Benutzerprofil

citizenk64

Registriert seit: 05.10.2011
Beiträge: 104
14.03.2015, 09:57 Uhr

Die Realität sieht so aus, dass es gezielte Mischungen nicht geben wird, da die Eltern grundsätzlich das Recht haben - in gewissen örtlichen Grenzen die Kita auszusuchen. Vermögende Eltern gründen zudem lieber [...] mehr

01.03.2015, 08:24 Uhr

@paradcat Soso, Nemzow wude also von der CIA ermordet, um ein Motiv zu haben, Moskau zu bombadieren... . Wenn man sowas liest, fragt man sich, ob es noch intelligentes Leben auf der Erde gibt... . mehr

28.01.2015, 09:59 Uhr

Alltag ist dies mitterweile und nicht nur im Großunternehmen, selbst , wie bereist von Vorrednern geschriebe, im öffentlichen Dienst, in Bildungsstätten und in "sozialen" Instititionn, die vom [...] mehr

19.01.2015, 06:55 Uhr

SPON irrt wenn es Thierse lobend hervorhebt: "dass die Montagsdemos sich seinerzeit gegen eine Diktatur richteten und heute gegen eine Demokratie, und dass es eine Anmaßung der Pegida sei, sich selber [...] mehr

28.12.2014, 09:58 Uhr

Berlin is calling Vor ein paar Wochen sah ich eine Dokumentation über den Immobilienkauf in Berlin: In einem Reisebus (!) wurden die Kaufinteressenten aus aller Welt wie Touristen in die enstprechenden Stadtteile zur [...] mehr

08.10.2014, 06:19 Uhr

Bestäigte Prognosen Ein- und ausreisende Dschihadisten, radikale Muslime, Terroristische Anschläge (bisher in DE gescheitert), randalierende Kurden (früher schon zu PKK-Zeiten), deutliche höhere Kriminalitätsrate [...] mehr

27.08.2014, 10:10 Uhr

Das sehe ich anders: Der 10-Punkte-Plan, den Poroschenkozu zu Beginn seiner Amtszeit vorgelegt hatte wurde von den Separatisten und auch Putin ignoriert, obwohl er viele Zugeständnisse [...] mehr

12.08.2014, 19:26 Uhr

Nur peinliche Jugendsünden? Nein! Volltreffer, vielen Dank. Insbesondere sehe ihe ich es nicht ein, mich für Gefühle zu schämen, die anlässlich eines Films entstehen. Ein Film, der mich emotional bewegt, kann kein schlechter [...] mehr

12.08.2014, 13:39 Uhr

Volle Zustimmung Chapeau, genau so ist es ! Deshalb kann es auch sein, dass uns ein Blockbuster, der die Massen begeistert, kalt lässt, während uns eine Low-Budget-Produktion oder ein Kassen-Flop (in der [...] mehr

12.08.2014, 13:29 Uhr

Erinnerungen an berührende Filmerlebnisse: Good Will Hunting, Good Morning Vietnam, Garp und wie er die Welt sah und nicht zuletzt, mein Liebling: Club der toten Dichter (die negativen Kritiken dazu kann ich nicht [...] mehr

30.07.2014, 08:37 Uhr

Sowas nennt man wohl eine Untertreibung: wer sitzt denn in den Gefängnissen ein. Wie ist denn das Verhältnis von Insassen, Hintergrund im Vergleich zum Bevölkerungsanteil? An die Wahrheit traut man [...] mehr

28.03.2014, 13:38 Uhr

Möchte nicht wissen wieviele Schwarzmarktverkäufer da unterwegs sind. Es sei denn, man kann nur sehr begrenzte Kontingente kaufen, dann ist es mühselig. Aber beim 30- fachen Preis für eine Karte lohnt es sich schon ein [...] mehr

21.03.2014, 21:11 Uhr

Verbieten, aus einem ganz einfachen Grund. Wer als Bundes- oder Landesabgeordneter tätig ist, darf keine Zeit mehr mehr Zeit für Nebenjobs mehr haben. Da gbt es genug zu tun. Punkt aus!! mehr

15.02.2014, 13:00 Uhr

Ich gebe meinem Vorspercher recht, das die Generation um Michailow, Petrow und Tretjak (!) mindestens ebenbürtig war. Der Nachteil dieser ho hochkaratätigen Spielfähigkeit: andere wurde fast regelmäßig niedergemäht, die meisten Spiele mit [...] mehr

03.02.2014, 13:41 Uhr

Das hier einige die Persönlichkeitsrechtsverletzungen von Frau Schwarzer anmahnen ist schon erstaunlich, angesichts der Tatsache, dass die besagte "Feministin" auf die Persönlichkeitsrechte [...] mehr

02.12.2013, 07:31 Uhr

Ich nehmr denn Bericht mal als Anlass über die Notwenduglkeit und die Folgen von Profi-Sport nachzudenken. Könnte SPON nichtn mal einen umfnagreichen Artikel über die individuellen und gesellschaftlichen Folgen von Profi-Sport zu [...] mehr

25.11.2013, 16:58 Uhr

maximal 30 Std. Wochenarbeitszeit für alle, dann ist die Arbeitslosigkeit beseitigt und Frau darf sich auch in der Arbeitswelt "verwirklichen". Die meisten haben aber keinen Bock dazu: zu anstrengend. Ich hab jedenfalls [...] mehr

25.11.2013, 16:24 Uhr

maximal 30 Std. Wochenarbeitszeit für alle, dann ist die Arbeitslosigkeit beseitigt und Frau darf sich auch in der Arbeitswelt "verwirklichen". Die meisten haben aber keinen Bock dazu: zu anstrengend. Ich hab jedenfalls [...] mehr

03.11.2013, 12:28 Uhr

Es geht hier nicht um Attraktivität Die Musik war/ist grottenschlecht: klar geht es auch um Aufmerksamkeitshascherei. Aber 2 Jahre Gefängnis für so ne harmlose Aktion. Das zeigt wie unverhältnismäßig hart dieser Staat zu seinen [...] mehr

03.11.2013, 12:19 Uhr

Was unternehmen.. Sie haben Recht: immer nur klagen und schwätzen, das geht auf jeden Fall ins Leere. Was schlagen Sie vor: eine mail an die russische Botschaft (steht die in Berlin?) wäre besser als gar [...] mehr

Kartenbeiträge: 0