Benutzerprofil

kollerspeter

Registriert seit: 05.10.2011
Beiträge: 749
   

17.07.2015, 22:35 Uhr Thema: 10 Jahre Linkspartei: Merkels Machtgarant Solange die Linke ihren strukturellen Antiamerikanismus nicht ablegt und stattdessen in bester Querfrontmanier die immer weiter nach rechts rückende Politik der derzeitigen Kremlführung unterstützt, [...] mehr

06.06.2015, 23:36 Uhr Thema: Transnistrien: Wo Europas nächster Krieg droht Was für ein ukrainischer Nationalismus? Das eigene Land zu verteidigen, oder was meinen Sie damit? mehr

06.06.2015, 23:34 Uhr Thema: Transnistrien: Wo Europas nächster Krieg droht In Ordnung war das nie, aber es ist stillschweigend akzeptiert worden, solange Russland sich ansonsten halbwegs zivilisert verhalten hat. mehr

06.06.2015, 23:32 Uhr Thema: Transnistrien: Wo Europas nächster Krieg droht Die Krim ist genauso russisch, wie das Elsaß deutsch ist, nämlich gar nicht mehr

03.06.2015, 19:15 Uhr Thema: Krim-Krise: Der Kreml grollt Merkel noch immer Nein, historisch gehört die Krim zum Osmanischen Reich. Wirklich russisch war sie nie, denn das Zarenreich war auch nie explizit russisch sondern es war ein multinationales Imperium. Die [...] mehr

03.06.2015, 18:42 Uhr Thema: Krim-Krise: Der Kreml grollt Merkel noch immer Sagen wir´s mal so: Russische Quellen behaupten, dass eine größe Zahl von Leuten auf dem Krim für Russland gestimmt haben soll, so wie zu Zeiten der bein Ostberliner Erichs angeblich 99% der [...] mehr

31.05.2015, 14:27 Uhr Thema: G7-Gipfel in Bayern: Deutsche Wirtschaft vermisst Putin in Gipfelrunde Allmächtiger, mich erschaudert es! Da hat die EU aber nun wirklich Pech gehabt. mehr

31.05.2015, 14:13 Uhr Thema: G7-Gipfel in Bayern: Deutsche Wirtschaft vermisst Putin in Gipfelrunde Es gibt einen Unterschied zwischen Linksdogmatikern und Linksintellektuellen und Linksliberalen. Erstere finden sich vorwiegend in der Partei "Die Linke" letzte überwiegend bei den [...] mehr

31.05.2015, 14:08 Uhr Thema: G7-Gipfel in Bayern: Deutsche Wirtschaft vermisst Putin in Gipfelrunde Sehr geehrter Herr Wahrheitsminister, möchten Sie mir bitte mal den Zusammenhang zwischen Separatismus und der Wahl von Janukovych erklären? Diesen habe ich nämlich noch nicht verstanden. Das [...] mehr

31.05.2015, 13:24 Uhr Thema: G7-Gipfel in Bayern: Deutsche Wirtschaft vermisst Putin in Gipfelrunde Es gab jahrelang eine funktionierende Zusammenarbeit zwischen Russland und der Nato, solange bis die durchgeknallt sind, und und ohne jeden äußeren Anlass damit angefangen haben, friedliche [...] mehr

31.05.2015, 13:11 Uhr Thema: G7-Gipfel in Bayern: Deutsche Wirtschaft vermisst Putin in Gipfelrunde Vor allem haben Sie das Grundprinzip Demokratie nicht verstanden: Einmal gewählt heißt eben nicht, dass danach alles erlaubt ist. Januk hat es übertrieben und deshalb gab es die Revolution. [...] mehr

31.05.2015, 13:04 Uhr Thema: G7-Gipfel in Bayern: Deutsche Wirtschaft vermisst Putin in Gipfelrunde die Assoziierung hat zunächst mal nichts mit einer Mitgliedschaft in der EU zu tun. Bis dahin fehlt es noch weit und das wissen auch die Ukrainer. Und selbst wenn es dazu kommen sollte: ich [...] mehr

31.05.2015, 13:01 Uhr Thema: G7-Gipfel in Bayern: Deutsche Wirtschaft vermisst Putin in Gipfelrunde ...und mit der Schaffung der Autonomie war der Status der Krim geklärt und es gab bis 2014 nie ersthafte separatistische Bestrebungen. Solange bis Putin seine Kettenhunde Girkin, Saldostanov und [...] mehr

31.05.2015, 12:54 Uhr Thema: G7-Gipfel in Bayern: Deutsche Wirtschaft vermisst Putin in Gipfelrunde Dazu müsste Russland aber eine ernst zu nehmende produzierende Industrie haben. Das einzige was die können ist leider: Primärrohstoffe exportieren und das Maul aufreißen. Potemkinsche Dörfer nennt [...] mehr

31.05.2015, 12:43 Uhr Thema: G7-Gipfel in Bayern: Deutsche Wirtschaft vermisst Putin in Gipfelrunde die Ukraine war pleite, nachdem die Janukovychfamilie rund 30 Mrd € Staatsvermögen veruntreut hatte. Wer die eigene Kuh melken möchte, sollte eben dafür sorgen, dass sie nicht vorher verhungert. [...] mehr

31.05.2015, 12:30 Uhr Thema: G7-Gipfel in Bayern: Deutsche Wirtschaft vermisst Putin in Gipfelrunde EU-Mitgliedschaft und Nato haben nichts miteinander zu tun: Österreich: EU aber nicht Nato, Schweiz: Schengenmitglied aber nicht EU und nicht Nato, Norwegen: Nicht EU aber Nato, Schweden: EU [...] mehr

31.05.2015, 12:22 Uhr Thema: G7-Gipfel in Bayern: Deutsche Wirtschaft vermisst Putin in Gipfelrunde Ich weiß ja nicht, ob Sie es schon mitbekommen haben...aber...es gab 2014 zwei demokratische Wahlen, beide mit ähnlichen Ergebnissen: Die Janukovych-Nachfolgepartei erreichte dort ca. 10%, die [...] mehr

31.05.2015, 12:07 Uhr Thema: G7-Gipfel in Bayern: Deutsche Wirtschaft vermisst Putin in Gipfelrunde Beim Unabhängigkeitsreferendum 1991 haben 54% der Krimbewohner für die Ukraine gestimmt. Damit dürften alle rechtlichen Fragen eigentlich geklärt sein. mehr

31.05.2015, 12:04 Uhr Thema: G7-Gipfel in Bayern: Deutsche Wirtschaft vermisst Putin in Gipfelrunde Ich würde es anders formulieren. Die Hetze gegen Russland ist vergleichbar mit der Hetze von Churchill gegen Hitlerdeutschland. Ich denke, das trifft es eher. mehr

31.05.2015, 12:00 Uhr Thema: G7-Gipfel in Bayern: Deutsche Wirtschaft vermisst Putin in Gipfelrunde 60% der Ukrainer waren damals für die EU-Assoziierung. Mittlerweile sind es 75% mehr

   
Kartenbeiträge: 0