Benutzerprofil

chalchiuhtlicue

Registriert seit: 12.10.2011
Beiträge: 1200
   

25.05.2015, 17:34 Uhr Thema: Schweiz: Verwaltung gibt Namen mutmaßlicher Steuersünder preis Das Geld ... ... der ausländischen Steuerhinterzieher haben sie immer gerne genommen. Wo war das Gewissen da? Die Frage ist: Womit wollen Schweizer Banken in Zukunft Geld verdienen? mehr

25.05.2015, 17:30 Uhr Thema: Wahlkampf in der Türkei: Finanzminister sorgt mit "Peanuts"-Bemerkung für Wirbel Wie bei uns Politiker scheinen allerorten vergessen zu haben, dass sie für das Volk arbeiten und nicht umgekehrt! mehr

25.05.2015, 14:07 Uhr Thema: Präsidentenwahl in Polen: Sieg über die Arroganz der Mächtigen Klar doch, nur europäische Völker sind nationalistisch eingestellt. Sie scheinen von der Welt nicht viel mitzukriegen oder sonst würden sie solch einen Unsinn nicht äußern und sich heftigst damit [...] mehr

24.05.2015, 19:33 Uhr Thema: ESC - Zero Points für Deutschland: Ann Sophie trifft keine Schuld Faire Wertung Das Lied von Ann Sophie war bestenfalls untere Mittelklasse, ihre Performance wirkt steif und gekünstelt und mal ganz ehrlich, eine tolle Stimme hat sie nicht gerade. Da halte ich ja von lena mehr und [...] mehr

23.05.2015, 08:43 Uhr Thema: Chinesischer "Prügelheiler" in Hamburg: Schlag auf Schlag Diese Aussage ist falsch, lieber Kollege - falls wirklich einer sind! Selbstständig als Arzt dürfen sie nach Erhalt der Approbation arbeiten, nicht erst nach Erhalt einer Anerkennung als Facharzt. [...] mehr

22.05.2015, 18:31 Uhr Thema: Umstrittene Operation: Italienischer Chirurg will Kopf transplantieren Im Gegensatz zu den "Spaghetti", die man vlt. tatsächlich wieder verkleben könnte, klappt dies bei Nervenzellen nicht so dolle, wie man weiß. Operationstechnisch wäre es evtl. sogar möglich, [...] mehr

22.05.2015, 18:14 Uhr Thema: Chinesischer "Prügelheiler" in Hamburg: Schlag auf Schlag Moderner Aberglaube Gestern erst hatte ich in einer anderen Diskussion hier auf SPON geschrieben, dass die Menschen heutzutage nicht weniger abergläubisch sind als die Menschen des Mittelalters, sondern sich nur die [...] mehr

21.05.2015, 08:56 Uhr Thema: Verhängnisvolle Verwechslung: Der Teenager, ein ligurischer Vampir Das wirklich traurige ist, dass die Menschen heutzutage nicht weniger abergläubisch sind als damals. Nur die Dinge, an die sie fälschlicherweise glauben, sind andere. Heutzutage sind es fragwürdige [...] mehr

20.05.2015, 15:57 Uhr Thema: Empörung über Umgang mit Urlaubsunfall: Shitstorm gegen Thomas Cook Ja, und früher reagierten Firmen auf per Brief gesandte Kritik NULL. Bei richtigen "Shitstorms" oder kluger Einbindung der Medien durch die Geschädigten geben heute auch traditionell [...] mehr

19.05.2015, 20:07 Uhr Thema: Exklusiv-Studie: Deutschlands Alptraum-Projekte Interessant ist ... ... dass die Projekte, die Einsparungen erzielten, zu den billigeren Projekten im zweistelligen Millionenbereich gehörten, wohingegen die Projekte, die am Ende teurer ausfielen, bereits in der Planung [...] mehr

19.05.2015, 14:51 Uhr Thema: Ultraschallkurs: Studentinnen sollten an eigener Vagina üben Ich frage mich ... ... was schlimmer ist: Der Vorgang an dieser amerikanischen Uni oder die Dämlichkeit vieler Kommentare hier? Da sind natürlich sofort wieder Ärztehasser und Sozialneider am Start, mit Kommentaren wie [...] mehr

18.05.2015, 09:14 Uhr Thema: "Tatort"-Faktencheck: Wie realistisch war der Mord per Narkosemittel? Unrealistisch ist auch die Art der Applikation im Tatort: So könnte zwar per Zufall das Succi in ein Blutgefäß gelangen, aber sehr wahrscheinlich landet es doch in Weichteilen wie Muskulatur, [...] mehr

16.05.2015, 20:51 Uhr Thema: Britisches Referendum über EU-Austritt: Das Feilschen kann beginnen Ein Brexit wäre gut, ... ... denn der würde beweisen, dass es eine Alternative für uns Deutsche gibt und wir nicht mehr für alle Ewigkeit das Sozialamt für die restlichen EU-Staaten spielen müssen! Wenn die Briten die EU [...] mehr

15.05.2015, 16:28 Uhr Thema: Skandal an Uni-Klinik Mannheim : Mehr Infektionen als bisher bekannt Nun, dass der Skandal "plötzlich" hochkochte liegt daran, dass er halt zu diesem Zeitpunkt bekannt wurde und die Medien sich gerne auf solche Themen stürzen. Der Rest sind Fakten, die [...] mehr

15.05.2015, 16:10 Uhr Thema: EU-Militäreinsatz gegen Schlepper: Europas verlogener Krieg Keine legalen Wege nach Europa! Was soll diese Forderung? Sollen wir MIllionen von Wirtschaftsflüchtlingen aus Afrika in der EU aufnehmen? Wir haben jetzt schon ausreichend Probleme und brauchen nicht noch die Probleme von Staaten [...] mehr

15.05.2015, 16:05 Uhr Thema: Leben als Schöffe: Mein gescheiterter Exit vom Ehrenamt Einfach konsequent gegensätzlich zu den Profi-Richtern stimmen. Irgendwann werden diese sie nicht mehr als Schöffen haben wollen, so etwas spricht sich nämlich unter den Richtern herum. BTW: Es gibt [...] mehr

15.05.2015, 15:47 Uhr Thema: Skandal an Uni-Klinik Mannheim : Mehr Infektionen als bisher bekannt Bitte seien sie genauer, denn Mannheim hat neben der Uni-Klinik, um die es hier geht, mit dem Theresienkrankenhaus und dem Diakonissenkrankenhaus noch zwei weitere große Häuser mit Chirurgie. Und [...] mehr

15.05.2015, 06:01 Uhr Thema: Identität verwechselt: Unschuldiger kommt nach 29 Jahren aus Haft Das Hauptproblem in solchen Fällen ... ... sind die schlampige Polizeiarbeit und das Geschworenensystem, das Fakten ignoriert, überbewertet oder gar ohne relevante Fakten verurteilt. So lange tumbe Laien richten, werden solche Urteile [...] mehr

14.05.2015, 00:30 Uhr Thema: Alltag der Drohnenpiloten: "Wollen Sie Ihrem Partner sagen, dass Sie heute Kinder get Dazu könnte man noch sagen, dass auch Autofahrer Mörder mit staatlicher Lizenz sind. Das wäre genau so richtig und letztlich genau so sinnbefreit, da es an der gängigen Praxis nichts ändert. mehr

14.05.2015, 00:29 Uhr Thema: Alltag der Drohnenpiloten: "Wollen Sie Ihrem Partner sagen, dass Sie heute Kinder get Die traurige Wahrheit ist ... ... dass sich terroristische Ziele vorsätzlich (!) zw. Zivilisten verstecken. Jetzt gibt es zwei gegensätzliche Arten, wie man damit umgehen kann: 1. Sie gewähren lassen und nicht angreifen. 2. Sie [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0