Benutzerprofil

inver

Registriert seit: 17.10.2011
Beiträge: 479
Seite 1 von 24
30.09.2017, 10:29 Uhr

Fehlende Problemlösungskompetenz! Der Wählerwille geht doch eindeutig (14%) von den großen Parteien weg. AfD und FDP sind die Gewinner und sie sind was die Asylpolitik angeht vernünftig! Beide stellen nicht das grundsätzliche Recht [...] mehr

16.09.2017, 17:59 Uhr

Der Staat hat während meiner Ehe die Scheidungsregeln geändert! Etwas, was bei Verträgen absolut unmöglich wäre - Änderung der Vertragsbedingen während der Vertragslaufzeit- hat der Staat einfach bei den noch bestehenden Ehen umgesetzt. Wenn eine Mutter sagt, [...] mehr

16.09.2017, 15:02 Uhr

Ehegattenunterhalt wird nur bis zum 3.Lebensjahr der Kinder bezahlt! Vielleicht haben Sie noch nicht mitbekommen, dass die Regierung die Scheidungsregeln geändert haben. Leider ist dies auch für schon geschlossene Ehen gültig, so dass ich in kompletter Naivität 3 [...] mehr

16.09.2017, 13:29 Uhr

Sie haben halt keine Ahnung! Als schlechter verdienend bekam ich aufgrund des Splittings die Lohnsteuerklasse V (42% da unser Gesamateinkommen sehr hoch war). Da ich längere Zeit zu Hause war und die Chancen für Mütter (für [...] mehr

16.09.2017, 11:52 Uhr

Als Eltern hat man es extrem schwer! Als Alleinerziehende mit 3 Kindern kann ich berichten: Während der Ehe wollte ich selbstverständlich arbeiten, hätte aber 86% steuerliche Abgaben zahlen müssen (42% Einkommensst., 19% Rente, usw.), [...] mehr

14.09.2017, 16:15 Uhr

Was sich ändern sollte! Die prekären Arbeitsverhältnisse und die Arbeitsanforderungen haben in den letzten Jahren zugenommen! Wir müssen bis 67 arbeiten, während z.B. Chinesinnen mit 55 in Rente gehen können. Anscheinend [...] mehr

14.09.2017, 10:13 Uhr

Als Alleinerziehende von 3 Kindern hatte ich bisher: Krebs, Hörsturz, Tinnitus, Gürtelrose,...Selbstverständlich arbeite ich prekär (wer würde mich denn auch einstellen?), Selbstverständlich beträgt meine Rente nur 600€, obwohl ich immer maximal gearbeitet habe (Kinder, [...] mehr

17.06.2017, 14:24 Uhr

Inklusion gibt es in Italien und in den USA; als Folge profitieren die privaten Schulen! Mit der Inklusion wird eine vermeintliche Ungerechtigkeit zu einer anderen verschoben. In der Hoffnung, dass der Umgang mit "normalen" Kindern fördernd auf die Behinderten wirkt, wird im [...] mehr

23.04.2017, 14:05 Uhr

Super Wahlprogramm! Endlich werden auch Familien gefördert! Die Gruppe, die in der bisherigen Politik vernachlässigt wurde, die Familie, rückt endlich ins Zentrum des Interesses. Dabei ist gerade der Zustand der Familien entscheidend für die Zukunftsfähigkeit [...] mehr

02.10.2016, 11:05 Uhr

Vielen Dank Herr Außenminister Kurz! Endlich werden die richtigen logischen Schlussfolgerungen gezogen: Werden die Flüchtlinge aufgenommen und versorgt, ziehen diese unweigerlich noch mehr Flüchtlinge an! EinTeufelskreis, der nur darin enden kann, dass unsere Sozialsysteme [...] mehr

11.09.2016, 10:26 Uhr

Für den Rundfunkbeitrag muss ich jeden Monat 4,5 Stunden arbeiten, obwohl ich gar keine Zeit für das Lügenfernsehen habe. Meine drei Kinder schauen auch nie fern! mehr

23.08.2016, 10:27 Uhr

Warum Oft können private Organisationen besser als staatliche helfen. Die Hilfe muss nicht immer politisch korrekt, sie ist dann pragmatisch. So hat sich z.B. als sinnvoll herausgestellt, die Frauen direkt [...] mehr

27.07.2016, 23:58 Uhr

Ich habe bisher nie von dieser Frau gehört, aber ich bin überzeugt, dass sie Hervorragendes geleistet hat! Es ist halt so, wie mit allen Leistungen: Der Anteil der Männer wird erwähnt und hochgelobt, der Anteil der Frauen verschwiegen. Umso mehr beachte ich die Artikel, in denen die Wirklichkeit [...] mehr

04.07.2016, 16:50 Uhr

Mit welcher Methode wurde diese Studie erstellt? Ich kenne nur wohlbehütete Jugendliche, die sich vielfältig sozial engagieren, ob in der Schule, in der Kirche und auch sonst. Mein Ältester macht z.B. eine Ausbildung zum Rettungssanitäter und wird [...] mehr

28.06.2016, 07:17 Uhr

Rechnen kann der Mann nicht: Dass alle Nichtwähler für die EU gestimmt hätten, ist absurd! Außerdem war die Entscheidung mitnichten so knapp, da über eine Million mehr für den Brexit gestimmt haben. Wäre der Volksentscheid für die EU ausgefallen, hätten die Anderen auch damit leben müssen. [...] mehr

13.06.2016, 13:49 Uhr

In meiner Jugend habe ich gedacht, dass wir später nicht mehr so lviel und lange arbeiten müssen, weil Roboter und Computer viele Arbeiten übernehmen würden. Dies ist ja auch geschehen, nur die ganzen Produktivitätsgewinne gehen anscheinend irgendwo anders hin. Sicher, es gibt weniger Kinder, weil [...] mehr

04.06.2016, 12:41 Uhr

Verwechslung zw. Warum? mehr

03.06.2016, 22:07 Uhr

Die Bewegung ist sicherlich eine Grundkonstante unseres Universums genauso woe die daraus resultierende kollektive Instabilität! Dies besagt aber wenig über den Ursprung der Existenz, außer dass ein ewig expandierendes Weltall angenommen werden kann. Eine interessante Frage ist, ob Zeit außerhalb der Bewegung, bzw. des [...] mehr

03.06.2016, 21:19 Uhr

Ohne die Logik hätte Einstein nicht die Relativitätstheorien entdeckt! Einstein konnte sich kaum auf Experimente stützen, denn damals war die Forschung noch nicht so weit. Auch die bekannte Gravitationsgleichung von Newton wird ihm nicht geholfen haben; ganz im [...] mehr

03.06.2016, 20:22 Uhr

Die Logik beschreibt real vorhandene Beziehungen, welche durch die Mathemaik berechenbar sind Allerdings ist die Mathematik in ihren Gleichungen nicht überuniversell, da diese in der komplexen Wirklichkeit bicht falsifizierbar ist. Die vierte Dimension im Sinne eines nichtlinear gekrümmten [...] mehr

Seite 1 von 24