Benutzerprofil

ancoats

Registriert seit: 22.09.2011
Beiträge: 1086
Seite 1 von 55
15.11.2018, 16:53 Uhr

Ein Mißtrauensvotum gegen Theresa May wird nach Stand der Dinge wohl kaum eine Mehrheit erhalten. Und "Brüssel" hat bereits mitgeteilt, dass die vorliegende Vereinbarung das Ende der [...] mehr

15.11.2018, 16:46 Uhr

Ach na ja - die EU hat bis dato immerhin schon jahrzehntelang "Völker zusammengeführt", scheint also prinzipiell ganz gut zu funktionieren, das Ganze... Wenn irgendwas für uns hier [...] mehr

12.11.2018, 11:27 Uhr

Das ist ja eine der großen Absurditäten in diesem Prozeß: ein Verhandlungspartner, der sich in Dauerschleife ständig über "white papers" mit Vorschlägen zerreißt, die die EU bereits als [...] mehr

12.11.2018, 11:23 Uhr

Die Queen hat keine, wie auch immer gearteten politischen Befugnisse oder Hebel - wie oder mit wessen Hilfe sollte sie also "putschen"?! Und es ist auch Unfug, dass Deutschland zugunsten [...] mehr

12.11.2018, 11:04 Uhr

Der Rostocker Polizeiruf ist und bleibt einer der wenigen aus dem Bereich der deutschen Serienkrimis, der regelmäßig und zuverlässig gute Geschichten erzählt, dramaturgisch rund und mit [...] mehr

09.11.2018, 19:04 Uhr

Und vielleicht sollten Sie gelegentlich mal aus Bezirken wie Friedrichshain-Kreuzberg (oder auch Teilen von Prenzlauer Berg) raus, um nicht "80% der Radfahrer" massive Regelverstösse [...] mehr

09.11.2018, 18:49 Uhr

Und...? Ich sach ma so: um so dringlicher ist es, Radfahrer/innen vor dem ausufernden Millionenstadtverkehr zu schützen. mehr

09.11.2018, 18:47 Uhr

Ja klar, der überwiegende Teil des Autoverkehrs besteht definitiv aus Handwerkern (natürlich DIE Milchkühe der Nation) und aufs Auto angewiesenen älteren und/oder gehbehinderten Mitmenschen, die [...] mehr

09.11.2018, 18:36 Uhr

Bislang hatte ich kein Problem mit der Widerspruchslösung, muss ich gestehen. Mit diesem Kommentar komme ich aber doch tatsächlich am frühen Freitagabend nochmal ins Grübeln; so habe ich die Sache [...] mehr

09.11.2018, 12:26 Uhr

Nun ja... Der internationale Erfolg dieser Serie dürfte nicht unwesentlich auf den Themenbereich - Berlin der 20er Jahre! Dekadenz! Drogen! Wirtschaftskrise! Politische Unruhen! - zurückgehen, und weniger auf [...] mehr

08.11.2018, 10:56 Uhr

Man muss seine Gehirnwindungen schon ziemlich strapazieren, um als veganer Tierfreund zu rechtfertigen, warum man seine eigene (ethisch, gesundheitlich etc. begründete) Ernährungsentscheidung auch [...] mehr

08.11.2018, 10:18 Uhr

Kritische Nachfragen von Journalisten an Trump sind also "tendenziöses dummes Zeug"? Ich hoffe mal, Ihr Beitrag ist Satire... Im übrigen hat ein Politiker in offizieller Rolle, und [...] mehr

04.11.2018, 11:29 Uhr

Umgekehrt wird ein Schuh draus: die bisherigen Verhandlungen sind eher für UK ein Desaster, da alle Welt in HD und Farbe sieht, wie uneinig, konfus und in Teilen sogar dummdreist gegenüber [...] mehr

03.11.2018, 12:46 Uhr

Na ja... mir stellt sich schon die Frage, wer und oder was hier "spießbürgerlicher" (seltsame Wortwahl übrigens, seltsam spießbürgerlich ihrerseits) ist: diese ganzen öffentlich [...] mehr

26.10.2018, 11:43 Uhr

Wow. Künstliche Intelligenz ist in der Lage, eine Art "Porträt" zusammenzubasteln - das Verschwommene könnte ja durchaus als künstlerisch durchgehen, aber das Gesicht sieht eher wie [...] mehr

25.10.2018, 10:46 Uhr

Nur mal so „Aufklärung ist der Ausgang des Menschen aus seiner selbst verschuldeten Unmündigkeit. Unmündigkeit ist das Unvermögen, sich seines Verstandes ohne Leitung eines anderen zu bedienen. [...] mehr

25.10.2018, 10:39 Uhr

Mann und Frau ist versucht, hier einen alten Spruch von Karl Lagerfeld entsprechend anzupassen: "Wer Mario Barths Hervorbringungen witzig findet, hat die Kontrolle über sein Leben verloren." mehr

22.10.2018, 12:09 Uhr

Ich habe innerlich bereits an jenem frühen Punkt abgeschaltet, an dem sowohl Gabriel als auch der Welt-Journalist unwidersprochen "analysierten", dass die EU seinerzeit Cameron hätte mehr [...] mehr

20.10.2018, 13:11 Uhr

Nur mal so: "Hetzkommentare" findet man im Stürmer - und in einer neuzeitlichen Variante auch in bestimmten Schmuddelecken der sog. Social Media. Das, was den Herren vom FCB hier Schaum [...] mehr

20.10.2018, 13:01 Uhr

Na klar doch, "Vernichtung des Gegners" ist heutzutage das ureigenste Ziel des Journalismus. Jeden Tag und jede Stunde sitzt dieses Völkchen bösartig beieinander und heckt aus, wen es [...] mehr

Seite 1 von 55