Benutzerprofil

halliburtonium

Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 247
21.06.2016, 11:26 Uhr

Irrtum seit März 2014... Schon vergesssen... Kann ja mal passieren... in der schnelllebigen Zeit, in der wir leben... mehr

21.06.2016, 11:22 Uhr

Das ganze wäre sehr lustig.... wenn wir hier nicht von einer Diktatur sprechen würden, die mit rotgeweinten Äuglein Botschafter und andere Politfunktionäre in die Spur schickt, wenn mal bei einem Amateurgesangswettbewerb nicht der [...] mehr

21.06.2016, 11:06 Uhr

... bei wem dürfen sich die russischen Sportler dafür bedanken?! Ganz so unbescholten werden die "Nächsten" nicht davon kommen. Putin kennt keine Skrupel, egal wie, ob es ausgebildete Schläger sind, die vom Konsul betreut werden und [...] mehr

15.07.2015, 11:00 Uhr

Grosser Irrtum! Sie vergessen ein - fast - perfektes Konzept! Den VW Käfer! Es gibt wohl kaum einen Weinbauern, oder Jäger (um Ihr Beispiel aufzugreifen) der "damals" nicht einen Käfer, oder z.B. [...] mehr

15.07.2015, 10:27 Uhr

Ein Duett mit Mina und The Hoff wäre grandios. Dem Moppelchen würde dabei sicher ein kleiner Seufzer entfleuchen... Titel der großen Kulturzeitung: "... er hat doch menschliche Seiten..." mehr

01.07.2015, 15:26 Uhr

Die Anzahl der Menschen, die vor diesen Visionen Angst haben, bzw. dem ganzen zumindest kritisch gegenüber stehen dürfte sehr gering sein. Die Doppelmoral der Gesellschaft lässt tief blicken. Auf der einen Seite ist kaum jemand davon abzubringen, [...] mehr

03.06.2015, 13:20 Uhr

Stimmt, was sind schon 1.100 Arbeitsplätze und die dahinter stehenden Familien... Sie arbeiten sicher nicht bei Kettler. ... was aber unbestreitbar ist, Kettler ist seit langem kein Garant für [...] mehr

03.06.2015, 11:34 Uhr

Einig?! Nein, die USA erpressen nicht. Egal wer sich so verhält... Das war absehbar. So wie wir uns in den vergangenen 20 Jahren benehmen, war es nur eine Frage der Zeit, bis die Amerikaner dem Hüter [...] mehr

03.06.2015, 11:24 Uhr

Die Frage, in welchem Land... Politiker sich aus dem dritten Reich etwas abgeschaut haben, können Sie sich hoffentlich selbst beantworten. Bis zum Mauerfall hatten wir sogar eine gemeinsame Grenze mit einem dieser Länder. [...] mehr

03.06.2015, 11:08 Uhr

Das wäre der Anfang... vom Ende. Auch wenn ich mich selbst darüber freuen würde... wenn das ein gangbarer Weg wäre. Mann muss ich schon wundern, wie naiv die Majorität der Deutschen auf das weltpolitische Geschehen [...] mehr

03.06.2015, 10:38 Uhr

Deutschland... ist überhaupt nicht in der Lage irgendeine Sicherheitsstruktur aufzubauen. Wie denn?! Mit der per Verordnung handlungsunfähig gemachten Truppe von THWlern mit einer Hand voll Böllern sicher [...] mehr

03.06.2015, 09:56 Uhr

Diese Gratwanderung... meistern wir schon lange nicht mehr. Nach mehreren Jahrzehnten im vom großen "Bruder" stets beruhigten Fahrwasser haben wir den sensiblen Blick auf die viralen Bereiche des realen Lebens [...] mehr

14.08.2014, 13:26 Uhr

.... nach diesem Horror? Den Putin verursacht hat. Gegenfrage: Wie hat sich Putin gedacht, sollen das Rote Kreuz und die OSZE 287 Lkw in einer vertretbaren Zeit kontrollieren?! Hätte der große [...] mehr

14.08.2014, 11:57 Uhr

Alles nach Plan! Wenn die Lkw wirklich einen von Separatisten GU wählen, dann hat Putin ein 10:0 für sich sicher. Die Lkw fahren unbehelligt in die Ukraine. Putin kann sagen, er wollte die Leidenden nicht länger [...] mehr

14.08.2014, 10:07 Uhr

Die Welt ist deshalb nicht verrückt Ob mein Beitrag veröffentlicht wird... man wird sehen. Ich bin ein Forist, der etwas gegen Putin hat. Warum?! Ich war in Russland und ich kenne "normale" Russen die nicht reich [...] mehr

13.08.2014, 18:06 Uhr

Ich meine, die LKW's sollten in die Ukraine fahren dürfen! Leer! Dann können sie all das Kriegsgerät, Munition, Söldner, etc. aufladen und zurück nach Russland holen. Dann!!! Ist den Menschen in der Ukraine [...] mehr

12.08.2014, 12:22 Uhr

Diese ,... wer den Kürzeren zieht... Mentalität passt so richtig, 1.000%ig zum "gemeinen" Deutschen Autofahrer. Meine Güte... jeden Tag den eigenen, persönlichen Krieg auf der Straße ausleben. Als ob es nichts wichtigeres [...] mehr

12.08.2014, 11:44 Uhr

Das sehen auch die entrechteten Krim Tataren so. Putin hatte den Krim Tataren vor der mit Militärgewalt durchgesetzen Einnahme der Krim, in einer öffentlichen Rede zugesichert, dass er sie herzlich willkommen heißt. Nun, das [...] mehr

11.08.2014, 13:13 Uhr

Sicher ist die SW nicht unfehlbar. Aber ich als Verbraucher würde mich sicher nicht wohler fühlen, wenn es Organisationen / Stiftungen wie die SW, Food Watch und andere nicht mehr gäbe. Es bleibt nun mal an jedem einzelnen [...] mehr

06.08.2014, 15:52 Uhr

Ich bin mir sicher, Sie werden enttäuscht werden. Die Putin Versteher werden Erklärungen bereithalten, die den USA und der EU, allen vorran AM Steinmeier mit brachialer Kriegsrethorik daran Schuld sind, dass das [...] mehr

Kartenbeiträge: 0