Benutzerprofil

mycon

Registriert seit: 21.09.2011
Beiträge: 67
12.02.2015, 18:26 Uhr

Exklusive Sicht auf Das ist schon eine erstaunlich exklusive Sicht der Dinge. "Der Untergang" erntete zu Recht Lob auf breiter Front, sowohl bei den Kritikern als auch beim Publikum. Insbesondere die gerade [...] mehr

17.07.2014, 15:05 Uhr

Howard Webb pfiff das Finale 2010, in dem er die noch deutlich brutaler agierenden Holländer einfach gewähren ließ. Das waren mindestens 2 rote Karten zu wenig, die er damals gezückt hat. Das [...] mehr

16.06.2014, 12:07 Uhr

Es gibt keine Form Das ganze Gerede von Form hält keiner geneueren wissenschaftlichen Betrachtung stand, weil sie immer nur im Nachhinein feststellbar ist und nie Vorhersagekraft für die Zukunft besitzt, Dabei [...] mehr

16.04.2014, 09:17 Uhr

Es gibt hier kein richtig und falsch, lediglich eine deutsche Transkription und eine englische. Henrich Mchitarjan ist die deutsche Schreibweise, Henrikh Mkhitraryan die englische. So [...] mehr

15.02.2014, 10:43 Uhr

. Im Lichte der Fulham-Meldung ist dieser Artikel natürlich schon ein bißchen witzig. Oft genug kommt man als Journalist mit diesem wertlosen spekulativen Kram ja davon, aber manchmal wird es auch [...] mehr

25.11.2013, 14:32 Uhr

+ Dann müsste es also eigentlich noch wärmer sein als es ohnehin schon nicht geworden ist? Wenn es denn stimmt: Gift für jeden Versuch, die Erwärmungspause zu erklären. mehr

30.09.2013, 12:15 Uhr

Dem guten Uli sei empfohlen, sich erst einmal auf seine nächsten Steuererklärungen zu konzentrieren, bevor er sich so intensiv mit den Belangen Anderer auseinandersetzt. mehr

31.08.2013, 12:05 Uhr

An einem Tor in der Nachspielzeit festzumachen, ob das Projekt Guardiola nun gelungen oder gescheitert ist, ist hochgradig albern. Das wird die Zeit erst zeigen. Fakt ist dass die Pep-Bayern [...] mehr

24.07.2013, 10:07 Uhr

Glückwunsch hierzu. Generell drängt sich allerdings der Verdacht auf, dass Ihnen der Fußball im Grunde egal ist. mehr

24.07.2013, 10:06 Uhr

Zuhälter. Also in der Tat Menschen zweiter Klasse. mehr

09.07.2013, 11:48 Uhr

Al-Quaeda hat den Tod bestätigt. Offizieller wird's nicht. mehr

07.07.2013, 14:08 Uhr

Ein beliebter Trugschluss. Im Ausland wird genauso gern und leidenschaftlich gemeckert, das ist eher eine generell menschliche Anwandlung. Schauen Sie nur mal nach Frankreich. Nicht nur, dass [...] mehr

20.04.2013, 14:46 Uhr

Das Ergebnis solcher Politik können Sie in Asien begutachten, wo komplette Fußballligen wie die in Singapur und Malaysia als Zuschauersport vernichtet wurde. Ihr Vorschlag ist gutgemeint, [...] mehr

25.03.2013, 15:48 Uhr

2004 Griechenland wurde 2004 Europameister. Wer auch immer das jetzt genau falsch gemacht hat. mehr

23.03.2013, 12:13 Uhr

völlig üblich Das ist völlig üblich und eben Teil des Heimvorteils. Da muss kein Schelm was Böses bei denken, das wird sogar offen zugegeben. In den ewigen Duellen Mexiko gegen USA wurde das von beiden Seiten [...] mehr

22.03.2013, 15:49 Uhr

Ja, den DFB-Pokal. Fantastisch, oder? *seufz* mehr

26.01.2013, 23:27 Uhr

Das ist in der Tat richtig - die Analyse (vor dem Spiel geschrieben!) von Spielverlagerung bei bettingexpert etwa deutet in genau diese Richtung: Taktische Vorschau: Freiburg gegen Leverkusen [...] mehr

01.05.2012, 17:40 Uhr

Tun Sie sich einen Gefallen, und halten Sie sich von Sportwetten fern - denn davon haben Sie, mit Verlaub, keine Ahnung, spezifisch davon, wie ein Buchmacher sein Geld verliert. Das hat mit [...] mehr

22.04.2012, 13:07 Uhr

Andersrum wird ein Schuh draus: Je weniger Geld die Bayern international verdienen, desto besser für die Ausgeglichenheit der Bundesliga. mehr

21.04.2012, 09:04 Uhr

Hier irrt der Artikel Das ist, mit Verlaub, Unsinn. Die Buchmacher dieser Welt sehen Barcelona im Heimspiel als klaren Favoriten, bei einer implizierten Wahrscheinlichkeit (aus den Wettquoten hervorgehend), die um die [...] mehr

Kartenbeiträge: 0