Benutzerprofil

TheFrog

Registriert seit: 30.09.2011
Beiträge: 531
   

03.03.2015, 19:56 Uhr Thema: Ausbeutung in Restaurants: Die Küchensklaven Tja... ..so wichtig war mir das nun auch nicht, das mein Beitrag x-mal hier erscheint. Aber das gibt mir die Möglichkeit für einen Nachtrag : Ich lebe jetzt in der Schweiz. Und ja, Lebensmittel sind [...] mehr

03.03.2015, 19:33 Uhr Thema: Ausbeutung in Restaurants: Die Küchensklaven Ich bin beeindruckt.. und der Hinweis auf den Studenten im ersten Semester Wirtschaftswissenschaften....das sind die Experten, die eine solche Entwicklung erst möglich gemacht haben. Ich habe 10 Jahre in der Gastronomie [...] mehr

03.03.2015, 19:33 Uhr Thema: Ausbeutung in Restaurants: Die Küchensklaven Ja, da haben Sie vollkommen recht... und der Hinweis auf den Studenten im ersten Semester Wirtschaftswissenschaften....das sind die Experten, die eine solche Entwicklung erst möglich gemacht haben. Ich habe 10 Jahre in der Gastronomie [...] mehr

03.03.2015, 19:32 Uhr Thema: Ausbeutung in Restaurants: Die Küchensklaven Ja, da haben Sie vollkommen recht... und der Hinweis auf den Studenten im ersten Semester Wirtschaftswissenschaften....das sind die Experten, die eine solche Entwicklung erst möglich gemacht haben. Ich habe 10 Jahre in der Gastronomie [...] mehr

03.03.2015, 19:32 Uhr Thema: Ausbeutung in Restaurants: Die Küchensklaven Ja, da haben Sie vollkommen recht... und der Hinweis auf den Studenten im ersten Semester Wirtschaftswissenschaften....das sind die Experten, die eine solche Entwicklung erst möglich gemacht haben. Ich habe 10 Jahre in der Gastronomie [...] mehr

03.03.2015, 19:32 Uhr Thema: Ausbeutung in Restaurants: Die Küchensklaven Ja, da haben Sie vollkommen recht... und der Hinweis auf den Studenten im ersten Semester Wirtschaftswissenschaften....das sind die Experten, die eine solche Entwicklung erst möglich gemacht haben. Ich habe 10 Jahre in der Gastronomie [...] mehr

03.03.2015, 19:10 Uhr Thema: Steinbrücks Ukraine-Mission: Unter Oligarchen Ich hoffe für ihn, dass er seine Honorare dementsprechend angepasst hat. Vielleicht gründet er ja auch mit Herrn Schröder und Maschmeier eine "Ukraine Consulting GmbH & Co KG", wobei der Komplementär [...] mehr

03.03.2015, 19:08 Uhr Thema: SPD-Vorschlag: Union lehnt Oppermanns Zuwanderungsplan ab Blinder Aktionismus... Was mag wohl der Hintergrund sein ? Qualifizierte Einwanderer, mit begrenzter Aufenthaltserlaubnis, gut ausgebildet ? Die kann man günstig mit Zeitverträgen "auslutschen" und dann wieder [...] mehr

02.03.2015, 18:28 Uhr Thema: Ausbeutung in Restaurants: Die Küchensklaven Lassen Sie mich raten.... Öffentlicher Dienst oder angestellt. Regelmässige Arbeitszeit. Überstunden nur nach Anordnung. Nicht im Service tätig, eher so etwas wie Behörde oder Versicherung, vielleicht auch Bank. [...] mehr

01.03.2015, 18:51 Uhr Thema: Mehrweg-Krise: Kommt eine Umwelt-Zwangsabgabe für Einwegflaschen? Aber nein... Wir sind die Vollkommenen, Umweltbewussten, Vorreiter in allen Fragen des Umweltschutzes, solange damit Kohle zu machen ist. Der Bürger ist halt einfach zu doof, Selbstbestimmt Verantwortung zu [...] mehr

01.03.2015, 18:51 Uhr Thema: Mehrweg-Krise: Kommt eine Umwelt-Zwangsabgabe für Einwegflaschen? Aber nein... Wir sind die Vollkommenen, Umweltbewussten, Vorreiter in allen Fragen des Umweltschutzes, solange damit Kohle zu machen ist. Der Bürger ist halt einfach zu doof, Selbstbestimmt Verantwortung zu [...] mehr

01.03.2015, 18:39 Uhr Thema: Mehrweg-Krise: Kommt eine Umwelt-Zwangsabgabe für Einwegflaschen? Na, na....nur ruhig bleiben Was da so im Meer rumschwimmt, sind nicht die Plastikflaschen, sondern die Tüten die, vielleicht auch Sie, zum abwiegen in jedem Supermarkt für 1 oder 2 Zwiebeln, Tomaten, Äpfeln usw. nehmen. [...] mehr

01.03.2015, 17:42 Uhr Thema: Kohlekraftwerk: Vattenfall bringt KKW Moorburg ans Netz Find ich toll... So Leute mit so viel Engagement, so viel Zeit und derart vie Enthusiasmus. Ich hoffe, Sie sind mit dem Fahrrad oder zu dem Kongress gefahren und haben in einem Klimahaus, ökologisch einwandfei [...] mehr

27.02.2015, 18:38 Uhr Thema: BGH-Urteil: Mieter müssen Parkett-Getrappel hinnehmen Ich fasse es nicht.... wenn ich hier die Kommentare lese. Da spricht die Deutsche Seele aus voller Überzeugung. Lamentiert wird über "Verordnungen" und "Dezibel", über "Recht haben" und [...] mehr

23.02.2015, 17:42 Uhr Thema: Syriza-Anhänger: Noch hält die Liebe der Griechen Der Stolz der Griechen... Wenn man verschuldet ist, verliert man zuerst die Handlungsfreiheit, dann den Stolz, dann seine Würde. Alles haben die Griechen mittlerweile verloren auf Ihrer grossen Party auf anderer Leute [...] mehr

22.02.2015, 15:29 Uhr Thema: Bundestags-Abstimmung: Lammert bremst bei Griechenland-Hilfe In Berlin hält man den Mann für einen spitzfindigen Schönschreiber und schmäht jedes noch so seriöse Angebot aus Athen als Trojanisches Pferd. Seriöses Angebot aus Griechenland ? Selten so gelacht. In Berlin gehen jetzt alle Nebelkerzenwerfer in Stellung, um die Zustimmung des Deutschen Bundestages schon mal zu rechtfertigen. Das [...] mehr

22.02.2015, 13:27 Uhr Thema: Griechenland und Europa: So funktioniert das Spiel nicht Ja TammTamm... das dürfte doch jedem halbwegs informiertem mittlerweile klar sein, das die Schulden der Griechen vom privaten in den öffentlichen Sektor verlagert worden sind. Und darüber darf man zu Recht [...] mehr

22.02.2015, 12:51 Uhr Thema: Reformen in Griechenland: Varoufakis geht von Zustimmung der Geldgeber aus Mit Verlaub, aber mein Mitleid mit Herrn Varoufakis hält sich doch in sehr engen Grenzen. Und das alle Geldgeberländer beim Totalverlust der Forderungen in arge Erklärungsnöte kommen würden, ist ja wohl klar, [...] mehr

21.02.2015, 18:00 Uhr Thema: Griechischer Premier Tsipras: "Wir haben einen Kampf gewonnen, aber nicht den Krieg" Grosses Theater.. läuft da gerade ab. Alle Widerstände unseres Herrn Schäuble, Theater. Wir werden dem im Bundestag nicht zustimmen, Theater. Die Würfel sind längst gefallen und ich habe die Schn... von dem [...] mehr

17.02.2015, 20:30 Uhr Thema: Schäuble über Griechenland-Hilfen: "Am 28. Februar, 24.00 Uhr, is over" Nö... in Ihren Augen wohl nicht. Aber meine Meinung zu solch integren Personen kundzutun, das sei mir doch gegönnt. Ich gönne ich Ihnen Ihre Lobgesänge ja auch, obwohl da auch nichts [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0