Benutzerprofil

brehn

Registriert seit: 13.10.2011
Beiträge: 1770
28.04.2017, 13:53 Uhr

leider ja Dazu fällt mir nur folgendes ein: "Der Zweck heiligt die Mittel" und "Was möglich ist, wird auch gemacht". Von weniger auszugehen wäre einfach nur naiv und weltfremd. mehr

26.04.2017, 15:22 Uhr

wie bitte "Life" wurde verrissen? hier im SPON? dann wundert mich wirklich garnichts mehr...ich persönlich habe jedenfalls lange keinen so fesselnden Alien-Horror mehr gesehen inklusive echt [...] mehr

26.04.2017, 11:13 Uhr

naja Das ist nicht allein ein Problem von Radfahrern oder für Radfahrer spezifisch. Was glauben Sie denn wie Oft man Autofahrer mit Telefon am Ohr sieht, oder Fußgänger, welche in ihrem [...] mehr

26.04.2017, 09:00 Uhr

Die Situation war eindeutig. ein rechtsbbiegender Autofahrer hat den geradeausfahrenden Fahradfahrern Vorfahrt zu gewähren. Dabei ist es völlig unerheblich ob einer der Fahrradfahrer meint, er [...] mehr

26.04.2017, 08:52 Uhr

Falsch, auch der überholende Radfahrer hat vor dem Rechtsabbieger Vorfahrt. (Fahrschule und so) mehr

26.04.2017, 08:41 Uhr

naja Obama war schon immer ein Heuchler. Wer sich offiziell so gibt, dass er den friedensnobelpreis erhält, gleichzeitig aber einen Drohnenkrieg von einer Qualität führt, welche nur noch schwer von Terror [...] mehr

25.04.2017, 15:29 Uhr

naja Zuerst dachte ich noch, mensch, was für ein reflektierter Beitrag, gutes Argument, vernünftig vorgetragen. Dann aber kommt der letzte sarkastische Satz und macht alles wieder zunichte. Schade, [...] mehr

25.04.2017, 13:06 Uhr

naja Wieso, gibt doch genug Menschen, welche das der "Linken" unterstellen? Wo ist das Problem?! Wenn sie das allerdings von einer linksorietierten Zeitung/Website erwarten, haben sie die [...] mehr

25.04.2017, 13:01 Uhr

naja Ja, das war jetzt nur eine grobe Schätzung :) manche sind schwerer manche leichter, aber sie haben sicherlich recht, oftmals ist das Verhältnis noch deutlich ungünstiger als nur 1:10. Ich sehe es [...] mehr

25.04.2017, 11:50 Uhr

stimmt Ich muss Ihnen erstmal Zustimmen und möchte nochmal betonen, das Genau der Fakt, dass in gefühlt 90% aller Autos nur eine Person sitzt, ein riesiges Potential zur Reduzierung des Autoverkehrs in [...] mehr

25.04.2017, 11:06 Uhr

naja Humor ist und bleibt auch immernoch Geschmackssache. Wenn man Böhmermanns Humor nicht mag, schön und gut, darf man auch äußern. Man darf auch alle möglichen verqueren Äußerungen über die eigene [...] mehr

24.04.2017, 15:36 Uhr

Und Sie sollten sich mal der Wertigkeit der Semantik in diesem Falle klar werden. im Extremfall, bei richtiger Anwendung, könnte man auch annehmen, dass es 1701 Gewalttaten im linken Spektrum gab [...] mehr

24.04.2017, 15:07 Uhr

nochmal Intoleranz wird vom Großteil beider Fraktionen eben mit Intoleranz beantwortet, man kann nicht von jedem verlangen, sich aufs selbe hohe moralische Roß zu setzen, auf welchem die üblichen [...] mehr

21.04.2017, 11:43 Uhr

Tut er das? Man könnte auch meinen, man sollte diese "bewegung" nicht zu mehr machen als sie wirklich ist. Auch ich glaube, dass ein Großteil der Reichsbürger einfach nur Spinner sind, [...] mehr

20.04.2017, 12:41 Uhr

naja in diesem Forum kann man mal wieder sehr schön beobachten wie die Diskussionskultur in Deutschland den Bach 'runtergeht. Nahezu keiner der Foristen beschränkt sich strikt auf die Sachliche Ebene [...] mehr

20.04.2017, 11:30 Uhr

gerne hab mal gesucht, das hier gefunden: http://research.un.org/en/docs/sc/quick Dazu darf gesagt sein, laut dieser Liste ist die Häufung der Vetos seitens Russland und China nur in den letzten zehn [...] mehr

19.04.2017, 14:14 Uhr

meine Güte... Warum nur diese Abneigung , konkrete Aussagen zu tätigen? Sagen sie doch, dass es Ihnen um die Vergangenheit Herrn Holms im Wachregiment ging.... mehr

19.04.2017, 13:30 Uhr

Ja, ich erklär' Ihnen auch warum: weil es nur um Fußball geht... mehr

19.04.2017, 13:14 Uhr

Nein tut mir leid, die (ver)spannung ist noch da. Sie müssten da schon weniger vage werden. mehr

19.04.2017, 12:54 Uhr

ahja Mich würde sehr interessieren, was Sie in diesem Zusammenhang zu Andrej Holm zu sagen haben...da Sie ihn ja schon anführen, also bitte, ich bin gespannt.. mehr