Benutzerprofil

Jasro

Registriert seit: 27.09.2011
Beiträge: 2184
Seite 1 von 110
13.10.2017, 19:03 Uhr

Die Verschwörungstheorie von der Verschwörungstheorie Aber wenn die CIA die "Verschwörungstheorie von der Verschwörungstheorie" erfunden hat, wäre das dann doch auch wieder eine Verschwörungstheorie. Womit wir auf einer Metaebene der [...] mehr

12.10.2017, 17:11 Uhr

Das hätte sich nicht einmal George Orwell träumen lassen... Im Roman "1984" wurden die Leute zumindest gezwungen, sich die sogenannten "Televisoren" in ihren Wohnungen zu installieren. Heute geschieht das anscheinend sogar freiwillig. [...] mehr

06.10.2017, 16:36 Uhr

Karoshi, der Tod durch Überarbeitung, ist eine Tatsache! Karoshi, der Tod durch Überarbeitung, ist ein Fakt und auch in Japan selbst als solcher anerkannt. "Karoshi" hat sogar einen eigenen Wikipedia-Artikel: [...] mehr

06.10.2017, 16:28 Uhr

Es gibt schon noch eine andere Seite.... Es ist ja kein Zufall, dass die in der Unterhaltungselektronik führenden Firmen wie Sony, Toshiba, Sharp, Panasonic, Samsung, LG usw. japanische oder südkoreanische Firmen sind und eben keine [...] mehr

06.10.2017, 11:39 Uhr

In Südkorea ist das nicht anders Kürzlich gab es auf Arte eine interessante Reportage über Südkorea, welches ja in seiner Arbeitskultur mit Japan eng verwandt ist. Dort gibt es das Phänomen, dass sogar südkoreanische Ärzte(!) lieber [...] mehr

04.10.2017, 19:10 Uhr

Gisela Friedrichsen im Jahr 1995 über den Seles-Attentäter "Der Arme aber besaß nichts außer einem einzigen kleinen Lamm, das er gekauft hatte. Er zog es auf, und es wurde bei ihm zusammen mit seinen Kindern groß. Es aß von seinem Stück Brot und es trank [...] mehr

03.10.2017, 16:22 Uhr

Erinnert an den Fall Charles Whitman, 1966 Am 1. August 1966 verübte in den USA der ehemalige Marineinfanterist Charles Whitman in Austin vom Turm der University of Texas ebenfalls ein Massaker mit einem Sturmgewehr, indem wahllos auf Menschen [...] mehr

02.10.2017, 02:16 Uhr

Gegenfrage Warum braucht man denn ein solches Gesetz wie das von Heiko Maas in anderen Ländern, wie z.B. den USA nicht? Weil man dort Kinderschänder toleriert? Glauben Sie das wirklich? Meinungs- und [...] mehr

02.10.2017, 00:08 Uhr

Das würde ich nicht so pessimistisch sehen Ein selbständiges Bayern, als quasi "zweites Österreich", könnte theoretisch als eigenständiger EU-Staat durchaus erfolgreich sein. mehr

01.10.2017, 21:25 Uhr

Was für eine abenteuerliche Vorstellung! Bayern tritt aus Deutschland aus - um dann Teil der Schweiz zu werden. Darauf muss man erst mal kommen. Darüber könnte man sicher eine gute Komödie drehen, Titel: "Pfiat di - Grüezi" [...] mehr

01.10.2017, 21:19 Uhr

Natürlich! Das römische Reich hatte ja zu Jesu Zeiten auch schon mal Judäa besetzt, deshalb gehört Israel heute eigentlich zu Italien. Logisch. mehr

01.10.2017, 21:17 Uhr

Naja,... ...so gesehen sind nach Ihrer Definition Österreicher ja auch nur ein deutscher Stamm mit einem bairischen (korrekt: in diesem Fall mit "i" geschrieben) und alemannischen Dialekten. [...] mehr

01.10.2017, 19:57 Uhr

Na und? Tibet war auch nie ein Teil Chinas. Haben also nicht Tibeter die gleichen Rechte, ihre Unabhängigkeit von China zu erstreiten wie Balten von der UdSSR? Und auch Katalonien wurde doch [...] mehr

01.10.2017, 17:41 Uhr

Da gäbe es in Bayern aber auch noch die Franken... Die Bayern haben inzwischen das Mehrfache über den Länderfinanzausgleich an die übrige Bundesrepublik zurückgezahlt. Und man beklagt sich in Bayern m.E. zu Recht, dass die übrigen Bundesländer [...] mehr

01.10.2017, 17:23 Uhr

Ach was? Auch Mahatma Gandhis Salzmarsch im Jahre 1930: https://de.wikipedia.org/wiki/Salzmarsch ...war zu seiner Zeit im British Empire absolut gesetzeswidrig und illegal. Was ist jetzt genau [...] mehr

01.10.2017, 17:10 Uhr

So funktioniert Demokratie nun einmal Das ist genau wie beim Brexit: Die Mehrheit entscheidet. Es steht den Katalanen, die nicht in einem unabhängigen Katalonien leben wollen, dann ja sicher auch frei, ins kastilische Spanien zu [...] mehr

01.10.2017, 17:05 Uhr

Doppelmoral Wenn sich die baltischen Staaten oder die Ukraine von Russland lossagen, werden sie dafür gefeiert. Aber bei Katalanen, die sich von Spanien lossagen wollen, gelten plötzlich andere Maßstäbe? Warum [...] mehr

30.09.2017, 17:35 Uhr

Läuft es auf Neuwahlen hinaus? Die GroKo ist tot, Jamaika ist unwahrscheinlich und würde angesichts der Diskrepanz von CDU/CSU/FDP einerseits und Grünen andererseits vermutlich in der Realität schnell scheitern. Wird es also doch [...] mehr

26.09.2017, 17:49 Uhr

Warum werden Politiker gewählt? Politiker werden gewählt, um den Willen des Volkes, bzw. den Willen der Mehrheit des Volkes, umzusetzen. Denn das bedeutet Demokratie nun einmal - und nichts anderes: Dass das Volk sich selbst [...] mehr

26.09.2017, 17:44 Uhr

'L'état, c'est moi.'... ...übersetzt man im Macron'schen Sinne am besten mit: "Der Etat ist mir!" Denn letzten Endes geht es doch beim angeblichen "Friedensprojekt EU" immer nur um die Frage, wie [...] mehr

Seite 1 von 110