Benutzerprofil

Micael54

Registriert seit: 27.09.2011
Beiträge: 306
   

28.07.2016, 10:38 Uhr Thema: Kommunikation in unsicheren Zeiten: Rauschhafte Nähe 10 Menschen könnten noch leben Hätten die Verantwortlichen (Lehrer, Psychologen, Eltern, Klassen"kameraden") das gelesen, was Ali David S. in den Sozialen Medien schrieb, und hätten sie danach verantwortungsvoll [...] mehr

27.07.2016, 11:03 Uhr Thema: Nach Ansbach und München : Eine Art der Ausgrenzung Warum traut sich niemand, die Wahrheit zu sagen? Jeder weiß doch, dass auch er in dieser Schulklasse ohne Muskeln und Zuschlagbereitschaft enorme Probleme gehabt hätte. Mit seinen komplizierten Sprüchen, seiner Brille und seinem schwachen Körperbau [...] mehr

26.07.2016, 13:27 Uhr Thema: Angst nach dem Amoklauf: "Eine Verletzung an der Seele" Mit großem Respekt lese ich Ihren Beitrag Mir bringen Gespräche mit lebenserfahrenen Menschen mehr als die Weisheiten von Theoretikern. Ich rede lieber mit Menschen, die mal "das ist Scheiße" sagen -- und nicht "das ist [...] mehr

26.07.2016, 13:19 Uhr Thema: Angst nach dem Amoklauf: "Eine Verletzung an der Seele" Auch Ali David S. hatte Ali David S. hatte jeden Tag Angst, dass er in der Schule wieder verprügelt wird, dass er wieder wegen seiner Stimme oder seinem linken Bein verspottet wird. Er erlebte wohl ständig "Eine [...] mehr

24.07.2016, 14:40 Uhr Thema: Sicherheitsdebatte; : Bayerischer Innenminister fordert Anti-Terror-Einsätze der Bund Einfache Antworten auf schwere Fragen sind jetzt gefragt Bevor ich die Bundeswehr einsetzen würde, würde ich Rennrad- und Motorradfahrer hinter flüchtenden Attentätern herhetzen. Und keine Autofahrer im 3er-BMW. Und ich würde Spürhunde einsetzen. Wenn ein [...] mehr

03.07.2016, 21:59 Uhr Thema: Lernen auf der Straße: Obdachloser Schüler macht Abschluss mit Auszeichnung Beamte schreiben unverständliche Mathebücher Zumindest in meiner Gymnasialzeit waren Mathematikbücher ausschließlich von Oberstudiendirektoren geschrieben. Von Oberstudiendirektoren, die nicht schreiben und erklären können. Was ich schon im [...] mehr

01.07.2016, 17:07 Uhr Thema: Tödlicher Unfall in USA: Wie gefährlich sind selbstfahrende Autos? Bitte Nachricht und Kommentar trennen Bitte, ich meine es nicht böse. Aber es muss wirklich mehr zwischen Meinung und Fakten unterschieden werden. Der Journalist fragt sich: „Heißt das, die Technik ist schuld?“ Und gibt sich selbst die [...] mehr

30.06.2016, 13:00 Uhr Thema: Politische Sprache: Was ist rechtspopulistisch, was rechtsextrem? Nix verstanden Überall werden mir zurzeit Begriffe wie „rechtspopulistisch” und „rechtsextrem” um die Ohren gewatscht. Und dann will ich etwas Gutes tun und mir von einem Historiker erklären lassen, was das ist. [...] mehr

29.06.2016, 22:09 Uhr Thema: "Terminkonflikt": Piëch verpasst Hauptversammlung der Porsche SE Warum wurde das verschwiegen? Eine Porsche SE ist VW-Mutter? Warum wurde das bisher verschwiegen? Bisher hieß es immer, dass VW die Porsche-Mutter ist. mehr

23.06.2016, 10:10 Uhr Thema: Autogramm Porsche 911 R: Gruß aus dem Jenseits Tolles Auto wunderschön beschrieben Wird so ein Traumauto vorgestellt, bin ich immer froh, wenn „Tom Grünweg” in der Autorenzeile steht. Denn er beschreibt mir den Wagen so, dass ich ihn mir genau vorstellen kann. „Wenn der [...] mehr

22.06.2016, 11:05 Uhr Thema: Abitur nach zwölf Jahren: Was hat G8 gebracht? 1 Jahr weniger auswendiglernen kann nur gut sein Zumindest in Sprachen ist der britische A-Level sogar dem deutschen Magister Artium überlegen. Als ich mich auf meinen A-Level in Spanisch vorbereitete, meldete ich mich kurz vor der Prüfung für einen [...] mehr

20.06.2016, 13:44 Uhr Thema: Gender Pay Gap: Die Scheinargumente der Machowissenschaftler Die scheinheiligen 3 Könige in Berlin Na ja, das DIW-Executive Board besteht schon mal aus 3 Machowissenschaftlern. Dafür macht das mit den Medien-Kontakten eine Frau. Wie in anderen Unternehmen auch. Und nebenbei gefragt: Wo kann man [...] mehr

16.06.2016, 17:24 Uhr Thema: Orlando-Massaker: Jedermanns Mörder Die Beteiligten fragen, nicht die Leser und sich selber Ich bleibe dabei. Ein Journalist soll die Fragen nicht an seine Leser und an sich selber stellen. Sondern an die Beteiligten, die Ehefrau, die Familie, die Freunde, die Kollegen, die Nachbarn... mehr

14.06.2016, 12:51 Uhr Thema: Fünf Jahre im "Praktikum": Gericht spricht Arbeitnehmerin 50.000 Euro zu Wehe, die Finanz-Praktikantin ist ein böses Mädchen Ich habe gerade mit der Angestellten einer Finanzberatung hier in Marbella gesprochen. Ich kenne sie von Treffen auf unserer Hundewiese. Sie ist ein böses Mädchen. Sie erklärte mir die Sache so: Würde [...] mehr

14.06.2016, 12:37 Uhr Thema: Nachwuchssorgen: Flüchtlinge können Azubi-Mangel nicht lösen Was wollen die IHK-Bürokraten wem beibringen? Wen wollen die IHK-Ausbilder in kaufmännischen Berufen ausbilden, wenn sie selbst nicht genug Marketing-Knowhow haben, um Mitarbeiter zu gewinnen? Und Deutsch in 22 Monaten lernen? Bei katastrophal [...] mehr

14.06.2016, 12:13 Uhr Thema: Fünf Jahre im "Praktikum": Gericht spricht Arbeitnehmerin 50.000 Euro zu Warum sagte die IHK der jungen Frau nicht die Wahrheit? Warum sagte die IHK der Frau nicht ehrlich, dass sie für den angestrebten Beruf als Finanz-Fachberaterin völlig ungeeignet ist? Warum wurde sie überhaupt zur Prüfung zugelassen? Eine angeblich an [...] mehr

11.06.2016, 12:38 Uhr Thema: Frauen in Syrien: Weg mit dem IS, Weg mit dem Nikab Wie kann ich etwas lieben, wofür andere sterben müssen? Was wollen uns nun die Frauen sagen, die durch mehrere islamische Länder geflüchtet sind und den Schleier in Europa mit größter Überzeugung tragen? Und kreischend das Recht verteidigen, das überall zu [...] mehr

06.06.2016, 14:36 Uhr Thema: Völkisches Denken: Was Alexander Gauland uns sagen will Toleranz sofort im Alltag starten! Seit über einer Woche herrscht nun angebliche Aufregung darüber, weil angeblich manche Menschen nicht nebeneinander leben wollen. Falls derartige Intoleranz wirklich aufregen würde, könnte man sie [...] mehr

01.06.2016, 17:45 Uhr Thema: Gaulands Boateng-Äußerung: AfD-Spitze greift "FAS"-Journalisten an Warum lässt man Herrn Boateng nicht in Ruhe? Hier sollten 2 Korrespondenten für die Sonntagsausgabe eine Geschichte an die Zentrale liefern. Ein langes Gespräch mit dem ins Visier genommenen Politiker ergab nichts. Da nahm man einen [...] mehr

01.06.2016, 17:21 Uhr Thema: S.P.O.N. - Die Mensch-Maschine: Gefährliches Drehbuch Fragen statt Entkontextualisieren Dabei ist alles ganz einfach: Äußert ein Interviewter einen missverständlichen Satz, dann gibt ihn der Journalist nicht zur Aufbereitung für einen Deutungsvorschlag oder eine Verortung im Gesamtwerk [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0