Benutzerprofil

LeonLanis

Registriert seit: 04.10.2011
Beiträge: 1669
   

27.01.2015, 19:23 Uhr Thema: Auschwitz-Befreiung: Warum Putin nicht zur Gedenkfeier kommt Ja, und diese Botschaft wird noch unterstrichen durch die Anwesenheit Poroschenkos in Auschwitz. Eine Beleidigung für die Opfer. Seine Regierung wird von Kräften gestützt, die mit Hakenkreuzen und [...] mehr

24.01.2015, 16:57 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Nun, die Kommentare unter dem Artikel sagen unter konkreter Angabe von Örtlichkeiten, daß die "Banderas" geschossen haben. Darum ist der Link jetzt wohl auch offline. mehr

24.01.2015, 16:11 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Danke für den Link. Und nun, Kiew-Freunde? Alles russische Propaganda? mehr

24.01.2015, 15:02 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Nun, aggressive und oft beleidigende Kommentare kommen fast immer von Kiew-Freunden. Z.B. finden Sie die Unterstellung, andersdenkende Foristen erhielten von einer Seite Geld für ihre Kommentare, fast [...] mehr

24.01.2015, 14:07 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Sie irren! Lesen Sie einfach Artikel 7 über die Zusammenarbeit in militärischen Fragen und Sicherheitsfragen. Das Wort "NATO" steht da allerdings nicht, habe ich auch nicht behauptet. mehr

24.01.2015, 13:03 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Offenbar erwacht Ihre Empörung über tote Zivilisten erst jetzt, obwohl in Donezk seit Monaten Zivilisten getötet werden. Schade. mehr

24.01.2015, 12:51 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Es ist nur dann Sache der Ukraine, wenn sie stark genug ist, diesen Willen auch durchzusetzen. So einfach funktioniert Geopolitik. Und die Ukraine ist offenkundig nicht stark genug dazu, ebensowenig wie z.B. [...] mehr

24.01.2015, 11:57 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Warum ist es so schwer zu begreifen, daß Rußland eine militärische Integration der Ukraine in die EU (wie in dem Assoziationsabkommen vorgesehen) oder NATO nicht hinnehmen kann und nicht hinnehmen wird? Wer eine Brücke [...] mehr

24.01.2015, 11:50 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Mariupol liegt am Asow'schen Meer. mehr

10.01.2015, 12:20 Uhr Thema: Nach Terror-Attacken in Paris: Westen fürchtet weitere Anschläge Ja, das stimmt zwar, aber Sie übersehen, genau wie der obige Artikel, daß keineswegs nur "der Westen" Angriffsziel des islamistischen Terrorismus ist. Was ist mit Pakistan, China, Rußland, [...] mehr

05.01.2015, 18:20 Uhr Thema: Kurssturz: Mögliches Euro-Aus der Griechen erschüttert die Aktienmärkte Bei unserer Bundeskanzlerin muß man immer berücksichtigen, dass sie auf keinem einzigen Gebiet der Politik fundierte Kenntnisse hat. Das wäre bei qualifizierten Beratern nicht schlimm - sofern man auf sie hört. Jedoch ist [...] mehr

26.12.2014, 17:24 Uhr Thema: Neue Militärdoktrin: Nato und Ukraine sind jetzt Putins größte Feinde Nun, das Ukraine-Abenteuer ist bisher nur für die Ukrainer und für "den Westen" daneben gegangen, oder? Krim weg, Donbass weg, Ukraine vor dem wirtschaftlichen Zusammenbruch und auf dem Weg [...] mehr

20.12.2014, 17:45 Uhr Thema: Krisen-Klub Werder: Abschiedsstimmung in Bremen Ja, genau so ist es gekommen! Nur umgekehrt. Die Wahrheit ist auf dem Platz! Alle "Experten", die Werder als desolate Mannschaft gesehen haben, sind spätestens heute widerlegt worden. So [...] mehr

19.12.2014, 16:40 Uhr Thema: Außenminister contra EU: Steinmeier warnt vor schärferen Russland-Sanktionen Mir scheint, sie verstehen den Begriff "Appeasement" nicht. Er bedeutet gemeinhin, daß man einer aggessiven, auf Ausdehnung des Machtbereichs gerichteten Strategie mit Zugeständnissen begegnen will. [...] mehr

19.12.2014, 15:57 Uhr Thema: Außenminister contra EU: Steinmeier warnt vor schärferen Russland-Sanktionen Nun, auch Herr Roettgen begreift, daß gegenwärtig ein Wirtschaftskrieg gegen Rußland geführt wird. Nur glaubt Herr Roettgen, daß dieser Krieg gewonnen wird und Rußland kapituliert. Daran scheint Herr [...] mehr

06.12.2014, 18:01 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Hollande trifft Putin am Flughafen Höre ich da Kritik heraus? Was spricht dagegen, ein Protektorat direkt mit eigenen Leuten zu regieren? Das ist einfach effizienter als immer erst über die US-Botschaft Hinweise geben zu müssen. mehr

01.12.2014, 22:13 Uhr Thema: Konflikt mit der EU: Putin droht mit Ende des Pipeline-Projekts Southstream Sie argumentieren an sämtlichen ökonomischen Gesetzen vorbei. Entscheidend ist letztlich der Preis für die Energie, jedenfalls in einer kapitalistischen Gesellschaft. Und wer sich in eine neue Abhängigkeit begibt, [...] mehr

09.11.2014, 18:27 Uhr Thema: SPD zu Gaucks Kritik an Linkspartei: "Das hätte ihm nicht passieren dürfen" Wie bitte? Hat er das wirklich gesagt? Erstens hat er das dann von Biermann geklaut (zu Lammert gesagt) und zweitens hat Herr Gauck sich in der DDR bis kurz vor der Wende sehr wohl den Mund verbieten lassen. [...] mehr

08.11.2014, 21:12 Uhr Thema: Auftakt der Schach-WM: Anand rettet sich gegen Carlsen ins Remis Die Überschrift ist deshalb falsch, weil die Remisbreite zu keinem Zeitpunkt in der Partie überschritten war. Die Redewendung "sich ins Remis retten" bedeutet hingegen, daß man auf Verlust steht und [...] mehr

06.11.2014, 19:35 Uhr Thema: GDL-Chef: "Der Rückhalt für Weselsky bröckelt" Ja, Ihrem Beitrag kann ich nur zustimmen. Ich kann mich nicht erinnern, jemals eine so massive Hetze von Medien und Politik gegen einen Streik erlebt zu haben. Abscheulich und unter der Gürtellinie [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0