Benutzerprofil

strixaluco

Registriert seit: 11.10.2011
Beiträge: 435
   

22.05.2015, 10:43 Uhr Thema: Alltag eines DB-Mitarbeiters: "Du bist nicht du selbst, wenn du einen Zug erwischen m Danke für Ihre Geduld! ... Herr Schorsch, stellvertretend auch für Ihre zahlreichen Kollegen, die immer wieder mit genervten Kunden zurechtkommen müssen. Was das "nicht man selbst sein betrifft": Das kenne ich. In [...] mehr

21.05.2015, 17:20 Uhr Thema: Segelflug-Blog: Bestanden! Glückwunsch! Segelflieger sind auch von unten sehr ästhetisch, finde ich. Hier in der Nähe gibt es einen Flugplatz; bei gutem Wetter ziehen dort die weißen Plastikvögel mit den echten Bussarden und [...] mehr

08.05.2015, 12:28 Uhr Thema: Schneller zum Professor: Wanka kämpft gegen befristete Verträge an Unis @hinnerk.albert Sie waren wohl schon sehr lange nicht mehr an einer Uni, und wenn ja, dann haben Sie sich vermutlich nicht allzu weit umgeschaut. Nur zu Ihrer Information: Die "bösen 68er" sind mittlerweile [...] mehr

08.05.2015, 09:05 Uhr Thema: Kita-Kosten: Mein Kind, das Schnitzel Einerseits, andererseits Ein fairer Beitrag der Eltern ist in Ordnung, _aber_ dabei bitte bedenken: Es geht nicht um Kleckerbeträge, sondern oft um Kosten von hunderten Euro _pro Kind_ bei guter Betreuung. Wo man 200-300 Euro [...] mehr

07.05.2015, 09:13 Uhr Thema: Schneller zum Professor: Wanka kämpft gegen befristete Verträge an Unis Einsicht gut, Lösungsstrategien noch unzureichend Immerhin, Frau Wanka hat das Problem deutlich wahrgenommen. Aber bitte: Jetzt darf sich niemand mit kosmetischen Korrekturen abgeben, wie sie bisher vorgeschlagen werden! Es ist dringend Zeit, das [...] mehr

29.04.2015, 09:18 Uhr Thema: Bewerbungs-Tipps: Stipendium - so klappt's @DummeFragen Volle Zustimmun, das sehe ich genauso. Im Studium sind Stipendien eine sehr wertvolle Unterstützung. Die Stiftungen machen auch - die, die ich kenne - hervorragende Angebote. Aber auch von mir - [...] mehr

24.04.2015, 12:32 Uhr Thema: Aussterben des Neandertalers: Milchzähne überführen den Übeltäter Ausgestorben? Wirklich? Ein paar Neandertaler-Gene, immerhin, scheinen sich ja doch auch bei manchen heutigen Europäern zu finden. Und selbst wenn eine weitgehende Verdrängung stattgefunden hat, kann das genetisch auch eine [...] mehr

23.04.2015, 09:18 Uhr Thema: Wissenschaftlicher Nachwuchs: SPD fordert 1500 neue Juniorprofessuren Bitte keine Trostpflaster! Das gesamte Hochschulsystem ist in seiner Struktur grundlegend marode - was nicht heißt, dass nicht viele trotzdem Hervorragendes leisten, aber um einen sehr hohen persönlichen Preis! Es braucht eine [...] mehr

23.04.2015, 08:57 Uhr Thema: Umfrage zu Uni-Abschlüssen: Wirtschaft klagt über Bachelor-Absolventen Wundert mich nicht In dem Fach, in dem ich die meisten Leute kenne, sowohl aus der Diplom - als auch aus der Bachelor-Generation, sind in letzterer zahlreiche Kurse radikal zusammengestrichen worden. Es geht da um [...] mehr

15.04.2015, 15:38 Uhr Thema: Ein Sternekoch steigt aus: Tausche Luxushotel gegen Jugendherberge Bravo! Das ist doch für beide Seiten ein Gewinn, für Koch und JuHe gleichermaßen. Ich würde mir sehr wünschen, dass sich dieses Beispiel stark fortpflanzt: Gutes Essen mit einfachen Zutaten - klar, geht [...] mehr

11.04.2015, 13:46 Uhr Thema: Knoblauch-Zwiebel-Salbe: Rezeptur aus dem Mittelalter tötet Superbakterien Knoblauch- oberflächlich?? Nase hinhalten! Wenn Knoblauch und Zwiebeln ihre Senfölverbindungen nicht im ganzen Körper verteilen würden, würde man ganz bestimmt nicht so kräftig riechen. Diese beiden Bestandteile der getesteten Mischung sollten [...] mehr

10.04.2015, 12:41 Uhr Thema: Knoblauch-Zwiebel-Salbe: Rezeptur aus dem Mittelalter tötet Superbakterien Alte Hausmittel Mich wundert das Ergebnis nicht - und, sorry, egal ob das Zeug stabil ist, es ist wirklich leicht herzustellen, das ist absolut praktikabel, weitgehend mit Küchenmethoden... Meine eigenen Erfahrungen [...] mehr

02.04.2015, 11:30 Uhr Thema: Fluoreszierendes Spray : Ich sehe was, was Du nicht siehst Das setzt am falschen Ende an Das Hauptproblem für Radfahrer im Verkehr ist in der Regel nicht, dass sie optisch nicht gesehen werden, sonder, dass es viele (nicht alle, ich weiß) Autofahrer nicht für nötig halten, auf sie zu [...] mehr

26.03.2015, 12:58 Uhr Thema: Co-Pilot steuerte die Unglücksmaschine in den letzten Minuten Bitte keine Schnellschlüsse Dass jemand bewusst einen Sinkflug einleitet, sagt erst einmal gar nichts darüber aus, wieso er das getan hat. Es könnte auch irgendein technisches oder medizinisches Problem der Anlass dafür gewesen [...] mehr

25.03.2015, 10:18 Uhr Thema: Beschwerde der EU-Kommission: Deutschland hat zu wenig Naturschutzgebiete Nicht allein ein Problem der Schutzgebiete Ein großes Problem des Naturschutzes bei uns ist, dass die Natur von vielen überhaupt nicht mehr als natürliches Lebensumfeld _wahrgenommen_ wird. Priorität hat bei vielen allein die uneingeschränkte [...] mehr

21.03.2015, 15:44 Uhr Thema: Ehrgeiziges Ziel: 160-Kilo-Mann will Marathon laufen Viel Erfolg! - und ich finde, Herr Klotzbier hat eine richtig starke Entscheidung getroffen. Radfahren _zur Arbeit_ ist eine sehr gute Idee, erfahrungsgemäß, das fügt sich in den Alltag ein, und weil man schnell [...] mehr

16.03.2015, 10:43 Uhr Thema: Forschen mit Zeitvertrag: "Aus Hire-and-fire entsteht keine gute Wissenschaft" @ Wenn es denn wirklich nur Studenten im Regelstudium wären, die "HIWI"-Jobs machen, aber es gibt nicht wenige Leute, die sich lange mit solchen Kleckerjobs durchschlagen müssen, zum Beispiel, [...] mehr

16.03.2015, 10:20 Uhr Thema: Forschen mit Zeitvertrag: "Aus Hire-and-fire entsteht keine gute Wissenschaft" Projektarbeit - gibt es - an alle, die der Meinung sind, das ließe sich nur mit Zeitverträgen regeln - in jeder normalen Firma, und _die meisten_ haben trotzdem unbefristet angestellte Mitarbeiter. Das funktioniert [...] mehr

16.03.2015, 10:06 Uhr Thema: Forschen mit Zeitvertrag: "Aus Hire-and-fire entsteht keine gute Wissenschaft" Das Rad wird and vielen Stellen immer neu erfunden... - und das auch noch mit wenig Erfahrung, weil die meisten Zeitarbeiter in der Wissenschaft sehr jung sind. Es gibt eine Flut von Doktoranden, und den Erfahrenen gibt man großteils keine Chance mehr, [...] mehr

13.03.2015, 11:30 Uhr Thema: Abgebrannte Textilfabrik: Opfer aus Pakistan verklagen Kik in Deutschland Strafrechtlich verfolgen! Eigentlich müssten solche Zustände auch strafrechtlich verfolgt werden, damit es irgendeinen Abschreckungseffekt gibt. natürlich muss man dabei klären, welcher Staat für was zuständig ist. Es ist [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0