Benutzerprofil

Tiananmen

Registriert seit: 17.10.2011
Beiträge: 2390
   

27.08.2015, 13:49 Uhr Thema: Australien: Riesiges Korallenriff verblüfft Forscher Sie sind jedenfalls keiner. Bei 30-100 m Tiefe verlässt einen Hobbytaucher ganz schnell die Unternehmungsfreude. mehr

26.08.2015, 18:47 Uhr Thema: 9/11-Überlebende: "Staubfrau" Marcy Borders stirbt an Krebs Natürlich ist das plausibel. Auch dass das Kerosin in den Flugzeugen völlig spurlos verdampfte. Und mittlerweile ist auch klar, wo der Sprengstoff versteckt war: den fuhren die Bestücker der [...] mehr

26.08.2015, 16:32 Uhr Thema: Krimi-Events: Diese "Tatorte" werden für Aufsehen sorgen Ja, schade eigentlich, dass nach mehr als 20 Jahren (gefühlt:100) das Batic/Leitmayr-Team immer noch heraussticht. Das spricht nicht unbedingt für die Qualität der anderen Tatorte. Schade auch, [...] mehr

26.08.2015, 16:12 Uhr Thema: 9/11-Überlebende: "Staubfrau" Marcy Borders stirbt an Krebs Was, bitte, wollten Sie uns damit sagen? Die Frau ist nicht gestorben, weil es zu viele NY-Rundflüge gab, wenn ich das recht verstanden habe. Viele hier scheine zu vergessen dass es die [...] mehr

26.08.2015, 15:55 Uhr Thema: Trunkenheit am Steuer: Polizei verhaftet früheren Papst-Vertrauten ... das bleibt Ihnen auch im Puff nicht erspart. Ist halt so, wenn man das Personal treffen will oder der Show zusehen. Aber an Ihren Gott können Sie sich ohne Zeitvorgaben wenden. So hat es [...] mehr

26.08.2015, 12:19 Uhr Thema: Pierce Brosnan zur James-Bond-Frage: Schwul und schwarz Ich wäre eher für eine weiße, weibliche Jane Bond, die lesbisch ist und Moneypenny damit tierisch auf den Keks geht. Und statt Beißerchen (Richard Kiel, leider letztes Jahr verstorben) hätte ich gern [...] mehr

25.08.2015, 13:21 Uhr Thema: Tempel-Zerstörung durch IS: "Palmyra war eine Weltstadt, ein kultureller Schmelztiege ...das ist wahr. Was damals an Kulturgütern zerstört wurde, können wir uns kaum vorstellen. Das hat unsere Kultur ärmer gemacht und unsere Kenntnis der damaligen Zeit geschmälert. Luther als [...] mehr

24.08.2015, 19:19 Uhr Thema: Vorwürfe gegen Mel Gibson: Gespuckt, gepöbelt, gehetzt Zum Glück sind wir ja alle aufgeklärt und haben keine Vorurteile, gell? mehr

24.08.2015, 19:16 Uhr Thema: Palmyra in Syrien: Unesco brandmarkt Tempel-Zerstörung als Kriegsverbrechen Nur aus Neugier: zu viele Filme mit Sylvester Stallone gesehen? Rambo-Fan? Da genügt einer um mit den Vietkong aufzuräumen. Im wirklichen Leben ist´s nicht ganz so einfach. Das schafft nicht mal [...] mehr

24.08.2015, 19:09 Uhr Thema: Palmyra in Syrien: Unesco brandmarkt Tempel-Zerstörung als Kriegsverbrechen Naja. Ich weiß, dass ich mich damit unbeliebt mache. Aber: Schloss Neuschwanstein ist noch nicht mal 150 Jahre alt. Es ist eigentlich der direkte Vorläufer von Disney-Land, halt auf bayrisch. mehr

24.08.2015, 19:05 Uhr Thema: Palmyra in Syrien: Unesco brandmarkt Tempel-Zerstörung als Kriegsverbrechen Dann ist ja der Gutmenschen-Attitüde ein gerechter Zoll geleistet ;- ) Wir werden sicher alle noch Engelchen. Dann aber halt Engelchen ohne Kulturverständnis. Auf dem Verständnis unserer Kultur [...] mehr

24.08.2015, 17:44 Uhr Thema: Palmyra in Syrien: Unesco brandmarkt Tempel-Zerstörung als Kriegsverbrechen Ich verstehe wirklich nicht, dass - nachdem auch "islamische Heiligengräber" gesprengt wurden - sich kein moslemischer Staat gegen dieses Mörderpack stellt. Und warum die UNO keine Truppen [...] mehr

24.08.2015, 17:25 Uhr Thema: Vorwürfe gegen Mel Gibson: Gespuckt, gepöbelt, gehetzt Entschuldigung, aber das ist einfach völliger Quatsch. Wenn Sie nur einmal in den Nachrichten die Augen aufmachen, dann sehen Sie dass Sie unrecht haben. Oder denken sie, dass Angela Merkel einen [...] mehr

24.08.2015, 13:10 Uhr Thema: Vorwürfe gegen Mel Gibson: Gespuckt, gepöbelt, gehetzt Da haben Sie aber nicht gerade einen Vogel abgeschossen. Wenn es sich um eine "Person des öffentlichen Lebens" handelt ist das Recht am eigenen Bild meist ausgeschlossen. mehr

23.08.2015, 13:39 Uhr Thema: "Curiosity": Mars-Rover schickt Selfie vom roten Planeten nein. Als ich kommentierte war er schon drin. mehr

22.08.2015, 20:10 Uhr Thema: "Curiosity": Mars-Rover schickt Selfie vom roten Planeten Whow! Ich hoffe, Sie fühlen sich jetzt besser. Ich bin auch kein Freund von bemannten Mars-Expeditionen oder von sinnlosen Simulationen derselben (siehe SPON von heute). Aber die Rover haben für [...] mehr

22.08.2015, 20:01 Uhr Thema: Raumstation auf Hawaii: Leben wie auf dem Mars Lieber Friedrich (wenn ich so sagen darf)! Natürlich ist mir der Begriff der "Gnade der späten Geburt" geläufig, die unser Kanzler Helmut Kohl als Voraussetzung der Nicht-Verstrickung in [...] mehr

22.08.2015, 16:43 Uhr Thema: Raumstation auf Hawaii: Leben wie auf dem Mars Hallo Herr Dehnert! Es ist immer angenehm auf einen Optimisten zu treffen. Sie können sich wenigstens vorstellen, dass die Menschheit in 300 Jahren "das Weltall besiedeln" wird. Ich [...] mehr

22.08.2015, 16:24 Uhr Thema: Raumstation auf Hawaii: Leben wie auf dem Mars Natürlich liegt unsere Zukunft im Weltall. Da stimme ich Ihnen 100% zu. Aber Sie sollten sich im Klaren sein, dass wir das dafür erforderliche Raumschiff entwickeln und pflegen müssen. Ein anderes [...] mehr

22.08.2015, 12:48 Uhr Thema: Raumstation auf Hawaii: Leben wie auf dem Mars Ganz ehrlich? Ich finde diese Mars-Simulationen einfach grandios - unsinnig. Nichts an dieser Simulation ist in irgendeiner Weise vergleichbar mit einer echten Station auf dem Mars: Schwerkraft, [...] mehr