Benutzerprofil

Washingtonian

Registriert seit: 09.10.2011
Beiträge: 48
   

29.07.2016, 18:26 Uhr Thema: US-Wahlkampf: Was passiert, wenn Trump gewinnt? Nichts. Niam, Ihr kompletter Kommentar beschreibt "The Donald" am besten. Zu schade, dass es keine 'recommend comment' function im Spiegel online gibt. Sie wuerden 100te bekommen, zumindest von denen die informiert sind, [...] mehr

29.07.2016, 18:05 Uhr Thema: US-Wahlkampf: Was passiert, wenn Trump gewinnt? Nichts. So, so, ein Europaer schreibt: Trump will Europa in Ruhe lassen und Putin in die Baltischen Staaten einmarschieren lassen, und sein Schlucken der Krim legalisieren. Es scheint, dass Deutsche Trump Fans genauso uninformiert [...] mehr

29.07.2016, 17:47 Uhr Thema: US-Wahlkampf: Was passiert, wenn Trump gewinnt? Nichts. Sehr geehrter Herr Nelles, Sie schreiben, dass der Mann den wir Herr Drumpf oder Il Trumpolini nennen, nur einen Stillstand verursachen wuerde, und sagen er habe - unter anderem - keinen Einfluss auf the obersten Gerichtshof, [...] mehr

22.07.2016, 17:35 Uhr Thema: Republikaner-Parteitag: Trumps Sekte Es seht komisch wenn ein nicht-Trump fan schreibt. dass Deutsche Reporter, Pitzke und Medick, keine politischen Aktien im Spiel haben sollten. Nachdem unser Herr Trumpolini vor zwei Tagen in einem Interview mit der New York Times sagte, sollte [...] mehr

11.06.2016, 17:42 Uhr Thema: Exklusiver Auszug aus Trump-Biographie: "Neigung zu schwülstigem Kitsch und Grausamke Es ist sehr merkwuerdig dass Il Trumpolini offensichtlich sehr viele Bewunderer in Deutschland hat. Selbst die Fuehrer der Republikaner distanzieren sich - jedoch ein wenig zu spaet - von diesem 'potty mouthed', razisstischem, Hass [...] mehr

19.03.2016, 02:10 Uhr Thema: Supreme Court: Schicksalsschlacht um Amerikas Justiz Offensichtlich versteht der Kommentator Hans Gnotke weder die Constitution der Vereinigten Staaten von Amerika, noch die Funktion des US Supreme Courts, da er argumentiert dass der Congress und nicht der SCOTUS die Homoehe erlaubt haben muesste. Da [...] mehr

16.12.2015, 20:12 Uhr Thema: TV-Debatte der US-Republikaner: Ein bisschen Weltkrieg in Las Vegas Sind Jordanian, Lebanon und Iraq keine Arabischen Staaten? Obwohl ich mit keinem dieser hasserfuellten Demagogen die gestern auf the Buehne ware uebereinstimme, niemand hat 'bemaengelt' dass kein arabischer Staat Fluechtlinge aus Syrian aufnimmt. Sie sind [...] mehr

16.12.2015, 18:13 Uhr Thema: TV-Debatte der US-Republikaner: Ein bisschen Weltkrieg in Las Vegas Mein tiefes Beileid fuer diejenigen die spaet in der Nacht in Deutschland diese Horror Show von Angstmacherei, Hass and Dreck, Weltkrieg III prognostizierenden Klowns erlebt haben. Das ganze Land ist noch nicht in absolutem Wahnsinn [...] mehr

05.12.2015, 15:26 Uhr Thema: Medienmeute in San Bernardino: Ran, ran, ran Der Besitzer des Hauses ist Schuld Ein obskurer Sender hat dem Besitzer the Hauses in dem das Terrorpaar lebte $2000 bezahlt das Haus betreten zu koennen. Als das bekannt wurde, draengelte sich der Rest the 'Reporter' Meute anderer [...] mehr

23.10.2015, 17:10 Uhr Thema: Marathon-Anhörung zum Bengasi-Anschlag: Die unangreifbare Hillary Clinton Oh dear, pigtime um 7:15 behauptet ernsthaft dass Iran Contra eine 'Sache' von Hillary und Bill Clinton war. Er scheint St. Ronnie vergessen zu haben. Manche Kommentare hier im Spiegel sind genauso aus der Luft gegriffen wie die unserer netten [...] mehr

29.08.2015, 22:08 Uhr Thema: Univision-Moderator Ramos: "Trump macht Rassismus in den USA wieder hoffähig" Was dem Leser der Ramos als "Luegner" bezeichnet offensichtlich nicht bekannt ist, dass Trump das 14. Amendment der US Constitution durch executive action oder einen Akte des Congresses [...] mehr

26.04.2015, 21:35 Uhr Thema: Korrespondenten-Dinner : Die lustigsten Witze von Barack Obama Auf Englisch klingt es wirklich komischer. Ausserdem hat President Obama ein phantastisches Timing begleitet von Mimik, wenn er einmal im Jahr als "Comedian" auf der Buehne steht. Leider [...] mehr

05.11.2014, 16:39 Uhr Thema: US-Midterms: Goodbye, Mr. President "Obama wurde zum schlechtesten Präsidenten der Vereinigten Staaten seit Bestehen gewählt, nicht von Europa oder der Welt, nein, von der eigenen Bevölkerung! Quelle: [...] mehr

20.10.2014, 22:35 Uhr Thema: Arbeitskampf: Lokführer beenden Streik - und Piloten beginnen ihn Ihr 'kleiner' Hinweis ist inkorrekt. Interkontinentale Fluege haben alle drei Service-Klassen. Big, big difference..... mehr

15.06.2014, 14:41 Uhr Thema: Golf: Kaymer geht mit deutlicher Führung ins US-Open-Finale Was fuer ne Meckerei ist das eigentlich. Kaymer zeigte in keiner Weise Nerven. Und genau wie er den Eagle auf dem fuenften Loch bekam - mit einem zweiten Schlag aus einer Position die man nur als Kartoffel Acker [...] mehr

01.10.2013, 17:45 Uhr Thema: Republikaner im US-Haushaltsdrama: Die Kamikaze-Partei Die "Hastert" Rule der Republikaner genannt nach einem ehemaligen erz-konservative Speaker of the House hat in der Tat 'Fraktionszwang'. Alle Republikaner muessen unter dieser idiotischen Hastert Rule Yeah stimmen, damit ein Gesetz [...] mehr

05.04.2013, 23:47 Uhr Thema: Nordkorea: Nur Obama kann Kim stoppen Die USA wird staending gescholten, wie ein ungezogenes Kind, nicht immer den Welt Cop zu spielen. Nun auf einmal sollen sie das wieder tun. Der Artikel ist simplistisch und der Wunsch ist hier Vater des Gedanken ein [...] mehr

18.02.2013, 22:09 Uhr Thema: Milliardenschwerer Forschungsplan: Das teuerste Gehirn der Welt Solange die Anti-Science Republikaner die Mehrheit im Repraesentantenhaus haben, werden wir in der nahen Zukunft keine Gelder fuer diese Forschung bekommen. Die Tea-Party dominierte Fraktion glaubt ja immer noch dass Dinosaurs und [...] mehr

21.01.2013, 18:40 Uhr Thema: +++ Liveticker zu Obamas Amtseinführung +++: It's Showtime! Amtseid am Sonntag falsch beschrieben! Nach der US Verfassung muss jeder Praesident am 20. Januar sein Eid ablegen. Faellt der 20. jedoch auch einen Sonntag wird der oeffentliche der Eid noch einmal oeffentlich in der Zerenomie im Capitol [...] mehr

16.11.2012, 02:39 Uhr Thema: Kampf gegen Hamas: Israel bereitet Bodenoffensive im Gaza-Streifen vor Gaza ist nicht Es ist einfach laecherlich, dass hier argumentiert wird Israel sei eine Besatzungsmacht von Gaza. Ich bin gegen Siedlungen in in der West Bank, bin jedoch der Meinung dass nach dem erneuten [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0