Benutzerprofil

horstu

Registriert seit: 06.10.2011
Beiträge: 911
Seite 1 von 46
31.05.2018, 10:52 Uhr

Die EU opfert die Demokratie einer maroden Währung Das marktkonforme und elitäre Demokratieverständnis der EU tritt immer deutlicher zutage, nach dem sich der künstliche Nebel gelegt hat, dass die Populisten die bösen Antidemokraten seien. Italien [...] mehr

29.05.2018, 20:42 Uhr

Íhre Pauschalurteile, Generalisierungen und Gruppenzuteilungen hingegen sind erfrischend weltoffen und aufgeklärt. mehr

29.05.2018, 12:20 Uhr

Seit wann ist das Symptom die Ursache? Was Augstein eigentlich sagen will, es sich dann aber nicht traut, in aller Deutlichkeit zu sagen: Nicht die AfD stürzt uns in die demokratische Krise, sondern die fehlenden Lösungen der [...] mehr

29.05.2018, 12:15 Uhr

Öffentliche Gedenekhierarchie Es ist richtig, an den Solinger Brandanschlag zu erinnern. Nicht richtig ist es, den 25 Jahre alten Fall im Kampf gegen die AfD zu instrumentalisieren, die ihrerseits eine Antwort auf gravierende [...] mehr

28.05.2018, 09:31 Uhr

Einzelfall? Fischer-Erlass, Visa-Affäre, Franco A. Ein kurzer Blick ins Geschichtsbuch zeigt, dass der Bremer BAMF-Skandal kein Einzelfall ist. Schon der Fall Franco A. war akutes Behördenversagen. Eine Asylbehörde, die einen Offenbacher nicht von [...] mehr

19.05.2018, 23:58 Uhr

Weiche Zensur Heutzutage muss man keine Bücher mehr verbrennen, das gäbe nur unschönen Wirbel. Es geht heute doch viel einfacher: Man muss nur Druck auf Verlage und Buchhandel ausüben, um Autoren umfangreich [...] mehr

03.05.2018, 09:12 Uhr

Moralische Aushöhlung von Grundrechten Der ins Lächerliche gezogene Satz "Man wird ja wohl noch sagen dürfen!" ist die Essenz der Meinungsfreiheit, zu der natürlich auch die Freiheit gehört, Dummes, Undifferenziertes und [...] mehr

22.04.2018, 10:42 Uhr

Was legitim ist, bestimmt die Politik? Schon klar, legitime Angst darf man nur vor dem Klimawandel, Glyphosat, Tihange, der AfD und allem irgendwie Rechten, Feinstaubalarm und dem Waldsterben haben. Ansonsten ist es erste Bürgerpflicht [...] mehr

19.04.2018, 09:29 Uhr

Was bedeutet das alles? Die wichtigen Inhalte umschifft der Artikel, damit es besser klingt. Was heißt eigentlich Bankenunion? Wer haftet für wen, mit wessen Geld? Was steckt hinter einer europaweiten Asylpolitik? Bedeutet [...] mehr

18.04.2018, 10:20 Uhr

Strukturelle Gewalt? Sehr aufschlussreich ist wieder mal das unterschiedliche Maß, mit dem hier bewertet wird. Während der Feminismus andererseits permanente strukturelle Gewalt wittert, gegen die man mit Einschränkung [...] mehr

14.04.2018, 13:57 Uhr

Fakten statt Gefühle Einen politischen Standpunkt zu einem "Gefühl" zu degradieren, ist ein netter Trick zur Delegitimierung. Es ist schließlich nur ein fehlgeleitetes Gefühl, eine Schwärmerei, womöglich eine [...] mehr

14.04.2018, 13:47 Uhr

Ist das das Demokratieverständnis der "Weltoffenen": Wer uns nicht gewählt hat, soll das Land verlassen? Deutschland erinnert mehr an Saramagos "Stadt der Sehenden", dort [...] mehr

14.04.2018, 13:36 Uhr

Punktlandung, Glückwunsch! Der Tourist, der vierzehn Tage bleibt, Geld mitbringt und am Ende wieder geht ist identisch mit der Form von Migration, die wir in Deutschland in den letzten Jahren und [...] mehr

12.04.2018, 17:56 Uhr

Humanität und Bedürftigkeit in Deutschland Deutschland rühmt sich einer Sozialpolitik, die ihre vermeintliche Menschenwürde und Humanität in die Welt hinausruft, aber ihre eigenen Kranken und Alten nicht annähernd angemessen zu versorgen [...] mehr

22.03.2018, 12:15 Uhr

Disclaimer Spielbergs Achtziger-Design ist nicht etwa ein Selbstzweck oder weil er ein Ewiggestriger wäre, wie im Artikel insinuiert, sondern weil James Halliday, Macher der VR-Oasis, die Achtziger als sein [...] mehr

15.03.2018, 19:52 Uhr

Rabulistische Sprachspiele "Als Rabulist wird laut Duden jemand bezeichnet, der in 'spitzfindiger, kleinlicher, rechthaberischer Weise argumentiert und dabei oft den wahren Sachverhalt verdreht' (Zitat Wikipedia). Dieser [...] mehr

15.03.2018, 19:41 Uhr

Kruder Faktencheck Als Sozialwissenschaftler muss ich mal kurz dazwischen grätschen: Umfragen mit Eigenaussagen über Fluchtgründe werden als valide/reliable Faktengrundlage für tatsächliche Fluchtgründe genommen? Noch [...] mehr

01.03.2018, 18:41 Uhr

Gesinnungsethik fernab der sozialen Realität Tatsache ist, dass weniger durchsetzungsfähige alte Deutsche in der bisherigen Praxis verdrängt und dadurch diskriminiert wurden, was bislang niemanden störte, denn leider beinhaltet unser [...] mehr

27.02.2018, 08:11 Uhr

Scheinriesen Wäre Frau Kramp-Karrenbauer in der AfD, hätten sich die Medien schon längst mit den Skandalen und Skandälchen ihrer Saarbrücker Regierungszeit beschäftigt, oder mit ihrer Inhaltslosigkeit. So aber [...] mehr

26.02.2018, 10:13 Uhr

Wechsel ohne Wandel Solange die neuen Gesichter nicht endlich zu einem Politikwandel führen, wird es mit der CDU ähnlich bergab gehen, wie mit der SPD. Die Merkel-CDU hat bei ihrer bürgerfeindlichen Politik bislang [...] mehr

Seite 1 von 46