Benutzerprofil

Delago

Registriert seit: 12.10.2011
Beiträge: 264
Seite 1 von 14
15.02.2018, 13:46 Uhr

Mitnichten! Ich schrieb in http://www.spiegel.de/forum/wissenschaft/satellitenmessungen-meeresspiegel-steigt-immer-schneller-thread-712930-25.html#postbit_62651401 "Seit Ende der Kleinen Eiszeit [...] mehr

14.02.2018, 14:16 Uhr

Tja, wer sich nur die letzten 25 Jahre anschaut, ... ... kriegt eben nicht mit, dass es - auch beim Meeresspiegelanstieg - periodische Oszillationen gibt. Wenn man den Verlauf bis ~1850 zurückverfolgt, sieht das so aus: [...] mehr

08.01.2018, 23:26 Uhr

Ja, klar, die alarmistischen Wissenschaftler ... ... vermuten bei jedem Wetterphänomen einen Zusammenhang mit dem - natürlich menschengemachten - Klimawandel: - Ist es kalt, war's der Klimawandel. - Ist es warm, war's der Klimawandel. - Ist es [...] mehr

29.12.2017, 18:38 Uhr

Früher ... ... hat man einfach gefeiert und dabei geböllert. Heute stirbt man gleich dabei. Mein Gott, wie diese Weltverbesserer überall reinquatschen. Und wegen der Political Correctness traut sich keiner, [...] mehr

11.12.2017, 12:44 Uhr

Wer von Bayern-Dusel redet, ... ... liest auch morgens sein Horoskop. Es ist purer Aberglaube zu denken, manche hätten das Glück gepachtet. mehr

28.11.2017, 07:50 Uhr

Es sollte aber kein Tourist ... ... vom Ausbruch und vom Flugverbot überrascht sein. Bereits im September gab es ja klare Anzeichen für das Wiedererwachen (der Artikel erwähnt dies ja). Bereits damals wurde vor Reisen nach Bali [...] mehr

09.11.2017, 07:39 Uhr

"Unfall bauen" Mit einer solchen Bezeichnung ist die Schuldzuweisung bereits klar, auch wenn im Text das ganze relativiert wird. Inzwischen hat sich aber herausgestellt, dass nicht der selbstfahrende Bus an dem [...] mehr

02.10.2017, 10:55 Uhr

Im Falle einer kriegerischen Eskalation ... ... müssen sich Senat, Repräsentantenhaus und die restliche Regierung die Frage gefallen lassen, warum sie einen Präsidenten, an dessen Geisteszustand man zweifeln könnte, nicht früher aus dem Amt [...] mehr

25.09.2017, 08:02 Uhr

Katastrophal verloren ... ... haben aber auch die Meinungsforschungsinstitute. Ich halte es für erbärmlich, wenn kurz vor der Wahl z.B. für die Union 36-37% und für die AfD 10-11% vorausgesagt wurden. Lediglich INSA gab am [...] mehr

03.08.2017, 15:55 Uhr

Na ja ... ... wer extra physisch einbrechen muss, um das Gerät zu hacken, kann doch viel leichter eine eigene Abhörvorrichtung anbringen. Diese theoretischen Hackmethoden sind ganz schön an den Haaren [...] mehr

28.07.2017, 15:00 Uhr

Vielleicht wird es Zeit ... ... dass die Firmen aus Stuttgart abwandern. Dann haben die Anwohner zwar keine Arbeit mehr, dafür aber saubere Luft. Man kann halt nicht alles haben. mehr

28.07.2017, 13:46 Uhr

Der verkehrsbedingte NO2-Ausstoß ... ... hat seit 1990 sogar um 69% abgenommen und beträgt nur noch 38% der gesamten NO2-Emissionen. Der Hauptanteil an Verkehrsemissionen wiederum ist durch LKW-Verkehr bedingt. Alles Daten des [...] mehr

28.07.2017, 13:15 Uhr

Auch Ihnen empfehle ich, ... ... sich ein bisschen besser zu informieren: "Ein führender Toxikologe wie Professor Helmut Greim von der Technischen Universität München bestreitet sogar die wissenschaftliche Basis der [...] mehr

28.07.2017, 12:57 Uhr

Erst informieren Stimmt, die Empfehlungen stammen von der WHO, resultieren aber nicht aus Messungen. Fragen Sie doch dazu einmal dazu einen Toxikologen: "Ein führender Toxikologe wie Professor Helmut Greim [...] mehr

28.07.2017, 12:18 Uhr

Wenn man schon vergleicht ... ... dann sollte man es richtig machen. 1. Rechnet man die MAK-Werte auf Dauerbelastung um, dann kommt man auf einen Grenzwert von 217 Mikrogramm/m³. Dies ist mehr als das 5-fache des für [...] mehr

28.07.2017, 11:14 Uhr

Schauen wir uns doch die Realität an ... Daten des Umweltbundesamtes zu NO2-Emissionen: https://www.umweltbundesamt.de/sites/default/files/medien/384/bilder/3_tab_emi-ausgew-luftschadst_2017-06-12_0.png [...] mehr

20.06.2017, 08:53 Uhr

Die SPD als Verfechter der Steuergerechtigkeit ... ... da sage ich nur Wahlkampf 2001, als das revolutionäre Konzept von Paul Kirchhof zur Steuerreform gerade von der SPD torpediert wurde. Seitdem braucht für mich kein SPDler mehr kommen und mir [...] mehr

19.03.2017, 16:07 Uhr

Erdogan muss sich auch nicht zurückhalten Er weiß, dass es für die Türkei (zu Recht) keine Zukunft in der EU gibt. Nach dem gewonnenen Referendum (wer zweifelt ernsthaft am Ausgang, nachdem jegliche Opposition ausgeschaltet ist und ihm alle [...] mehr

17.03.2017, 13:40 Uhr

Erdogan werden drohende EU-Sanktionen egal sein, ... ... da er nach dem sicher gewonnenen Referendum (wer zweifelt am Wahlausgang in dieser Republik, deren Staatsorgane, Staatsanwälte, Richter, Polizei und Presse ja völlig unabhängig sind?) der EU den [...] mehr

14.03.2017, 13:59 Uhr

Man kann Erdogan aber keine mangelnde Kompetenz nachsagen ... ... mit Faschismus kennt er sich exzellent aus. mehr

Seite 1 von 14