Benutzerprofil

Micael54

Registriert seit: 27.09.2011
Beiträge: 169
   

13.10.2014, 18:14 Uhr Thema: Deutschlands lahme Konjunktur: Wir brauchen jetzt Billionen Wo bleiben die spannenden europäischen Produkte? Aber wer schreibt denn zum Beispiel Italien vor, dass es keine Alfa Romeos mehr baut, die es mit BMW oder VW aufnehmen können? Warum baut man in Alfa Romeos statt Cuore sportivos Chevrolet-Motoren [...] mehr

12.10.2014, 13:26 Uhr Thema: Vogelschutz: Jäger wollen weiter Katzen schießen Fehlende Büsche und Sträucher sind das Problem Ich lebe hier in Andalusien umringt von herrlicher Natur – und mit meiner Katze. Da sie ihre Beutetiere – Mäuse, selten leider auch eine Eidechse – immer vorbeibringt, weiß ich, dass sie keine Vögel [...] mehr

11.10.2014, 11:29 Uhr Thema: IWF-Treffen in Washington: Deutschland wird zum Sorgenfall Welche Vorteile erwarten sich diese Finanzexperten? Bei Finanzexperten wie Bankern, Notenbankern, Wissenschaftlern und Politikern geht es immer darum, WARUM sie etwas sagen. Wenn so ein Finanzexperte sich in so eine Expertenrunde setzt, dann macht er [...] mehr

07.10.2014, 15:10 Uhr Thema: Das Banner des IS: Macht der schwarzen Flagge Und sie beleidigen damit nicht den Islam? Kein Geistlicher spricht eine Fatwa aus? mehr

05.10.2014, 10:39 Uhr Thema: Exiljournalisten in Deutschland: "Es wäre besser gewesen, wenn ich dageblieben wäre" Keiner sagt diesen „Exiljournalisten” die Wahrheit Die Geschichte lebte davon, dass diesen „Exiljournalisten” niemand die Wahrheit sagt. Da erzählte ein Journalist aus Uganda: „Ich habe in Bayern gelebt. Vielleicht könnte ich jedes Jahr als freier [...] mehr

02.10.2014, 20:01 Uhr Thema: Kampf gegen die Krise: Draghis billionenschwere Verzweiflungstat Spanische Banken drehen längst wieder Kredite an... aber in Kolumbien So, so... „Viele Banken in Südeuropa sind von der Finanz- und Eurokrise noch sehr geschwächt. Um mehr Kredite vergeben zu können, bräuchten sie mehr Eigenkapital.” Ich erlebe das in Kolumbien [...] mehr

29.09.2014, 12:52 Uhr Thema: Umfrage: Praktikanten verdienen so gut wie noch nie So verdienen Praktikanten schnell über 400 Euro In Werbeagenturen lassen sich sehr oft nur Praktikanten für 400 Euro beschäftigen, die wirklich nichts können. Denn gute Leute verdienen als Freiberufler in der Werbebranche locker weit über 400 Euro. [...] mehr

27.09.2014, 11:23 Uhr Thema: Schleswig-Holstein: Ministeriums-Praktikanten arbeiten monatelang ohne Bezahlung Viele Praktikanten lassen auch kostenlos für sich arbeiten Andere Menschen fast unbezahlt arbeiten zu lassen, ist für die meisten Praktikanten völlig akzeptabel. Skrupellos tragen sie T-Shirts und Jeans, die von gleichaltrigen oder jüngeren Asiaten für fast [...] mehr

27.09.2014, 11:11 Uhr Thema: Schleswig-Holstein: Ministeriums-Praktikanten arbeiten monatelang ohne Bezahlung Warum beenden (Ex)Praktikanten diesen Unsinn nicht selbst? Diese paar Wochen unbezahlte Praktika sind doch gar nichts im Vergleich zu den vielen Jahren, die sich Studenten mit unnötigem Zeug volllabern lassen. Und das sie auch noch auswendig lernen. Was [...] mehr

22.08.2014, 14:35 Uhr Thema: Internetportal: Justizminister Maas will Tricks von Finanzberatern enttarnen Es sind Verkäufer, keine Berater Millionen Spanier und US-Amerikaner sind in den Ruin getrieben worden, weil sie glaubten, dass in den Banken Berater sitzen und keine Verkäufer von Immobiliendarlehen. In Deutschland ist es genauso. [...] mehr

14.08.2014, 12:29 Uhr Thema: Preiskampf auf dem Buchmarkt: Deutschsprachige Autoren greifen Amazon an Amazon gegen Servicewüste Mitte Dezember 2011 kaufte ich das E-Book „Bullshit Bingo – Storytelling für Werbetexte” für 38,99 Euro bei einem großen deutschen E-Book-Versender. Ich schaffte es aber nicht, es auf meinem Apple [...] mehr

27.05.2014, 10:45 Uhr Thema: Concorso d'Eleganza Villa d'Este: Im Oldtimer-Olymp Mineralwasser im Ferrari? Stimmt das wirklich, dass jemand San-Pellegrino-Wasser ins Kühlsystem seines Ferrari schüttet? Ich würde auch kein Leitungswasser eingießen. mehr

01.04.2014, 13:24 Uhr Thema: Pisa-Studie: 20 Prozent deutscher Schüler scheitern an Alltagsproblemen Mit 15 war ich nicht so gehorsam... ...dass ich mich mit so einem Automaten-Unsinn beschäftigt hätte. Mich interessierte eher, wie ich eine Kreidler so umbaue, dass sie den Zündapps, Hercules und Hondas meiner Schulkameraden davonfahren [...] mehr

07.03.2014, 21:39 Uhr Thema: Neue "Tagesthemen"-Moderatorin Atalay: "Türken haben immer noch ein Gastarbeiter-Imag Welche Probleme ich als Spanien-Deutscher habe Dieses ewige Gejammere über Probleme nervt ohne Ende. Ich lebe nun schon seit Ewigkeit in Spanien, spreche fließend Spanisch, weiß aber nicht, was „Migrationshintergrund” auf Spanisch heißt. Einfach [...] mehr

17.02.2014, 17:39 Uhr Thema: Monatsbericht: Bundesbank hält Immobilien in Großstädten für zu teuer Warum die Bundesbank diese Meldung veröffentlicht... Wichtig ist hier wieder, dass man sich klar macht, dass eine Bank nicht beraten, sondern verkaufen will. Daher ist es unwichtig, ob die Meldung der Bundesbank richtig oder falsch ist. Wichtig ist, was [...] mehr

15.02.2014, 10:41 Uhr Thema: Krise des Automobilclubs: ADAC gewinnt Hans-Jürgen Papier als Berater Die sollen zum Spinnen aufhören... Die brauchen keine akademischen Würdenträger für ihren Laden, sondern aufrechte, ehrliche Menschen mit gesundem Menschenverstand. Ich kann mir gut vorstellen, dass ein Kfz-Meister, der jahrelang einen [...] mehr

07.02.2014, 14:30 Uhr Thema: Angeschlagener Autoclub: Zehn-Punkte-Plan soll ADAC rettet Diese 10 Compliance-Punkte gibt's ja schon... Der ADAC braucht für seine Anstandsregeln keinen Compliance-Manager, kein Compliance-Programm und keine internationale Rechtsanwaltskanzlei. Denn die 10 Verhaltensregeln gibt's ja schon seit 2.000 [...] mehr

03.02.2014, 10:48 Uhr Thema: Zu wenig Auszubildende: Wirtschaftsboss wettert gegen Akademisierung Traumjob Wirtschaftsboss bei der IHK Gerade die IHKs sind für mich Arbeitsparadiese. Gutes Gehalt, luxuriöser Arbeitsplatz in bester Innenstadtlage. Keine Verantwortung für irgendetwas. Keine Jagd nach Kunden. Denn andere Arbeitnehmer [...] mehr

03.02.2014, 10:35 Uhr Thema: Zu wenig Auszubildende: Wirtschaftsboss wettert gegen Akademisierung Nicht labern, sondern arbeiten... Der DIHK tut nichts dafür, dass deutsche IHK-Ausbildungen irgendwo anerkannt werden. Wer in einer Diskussion zugibt, dass er kein Hochschulstudium, sondern „nur” eine Ausbildung absolviert hat, wird [...] mehr

26.01.2014, 15:52 Uhr Thema: Wanka-Plan: Studienabbrecher sollen Handwerker werden Sind Handwerker wirklich so viel dümmer? Warum bekommt ein gelernter Handwerker nichts anerkannt, wenn er an die Uni geht? mehr

   
Kartenbeiträge: 0