Benutzerprofil

Jasro

Registriert seit: 27.09.2011
Beiträge: 1583
   

29.07.2016, 19:12 Uhr Thema: Schlappe Satire: Penis. Echt jetzt? Kant? Mit Immanuel Kant statt Erdoğan auf dem Titel würde dieser "Titanic"-Scherz nicht besonders viel Sinn machen. Es ist seit jeher die Aufgabe der Hofnarren, die aktuell Mächtigen [...] mehr

28.07.2016, 14:59 Uhr Thema: Stiftung Warentest: "Mineralwasser ist überbewertet" Da hilft nicht so sehr Milch Osteomalazie bzw. Osteoporose, auf die sie hier anspielen, ist i.d.R. eher zurückzuführen auf einen chronischen, jahrelangen massiven Vitamin D3-Mangel, welcher eigentlich kompensiert werden muss. [...] mehr

28.07.2016, 14:51 Uhr Thema: Stiftung Warentest: "Mineralwasser ist überbewertet" Da gibt es eine einfache Methode... Einfach gemäß dieser Anweisung die Flasche mit Wasser in die pralle Sonne stellen und das Wasser wird nach ca. sechs Stunden keimfrei: http://de.wikihow.com/Wasser-mit-Sonnenlicht-desinfizieren mehr

27.07.2016, 00:04 Uhr Thema: Anschläge und Flüchtlingspolitik: Vier Argumente gegen die Vereinfacher Die vietnamesichen Flüchtlinge hatten auch Schlimmes erlebt... Jene Flüchtlinge aus Vietnam, die in den 1970er und 1980er Jahren nach Deutschland gekommen sind, hatten auch Schlimmes erlebt. Trotzdem hat man bisher noch nie etwas von einem [...] mehr

26.07.2016, 13:14 Uhr Thema: Hillary Clintons E-Mail-GAU: Die Spur führt nach Moskau Und wenn? Dann hat Russland eben etwas mehr Transparenz in den Politfilz der USA gebracht. Die USA können sich ja "revanchieren", indem US-Hacker entsprechenden russischen Politfilz aufdecken. mehr

25.07.2016, 15:56 Uhr Thema: Sieg des Bösen: And the next president is... Mr Donald Trump 'Sieg des Bösen'? "Sieg des Bösen"? Mit Donald Trump wird Satan selbst US-Präsident? Das verspricht ja mal spannend zu werden. "Please allow me to introduce myself I'm a man of wealth and [...] mehr

25.07.2016, 15:48 Uhr Thema: Waffe des Münchner Amokläufers: Was ist eigentlich das Darknet? Die 1.) Das Darknet ist ein "alter Hut". Seine Existenz ist schon seit spätestens Anfang der 2000er Jahre allgemein bekannt. 2.) Das Darknet ist keineswegs nur "böse" oder [...] mehr

25.07.2016, 15:36 Uhr Thema: Waffe des Münchner Amokläufers: Was ist eigentlich das Darknet? Haarspalterei! Stimmt, amazon reicht auch keine Waren direkt aus dem Bildschirm heraus. Dann hatte er die sich Waffe eben über das Darknet oder mit Hilfe des Darknet besorgt. Das ist doch Haarspalterei! mehr

24.07.2016, 21:05 Uhr Thema: Frust über EU-Mitgliedschaft: Die Niederländer flirten mit dem Nexit Wie kommen Sie darauf? Das geht sehr wohl, denn es gab es ja schon einmal. Nannte sich "EWG" ("Europäische Wirtschaftsgemeinschaft") und funktionierte bis zum Maastricht-Vertrag von 1992 sehr gut. [...] mehr

24.07.2016, 17:16 Uhr Thema: Frust über EU-Mitgliedschaft: Die Niederländer flirten mit dem Nexit Ich fühle mich... ...bei der EU inzwischen fast schon erinnert an das alte Kinderlied von den "Zehn kleinen N....lein"... mehr

23.07.2016, 00:11 Uhr Thema: +++ Liveticker +++: Anwohner sollen in ihren Häusern bleiben Es gibt doch eigentlich nur zwei wahrscheinliche Möglichkeiten bezüglich der Täter Entweder die Täter sind Rechtsradikale à la Breivik oder die Täter sind Islamisten. mehr

22.07.2016, 20:42 Uhr Thema: +++ Liveticker +++: Anwohner sollen in ihren Häusern bleiben Jetzt kommt auch die GSG9 zum Einsatz Langsam fühlt man sich an die 1970er Jahre erinnert. mehr

22.07.2016, 20:19 Uhr Thema: +++ Liveticker +++: Anwohner sollen in ihren Häusern bleiben Medien müssen berichten! Medien bzw. Journalisten müssen berichten, auch mit Bildern, das ist ihre Pflicht. 1988 in Gladbeck wurde lediglich - und zu Recht - kritisiert, dass Reporter Interviews mit den damaligen [...] mehr

22.07.2016, 19:48 Uhr Thema: +++ Liveticker +++: Anwohner sollen in ihren Häusern bleiben Fast ganz München ist im Moment No-Go-Area für 'Zivilisten' Laut Bayrischem Fernsehen ist der Amoklauf/Anschlag oder was auch immer immer noch im Gange. Bürger sollen zu Hause bleiben, um sich nicht zu gefährden. mehr

21.07.2016, 15:25 Uhr Thema: Weltmeister: Mario Götze kehrt nach Dortmund zurück Das erinnert mich an die Geschichte vom "verlorenen Sohn". ;-) mehr

21.07.2016, 15:22 Uhr Thema: Folgen des Putsches: "Faktisch ist die Türkei eine Diktatur" Der ewige Vergleich der Türkei mit Frankreich wird auch durch Wiederholung nicht 'wahrer' Erdoğan hat sich schon vor dem Putschversuch in der Türkei vom 15. Juli 2016 zunehmend despotisch verhalten und offenkundig die Demokratie mit Opposition usw. als etwas für ihn [...] mehr

21.07.2016, 11:47 Uhr Thema: Türkei: Tod einer Demokratie Der Vergleich 'Ausnahmezustand Türkei' = 'Ausnahmezustand Frankreich' hinkt... Ich bin gewiss kein "Fan" des französischen Präsidenten François Hollande, aber ein Despot wie Recep Tayyip Erdoğan ist er nun nicht. Und "türkische Verhältnisse" [...] mehr

21.07.2016, 10:51 Uhr Thema: Türkei: Tod einer Demokratie Islam und Demokratie sind nicht vereinbar Nun lässt Recep Tayyip Erdoğan in der Türkei alle Masken fallen: Er ist, unbestritten, demokratisch gewählt und begreift dies als "Auftrag", die Demokratie zu demontieren. Es scheint [...] mehr

18.07.2016, 15:47 Uhr Thema: Erdogan nach dem Putschversuch: Noch härter, noch unberechenbarer Ergänzung zu meinem Beitrag #191 Die Türkei ist außerdem Erstunterzeichner (!) der Europäischen Menschenrechtskonvention von 1950: [...] mehr

18.07.2016, 14:43 Uhr Thema: Erdogan nach dem Putschversuch: Noch härter, noch unberechenbarer So einfach ist das leider nicht! 1.) Erst einmal ist es [i]niemals[/i| nur die "eigene Angelegenheit eines Landes", wenn dort eine Diktatur herrscht: Nicht in Nordkorea, nicht in China, nicht in Russland, nicht in [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0