Benutzerprofil

kollerspeter

Registriert seit: 05.10.2011
Beiträge: 719
   

21.05.2015, 13:26 Uhr Thema: Regierungserklärung: Merkel schließt EU-Beitritt der Ukraine aus Exakt...und aus diesem Grund gab es den Maidan: Weil die Bevölkerung von der ganzen Korruption die Schnauze voll hatte. Und die Mehrheit (ca. 2/3) der Bevölkerung steht fest für die Annäherung an [...] mehr

05.05.2015, 18:00 Uhr Thema: Strategiesimulation: Wie würden Sie mit Putin umgehen? Hier ein weiteres Szenario: Der Westen führt harte Sanktionen ein, die russische Wirtschaft bricht zusammen, die Oligarchen beginnen eine Palastrevolte, Putin wird am nächsten Baum aufgehängt und es [...] mehr

05.05.2015, 17:43 Uhr Thema: Strategiesimulation: Wie würden Sie mit Putin umgehen? Ich weiß ja nicht, ob Sie es mitbekommen haben: Im Jahre 2014 haben in der Ukraine zwei Neuwahlen stattgefunden: im Mai die vorgezogene Präsidentenwahl, im Oktober die vorgezogene Parlamentswahl. [...] mehr

05.05.2015, 16:49 Uhr Thema: Strategiesimulation: Wie würden Sie mit Putin umgehen? Man hat Putin ebenfalls ein Assoziierungsabekommen angeboten, aber er hat abgelehnt. Aus diesem Grund hat man nur mit der Ukraine und Moldova verhandelt. Die Behauptung, man hätte Russlands [...] mehr

23.04.2015, 13:14 Uhr Thema: Vorwürfe der USA: Russland soll Militärpräsenz in der Ostukraine ausgebaut haben Ich erklär Ihnen den Unterschied: wenn die Ukraine amerikanische und britischen Militärberater ins Land holt, dann dürfen die das, denn es ist das eigene Land. Wenn Russland Soldaten ins Donbas [...] mehr

16.02.2015, 17:09 Uhr Thema: Gefechte in der Ostukraine: Kiew will schwere Waffen vorerst nicht abziehen Seit wann ist die legitime Verteidung des eigenen Territoriums ein kriegerischer Akt? Einfach mal wieder in Beweis für russische Logik und einer der vielen Gründe, warum dieses Entwicklungsland [...] mehr

16.02.2015, 16:27 Uhr Thema: Gefechte in der Ostukraine: Kiew will schwere Waffen vorerst nicht abziehen Genau, nicht einmal dann wenn sie beschossen werden, sind diese Ukropen-Faschisten bereit, sich kampflos zu ergeben. mehr

10.02.2015, 21:09 Uhr Thema: Victoria Nuland: Obamas Krawall-Diplomatin Ich würde mir wünschen, dass unsere Politiker auch mal endlich Klartext reden. Mit pseudo-sozialpädagogischem Diplomatensprech konnte man noch keinen Diktator der Welt beeindrucken. Und den Putin [...] mehr

10.02.2015, 21:04 Uhr Thema: Victoria Nuland: Obamas Krawall-Diplomatin Hier die Antwort: Maidantote: vermutlich die Sicherheitskräfte der Janukovytschregierung, unterstützt durch russische Spezialeinheiten. MH 17: Die Separatisten oder russische Spezialeinheiten. [...] mehr

28.01.2015, 15:30 Uhr Thema: Deutsche Wiedervereinigung: Duma erwägt Einstufung als "Annexion" Vielleicht waren die EU Sanktionen gegen Russland ja doch ein Fehler. Offenkundig sind denen dort jetzt die Psychopharmaka ausgegangen. mehr

24.01.2015, 15:52 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Dann denken Sie mal nach. Vielleicht kommen Sie von selber drauf mehr

24.01.2015, 15:33 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Völliger Blödsinn! Österreich: Mitglied der EU, aber nicht der Nato. Schweiz: Mitglied der Schengenzone, aber nicht der Nato Norwegen: Mitglied der Nato, aber nicht der EU Schweden: Mitglied [...] mehr

24.01.2015, 15:29 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Irrtum! Im Falle eines Angrifftskrieges auf einen friedlichen Nachbarstaat gibt es keine zwei Seiten! Da kann es nur eines geben: Solidarität mit dem Opfer! Und in diesem Punkt bin ich auch sehr [...] mehr

24.01.2015, 15:25 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Seriösen Umfragen zufolge wäre es bei einem nicht gefälschten Referendum vermutlich zu einem 50/50 Ergebnis gekommen, also in etwa das Schottlandergebnis, wobei es schwer vorhersagbar gewesen [...] mehr

24.01.2015, 15:17 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Sehen Sie...und ich war im vergangenen Jahr zwei mal dort. Und so blau-gelb wie letzten Herbst habe ich diese Stadt nie erlebt. Man steht hier zu 80 - 85% zur Zugehörigkeit der Ukraine und ist [...] mehr

24.01.2015, 15:13 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Bereits unmittelbar nach seine Wahl hat sich Poroschenko auf russisch(!) in seiner Fernsehansprache an die Bewohner des Donbas gewand und eine weitreichende Autonomie angeboten. Wenn Russland [...] mehr

24.01.2015, 14:53 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Unsinn! Im Minsker Abkommen stand, dass die Frontlinien so bleiben wie sie (damals) waren. Und zu dieser Zeit war der Flughafen unter Kontrolle der Ukraine. mehr

24.01.2015, 14:43 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Soll das Satire sein? Stary Krim liegt wie der Name schon andeuten könnte auf der Krim. Dort gibt es seit März letzen Jahres keine ukrainsichen Truppen mehr. Kaufen Sie sich einen Atlas. Notfalls [...] mehr

24.01.2015, 14:40 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Das war schon garnicht so blöd! Denn die Vorbedingung war ja, den Krieg im Donbas zu beenden, der Ukraine eine angemessene Entschädigung zu zahlen und die Krim zurückzugeben. Dass Putin diesen [...] mehr

24.01.2015, 14:32 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Schwarzmeerstadt Mariupol unter Raketenbeschuss Wäre das auch so, wenn vorher französische Nazibanden von Front National die Stadt Homburg besetzt hätten und jeden abknallen, der es wagt deutsch zu sprechen? Vermutich nein. Und im Donbas ist es [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0