Zweiter Weltkrieg: Japanischer Politiker verteidigt Zwangsprostitution Die niedrige Kriminalitätsraten in Japan liegen darin begründet, das Japan ein ethnisch extrem homogenes Land mit klar umrissenen, allgemeingültigen Werten ist. Sprich, es gibt kaum Migranten. Die [...] mehr

06.05.2013, 13:06 Uhr Thema: NSU-Verfahren: Historischer Prozess gegen Beate Zschäpe beginnt Anhand der Posts hier im Forum kann man schon sehen, daß viele die ganze NSU-Geschichte so nicht glauben können. Ich zähle mich ebenfalls dazu, hauptsächlich wegen dieses Doppelselbstmords der Haupttäter, so völlig ohne [...] mehr

06.05.2013, 12:36 Uhr Thema: Vorgehen gegen Drohnenangriffe: Taliban wollen Jagd auf US-Spione verstärken Ich denke niemand Offizielles hat allen ernstes jemals behauptet, das das damalige Hängen oder Erschießen von Kämpfern ohne Uniform, Spionen u.ä. ein Verbrechen wäre. Das war es eben nicht und [...] mehr

06.05.2013, 12:15 Uhr Thema: Vorgehen gegen Drohnenangriffe: Taliban wollen Jagd auf US-Spione verstärken Sie wissen aber schon, das das mit der Pipeline eine glatte Lüge ist? Welcher Investor, der noch alle beieinander hat, läßt eine Pipeline durch einen instabilien Staat bauen. Das war AFG ja schon [...] mehr

06.05.2013, 11:27 Uhr Thema: Vorgehen gegen Drohnenangriffe: Taliban wollen Jagd auf US-Spione verstärken Die Taliban sind nunmal keine reguläre Armee mit Kombatanten im Sinne des Kriegs- und Völkerechts. Kein staatlicher Auftrag, keine völkerechtliche Basis, keine Uniform. Die dürfen eigentlich [...] mehr

06.05.2013, 10:09 Uhr Thema: NSU-Verfahren in München: Countdown zum Prozess Das wirkt alles wie ein Moskauer Schauprozess. Was erwartet man sich von dieser amrseligen Gestalt, die offenbar nichts weiter getan hat, als die Hausfrau des Mörderduos zu sein? mehr

06.05.2013, 10:01 Uhr Thema: Vorgehen gegen Drohnenangriffe: Taliban wollen Jagd auf US-Spione verstärken Mit einem Wort: Ja. Wer zusammen mit Terroristen lebt, muß ebenfalls als -zumindest- Terrorunterstützer gezählt werden. In meinen Augen sind das dann legitime Ziele. mehr

27.04.2013, 17:26 Uhr Thema: Frankreichs Schuldenkrise: Steinmeier prophezeit Eiszeit zwischen Merkel und Hollande ... Was soll Merkel denn machen? Den Roten aus Paris nachgeben und die verschleppten Reformen in Frankreich, sowie die daraus folgenden Defizite aus unserer Tasche bezahlen? Dann ist mir eine Eiszeit [...] mehr

25.04.2013, 20:45 Uhr Thema: Korrektes Sprechen: "Sag das Wort nicht" Es gibt verschiedene humane Herkunfts(oder Abstammungs-)gruppen (Das sagt man bei uns momentan dazu.), die teils erhebliche physiologische und anatomische Unterschiede haben: Gänzlich andere [...] mehr

04.04.2013, 15:10 Uhr Thema: Peer Steinbrück in Paris: Hollandes kalte Rache an Merkel Wer hat uns verraten? Die ...... . jeder kennt wohl das geflügelte Sprichwort. Die SPD, die älteste und traditionsreichste Partei Deutschlands, ist dabei, die Position Deutschlands zu hintertreiben, indem sie sie sich [...] mehr

04.04.2013, 14:10 Uhr Thema: Peer Steinbrück in Paris: Hollandes kalte Rache an Merkel Hoffentlich wird Steinbrück nie Kanzler Wenn Rot-Grün die Macht übernehmen sollte, wird Deutschland noch viel mehr zahlen, als ohnehin schon. Diese enge Allianz von Steinbrück mit dem roten Schuldenkönig ohne Wirtschaftskompetenzen aus [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0