Benutzerprofil

brehn

Registriert seit: 13.10.2011
Beiträge: 1925
Seite 1 von 97
17.04.2018, 12:43 Uhr

genau Hab mir auch schon oft gewünscht, dass Revelation Space (meiner Meinung nach wirklich ein Meisterwerk und eine der wenigen Reihen welche ich mehrfach gelesen hab) mal verfilmt würde, am besten in [...] mehr

17.04.2018, 11:06 Uhr

naja Naja, sie zweifeln da, zumindest aus meiner Sicht, ohne Grundlage. Hab die Staffel nahezu durch, auf Englisch gesehen und kenne auch die "ursprüngliche" Serie. Ändert trotzdem nichts an [...] mehr

17.04.2018, 08:30 Uhr

mehr erwartet Ich bin auch bei Folge 8 angelangt und werde nur fertig schauen, weil ichs eben angefangen habe und wissen will wie es ausgeht (wobei auch das recht berechenbar scheint). Anonsten die typische [...] mehr

13.04.2018, 15:29 Uhr

naja Nö, Lügen seitens Russlands kommen mir nicht seltsam vor, da dies nichts neues ist. Das ist aber noch lange kein Grund sich selbst auf ein ähnliches Niveau herabzulassen. mehr

13.04.2018, 14:44 Uhr

naja Die OPCW hat lediglich die bestätigt, um welchen Stoff es sich konkret handelt, hat aber ausdrücklich keinen Schuldigen benannt. Bin ich jetzt, aufgrund der tatsache, dass ich lesen kann ein [...] mehr

13.04.2018, 11:52 Uhr

naja Ich verstehe die Diskussion nicht. Hier wird doch wirtschaftlicher Erfolg "ausgezeichnet" oder liege ich da falsch? Das hier nicht künstlerischer Anspruch oder irgendeine Art von Qualität [...] mehr

05.04.2018, 07:21 Uhr

naja Ich hoffe Sie meinen damit nicht die unabhängig von der Hautfarbe der Darsteller berechtigten Hinweise auf die mittelmäßigkeit des Plots und solcher Sprüche wie "wakanda über alles". [...] mehr

04.04.2018, 12:35 Uhr

naja Und was haben Sie jetzt konkret an dem Post des Foristen auszusetzen, neben ihren leichtfertig dahergeschriebenen Vorurteilen? mehr

04.04.2018, 12:32 Uhr

naja Die Story des Films fand ich auch nicht herausragend, war mehr oder weniger Schema F. Was herausstach, war das hauptsächlich schwarze Setting und ein technologisch sehr fortschrittlicher (wenn auch [...] mehr

26.03.2018, 15:49 Uhr

najaa Oh, wenn wirklich beruflicher Stress und Belastungsreaktionen allgemein dadurch mehr beleuchtet werden würde, wäre ich da durchaus bei Ihnen. Es scheint doch aber eher so zu sein, als würde es [...] mehr

26.03.2018, 15:05 Uhr

oder so Man könnte auch meinen, das der nicht gerade perfekt funktionierende Mensch eine Art Zwischenstadium auf dem Weg weiterer Evolution der Intelligenz ist, welche nicht unbedingt auf biologischen [...] mehr

26.03.2018, 14:53 Uhr

naja Der Fußballer darf sich gern äußern, und auch Mitgefühl ist da auch legitim. Fragt sich nur wie man die Reaktionen seitens der Presselandschaft und im TV bewertet. Dass da nun unbedingt [...] mehr

26.03.2018, 12:36 Uhr

naja Oh bitte, wenn sie dies von ihrem persönlichen Standpunkt so betrachten wollen, nur zu. Ich für meinen Teil muss mich in solch einer Hinsicht guten Gewissens nicht kritisieren oder hinterfragen, [...] mehr

23.03.2018, 14:41 Uhr

naja Die Kirchensteuer hat wirklich nur sehr begrenzt etwas mit dem Beitrag zum sozialen System zu tun, zumal ja auch Steuergelder, welcher jeder zahlen muss, zu einem nicht unerheblichen Teil an die [...] mehr

23.03.2018, 14:34 Uhr

naja Mal unabhängig davon wie meine eigene Meinung zu diesem Thema aussieht: Die Kanzlerin darf aber in diesem Fall wohl auch ihre Meinung zu dem Thema äußern?! Oder sehe ich das falsch? Lustig wie im [...] mehr

19.03.2018, 07:59 Uhr

naja Na, Rodrigo Duterte lässt grüßen. Trump fand ja sowieso schon gaaanz toll was der Herr Duterte da so auf den Philippinen macht...und dann noch die erleichterung von mindeststrafen...das mandatory [...] mehr

19.03.2018, 07:48 Uhr

naja Polittechnologien haben ihren ursprung im Westen, stimmt schon. Unverkennbar leider auch in Europa das "Erkennen vorhanden patriotischer Strömungen" und das gezielte Verstärken bzw. [...] mehr

12.03.2018, 09:01 Uhr

naja jaja, die alte Leier vom "good guy with a gun". Es ist höchst unwahrscheinlich, dass Waffenbesitzer, welche nicht Hauptberuflich auf solche Situationen trainiert sind und sich nicht [...] mehr

09.03.2018, 11:14 Uhr

naja Der stille-Post Effekt welchen Sie da beschreiben bzw. die ungenauigkeit von zeugenaussagen sind aber nur ein Faktor, welcher aber bei Twitter und Co nur selten zum tragen kommt, da hier meist [...] mehr

05.03.2018, 08:14 Uhr

naja Inwiefern haben denn Manipulationen der Abgaswerte nichts mit den zulässigen Emissionen zu tun? Das dürfen sie gern noch mal ausführen... mehr

Seite 1 von 97