Benutzerprofil

neanderspezi

Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 2113
   

21.12.2014, 11:53 Uhr Thema: Neue Parteifarben für die FDP: Optische Täuschung Das ist doch immerhin ein Zeichen, dass die FDP mittels Farbe ihrer Versenkung widerstrebt Mimikry ist eben nicht nur in der Tierwelt hilfreich gegen Fressfeinde und andere Übeltäter, die infolgedessen mittels Täuschung der neuen Ausprägung auf den Leim gehen. Das Farbspektrum im [...] mehr

21.12.2014, 10:38 Uhr Thema: Türkei: Polizei zerschlägt Lehrer-Demonstration in Ankara Schritt für Schritt mit Erdogan dem Prächtigen despotischer Machtfülle entgegen In der Türkei ist die Entwicklung schon so weit fortgeschritten, dass sich geistliche und weltliche Herren und ganz besonders solche, die in Lehre und Forschung tätig sind, an den Vorgaben ihres Herrn [...] mehr

20.12.2014, 17:38 Uhr Thema: Argentinische Militärdiktatur: Männer hinter Mord an Elisabeth Käsemann verurteilt Alle, die trotz Möglichkeiten sich um Hilfe für Käsemann drückten, können nun Sühne leisten Alle, die 1977 auf deutscher Seite in Politik und Sport an einflussreicher Stelle sich befanden und für die vom argentinischen Geheimdienst unter der Militärdiktatur in gnadenloser Grausamkeit [...] mehr

19.12.2014, 22:16 Uhr Thema: Eurokritiker: Henkel warnt AfD vor Zusammenarbeit mit Pegida Seltsam, dass von diesen AfDlern Pegida nicht gleich als passendes Fluidum inkorporiert wird Die AfD, eine Partei von altem Schrot und Korn, mehr Schrot als Korn, und vor allen Dingen und das ist sehr bedeutsam, mit einem professoralen Überbau, Professor und Honorarprofessor , da ist [...] mehr

19.12.2014, 18:36 Uhr Thema: Folter: Uno-Vollversammlung will Nordkorea vor Strafgerichtshof bringen Der Bericht vermeidet tunlichst die Aussage, wer aus Nordkorea dem IStGH zu überstellen wäre Es haben sich zweifellos schon viele gefragt, warum Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un seinen Haarschopf wie ein Häubchen oberhalb einer frei rasierten Umgebung zur Schau trägt, gleichsam wie einen [...] mehr

19.12.2014, 16:32 Uhr Thema: Folter: Uno-Vollversammlung will Nordkorea vor Strafgerichtshof bringen Der Bericht vermeidet tunlichst die Aussage, wer aus Nordkorea dem IStGH zu überstellen wäre Es haben sich zweifellos schon viele gefragt, warum Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un seinen Haarschopf wie ein Häubchen oberhalb einer frei rasierten Umgebung zur Schau trägt, gleichsam wie einen [...] mehr

19.12.2014, 14:33 Uhr Thema: Staatsbesuch aus China: Macau verbietet Regenschirme Da stehen also die hohen Herren wie Pinguine ohne Schirm im Regen Die menschliche Entwicklung lässt sich vielleicht eben doch peu a peu durch entsprechende Selektion an einen Punkt führen, an dem der aufrechte Gang beim zeremoniellen Abschreiten eines roten Teppichs [...] mehr

18.12.2014, 18:45 Uhr Thema: Nigeria: Militärgericht verurteilt mehr als 50 Soldaten zum Tod Ein Militärgericht wird die Hintergründe für die harte Bestrafung der Soldaten nicht kundtun Eine Spezialeinheit mit dem Auftrag eine Terrorgruppe von Boko Haram anzugreifen verweigert ihren Dienst angeblich wegen unterlegener Bewaffnung. Hier könnte man sich fragen, welche Möglichkeiten das [...] mehr

18.12.2014, 18:12 Uhr Thema: Nigeria: Militärgericht verurteilt mehr als 50 Soldaten zum Tod Ein Militärgericht wird die Hintergründe für die harte Bestrafung der Soldaten nicht kundtun Eine Spezialeinheit mit dem Auftrag eine Terrorgruppe von Boko Haram anzugreifen verweigert ihren Dienst angeblich wegen unterlegener Bewaffnung. Hier könnte man sich fragen, welche Möglichkeiten das [...] mehr

18.12.2014, 15:01 Uhr Thema: Pressekonferenz in Moskau: Putin sieht keine Anzeichen für eine Palastrevolte Behauptungen können auch in Russland durch starken Glauben zu Wahrheiten mutieren Niemand sollte auf die Idee kommen diesem ehemaligen KGB-Insider und staatstragenden Verhinderer irgendeiner von ihm nicht anberaumten Revolution und aus Mangel an Palästen, der Mann ist vielleicht [...] mehr

18.12.2014, 13:37 Uhr Thema: Russlands Wirtschaftsminister: "Wir haben diesen Sturm selbst verursacht" Es gibt sie noch, die russischen Querdenker und gar an hoher Position Enorm mutige Sprüche dieses russischen Wirtschaftsministers Uljukajew, gegen den nationalistisch aufgebauschten und dröhnenden Vorwurf, der Westen hätte den Rubel angestoßen, beinahe ungebremst in [...] mehr

18.12.2014, 13:34 Uhr Thema: Russlands Wirtschaftsminister: "Wir haben diesen Sturm selbst verursacht" Es gibt sie noch, die russischen Querdenker Enorm mutige Sprüche dieses russischen Wirtschaftsministers Uljukajew, gegen den nationalistisch aufgebauschten und dröhnenden Vorwurf, der Westen hätte den Rubel angestoßen, beinahe ungebremst in [...] mehr

17.12.2014, 19:56 Uhr Thema: Russlands Rubel-Krise: Kein Grund zur Schadenfreude Kompromissbereitschaft ist bei nationalistischem Höhenflug absolut unwahrscheinlich Es kommt in diesem Bericht fast so herüber, dass Russland mit seinem gegenwärtigen national aufgeplusterten Taktgeber Putin nach einer Reihe von Vertrauensbrüchen gegenüber der EU, einem [...] mehr

17.12.2014, 17:11 Uhr Thema: Taliban-Terror: Pakistans Winter der Gewalt Die Religionsgelehrten des Islam müssten zu dieser grauenhaften Tat eine Erklärung abgeben Zu einer Friedensbotschaft gibt es eine extrem kontroverse Ausrichtung und das ist die Rache, die gleichsam auch als eine kulturelle Zutat angesehen werden kann und die in extrem rachelüsternen [...] mehr

16.12.2014, 22:33 Uhr Thema: US-Präsidentschaftskandidatur: Bush-Bruder Jeb läuft sich warm Das Versprechen von Amerika muss für die rechte Klientel etwas sehr Nützliches sein Noch so ein sympathischer Republikaner aus dieser Bush Dynastie. Wie viele gibt es eigentlich noch von dieser Qualität oder steht nach diesem Jeb schon einer aus der dritten Generation in den [...] mehr

16.12.2014, 22:29 Uhr Thema: US-Präsidentschaftskandidatur: Bush-Bruder Jeb läuft sich warm Das Noch so ein sympathischer Republikaner aus dieser Bush Dynastie. Wie viele gibt es eigentlich noch von dieser Qualität oder steht nach diesem Jeb schon einer aus der dritten Generation in den [...] mehr

16.12.2014, 21:03 Uhr Thema: Rubel-Absturz: Russland-Crash erreicht Deutschland Ist schon abzusehen, wo der Rubel auf seiner Talfahrt möglicherweise hängen bleibt? Nationalistischen Hochgefühlen, kontinuierlich angefacht von Verbalakrobaten im Auftrag des Kremls umrankt mit Lobeshymnen für die Politik des verehrten Präsidenten Putin, kann doch ein schwächelnder [...] mehr

14.12.2014, 19:40 Uhr Thema: Landesweite Razzia: Türkische Polizei geht gegen Gülen-Anhänger vor Autokraten sehen im Ausschalten jeglicher Opposition ihr vorrangiges Ziel Hier wird wiederholt die Behauptung aufgestellt, die Türken müssten sich selbst am Schopf aus dem Korruptionssumpf herausziehen, gleichsam als ob sie mehrheitlich in die Ausübung von Korruption [...] mehr

14.12.2014, 15:41 Uhr Thema: Prognosen zur Parlamentswahl: Klarer Wahlsieg für Japans Regierungspartei Japan ist durchaus bereit sich politisch in einer Sackgasse niederzulassen Es sollte stets das gute Recht einer Bevölkerung sein besonders in Demokratien, am ökonomischen Desaster, einer ungebrochenen Heldenverehrung, einem längst nicht mehr als Stigmatisierung empfundenen [...] mehr

14.12.2014, 13:44 Uhr Thema: Landesweite Razzia: Türkische Polizei geht gegen Gülen-Anhänger vor Autokratieanstrengungen in der Türkei als demokratiefeindliches Ritual Das Abledern demokratischer Einrichtungen zur Hervorhebung darunter liegender autokratischer Selbstherrlichkeit eines gewissen Erdogan, Sultan in Vorbereitung eines neu einzurichtenden Osmanischen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0