Benutzerprofil

OTTERBIENE

Registriert seit: 15.10.2011
Beiträge: 253
   

24.08.2015, 18:16 Uhr Thema: Palmyra in Syrien: Unesco brandmarkt Tempel-Zerstörung als Kriegsverbrechen zum heulen wer hält diese marodierenen islamistischen zombies auf? wer wundert sich denn, daß die bevölkerung dieser landstriche flieht? die politik muß auch willens sein, sichere herkunftsländer zu schaffen [...] mehr

23.08.2015, 17:26 Uhr Thema: Postbank lockt mit Prämien: Der hohe Preis des Kontowechsels muß man immer das kleingedruckte lesen? ich wollte aus praktischen gründen ein zweites girokonto. bei der postbank dachte ich. zahle 200 euro ein, bekomme eine karte und regieanweisungen, mit der bitte die postbank zu präferieren. kam [...] mehr

15.08.2015, 18:00 Uhr Thema: Heizölkauf: Tiefstpreis-Wette ohne Risiko heizöllogistik großer satteltank ohne zwischenlager von der raffinierie zum kunden. volumen 30000 liter. an bord ein megaphon: heizöl heute schon wieder billiger. leute greift zu. mehr

15.08.2015, 14:59 Uhr Thema: Heizölkauf: Tiefstpreis-Wette ohne Risiko und was ist bei steigenden preisen? dann gilt der fernmündlich vereinbarte preis? die guten leute vom BGH unterminieren die vertragsfreiheit. mehr

15.08.2015, 12:31 Uhr Thema: Kampf um Fifa-Präsidentschaft: Platini drohte Blatter mit Gefängnis - sagt Blatter krokodilstränen geweint? mehr

05.08.2015, 16:44 Uhr Thema: Vorgehen gegen Netzpolitik.org: Stellt die Ermittlungen ein kafkaesk nix landesverrat, sondern versuch der ursupation durch staatsbeamtete juristen. mehr

28.07.2015, 16:44 Uhr Thema: "Die Partei"-Chef Sonneborn: "Innerparteiliche Demokratie ist mit mir nicht zu machen ja, pointen aus brüssel, das wollen wir. jetzt sitzt der schon so lange da und nix passiert. mehr

28.07.2015, 16:22 Uhr Thema: "Die Partei"-Chef Sonneborn: "Innerparteiliche Demokratie ist mit mir nicht zu machen dies führerwort, das hör ich gern. am tegernsee, wo sonst, sollte ein mahnmal gegen alle die verdammten schweinehund stehen, die unsere deutscheuropäische gesinnung in den dreck reiten. und nomen est omen, sie sind born und sie sind [...] mehr

24.07.2015, 17:53 Uhr Thema: Reaktion auf Wirtschaftskrise: Troika mildert Sparvorgaben für Griechenland ab statuetten made in china in griechischen souvenirläden. griechenland hat ein wertschöpfungsproblem und daher bettelei zur kernkompetenz erhoben. investorenschreck tsipras will das so und baut seine beamtenarmee wieder [...] mehr

20.07.2015, 20:36 Uhr Thema: Merkel und Schäuble: Der nächste Zoff kommt bestimmt das problem ist die beliebigkeit. verträge, kreditbedingungen, maastricht. alles, aber auch alles wird als nachverhandelbar deklariert. da dreht der erzjurist schäuble ab und das kann ich sehr gut verstehen. mehr

18.07.2015, 18:11 Uhr Thema: Varoufakis zu Griechenland-Reformprogramm: "Es ist bereits gescheitert" mehrwertsteuererhöhung bringt auch nichts eine erhöhung um x% würde eine einnahmereduzierung von y euro bedeuten. in griechenland ist doch jeder seine eigene bank und die öffenlichen werden nur für die ausszahlung von transferleistungen [...] mehr

17.07.2015, 18:35 Uhr Thema: Deutsche Griechenland-Politik: Die Regel ersetzt das Richtige kreative buchhaltung plus bankenbashing, das böse kommt im gewand von regeln daher, die nicht gebraucht werden. das gute oxi, politisch vertreten durch die internationale solidarität der linken. mit dem elenden ideologiefremden [...] mehr

16.07.2015, 20:11 Uhr Thema: Merkel und die Tränen-Schülerin: Die Kühle der Kanzlerin ist nicht das Problem der alte fritz is ok mehr

16.07.2015, 18:05 Uhr Thema: Vertrauenskrise: Trau, schau, wem! tsiprasisten und andere großökonomen, geld ist nur bedrucktes papier, ein holzfaserprodukt und doch ein produkt der wertaufbewahrung. maschinell zu vervielfältigen ist es auch. wer hat die deutschen zu richtern über die völker [...] mehr

15.07.2015, 19:55 Uhr Thema: Griechenland und die Folgen: Sie haben mir Europa kaputt gemacht nicht rumpräambeln natürlich sind freiheitsrechte unteilbar und dazu gehört auch das briefgeheimnis. ausspähung aus lust, laune und lass mal schauen was wir belastendes finden. wenn orban sein privat nordkorea will: [...] mehr

14.07.2015, 19:03 Uhr Thema: Umstrittener Gipfel: Ein G7-Logo für 80.000 Euro summit im anthroposophentreff den geist von elmau gibt es nicht für lau. mehr

13.07.2015, 19:02 Uhr Thema: Pressekompass: Sind die Auflagen für Griechenland zu hart? Das sagen die Medien griechenland das angefütterte schwarze kätzchen. mausen mag es nicht, steuern kennt es nicht, rechnungen schreibt es nicht, quittungen werden nicht ausgestellt und das sheba, das wir noch haben, ist nicht genug. mehr

13.07.2015, 16:42 Uhr Thema: Schäubles Griechenland-Diplomatie: Europas Rückfall austeriät die forderung, einen halbwegs ausgeglichenen haushaltauszuweisen, soll terror sein, hat tsipras gesagt. zur sühne will er nun die EUvereinskassen, diese schönehelena, diesmal nach athen entführen [...] mehr

12.07.2015, 19:13 Uhr Thema: Zukunft der Eurozone: Fünf Lehren aus der Griechenlandkrise geld des zankes eurosion durch solidaritätsansprüche. familienaffäre im focus der weltöffentlichkeit. die politik bohrt dicke eurobretter und erntet löcher. mehr

11.07.2015, 23:16 Uhr Thema: Reformplan trotz Referendum: "Wir Griechen erhalten ungern Befehle" du darfst sie nicht hinterfragen, kritisieren schon gar nicht. stolz und schnell beleidigt. eine stereotype, ich weiss das. nutzt die touristischen kapazitäten dieses schönen landes und seht selbst, wie gut ihr zanken könnt. mehr

   
Kartenbeiträge: 0