Benutzerprofil

inver

Registriert seit: 17.10.2011
Beiträge: 445
   

07.02.2016, 15:48 Uhr Thema: Mütter: "Ihnen fehlt das Selbstbewusstsein für ihre Rolle" Ich bereue es nur, dieser kinder- und familienfeindlichen Gesellschaft drei Kinder geschenkt zu haben. Nachdem ich ein halbes Jahr versucht habe, drei Kinder, Berufstätigkeit, großes Haus, usw. unter einen Hut zu bringen, bekam ich einen Hörsturz. In der HNO-Praxis, bei den anschließenden Infusionen, [...] mehr

30.01.2016, 17:16 Uhr Thema: Schäuble-Plan: EU-Kommission unterstützt "Tanken für Flüchtlinge" Erstmal sollte mit den Einnahmen der Benzinsteuer die marode Infrastruktur saniert werden. Die Rheinbrücken sind fast alle baufällig und zumindest hier in Köln müssen 40% aller Straßen ausgebessert werden. Im Winter gibt es massenhaft Schlaglöcher. Warum sollen [...] mehr

25.01.2016, 09:05 Uhr Thema: Deutschland: Die oberen zehn Prozent besitzen 52 Prozent des Vermögens Die unteren Schichten bezahlen prozentual mehr Steuern, weil sie ihr ganzes Geld für den Konsum brauchen. Dabei fallen immer Mehrwertsteuern an. Eine Familie bezahlt für ihre Kinder viel mehr indirekte Steuern wie sie Kindergeld erhält. Immer noch werden Windeln [...] mehr

23.01.2016, 19:23 Uhr Thema: Berichte über sexuelle Belästigungen: Klubs in Freiburg lassen Flüchtlinge nicht mehr Ich habe mal für die AfD Stammtische organisiert, da gabe es auch massenhaft Hausverbote. Die Pächter hatten überwiegend Angst, dass es zu Pöbeleien kommen könnte. Insofern finde ich die Anwendung des Hausrechts gerechtfertigt, denn die Lokale sind ja private [...] mehr

23.01.2016, 11:14 Uhr Thema: Flüchtlingskrise: Österreich droht Griechenland mit Schengen-Rauswurf Vielen Dank an Österreich! Endlich wird mal gehandelt...Nur reden, ohne Konsequenzen, verbessert die Situation nicht! mehr

22.01.2016, 20:28 Uhr Thema: AfD-Politiker und das geplatzte TV-Duell: Der Mann, mit dem niemand reden will Die öffentlichen Medien sind undemokratisch! Es ist ein öffentliches Trauerspiel, das offenbart wie undemokratisch, manipuliert und offensichtlich gesteuert unsere durch Zwangsgebühren finanzierten Medien sind! Politisch fundierte Diskussionen, [...] mehr

18.01.2016, 08:03 Uhr Thema: Oxfam-Studie: 62 Superreiche besitzen so viel wie die halbe Welt Die Superreichen werden in diesem Schuldgeldsystem im reicher, während die anderen immer ärmer werden. Selbst der Inflationsausgleich ist nicht mehr ohne Risiko zu erzielen. Die Gehälter werden immer weniger und die Masse wird zum Prekariat, ohne feste Verträge, [...] mehr

14.12.2015, 11:48 Uhr Thema: Dubiose Geschäfte: Steuerfahnder ermitteln gegen mehr als 100 Banken Mein werter Ex-Gatte hat so viel verdient, so dass ich 42% zu zahlen hatte. Außerdem arbeite ich als Deutschlehrerin für Ausländer. Obwohl die Deutschkurse vom Staat finanziert werden, gibt es in dem Bereich nur Honorarkraftstellen. D.h. ich muss alle Versicherungen [...] mehr

14.12.2015, 08:46 Uhr Thema: Dubiose Geschäfte: Steuerfahnder ermitteln gegen mehr als 100 Banken Ach so, ich sollte als Mutter von drei Kindern von meinem Stundenlohn von 15 € 86% st (42% Einkommenssteuer, 20% Rentenversicherung, 15 % Krankenversicherung, usw.). Aber das leistungslose Einkommen von Aktienhandel, etc. wird nicht besteuert. Ich betreibe jetzt bewusste [...] mehr

26.11.2015, 08:33 Uhr Thema: VW behebt Abgas-Probleme: Das ging zu einfach In korrupten, verschlossenen Systemen ist es doch oft so, dass einfache innovative Lösungen unterdrückt werden! Wahrscheinlich hatte ein kluger Ingenieur schon längst die passende Lösung gefunden, nur war er nicht in der richtigen Position diese durchzusetzen. Im jetzigen Chaos und in der Verzweifelung hat er [...] mehr

21.11.2015, 08:37 Uhr Thema: Wendland gegen Naidoo: Der Protest bekommt ein Gesicht Dass Naidoo für Deutschland singt, ist genauso wie, dass Richard David Precht bereit wäre, in die Politik zu gehen. Dies wird dieser aus guten Gründen nicht tun, obwohl es für unser Land gut wäre. Naidoo ist unbestritten ein Ausnahmetalent uns braucht den [...] mehr

14.11.2015, 18:32 Uhr Thema: Attentate von Paris: Wohnungen in Belgien durchsucht - offenbar mehrere Festnahmen Hunderte Familien sind völlig ohne Sinnn zerstört worden! Dies im Namen einer Ideologie, die einer zutiefst einfachen Machtstruktur dient. Wenn diese Ideoogie nicht auch archaischen Bedürfnissen Rechnung tragen würde, wäre sie nicht so verbreitet. Es gibt [...] mehr

13.11.2015, 11:47 Uhr Thema: Forschung im Untergrund: Neuer Detektor soll Dunkle Materie aufspüren Wenn Sie meinen Beitrag kritisieren, dann sollten Sie ihn auch gelesen haben! Ich habe nicht von der Informationsübertragung gesprochen, denn dies würde ja bedeuten, dass die verschränkten Teilchen über eine große Distanz mit 10.000-Facer Lichtgeschwindigkeit Informationen [...] mehr

13.11.2015, 10:44 Uhr Thema: Forschung im Untergrund: Neuer Detektor soll Dunkle Materie aufspüren Die über 10.000-fache Lichtgeschwindigkeit ist experimentell bestätigt! https://de.m.wikipedia.org/wiki/Quantenverschränkung mehr

13.11.2015, 09:56 Uhr Thema: Forschung im Untergrund: Neuer Detektor soll Dunkle Materie aufspüren @tommy Die wissenschaftliche Forschunggeht bei der rätselhaften Fernwirkung eher in Richtung Zweidimensionalität: http://www.scinexx.de/wissen-aktuell-17951-2014-08-28.html mehr

11.11.2015, 08:34 Uhr Thema: Altkanzler Helmut Schmidt: Unser Weltökonom Helmut Schmidt orientierte sich nach dem Kritischen Rationalismus von Karl Popper! Unser Ex-Bundeskanzler besuchte den Wissenschaftstheoretiker Karl Popper und verzichtete während des Besuchs auf seine heiß geliebten Zigaretten (YouTube). Die Idee Poppers der schrittweisen, [...] mehr

07.11.2015, 17:02 Uhr Thema: Anonymes Job-Protokoll einer freien Journalistin: "Mach was anderes!" Ein Lehrer für Deutsch als Fremdsprache erhält 21 € pro Stunde Honorar! Ohne Sozialversicherungen, Rente, Urlaub, etc. und dies meist in befristeten Verträgen. Wenn die oft mies geschriebenen Artikel, meist tendenziell manipulativ, mit 300€ pro Tag entgolten werden, dann [...] mehr

07.11.2015, 15:44 Uhr Thema: Anonymes Job-Protokoll einer freien Journalistin: "Mach was anderes!" Mal etwas Anderes: Deutschlehrer für Ausländer arbeiten freiberuflich! In der VHS bek Stunde (brutto). Davon müssen sie sämtliche Steuern, Sozialversicherungen, Urlaubszeiten, Rente, etc. bezahlen. Die meisten haben zwei Studiengänge absolviert. Vor Kurzem kam es zum Streik, weil [...] mehr

07.11.2015, 09:37 Uhr Thema: Anonymes Job-Protokoll einer freien Journalistin: "Mach was anderes!" Ich werde jetzt sofort mein langjähriges Spiegel-Abo kündigen! 300 € sind verdammt viel Geld dafür, dass man seine eigene Meinung mitteilen kann. Ich mache das in den Leserkommentaren immer umsonst. Oft lese ich in den Nachrichten nur noch die Leserkommentaren, [...] mehr

27.10.2015, 10:42 Uhr Thema: Donald Trump: Kleiner Millionenkredit von Papa half beim Berufsstart Die Frage, die man sich bei der Wahl immer stellen sollte, wäre: "Würde ich ihm/ ihr einen Gebrauchtwagen abkaufen?" Die Frage ist bei Trump wohl ziemlich einfach mit NEIN zu beantworten! mehr

   
Kartenbeiträge: 0