Benutzerprofil

j.w.pepper

Registriert seit: 09.10.2011
Beiträge: 418
   

28.04.2015, 10:37 Uhr Thema: Front National: Le Pen hortet angeblich Millionen in der Schweiz Jein. Die Unschuldsvermutung ist erfreulicherweise ein Grundpfeiler des Rechtssystems. Solange eine Straftat nicht nachgewiesen ist, darf derjenige auch nicht bestraft werden. Das gilt auch für Le [...] mehr

27.04.2015, 10:27 Uhr Thema: NSU Ro 80: Diva? Nicht dieser Das waren noch Zeiten Ich bin immer noch ein Fan von riesigen Fensterflächen statt der heutigen Schießscharten oder Sehschlitze. Ebenso von der flachen Schnauze, die man wahrscheinlich wirklich nur mit dem kleinen [...] mehr

23.04.2015, 12:48 Uhr Thema: Videokameras im Auto: Richter erlauben Dashcam-Aufnahmen als Beweismaterial Sehr gutes Urteil Klar begründet, Datenschutz gegen Beweisbedürfnis nachvollziehbar abgewogen. Und im Ergebnis auch geeignet, Verkehrsrowdys darüber nachdenken zu lassen, ob nicht der gerade bedrängte andere [...] mehr

22.04.2015, 15:35 Uhr Thema: Geplantes Gesetz: Dobrindt fordert Gratisparkplätze für Carsharing-Autos Vorsicht! Bei Vorschlägen von CSU-Ministern sollte man erst einmal argwöhnen, dass sie entweder verfassungswidrig sind oder dem EU-Recht widersprechen. mehr

21.04.2015, 10:35 Uhr Thema: Vorratsdatenspeicherung: Andrea Voßhoff zweifelt an Umsetzbarkeit Es ist nie zu spät... ...seine Meinung zu korrigieren. In diesem Sinne gratuliere ich Frau Voßhoff zu ihrer Erkenntnis. Die Frage ist allerdings, ob sie auch nur eine Chance hat, die neue VDS-Schnapsidee zu stoppen, oder [...] mehr

20.04.2015, 20:54 Uhr Thema: Katastrophe von Vajont: Warum der Berg in den Stausee stürzte Und was bitte... ...soll die Asse mit diesem Fall zu tun haben? In der Asse sind nicht einmal Kraftwerksabfälle, sondern sonstige radioaktive Materialien. Wollen Sie Röntgengeräte abschaffen, weil es so schön [...] mehr

20.04.2015, 20:48 Uhr Thema: Katastrophe von Vajont: Warum der Berg in den Stausee stürzte Genau. Man nennt sie Behörden. Die Kraftwerksgesellschaft war beim Unfall im Eigentum der ENEL, einer staatlichen Energiebehörde. Ein sicheres Zeichen, dass private Betreiber erheblich [...] mehr

16.04.2015, 14:28 Uhr Thema: Pressekompass: Garantiert Vorratsdatenspeicherung mehr Sicherheit? Da gibt es durchaus so einige andere. Die Bombe auf dem Oktoberfest hat allein mehr Menschen umgebracht als die Mörder vom selbsternannten "NSU". Und die RAF hat immerhin 34 Opfer auf dem nicht vorhandenen Gewissen. Und [...] mehr

16.04.2015, 14:01 Uhr Thema: Pressekompass: Garantiert Vorratsdatenspeicherung mehr Sicherheit? Nein. Grundfalsch. "Ein Verbrechen" verhindert? Meinen Sie das wirklich? Verbrechen ist alles mit mindestens einem Jahr Freiheitsstrafe. Also auch so etwas wie Raub, Geldfälschung, Rechtsbeugung. Über [...] mehr

16.04.2015, 10:06 Uhr Thema: Überwachungspläne: Kubicki klagt gegen Vorratsdatenspeicherung Sie übersehen dabei... ...dass bis zur letzten Wahl die FDP-Bundesjustizministerin erfolgreich die Schaffung eines neuen Schnüffelgesetzes verhindert bzw. verschleppt hat, nachdem das erste VDS-Gesetz (im TKG) für [...] mehr

16.04.2015, 10:01 Uhr Thema: Überwachungspläne: Kubicki klagt gegen Vorratsdatenspeicherung Lesen Sie keine Nachrichten? Der EuGH hat die entsprechende Richtlinie vor einem Jahr wegen eines ganzen Haufens von Verstößen gegen die europäischen Grundrechte für unwirksam erklärt. Dies hier ist der Versuch einer [...] mehr

14.04.2015, 16:45 Uhr Thema: Verhandlung in Karlsruhe: Verfassungsrichter zweifeln am Betreuungsgeld Nicht subventioniert? Was ist mit den paar hundert Millionen, die das öffentlich-rechtliche Zwangsgebührenfernsehen den "Vereine" genannten Wirtschaftsunternehmen zuschanzt? mehr

14.04.2015, 16:38 Uhr Thema: Verhandlung in Karlsruhe: Verfassungsrichter zweifeln am Betreuungsgeld Das ist kein Gag Im Stadtstaat Hamburg heißt die Funktion, die woanders Staatssekretär genannt wird, nun einmal "Staatsrat". Genau wie die Minister als Senatoren bezeichnet werden. mehr

10.04.2015, 21:58 Uhr Thema: Nach Uber-Beschwerde: EU-Kommission nimmt deutschen Taxi-Markt unter die Lupe Dann bleiben Sie doch... ...einfach mal beim Thema. Das hat nämlich nichts mit TTIP zu tun. Und das fertige Abkommen muss durch die Parlamente ratifiziert werden. Wenn das geschieht, sollten Sie das aber auch [...] mehr

10.04.2015, 15:09 Uhr Thema: Nach Uber-Beschwerde: EU-Kommission nimmt deutschen Taxi-Markt unter die Lupe Immer wieder... ...dasselbe dusselige Gelaber über den Weltuntergang durch TTIP etc., selbst wenn der Fall damit überhaupt nichts zu tun hat. Die EU-Kommission wird hier überhaupt nichts machen, die [...] mehr

07.04.2015, 17:14 Uhr Thema: Legendärer Popsong: Das Geheimnis von "American Pie" Die Lennon-Lenin-Diskussion... ...ist so alt wie der Song. Ich erinnere mich, schon in den 70ern irgendwo gelesen zu haben: "It was Lennon, not Lenin, who read the book on Marx." Das hat insoweit etwas für sich, als [...] mehr

02.04.2015, 19:09 Uhr Thema: Ex-Arcandor-Chef: Middelhoff hat "mindestens 50 Gläubiger" Sie meinen aber... ...offenbar den Schuldner, nicht den/die Gläubiger. mehr

30.03.2015, 10:24 Uhr Thema: Strandgut: Das Rätsel um die "Tjipetir"-Platten Das ist ein Missverständnis Herr Trewhella sagt gerade NICHT, dass das gefundene Material Kunststoff ist. Aber selbst wenn dieses Material (nach seiner Meinung) nicht biologisch abbaubar ist, muss man sich im Vergleich mit [...] mehr

29.03.2015, 16:05 Uhr Thema: Lösung Rätsel der Woche: So sind die Stellplätze nummeriert Nett, aber ziemlich einfach Und es funktioniert nur, wenn man die "1" à l'Amériquaine schreibt, also als einfachen Strich, und die 8 mit zwei gleich großen Hälften. mehr

29.03.2015, 13:21 Uhr Thema: Umzüge in Deutschland: Nichts geht über Leipzig und Münster Nach der Karte ist mitnichten der Landkreis Oberspreewald-Lausitz in Brandenburg (-1,9), sondern der Landkreis Stendal in Sachsen-Anhalt (-2,0) unter den "bottom 3". - - - - Vielen [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0