Benutzerprofil

inver

Registriert seit: 17.10.2011
Beiträge: 469
11.09.2016, 10:26 Uhr

Für den Rundfunkbeitrag muss ich jeden Monat 4,5 Stunden arbeiten, obwohl ich gar keine Zeit für das Lügenfernsehen habe. Meine drei Kinder schauen auch nie fern! mehr

23.08.2016, 10:27 Uhr

Warum Oft können private Organisationen besser als staatliche helfen. Die Hilfe muss nicht immer politisch korrekt, sie ist dann pragmatisch. So hat sich z.B. als sinnvoll herausgestellt, die Frauen direkt [...] mehr

27.07.2016, 23:58 Uhr

Ich habe bisher nie von dieser Frau gehört, aber ich bin überzeugt, dass sie Hervorragendes geleistet hat! Es ist halt so, wie mit allen Leistungen: Der Anteil der Männer wird erwähnt und hochgelobt, der Anteil der Frauen verschwiegen. Umso mehr beachte ich die Artikel, in denen die Wirklichkeit [...] mehr

04.07.2016, 16:50 Uhr

Mit welcher Methode wurde diese Studie erstellt? Ich kenne nur wohlbehütete Jugendliche, die sich vielfältig sozial engagieren, ob in der Schule, in der Kirche und auch sonst. Mein Ältester macht z.B. eine Ausbildung zum Rettungssanitäter und wird [...] mehr

28.06.2016, 07:17 Uhr

Rechnen kann der Mann nicht: Dass alle Nichtwähler für die EU gestimmt hätten, ist absurd! Außerdem war die Entscheidung mitnichten so knapp, da über eine Million mehr für den Brexit gestimmt haben. Wäre der Volksentscheid für die EU ausgefallen, hätten die Anderen auch damit leben müssen. [...] mehr

13.06.2016, 13:49 Uhr

In meiner Jugend habe ich gedacht, dass wir später nicht mehr so lviel und lange arbeiten müssen, weil Roboter und Computer viele Arbeiten übernehmen würden. Dies ist ja auch geschehen, nur die ganzen Produktivitätsgewinne gehen anscheinend irgendwo anders hin. Sicher, es gibt weniger Kinder, weil [...] mehr

04.06.2016, 12:41 Uhr

Verwechslung zw. Warum? mehr

03.06.2016, 22:07 Uhr

Die Bewegung ist sicherlich eine Grundkonstante unseres Universums genauso woe die daraus resultierende kollektive Instabilität! Dies besagt aber wenig über den Ursprung der Existenz, außer dass ein ewig expandierendes Weltall angenommen werden kann. Eine interessante Frage ist, ob Zeit außerhalb der Bewegung, bzw. des [...] mehr

03.06.2016, 21:19 Uhr

Ohne die Logik hätte Einstein nicht die Relativitätstheorien entdeckt! Einstein konnte sich kaum auf Experimente stützen, denn damals war die Forschung noch nicht so weit. Auch die bekannte Gravitationsgleichung von Newton wird ihm nicht geholfen haben; ganz im [...] mehr

03.06.2016, 20:22 Uhr

Die Logik beschreibt real vorhandene Beziehungen, welche durch die Mathemaik berechenbar sind Allerdings ist die Mathematik in ihren Gleichungen nicht überuniversell, da diese in der komplexen Wirklichkeit bicht falsifizierbar ist. Die vierte Dimension im Sinne eines nichtlinear gekrümmten [...] mehr

03.06.2016, 18:57 Uhr

Die dunkle Energie macht immerhin mehr als 70% des Universums aus! Obwohl kaum Erkenntnisse über die dunkle Energie vorliegen, werde ich mal ein paar logische Annahmen aufstellen, die falsifizierbar sind: 1. Die dunkle Energie ist zusammen mit unser bekannten [...] mehr

24.05.2016, 09:58 Uhr

Ich gehe schon lange nicht mehr in all die Männer-Hollywood-Filme! Ob Männer-Kunst, -Filme oder -Musik, es interessiert mich einfach nicht mehr. Mir fällt auf, dass z.B. Frauen-Musicals sehr erfolgreich sind. Für einen weiblichen Bond ist die Zeit mehr als [...] mehr

19.05.2016, 09:38 Uhr

Mich regt die Deutsche Bank auf! Ich habe mal vor Jahren im Internet gegen die Deutsche Bank recherchiert. Tatsächlich war sie in jedem schutzigen Handel vertreten. Da wäre eine Auflistung zu lange. Der Wandel hat nicht [...] mehr

15.05.2016, 01:01 Uhr

Xavier Naidoo wäre bestimmt nicht Letzter geworden, aber der NDR wollte ihn nicht! Dabei weiß jeder, dass Naidoo ein hoch professioneller Sänger mit einer einzigartigen Stimme ist! mehr

14.05.2016, 10:01 Uhr

Wenn jemand nur aufgrund seines Alters keine Arbeit findet, so ist dies eine Altersdiskriminierung. Selbst das Jobcenter kann aber nicht wissen, ob es in der Zukunft für den Betroffenen sich doch eine Arbeitsmöglichkeit ergibt. Ich hatte auch jahrelang keine [...] mehr

08.05.2016, 11:00 Uhr

Der Vater ist durch die Arbeit meistens abwesend, das liegt nicht an den Müttern! Die Hypothese, dass Männer mehr Zeit für die Kinder hätten, wenn die Mutter auch arbeiten geht ist falsch. Denn die Mutterkümmert sich auch um den Haushalt, diese Arbeit wird auch geteilt. Für [...] mehr

05.05.2016, 12:22 Uhr

@zuperzoom Die Antwort gebe ich Ihnen gerne: Unsere damalige Steuerberaterin klärte mich auf, dass ich mit dem unterschriebenen Honorarvertrag in der Steuerklasse V folgende Abgaben zu zahlen hätte: 42% [...] mehr

05.05.2016, 11:06 Uhr

Als alleinerziehende Mutter von 3 Kindern danke ich meinem Nachwuchs, dass sie mir helfen, dass sie super gut in der Schule sind, dass sie auch alleine klarkommen. Die Politik und Gesellschaft dagegen hat mir nie geholfen, im Gegenteil. Als ich, noch verheiratet [...] mehr

16.03.2016, 08:44 Uhr

Falls jemand glaubt, dass sich die Verantwortlichen, z.B. bei der Stadt Köln dafür interessieren, dass die Bürger im Stau stehen, dann kann er ja mal an dem Verkehrsausschuss teilnehmen! Ganz im Gegenteil werden in der nahen Zukunft die großen Ausfallstraßen, z.B. die Bonner und Berrenrather Str. dichtgemacht. In Köln herrscht Rot-Grün, und diese wollen die Autos aus der Stadt [...] mehr

07.03.2016, 11:59 Uhr

Aber in Spanien wurden zig überflüssige Straßen, Flughäfen, Hochhäuser ohne Aufzüge, usw. gebaut! Dass die EU mit Deutschland als Wirtschafts-Motor eine gute Infrastruktur braucht, wurde völlig negiert. Es wurde gespart, mit dem Resultat, dass z.B. in Köln sämtliche Brücken auf einmal repariert [...] mehr

Kartenbeiträge: 0