Benutzerprofil

josefchristian

Registriert seit: 23.09.2011
Beiträge: 418
   

21.07.2016, 12:21 Uhr Thema: Türkei: Tod einer Demokratie Fassungslos Der Putsch in der Türkei mit dem 20. Juli zu vergleichen ist eine unglaubliche Entgleisung. Die Türkei als Feind zu bezeichnen und mit dem IS auf eine Ebene zu stellen macht mich fassungslos. mehr

21.07.2016, 11:11 Uhr Thema: Türkei: Tod einer Demokratie Was soll man denn machen? Was sollte die türkische Regierung denn nach dem Militärputsch tun? Ich habe manchmal so das Gefühl, wir Deutschen wissen nicht so ganz genau, was man sich unter der Herrschaft des Militärs [...] mehr

13.07.2016, 14:28 Uhr Thema: Neuverschuldung: Deutschland leiht sich Geld - und bekommt dafür Zinsen Ich überlege mir gerade... ...was passieren würde, wenn sich das auf breiter Front durchsetzen würde. Häuslebauer könnten sich Geld leihen und mit den Zinsen, die sie dafür erhalten, den Kredit tilgen. Irgendwie smart! mehr

11.07.2016, 11:50 Uhr Thema: Portugal-Star Ronaldo: Schmerz, Trauer - und dann die pure Freude So isses... ...und war es nicht Huub Stevens, der für Schalke die Devise ausgab, dass die Null stehen müsse? Der Verteidigungsfußball ist nicht unbedingt schön anzusehen, wenn es aber Defizite im Angriff [...] mehr

11.07.2016, 11:45 Uhr Thema: Portugal-Star Ronaldo: Schmerz, Trauer - und dann die pure Freude Verstehe ich nicht Ronaldo wurde in der 8. Minute verletzt. Das war in der Anfangsphase des Spiels. Da haben die Franzosen aufgedreht. Genaus so wie gegen die Deutschen in den ersten 10 Minuten. Und das sahen auch [...] mehr

29.04.2016, 11:56 Uhr Thema: Mats Hummels zum FC Bayern: Der Anfang vom Ende der Bundesliga Es geht um Kohle Die Schalker freuen sich keineswegs, wenn die Bayern dem BVB Hummels wegkaufen. Denn die Schalker hatten mit Neuer genau das selbe Problem. Es sind diese Spieler, die sich rühmen, fest in einem Verein [...] mehr

30.03.2016, 17:47 Uhr Thema: Baden-Württemberg: Kretschmann knackt die Union Kuhn, Salomon, Palmer Wer sagt denn, dass Cem Özdemir Nachfolger von Kretschmann werden wird? Er ist eine mögliche Option. Und bis 2021 fließt noch viel Wasser den Neckar runter. Mit dem Stuttgarter OB Fritz Kuhn, dem [...] mehr

28.03.2016, 16:45 Uhr Thema: Religionen und Gewalt: Jesus, der Terrorist So, so. Der Zweite Weltkrieg ein Religionskrieg? Die stalinistischen Säuberungen 1930-1937 ein Religionskrieg? Maos Kulturrevolution und weitere Gräueltaten ein Religionskrieg? Und was haben die Kriege [...] mehr

28.03.2016, 16:44 Uhr Thema: Religionen und Gewalt: Jesus, der Terrorist So, so. Der Zweite Weltkrieg ein Religionskrieg? Die stalinistischen Säuberungen 1930-1937 ein Religionskrieg? Maos Kulturrevolution und weitere Gräueltaten ein Religionskrieg? Und was haben die [...] mehr

28.03.2016, 16:02 Uhr Thema: Religionen und Gewalt: Jesus, der Terrorist So isses! Nein, wo es sich um Legenden, Märchen, Prophetien etc.ppp. handelt, interpretieren. Wo es sich um Geschichtsbücher etc handelt, interpretieren, da das Verständnis von Historie vor 3000 Jahren [...] mehr

28.03.2016, 14:58 Uhr Thema: Religionen und Gewalt: Jesus, der Terrorist Eher nicht. In seinen Briefen verfolgt Paulus explizit den Glauben an die nahe Endzeit. Er sah die Menschheit als kurz vor dem jüngsten Gericht stehend. Nur die Gläubigen, so seine Auffassung, würden ins [...] mehr

28.03.2016, 14:33 Uhr Thema: Religionen und Gewalt: Jesus, der Terrorist Blockwart einer sich abschlachtenden Menschheit? Weshalb soll Gott das Übel beseitigen, für das alleine der Mensch verantwortlich ist? Weshalb soll Gott etwas beseitigen, das alleine aus der Nichtbeachtung seiner Gesetze resultiert? Hat er an [...] mehr

28.03.2016, 14:04 Uhr Thema: Religionen und Gewalt: Jesus, der Terrorist Sehen Sie. Äh, Paulus hat gar nichts zum Weltkonzern gemacht. Zum Weltkonzern wurde das Christentum 250 Jahre nach Paulus' Tod. Und halten Sie einen gewöhnlichen Gläubigen nicht für so dumm, dass er die [...] mehr

14.12.2015, 11:32 Uhr Thema: Augsburg Sieg gegen Schalke: Die Ochsen und der Pechvogel Pfui Feulner Was hat der Feulner gesagt? Man habe vorne ein paar Ochsen stehen? Es ist traurig, wenn man den Ball in Baggermanier mit beiden Händen spielt, eigentlich hätte Rot sehen sollen und dann auch noch die [...] mehr

08.10.2015, 09:50 Uhr Thema: Luftraum über Syrien: US-Jet muss russischem Kampfflieger ausweichen Zielfrage Aber offensichtlich sind sich beide Parteien nicht über das Ziel ihrer Einsätze einig. Russland: Stützung Assads. USA: Sturz Assads. mehr

08.10.2015, 09:45 Uhr Thema: Luftraum über Syrien: US-Jet muss russischem Kampfflieger ausweichen Embedded Journalist Vielleicht, weil es zu gefährlich ist? Oder wollen Sie da hin? Einen Presseausweis ließe sich bestimmt organisieren. Wenn russische Journalisten heute an der Seite syrischer Verbände in den [...] mehr

08.10.2015, 09:35 Uhr Thema: Luftraum über Syrien: US-Jet muss russischem Kampfflieger ausweichen Offiziell, ha, ha, ha! Die Russen sind von einem Verbrecher zu Hilfe gerufen worden. Wer einem Mörder bei einem Mord behilflich ist, wird normalerweise wegen Beihilfe zum Mord angeklagt und verurteilt. Die USA, [...] mehr

07.10.2015, 17:00 Uhr Thema: Syrien: Beobachter melden Start von Assads Bodenoffensive Massaker von Hama Schon mal was vom Massaker von Hama gehört? Am 2. Februar 1982 griff das syrische Militär die Großstadt Hama an und richtete ein Massaker unter den sunnitischen Muslimbrüdern an. Dabei kamen [...] mehr

07.10.2015, 12:12 Uhr Thema: Syrien: Beobachter melden Start von Assads Bodenoffensive so, so Und die jungen syrischen Bürger, die NICHT in der REGULÄREN syrischen Armee kämpfen wollen, machen sich auf den Weg in die Flüchtlingslager. So ist das allerdings nicht in jedem Land gang und [...] mehr

07.10.2015, 12:03 Uhr Thema: Syrien: Beobachter melden Start von Assads Bodenoffensive Denkfehler Der grundlegende Denkfehler, der sich quer durch alle Foren zu Syrien zieht, ist es, das Assad-Regime als Hüter der Stabilität zu sehen. Dabei wird gerade anders ein Schuh draus. Assads Schergen [...] mehr