Benutzerprofil

edhoc

Registriert seit: 02.10.2011
Beiträge: 90
   

24.08.2015, 18:55 Uhr Thema: Rätsel der Woche: Wie viele Mädchen sind in der Gastfamilie? Unterschiedlich häufig Nein, aber die Kombinationen sind unterschiedlich häufig (NICHT gleich!) mehr

24.08.2015, 18:40 Uhr Thema: Rätsel der Woche: Wie viele Mädchen sind in der Gastfamilie? Kein Genau. Da steht nirgendwo was von Austauschpartner. Da steht "Familie". Nichts reindeuten, was nicht in der Aufgabenstellung steht. Sonst kann es falsch werden. mehr

23.08.2015, 23:08 Uhr Thema: Rätsel der Woche: Wie viele Mädchen sind in der Gastfamilie? Lösung 1/3 korrekt! Keine Wenn ich mir die Beiträge hier ansehe, frage ich mich, was sich die Leute alles ausdenken. 1.) In der Aufgabenstellung steht NICHT, dass das ERSTE Kind der Gastfamilie ein Mädchen sein muss, [...] mehr

18.08.2015, 18:52 Uhr Thema: Badener versus Schwaben: In der Identitätsfalle Stuttgart - Karlsruhe - Regionalproporz Regelmäßig bekomme ich zu hören, dass wenn die Regierung z.B. irgendwas in der Region Stuttgart investieren oder fördern möchte (z.B. in der Wissenschaft), dass dann auch etwas für die Region [...] mehr

04.08.2015, 16:03 Uhr Thema: Thunderstrike 2: Computerwurm nistet sich in Apple-Hardware ein Betriebssystem soll vor Schaden schützen! So ein Quatsch! Nein, da ist nicht der Benutzer schuld. Man muss jeden Link anklicken können, ohne dass etwas schlimmes passiert. Das (Schlimme) zu verhindern ist Aufgabe des Betriebssystems - [...] mehr

04.08.2015, 15:54 Uhr Thema: Thunderstrike 2: Computerwurm nistet sich in Apple-Hardware ein Trivial Wenn es eine Sicherheitslücke gibt, die man z.B. über eine aufgerufene Webseite ausnutzen kann (es gibt laut Artikel anscheinend offene Sicherheitslücken, welche, weiß ich nicht), dann kann man [...] mehr

03.08.2015, 21:03 Uhr Thema: Bibbern im Büro: Warum Frauen bei der Arbeit schneller frieren angemessene Kleidung? Wenn die Kleidung der Frauen (zumindest auch) ein Grund ist, warum sie schneller frieren, sollten sie ggf. angemessene Kleidung tragen. Wenn man im Winter Sachen anzieht als wäre es Sommer, ist ja [...] mehr

19.07.2015, 21:00 Uhr Thema: Rätsel der Woche: Wie gelingt der Lauf durch die Wüste? Sportler will Ziel erreichen, nicht versagen Woher wissen Sie, dass der Sportler sich so verausgabt, dass er am Ende nicht mehr genügend Kraft hat, um zum Ziel zu kommen? Ein guter Sportler, z.B. Marathonläufer, teilt sich seine Kraft so [...] mehr

19.07.2015, 16:20 Uhr Thema: Rätsel der Woche: Wie gelingt der Lauf durch die Wüste? Der Läufer kann aber nur vier der fünf Rationen am ersten Depot mitnehmen, also fehlt ihm eine Tagesration (am Ende der Strecke). Der Läufer muss ein weiteres Depot mit zwei Tagesläufe [...] mehr

19.07.2015, 16:14 Uhr Thema: Rätsel der Woche: Wie gelingt der Lauf durch die Wüste? Mehrdeutigkeiten bei der Fragestellung kann man selbst auflösen Warum ist es für Sie so schwierig, die Mehrdeutigkeiten bei der Fragestellung richtig aufzulösen? Sind Sie ein Computer? Es ist in der menschlichen Kommunikation üblich, nicht jedes Mal die [...] mehr

19.07.2015, 16:06 Uhr Thema: Rätsel der Woche: Wie gelingt der Lauf durch die Wüste? Lebensecht Warum soll das lebensfremd sein? Angenommen, Sie fahren mit dem Auto in der Wüste und es geht kaputt. Sie finden eine Oase, aber dort gibt es kein Auto, und Kamele wollen die Bewohner Ihnen nicht [...] mehr

19.07.2015, 16:03 Uhr Thema: Rätsel der Woche: Wie gelingt der Lauf durch die Wüste? Ziel nicht erreicht Nein. In Ihrer Lösung hat der Sportler das Ziel nie erreicht. Es geht nicht um einen sechs Tage langen Weg, bei dem man auch wieder zum Ausgangspunkt zurück kommen kann, sondern um die Erreichung [...] mehr

19.07.2015, 14:01 Uhr Thema: Rätsel der Woche: Wie gelingt der Lauf durch die Wüste? Unterwegs benötigt man Wasser Es reicht in der Wüste nicht, nur morgens zu trinken und dann den ganzen Tag und die Nacht nicht bis zum nächsten Morgen. Man muss das Wasser gleichmäßig verteilt zu sich nehmen, sonst wird es [...] mehr

19.07.2015, 13:56 Uhr Thema: Rätsel der Woche: Wie gelingt der Lauf durch die Wüste? sechstägiger Lauf ist eine Längenangabe! Nein, die Lösung ist nicht falsch. Sie haben den Aufgabentext falsch verstanden. Der Sportler will einen sechstägigen Lauf durch die Wüste machen. Das bedeutet einerseits, dass man mindestens [...] mehr

16.06.2015, 13:44 Uhr Thema: Erdbebenfolge: Der Mount Everest kehrt um Egal wie formuliert - alle Ihre Berechnungen sind falsch, denn die Richterscala ist nicht linear. mehr

03.06.2015, 12:57 Uhr Thema: Chinas Machthaber und das Schiffsunglück: Seht her, wir kümmern uns Unabhängige Journalisten zulassen Haben die ersten fünf Kommentatoren eigentlich den Artikel gelesen? Was soll Chinas Premierminister denn machen, wird da unter anderem gefragt? Die Antwort ist doch ganz einfach: Unabhängige [...] mehr

25.05.2015, 04:39 Uhr Thema: Rätsel der Woche: Wasser im Wein Denkfehler liegt bei Ihnen Ja, da haben Sie einen Denkfehler. Wenn Sie wieder zurück schütten, schütten Sie 9 Prozent Wasser und 1 Prozent Wein zurück. Somit sind 9 Prozent Wasser im Wein, und 9 Prozent Wein im Wasser (10 [...] mehr

25.05.2015, 04:35 Uhr Thema: Rätsel der Woche: Wasser im Wein Fragestellung ist richtig Nein, man muss die Fragestellung nicht ändern. Die Frage sagt genau das Gleiche aus wie das, was Sie etwas umständlicher formulieren. mehr

25.05.2015, 04:19 Uhr Thema: Rätsel der Woche: Wasser im Wein Richtig wäre "zwei identisch große Gläser" kann es nicht geben, wenn es zwei unterschiedliche Gläser sind. "identisch" kann nur zutreffen, wenn es das gleiche Glas ist - also man z.B. ein Glas [...] mehr

10.05.2015, 23:42 Uhr Thema: Bremen-Wahl: Jungunternehmerin verhilft FDP zum Mini-Comeback Jeder Bürger darf wählen gehen Jeder Bürger darf wählen gehen. Es gibt sogar Briefwahl. Wer das nicht tut, muss hinnehmen, was die anderen entscheiden. Wenn Wahlpflicht wäre, was würden denn diejenigen wählen, die jetzt [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0