Benutzerprofil

inver

Registriert seit: 17.10.2011
Beiträge: 393
   

31.07.2015, 00:08 Uhr Thema: Netzpolitik.org : Bundesanwaltschaft ermittelt gegen Journalisten wegen Landesverrats Der Verfassungsschutz ist eine Behörde, deshalb dürfen auch die Ausgaben veröffentlicht werden! Es ist einfach unglaublich, wenn immer wieder NPD- Mitglieder als Mitarbeiter des Verfassungsschutzes geoutet werden. Die gesamte Bundesregierung wird abgehört, keine Reaktion von der zuständigen [...] mehr

30.07.2015, 10:56 Uhr Thema: Genetisch erhöhtes Krebsrisiko: Brust entfernen - oder nicht? Die Betroffenen sollten selber zu Wort kommen! Die genetisch Belasteten Frauen kennen selber aus ihrer Familie Frauen, die an Brustkrebs verstorben sind. Wenn man den Verlauf der Erkrankung an seinen nächsten weiblichen Verwandten, z.B. Wie bei [...] mehr

07.07.2015, 16:58 Uhr Thema: Kind und Job: Väter, ihr seid ne Macht @rossi 2 Monate sind in der ganzen Kindererziehungszeit NICHTS. Sicher ist diese Zeit gut, um die Bindung zu festigen, aber es geht darum, die Kinder über die Jahre hinweg zu erziehen. Wenn ich viele gute [...] mehr

07.07.2015, 16:14 Uhr Thema: Kind und Job: Väter, ihr seid ne Macht Alles nur Theorie, die Praxis sieht ganz anders aus! Es mag sein, dass auch die Väter gerne die Erziehung- UND Hausarbeit übernehmen wollen, aber bei den meisten Arbeitsstellen ist dies nicht möglich. Ich hätte gerne bei drei Kindern gearbeitet, aber [...] mehr

30.06.2015, 11:41 Uhr Thema: Besserwisser in der Union: Sie haben es immer gesagt - und was sagen sie jetzt? Nicht nur Herr Bosbach, auch die AfD hat von Anfang an gesagt, dass die momentane Politik nur weitere Schulden anhäufen wird. Weil die Griechen trotz Finanzierung über keine tragfähige, exportorientierte Wirtschaft verfügen, und noch nie eine hatte. Deshalb [...] mehr

25.06.2015, 18:30 Uhr Thema: Familie und Job: Töchter berufstätiger Mütter machen schneller Karriere Studien beweisen das, was sie beweisen sollen! Als Tochter einer Mutter, die Karriere gemacht hat, leide ich noch heute unter den massiven Vernachlässigungen. Meine Mutter war immer gestresst. Zeit für Hobbys, Unternehmungen, sportliche [...] mehr

25.06.2015, 12:42 Uhr Thema: Studie zu prekär Beschäftigten: Mieser Job, mieses Leben Als Mutter mehrerer Kinder kann man nur Teilzeit arbeiten! Während mein Ex-Mann rasant Karriere machte, konnte ich mich nur um drei Kinder, großes Haus und Garten pflegen. In Bewerbungsgesprächen wurde ich übrigens immer gefragt, ob ich denn meine Kinder [...] mehr

25.06.2015, 12:09 Uhr Thema: Studie zu prekär Beschäftigten: Mieser Job, mieses Leben Die Familien sind in vielerlei Hinsicht benachteiligt, deshalb wollen ja auch viele keine mehr gründen, Während mein Ex-Mann rasant Karriere machte, konnte ich mich nur um drei Kinder, großes Haus und Garten pflegen. In Bewerbungsgesprächen wurde ich übrigens immer gefragt, ob ich denn meine Kinder [...] mehr

23.06.2015, 09:05 Uhr Thema: Manuela Schwesig: "Als Frau kann man es niemandem recht machen" Die Ansprüche des Arbeitsleben stehen den Ansprüchen von Kindern entgegen! Als Kind einer Mutter, die trotz drei Kindern Karriere gemacht hat, habe ich mich ganz bewusst dafür entschieden, zu Hause zu bleiben. Es ist mir rätselhaft, warum die Gesellschaft von den Müttern [...] mehr

21.06.2015, 12:48 Uhr Thema: Manuela Schwesig: "Als Frau kann man es niemandem recht machen" Ich kann meiner Tochter nur sagen, dass sie besser auf Kinder verzichten soll! Da werde ich nicht die einzige Mutter sein! Falls sie allerdings eine gesicherte Stelle im öffentlichen Dienst hat, kann sie durchaus eine Fanilie Gründen. Deshalb werde ich ihr auch raten, eine [...] mehr

21.06.2015, 09:32 Uhr Thema: Manuela Schwesig: "Als Frau kann man es niemandem recht machen" Als Mutter von drei Kindern kann ich ihr nur recht geben! Mit drei Kleinkindern, großem Haushalt, usw. ist es kaum möglich einer Vollzeiterwerbstätigkeit nachzugehen. Ich habe es trotzdem versucht und innerhalb kürzester Zeit einen Hörsturz bekommen. [...] mehr

12.06.2015, 09:10 Uhr Thema: Kultusminister: Der Unsinn der Elitenförderung Als Mutter von mehreren Hochbegabten kann ich nur schreiben, dass ich die Bildungspolitik nicht verstehen kann. Mein Ältester ist auf einer sehr teuren Privatschule, weil sich die Grundschullehrer über sein Redebedürfnis beschwerten, und er leider keine [...] mehr

24.03.2015, 10:01 Uhr Thema: Angst vor Krebs: Angelina Jolie hat sich Eierstöcke entfernen lassen Wie schön für Sie, dass Sie keine genetische Disposition für eine potentiell tötliche Erkrankung haben. Angelina Jolie handelt insgesamt vorbildlich...Auch gerade, weil Sie ihre Position nutzt, um [...] mehr

19.03.2015, 17:36 Uhr Thema: Sexualkundeunterricht: Schüler sollen Pornos schauen Mit dem Pornokonsum ist es dann mit der Kindheit endgültig vorbei! Die Einen interessieren sich sehr früh für Sex, die Anderen, da gibt es auch sehr viele, interessieren sich erst sehr spät dafür. Allein die Vorstellung meine 14 Jahre alten Kinder würden gezwungen, [...] mehr

19.03.2015, 14:18 Uhr Thema: Sexualkundeunterricht: Schüler sollen Pornos schauen Da fällt mir gerade ein, dass ich mal mit 14 Jahren gezwungen war, mir so einen "Film" anzuschauen. Mein Bruder und ich waren nur geschockt. Er hat jungfräulich geheiratet und ich wollte jahrelang nur ins Kloster gehen. Außerdem wird doch in den [...] mehr

19.03.2015, 13:38 Uhr Thema: Sexualkundeunterricht: Schüler sollen Pornos schauen Die armen Kinder sollen mit der Sexkeule erschlagen werden. Anstatt sich mal damit zu beschäftigen, warum der Pornokonsum zu zugenommen hat, wird den Kindern schon gezeigt, wie teilweise brutal und abartig es in der Erwachsenenwelt zugeht. Pornos haben mit der [...] mehr

16.03.2015, 09:07 Uhr Thema: Studie zu Stress am Arbeitsplatz: Jeder Dritte fühlt sich überfordert Abstrakt betrachtet sieht die Problematik so aus: Diejenigen, die von der Arbeitsüberlastung der Arbeitnehmer profitieren, werden von der Politik gefördert und unterstützt, während die immer größer werdende Zahl der Opfer immer mehr ins soziale [...] mehr

16.03.2015, 08:02 Uhr Thema: Studie zu Stress am Arbeitsplatz: Jeder Dritte fühlt sich überfordert Unternehmensberater dürfen weiter Arbeitsprozesse optimieren, obwohl der Arbeitnehmer durch die Vorgaben überfordert werden. Erst wenn die Folgekosten dieser unmenschlichen Optimierungsverfahren zu hoch sind, weil die Arbeitnehmer durch die dauernde [...] mehr

12.03.2015, 13:28 Uhr Thema: Streit über Familienpolitik: Kampf ums Gedöns Es gibt entweder nur Kindergeld oder den Kinderfreibetrag, d.h. In der Steuererklärung wird errechnet, was mehr ergibt. Bei keinem oder geringem Einkommen ist dies das Kindergeld, bei höherem Einkommen der jeweilige Kinderfreibetrag. Deshalb muss ja auch [...] mehr

12.03.2015, 12:58 Uhr Thema: Streit über Familienpolitik: Kampf ums Gedöns Nur bei einer Steuerpflichtigen Erwerbstätigkeit bekommen die Alleinerziehenden mehr Geld! Alleinerziehende verdienen, wenn überhaupt, sehr wenig, bekommen nur die Hälfte des Kinderfreibetrages und werden im Vergleich zu einem Single mit rund 1300€ Steuernachlass gefördert. Diese 1300€ [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0