Benutzerprofil

Stauss

Registriert seit: 09.10.2011
Beiträge: 1056
20.04.2013, 19:38 Uhr

"lückenlosen Kette von Beweisen" Wenn er sich so sicher ist, warum hat er dann einen "Deal" gesucht? Die Anwälte von Wulff, der ebenfalls Jurist ist, wissen schon, was sie machen. Ich hätte an Wulffs Stelle allerdings [...] mehr

20.04.2013, 17:49 Uhr

Zusammenbruch der Qualität der Liga Nun brechen einige Vereine regelrecht zusammen. Ich gehe davon aus, dass wir zum Saisonende auch noch zweistellige Ergebnisse sehen werden. Einen solchen Klassenunterschied hat es in der Bundesliga [...] mehr

20.04.2013, 17:14 Uhr

Geschmierter Realitätsverlust Es ist schon bezeichnend, wie die Medien der völlig absurden Taktik der US-Dienste folgen, dieses Attentat zu einem "Angriff auf die Vereinigten Staaten" wie den 11.9.2001 hochzustilisieren. [...] mehr

19.04.2013, 22:44 Uhr

Test für die Sendung mit deutschen Jugendlichen Da kennt sich die Kanzlerin überhaupt nicht aus. Ihre beiden Stiefsöhne sind schon erwachsen. Der eine liebt Wagner, der andere fotografiert. mehr

19.04.2013, 22:33 Uhr

Standardausrüstung des jungen Amerikaners "Sie zeigen zwei junge Männer mit Caps und Kapuzenpullis. Einer von ihnen trug eine Sonnenbrille." Davon dürften Tausende den Marathonlauf verfolgt haben. Wenn die Sonne geschienen hat, [...] mehr

19.04.2013, 16:07 Uhr

Warum denn der Gauck? Der ist doch harmlos. mehr

19.04.2013, 13:43 Uhr

Nicht schon wieder Reifen Wenn bei der Formel 1 die Reifen zum Hauptthema geworden sind, kann etwas mit dem Sport nicht stimmen. 2. Thema: missliche Stallorders, die es eigentlich gar nicht geben darf. 3. Thema: welche [...] mehr

18.04.2013, 15:02 Uhr

Foto Der mit der Quaste trägt wohl das Brautkleid. mehr

18.04.2013, 14:58 Uhr

Demokratie geht von unten nach oben "Wie lässt sich die Digitalisierung gesellschaftlich formen?" Wie lässt sich der Ort der Freiheit formen? Warum muss das Internet geformt werden? Nicht die Gesellschaft meint Friedrich, [...] mehr

17.04.2013, 16:12 Uhr

Außerdem ist es Augenwischerei, um von wichtigen Themen abzulenken Ein wichtiges Thema wäre, wie es zu der Staatschuldenkrise auch in Deutschland kommen konnte, obwohl die Steuereinnahmen sich in den vergangene Jahrzehnten vervierfacht haben. Dies ist offenkundig [...] mehr

17.04.2013, 16:03 Uhr

Die Tendenz ist doch richtig - und auch logisch Wenn immer mehr Mittel aus dem Staatshaushalt für Zins- und Tilgung abgezwickt werden müssen, fehlen die bei den Investitionen (evtl. über mehrere Stufen, weil bei verringerten Staatsausgaben für [...] mehr

17.04.2013, 14:59 Uhr

Tolle Geräte und wunderbare Ziele für SA-3 (Russisch: S-125 Newa) und SA-5 Boden-Luft-Raketen Nordkoreas. Die Waffentechnik hat sich seit dem Vietnam Krieg wesentlich weiter entwickelt. Heute bestimmen Raketen [...] mehr

16.04.2013, 23:25 Uhr

Putin hat damit nichts zu tun, dass der seine Finger in die Kasse steckte. "Die Staatsanwaltschaft spricht von 16 Millionen Rubel, umgerechnet 400.000 Euro." Das muss sie beweisen. Und erst dann wird der verurteilt. Wenn er es getan hat, nach den geltenden [...] mehr

16.04.2013, 23:14 Uhr

Die Trauer der Anderen Das ist sehr traurig. Aber mein Mitgefühl hat auch die Mutter im Irak, deren kleiner Sohn beim Spielen auf der Strasse von einer verirrten Kugel getroffen wurde. Oder der Vater, der seine Frau und [...] mehr

16.04.2013, 19:11 Uhr

Großbritannien trägt Margaret Thatcher zu Grabe In der Tat für viele Briten wichtig. Und dass die nie wieder da rauskommt. In Deutschland werden in den Medien die Regierung trotz aller Verbrechen und Fehler immer nur hochgejubelt. Bis auf die, [...] mehr

16.04.2013, 12:17 Uhr

Nicht schon wieder, Oskar "Es geht um hinterzogene Vermögen von mehr als einer halben Milliarde Euro." Es geht um nicht deklarierte Vermögen. Vermögen kann man nicht hinterziehen. Wenn, würde es um hinterzogene [...] mehr

16.04.2013, 00:01 Uhr

Was hat die das denn zu kümmern? Einmischung in die inneren Angelegenheiten. Lt. Charta der UN verboten. mehr

15.04.2013, 23:55 Uhr

Das habe ich so nicht erwartet (bis auf das Runterrechnen und Verschleiern). Politik ist ein einträgliches Geschäft der Vermögenden, im Falle der Sozialisten der Salonsozialisten. Kein einziger Arbeiter ist in der Riege der 37 (!) Minister der sozialistischen Regierung [...] mehr

15.04.2013, 23:41 Uhr

Danke für die Informationen Genau diese Informationen fehlten in den Berichten der Medien. War es ein Urteil, war es eine Anordnung oder eine einstweilige Verfügung? Man kann doch nicht beim Leser voraussetzen, dass er sich [...] mehr

15.04.2013, 23:25 Uhr

Ob die Morde von der NSU begangen wurden, ist noch nicht bewiesen " die von Rechtsterroristen des "Nationalsozialistischen Untergrunds" ermordet wurden," Ist das schon sicher? Soweit ich informiert bin, soll eigentlich erst der Prozesse die [...] mehr

Kartenbeiträge: 0