Benutzerprofil

neanderspezi

Registriert seit: 28.09.2011
Beiträge: 2904
   

23.07.2016, 16:07 Uhr Thema: Schwierige Definition: Was ist Terror? Was ist Amok? Die deutsche Sprache ist präzis genug, um Amok und geplanten Mordanschlag zu differenzieren fo Die Vorarbeiten zu diesem Anschlag dieses Mörders waren bedeutsam genug, um eine spontane Handlung in einem psychischen Ausnahmezustand ausschließen zu können. Entweder ist eine Sprache präzise genug, [...] mehr

23.07.2016, 15:59 Uhr Thema: Schwierige Definition: Was ist Terror? Was ist Amok? Die Vorarbeiten zu diesem Anschlag dieses Mörders waren bedeutsam genug, um eine spontane Handlung in einem psychischen Ausnahmezustand ausschließen zu können. Entweder ist eine Sprache präzise [...] mehr

23.07.2016, 15:07 Uhr Thema: Schwierige Definition: Was ist Terror? Was ist Amok? Erstaunlich wozu Amok bei Anschlägen mit Toten und Verletzten noch herhalten soll Handlung im Amok ist anders definiert, als der Ablauf des mörderischen Anschlags in München zu erkennen gibt. Als Amok (von malaiisch amuk „wütend“, „rasend“) wird ein psychischer Ausnahmezustand mit [...] mehr

21.07.2016, 22:33 Uhr Thema: Reaktionen auf Putschversuch: De Maizière warnt vor innertürkischem Konflikt in Deuts Eine klare Warnung mit Andeutung klarer Folgen bei Übertretungen und so was garantiert innere Sicherheit Hier werden also mal wieder vor der Konfliktsituation zwischen Erdogan-Anhängern und Gegnern Warnungen aufgelegt, Recht und Ordnung zu beobachten. Wer soll durch derartige Warnungen gewarnt werden und [...] mehr

20.07.2016, 22:29 Uhr Thema: Ochsenfurt nach dem Axt-Attentat: Ausgerechnet er, ausgerechnet hier Es sollte womöglich anstelle von Die ehrenamtlichen Integrationshelfer und auch die professionellen Helfer wollen weder erkennen, noch wahrhaben, dass die womöglich traumatisierten Bewerber um Aufenthaltsrecht in Deutschland in ihrer [...] mehr

20.07.2016, 18:48 Uhr Thema: Die Türkei nach dem Putschversuch: Warum Erdogan machen kann, was er will Dem Mann am Bosporus endlich Kante zu zeigen, scheint ein außerordentliches Problem zu sein, aus unerfindlichem Grund traut sich niemand In Ländern der EU wird die Bevölkerung mit Meldungen zu Erdoğan zugemüllt, weil es diesem Despot mit seiner AKP gelungen ist, wegen der Flüchtlingsstroms aus Syrien einen Deal abzuschließen, der [...] mehr

19.07.2016, 14:34 Uhr Thema: Streit um Auslieferung: Türkei schickt USA vermeintliche Beweise gegen Prediger Gülen Vielleicht rechnet dieser Erdoğan damit, dass er mit seinem Auslieferungsantrag zu Gülen die USA aufs Glatteis führen kann Die USA als Erfüllungsgehilfe eines machtgeilen angehenden türkischen Despoten, der seinen politischen Gegner aus dem Exil in den USA in die Türkei verfrachtet wissen will, um ihn nach seinen [...] mehr

19.07.2016, 13:06 Uhr Thema: Parteitag US-Republikaner: Trumps peinliche Familienshow Für diesen Donald scheinen Peinlichkeiten eine Art Lebenselixier darzustellen, er braucht das für sein Wohlbefinden Sehr wahrscheinlich ist nicht der Trump-Clan peinlich in seinen diversen Erscheinungsformen, sondern der Namensgeber dieses Clans, der mit seinen ins Politische gehenden Kundgebungen die üblicherweise [...] mehr

18.07.2016, 14:59 Uhr Thema: Parteitag der US-Republikaner: Auftakt zu Trumps chaotischer Krönungsmesse Präsentation eines Pappkameraden, der selbst im republikanischen Lager in der Mottenkiste hätte verbleiben sollen Für die politischen Slogans eines Trump in Cleveland zu seiner Kandidaten-Kür fürs Präsidentenamt eine derartige Show abzuziehen mit 5000 Polizisten als Aufpasser, dass Anti-Trump-Demonstranten dem [...] mehr

16.07.2016, 01:51 Uhr Thema: Türkei: Umsturz mit Ansage Dieser Kommentar von Herrn Kazim soll wohl als späte Huldigung für diesen Antidemokraten Erdoğan rüberkommen, aber das Gebinde ist schon stark verwelkt und der Zug auf den der Vorbeter der Türken [...] mehr

15.07.2016, 20:46 Uhr Thema: Pressestimmen zum Attentat in Nizza: "Keine Kraft der Welt kann uns schützen" Vielleicht ist das ganze terroristische Geschehen in Europa letztendlich nur ein Problem des wahrhaben Wollens und einer angemessenen Erwiderung Die Europäer werden sich noch längere Zeit mit ihren Bedenken beschäftigen, wie sie den zu Terror Entschlossenen an gewissen Merkmalen erkennen sollen, wo ihnen doch der Begriff des unauffällig sich [...] mehr

15.07.2016, 19:02 Uhr Thema: Brexit: May will EU-Austritt erst nach Absprache mit Schotten beantragen Das dürfte ein interessantes 'Dinner for Two' geben, wenn sich May und Sturgeon, von Johnson, Butler in gehobener Position bedient, dem Brexit in all seinen Facetten widmen Wohlfeile Ausflüchte in Sachen Brexit hat Mrs. May wie zu erwarten auch auf Lager. Jetzt müssen es die Schotten richten, ob es denn im Sinne Großbritanniens sein könne, die EU mit einem derart [...] mehr

15.07.2016, 11:22 Uhr Thema: +++ Der Morgen live +++: Fahrer eröffnete offenbar den Schusswechsel Vielleicht sollten die Terrorschulen und religiösen Vorbereitungszentren aufmerksamer beobachtet werden Die westliche Welt versucht schon längere Zeit dem Islam eine friedliche Komponente abzugewinnen. Einesteils von Vertretern des islamischen Glaubens zur Beruhigung anders ausgerichteter Gesellschaften [...] mehr

12.07.2016, 16:12 Uhr Thema: Schiedshof in Den Haag rügt China im Inselstreit China will jetzt also seine Dominanz in den pazifischen Meeresgebieten, die von seiner Küste weit weg liegen, demonstrativ vorführen Wenn hier nicht um den heißen Brei bezüglich der Inseln und Riffe im Meeresbereich zwischen den Philippinen, Vietnam, Malaysia, Taiwan und Brunei und mit stark fordernden Stimme Chinas beim [...] mehr

11.07.2016, 19:44 Uhr Thema: Britischer Premier Cameron tritt am Mittwoch zurück Ein schlauer Politiker sollte die Zeichen der Zeit, die gegen ihn stehen, früh erkennen, dann kann er später womöglich durch die Hintertür wieder aufkreuzen Die heiße Kartoffel Brexit wird in Großbritannien geradezu hektisch weitergereicht. Jetzt ist sie in großer Hast aus Camerons Händen bei Mrs. May angelangt und man kann nun beobachten, wie sie dieses [...] mehr

11.07.2016, 16:22 Uhr Thema: Großbritannien: Leadsom gibt auf - May einzige Kandidatin für Cameron-Nachfolge Alles rennet, rettet, flüchtet, was für Briten nicht charakteristisch sein dürfte. Der Brexit muss für die Bevölkerung womöglich doch einen sehr derben Houtgout haben Mrs. May wird es nun womöglich schwer haben, als Letzte im Angebot an Kandidatinnen unter den Torys einigermaßen glaubwürdig von ihrer Kandidatur für die Premierministerin zurückzutreten, wenn ihr der [...] mehr

09.07.2016, 18:15 Uhr Thema: Streit mit der Türkei: Merkel blitzt bei Erdogan ab Der türkische Präsident hat es sich vorgenommen, deutsche Politik sich zunehmend gefügig zu machen Wer sich in die Hand des Sultans begibt, muss bei Gelegenheit Manövrierbarkeit und wunschgerechtes Verhalten unter Beweis stellen. Der gehabte Flüchtlingsdeal mit der deutschen Kanzlerin gibt dem [...] mehr

08.07.2016, 16:45 Uhr Thema: Ausfuhr von Kulturgütern: Bundesrat billigt umstrittenes Kulturschutzgesetz National aufgeführte Prohibition auf dem Kunstmarkt Wer will schon sein Kapital in sogenannte Kulturgüter stecken, wenn er später nicht mehr sein erworbenes Gut, nachdem es durch Sachverständige preislich tüchtig in die Höhe getrieben wurde, an [...] mehr

07.07.2016, 13:38 Uhr Thema: Botsuana: Augen auf Kuh-Hintern sollen Löwen verschrecken Ein scheinbar ausgespähter Löwe wird also dank der Wissenschaft zum Angsthasen Sollten nun aber alle Rinder einer Herde diese Augenpaare aufgedruckt bekommen, so müssen also die Löwen, die es auf ein Tier der Herde abgesehen haben, wieder hungrig abziehen und sich entweder [...] mehr

06.07.2016, 13:47 Uhr Thema: Architektur: Das sind die weltbesten Bauwerke Solitär aufgeführte architektonische Monstrositäten haben vermutlich häufig etwas mit extremem Ehrgeiz zu tun, sich im Pantheon der Architektur festzusetzen Haben Architekten, die heutigentags ihr Reißbrett misshandeln, vielleicht doch während ihrer Ausbildung etwas von baulichen Ensembles gehört, die in erster Linie einen Stil zu repräsentieren haben und [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0