Benutzerprofil

MKasp

Registriert seit: 22.09.2011
Beiträge: 278
Seite 1 von 14
01.06.2012, 11:10 Uhr

Das ganze ist auch ein Lehrstück ... ... in Sachen Demokratie und Parteienstaat: Gelänge es den Bürgern eine Partei zu einer Aussage zu gewinnen, den öffentlichen Rundfunk auf ihren eigentlichen Auftrag zurückzuführen und die Gebühren [...] mehr

01.06.2012, 10:07 Uhr

Facebook MUSS Facebook muss ein eigenes Handy entwickeln. Nach den Berichten ist auf herkömmlichen Handys und den facebooks-Apps, die dort laufen, schlicht und einfach nicht genug Platz für Werbung. Da die [...] mehr

01.06.2012, 09:48 Uhr

Ihren Einwand Ihren Einwand habe ich oben schon widerlegt: Was soll dieser Luxus-Quatsch? Spartenkanäle, HD, Jauch, Gottschalck .... ??!! Ist der Staat dafür da, seine Bürger zu unterhalten??!! Wie in Rom !?? [...] mehr

31.05.2012, 22:57 Uhr

Neuartiges Rundfunkgerät "PC" Sorry, aber es waren die Rundfunksender, die sich ins Internet begeben haben. Es hat sie keiner dahin gezwungen. Die können gern da wegbleiben. Diese Zwangsabgabe wurde von Prof. Dr. Paul [...] mehr

31.05.2012, 00:19 Uhr

Ich habe selten so viele ... Ich habe selten so viele Forenbeiträge gelesen, die einfach so, aus der Stimmung heraus, auf BILD-Leser-Niveau in die Tastaur gekloppt wurden. mich natürlich auch gefragt, was es mit einem [...] mehr

30.05.2012, 12:30 Uhr

MPU notwendig, regelmäßig Mit "legalen" Waffen meinen Sie offenbar nicht die, die ein Winnenden-Täter "mal so nimmt". Zählen Sie diese überall herumliegenden "Gelegenheits-"Waffen mal lieber [...] mehr

29.05.2012, 16:10 Uhr

Können Sie haben ... Die Rhetoriklüge der Waffengeilen und der Waffenindustrie, Untaten würde nur mit illegalen Waffen begangen ist dummdreist, denn (fast) jede illegale Waffe ... war vor der Tat mal eine legale. [...] mehr

29.05.2012, 15:55 Uhr

Der Umbriel ... ... schmort hier im eigenen Saft. ;-) Ganz offenkundig hat er ein Problem und möchte zuvörderst, dass seine eigene berufliche Funktion als untergeordnete Nebenfunktion eines anderen Berufs [...] mehr

29.05.2012, 14:58 Uhr

Das ist Ihr voller Ernst ! Ja, das ist die simple Saubermann-Argumentation. Schwarz/Weiß, keine Zweifel erlaubt oder möglich. Geheimdienste: gut, Verdächtige: böse! Alle! Das glauben Sie, solange nicht Sie (evtl. [...] mehr

29.05.2012, 14:46 Uhr

Meine Güte II. Naja, dafür können wir nichts. Davon stand auch nichts im Bericht. Also, dass Ihr Sohn nicht eingeladen wird. Aber da hilft es immer, wenn man den Anfang macht. Denn sonst wird ihr Sohn evtl. [...] mehr

29.05.2012, 12:44 Uhr

Es wäre ein leichtes einem Betriebssystem beizubringen nur dann Datenübermittlungen zu erlauben, wenn dem vorher (Umfang, Art, etc.) zugestimmt wurde. Das würde auch das elende User-Tracking reduzieren. Wenn jetzt [...] mehr

29.05.2012, 11:27 Uhr

Sie haben völlig recht aber Sie vergaßen, dass alle Supercomputer dieser Welt ebenfalls auf Linux laufen. Und nahezu alle sicherheitskritischen Anwendungen laufen auf Linux. Insgesamt beweist die Masse der [...] mehr

24.05.2012, 19:02 Uhr

Es ist nicht möglich ... .. einen (Anti-)Kriegsfilm zu drehen, der ein Erfolg wird, ohne die Hilfe des staatlichen Militärs zu haben. Das Material (Schiffe, Hubschrauber etc.) ist schlicht viel zu teuer (pro Stunde). Der [...] mehr

24.05.2012, 17:09 Uhr

Na, Glückwunsch !! Na, Glückwunsch !! Jetzt haben Sie der dreihundertjährigen Verfassungsentwicklung über Hobbes und Locke und Montesquieu, also den wesentlichen Gedanken Rechtsstaat, Gewaltenteilung (Exekutive, [...] mehr

24.05.2012, 15:51 Uhr

Und sie glauben .... Und sie glauben .... dass dieses Wissen ungefährlich ist? Ich nicht. Das gilt nur solange Sie ungefährlich sind für diejenigen, die leicht auf dieses Wissen zugreifen können. Andernfalls: Wehren [...] mehr

24.05.2012, 14:43 Uhr

Ja, Sie gehören ... Ja, Sie gehören wohl zu denjenigen, die "nichts zu verbergen!" haben. Und demjenigen, die bis heute nicht verstehen, warum es Datenschutz und das Recht auf Informationelle [...] mehr

23.05.2012, 16:56 Uhr

Ganz Ihrer Meinung ... Ganz Ihrer Meinung ... und es erinnert mich an weitere, gerichtskundige Untaten Raabs. Da er u.a. damit berühmt geworden ist, ist er für mich keine Person, die an meiner Tür klopfen sollte, um [...] mehr

23.05.2012, 15:33 Uhr

Kohls schwerwiegender Fehler ... Kohls schwerwiegender Fehler ... den Euro einzuführen, obwohl dahinter keine politische Einigung stand, muss nun von CDU-Politikern und Ohne-Kohl-Keine-Wiedervereinigung-Predigern weggeredet werden. [...] mehr

23.05.2012, 15:27 Uhr

Grenzenloser Klickkonsum ... Grenzenloser Klickkonsum ... das ist es, was Sie wollen. Ohne Rücksicht auf Verluste. Geschrei, wie wenn man einem dreijährigen die Rassel wegnimmt. Ohne jede rationale Begründung, einfach nur: [...] mehr

23.05.2012, 10:42 Uhr

Der Hinweis ... Der Hinweis ... dass sich noch weniger gegen Streetside ausgesprochen haben, also qua Widerspruch, als bei Googles Streetview, ist missverständlich: Regelmäßig sind es Menschen mit Rechts- und [...] mehr

Seite 1 von 14