Benutzerprofil

I.T.

Registriert seit: 10.10.2011
Beiträge: 14
07.01.2018, 17:19 Uhr

Vielleicht war das endlich der eine unsägliche Tweet zuviel Den Inhalten der vorigen Posts kann ich nur uneingeschränkt zustimmen. Wir müssen den vorgeblichen Nicht-Nazis Kontra geben, ... und wir als User müssen unsere sozialen Plattformen mit in die [...] mehr

08.11.2017, 17:54 Uhr

Nachdem ja die Ehe für alle auf dem Weg ist, wäre doch die einfachste Lösung, komplett auf den Eintrag eines Geschlechts zu verzichten. Nur mal so ein Gedanke ... mehr

16.10.2017, 17:55 Uhr

Rattenschwanz Ganz so neu ist das Thema der "Besetzungscouch" ja nicht. Ich denke, hier werden noch einige Namen genannt werden, vielleicht auch ausserhalb Hollywoods, und vielleicht kommt auch Trumps [...] mehr

30.06.2017, 19:13 Uhr

Kann man, darf man aber nicht Nö, ich darf nicht mit dem Handy telefonieren, besoffen Fahren kommt auch nicht gut, dann gibt es ja noch dieses Geschwindigkeitsdingsbums und noch diese lustigen bunten Schilder, die [...] mehr

30.06.2017, 18:57 Uhr

Kindergesundheit und Suchtprävention Früher machte man sich darüber keine Gedanken, also wurde ich als Kind dauerhaft bequartzt. Daheim, im Auto,... Das erklärt vielleicht auch, dass mir bei der ersten Zigarette nicht schlecht wurde, [...] mehr

16.06.2017, 17:44 Uhr

Gaaanz genau! Und ich entscheide hiermit, dass ein Urlaub in Kanada meiner Gesundheit förderlich ist!!! Und erwarte, dass mir die DAK das gefälligst bezahlt, weil ich da so ein Gefühl habe. [...] mehr

27.01.2017, 17:46 Uhr

Jemandem den Toilettengang zu verweigern geht gar nicht. Das ist eine Körperverletzung und ist schadenersatzwürdig, ... auch wenn man über die Höhen der in den USA verhängten Schmerzensgelder [...] mehr

09.12.2016, 18:20 Uhr

Welch kurze Ehrung Den Beitrag fand ich gut, doch stört der Aktualisierungszwang, dem Spiegel-Online inzwischen huldigt, den Moment des Innehaltens. Kann man nicht eine wichtige Nachricht, einen Menschen betreffend, [...] mehr

07.11.2016, 18:07 Uhr

Respekt bzw. Verlust dessen Ich zähle etliche Muslime zu meinem Bekanntenkreis, die Christen respektieren. Mit Atheisten oder Leuten, die wegen der Steuer aus der Kirche ausgetreten sind, tun sie sich etwas schwer. Aber damit, [...] mehr

07.11.2016, 17:50 Uhr

Demokratie und Gesprächskultur Eine Demokratie lebt davon, dass sie sich mit verschiedenen Meinungen auseinandersetzt, sie pflegt die Gesprächskultur, eine Grundlage der Toleranz. Wir verschenken die Chance, dass sich Fanatiker [...] mehr

05.09.2016, 18:20 Uhr

Sensationsjournalismus Ich denke, dass Herr Jenke hier genausowenig zu einer ernsthaften Debatte über Drogenkonsum beigetragen hat, wie er mit seinem Konsum von tierischen Penissen einen konstruktiven Beitrag zum [...] mehr

29.08.2016, 17:49 Uhr

Endlich mal ein sachlicher Beitrag Solange ich das Gesicht meines Gegenübers sehen kann, zwecks Kommunikation, ist mir egal, wie er/sie/es den Rest des mehr oder weniger ästhetischen Körpers bedeckt. Soviel Toleranz sollte möglich [...] mehr

06.03.2012, 21:12 Uhr

Die Botschaft ist durchaus verständlich, der Clip ist originell, ... innerhalb eine Serie witziger Clips fände ich ihn wunderbar. Aber alleinstehend zeigt er lediglich unsere kulturellen [...] mehr

10.10.2011, 10:27 Uhr

Rechtsstaat Der Rechtsstaaat, der zu seiner Verteidigung rechtswidrige Mittel einsetzt, schafft sich selber ab. So verführerisch es sein mag, der Zweck heiligt niemals die Mittel. mehr