Benutzerprofil

michael1974

Registriert seit: 09.03.2006
Beiträge: 382
Seite 1 von 20
27.01.2018, 10:40 Uhr

Wäre es möglich, die komplett sinnfreie, wenn auch Duden-gestützte, Abkürzung eines "Asozialen" mit "Assi" mal aus den Köpfen und Beiträgen zu streichen?? Ein "Assi" [...] mehr

30.08.2017, 06:34 Uhr

Morgenunterhaltung So, schön den Morgenkaffee aufsetzen und sich auf gute Unterhaltung freuen, wenn die Knallchargen von der AfD ihren Lieblingspolitiker Trump gegen das "Bashing" der "Fake-News" in [...] mehr

25.08.2017, 22:21 Uhr

Muss nur lange genug falsch gemacht werden... Ganz genauso sieht es aus. Im Duden finden sich mittlerweile Sprachverbrechen wie "Stadions" als völlig legitim. Dieses Werk hat schon lange seinen Status als Orientierungswerk und [...] mehr

25.08.2017, 20:39 Uhr

Assi vx. Asi Hab ich gemacht, dort steht das Wort als "umgangssprachlich", was soviel wie "eigentlich falsch, aber viele benutzen es so" heißt. Zählen Sie doch einfach mal die [...] mehr

25.08.2017, 19:41 Uhr

So "assig", dass es "asig" ist Lustigerweise beschimpfen sich viele asoziale Menschen (= Asis) im Internet gegenseitig als "Assistenten" (= Assis). Der Autor schlägt in die selbe Kerbe: "Assig" heißt nicht [...] mehr

01.08.2017, 19:01 Uhr

Keine Sorge Es laufen immer noch genug AfD-Knallchargen rum, die Trump für ein missverstandenes, von den Medien schlechtgemachtes Genie halten. Die werden ihn auch jetzt wieder in Schutz nehmen. Denn letzten [...] mehr

30.06.2017, 18:52 Uhr

Bildungspolitik der FDP - warum wurden die damals noch abgewählt?? Der Trümmerhaufen der NRW-Bildungslandschaft wurde zwar von rot-grün mehr schlecht als recht verwaltet, maßgeblich verursacht hat ihn die kurzzeite schwarz-gelbe Koalition. Tausende Kinder leiden bis [...] mehr

11.06.2017, 14:04 Uhr

Impfen - nebenwirkungsfreies Allheilmittel? Den Spruch hätte der Autor sich tatsächlich schenken können: Denn auch Impfbefürworter reagieren reflexartig unsachlich und mit Schaum vor dem Mund auf gegenteilige Meinungen. Ich selbst bin sehr [...] mehr

11.02.2017, 10:22 Uhr

Trump-Fans Die KAfD-Anhänger sind zumindest konsequent: Nicht nur jubeln sie ausgesprochenen Nationalsozialisten offen zu, sie feiern auch noch einen rassistischen, narzisstischen, fremdenfeindlichen, [...] mehr

26.09.2016, 13:22 Uhr

Mal davon abgesehen, dass man ruhig auch mal das ß verwenden darf, wenn es angebracht ist: Sie WISSEN also, dass es um die Uni geht und sondern TROTZDEM Ihre pauschal Lehrer-feindlichen Sprüche [...] mehr

02.09.2016, 20:59 Uhr

Die Hahners haben ja wohl alles erreicht, was sie wollten: Alles sprechen über sie. Und nicht anderes war ihre Zielsetzung. Das kann man aus ökonomischer Sicht respektieren, aus sportlicher Sicht ist [...] mehr

28.08.2016, 21:32 Uhr

Hahaha, und noch viel peinlicher, dann selbst soviele Rechtschreib- und Tippfehler reinzubasteln... Hat der andere Forist ja bereits dargelegt, danke dafür! Es gibt ansonsten einen Unterschied [...] mehr

28.08.2016, 18:06 Uhr

Och Gott, über Punkt 1 kann man seit der Rechtschreibreform diskutieren, aber ist durchaus möglich. Punkt 2 ist mir tatsächlich selbst in der Sekunde aufgefallen, als ich auf "senden" [...] mehr

28.08.2016, 17:41 Uhr

Hilfe Cool, kommt da der eine von der AfD (Anlaufstelle für Dämliche) dem anderen zu Hilfe? ;-) Ich habe ausreichend Gehaltvolles (ist in diesem Fall übrigens ein Nomen, das haben Sie - wird bei der [...] mehr

28.08.2016, 17:20 Uhr

Respekt vor Sprache Kein Problem. Die Empfindungen sind dort unterschiedlich. Übrigens ein weiterer Aspekt, der zum Thema "Respektlosigkeit nimmt zu" passt. Denn der Respekt vor der Sprache nimmt [...] mehr

28.08.2016, 17:13 Uhr

Missverständnis Sie verwechseln dort etwas. Sie sind derjenige, der die AfD (Anlaufstelle für Dorftrottel) verteidigt. DIE sind die rechtsradikalen Spinner, die gern ein sauberes, reines Deutschland haben wollen, [...] mehr

28.08.2016, 17:09 Uhr

Jaja sagt der Typ, der anderen gern vorwirft, sie würden unsachlich diskutieren... Durch ständiges Wiederholen wird's auch nicht witziger oder stichhaltiger. Schönes Leben noch! mehr

28.08.2016, 16:34 Uhr

Widerspruch 1.) Oje, ein aufrechter Deutscher und kennt nicht den Unterschied zwischen "das" und "dass"... Ich empfehle die "HOGESA" - Hooligans gegen Satzbau! Übrigens: [...] mehr

28.08.2016, 16:29 Uhr

Respekt Wir sind ja mal das Land der Dichter und Denker gewesen, von daher gibt es auch viele Sprichwörter. Eines besagt: "Wie man es in den Wald hineinruft..." Es ist schon immer wieder [...] mehr

28.08.2016, 11:59 Uhr

Bitte Hahaha, umgekehrt wird ein Schuh draus! Was Sie meinen, ist die "Migranten sind an allem Schuld"-Keule, die von den AfD (Anlaufstelle für Dumme)-Mitläufern reflexartig rausgeholt wird. [...] mehr

Seite 1 von 20