Benutzerprofil

Tiananmen

Registriert seit: 17.10.2011
Beiträge: 2913
   

03.05.2016, 08:57 Uhr Thema: Umstrittener Feminismus-Text: Ronja von Rönne lehnt Springer-Preis ab Da stimme ich Ihnen völlig zu. Ich lehne Jahr für Jahr den Nobelpreis ab und mein freiwilliger, vorzeitiger Verzicht ist noch nie irgendwo durch die Medien gezogen worden. Aber entweder hat man [...] mehr

03.05.2016, 08:52 Uhr Thema: Umstrittener Feminismus-Text: Ronja von Rönne lehnt Springer-Preis ab Danke! Dass ich das noch erleben durfte! "ins Loch der Lohnarbeit verbrachte Frauen" Köstlich! Männer gehen gern auf die Maloche. Offenbar werden u.a. durch den Feminismus auch große [...] mehr

03.05.2016, 08:29 Uhr Thema: Umstrittener Feminismus-Text: Ronja von Rönne lehnt Springer-Preis ab Bei diesem Beitrag ist es wirklich nicht schwer, Schadenfreude herauszuhören. Da kanzelt eine mutmaßlich deutlich über dem Mittelalter stehende (und damit "gestandene") Feministin eine [...] mehr

01.05.2016, 14:43 Uhr Thema: Obama beim Korrespondenten-Dinner: Zuletzt lacht er Ich hoffe, das ist jetzt nicht justiziabel, aber man ist geneigt, dem Herrn Trump ungefähr vergleichbare geistige Fähigkeiten zuzuschreiben, wie dem Herrn Erdogan. Ich glaube nicht, dass Herrn [...] mehr

01.05.2016, 14:01 Uhr Thema: Umzäunte Raststätte nahe der A9: Um die Wurst Wo sagten Sie, ist das? In Schilda? Das ist nicht zufällig irgendwo ganz im Osten, wo sich noch nicht rumgesprochen hat, dass das mit der DDR mittlerweile Geschichte ist? Die Geisteshaltung überlebt [...] mehr

01.05.2016, 13:44 Uhr Thema: Obama beim Korrespondenten-Dinner: Zuletzt lacht er OK. Dann muss ich wohl in Behandlung. Oder vielleicht eher die, die bis vorgestern alles zerrissen haben, was aus Amerika und von seinem Präsidenten kam? Was war das doch für ein Versager, Lügner [...] mehr

01.05.2016, 13:31 Uhr Thema: Obama beim Korrespondenten-Dinner: Zuletzt lacht er Das nenne ICH vollmundig! Wer von sich behaupten kann, dass er seine Vorstellungen und Visionen umsetzen konnte ohne zu straucheln, ist entweder genial oder nur ein Selbstbetrüger! Was ist von [...] mehr

30.04.2016, 15:08 Uhr Thema: Unfall am LHC: Wiesel löst Kurzschluss am Teilchenbeschleuniger aus Also ich weiß nicht, wo Sie leben, aber bei uns tauchen nicht mir nichts, dir nichts Ratten und Mäuse auf. Also nicht, wenn wir uns mit der Trinkerei zurückhalten ;- ) Dass keine Katze da ist, ist [...] mehr

29.04.2016, 13:52 Uhr Thema: Sexismus in Schulbüchern: Normal ist, wenn Papa arbeitet und Mama kocht Hallo Coyote38! Also das steht doch in der unabhängigen Tradition des württembergischen Unternehmertums, möglichst früh schon an solche Führungspositionen herangeführt zu werden. Zumal auf diesem [...] mehr

29.04.2016, 13:40 Uhr Thema: Sexismus in Schulbüchern: Normal ist, wenn Papa arbeitet und Mama kocht Entschuldigung, da hab ich zu kurz gelesen, Sie haben den alten Horaz ja gar nicht ausgelassen. Den letzten Satz habe ich nicht verstanden: was heißt "Mainstreaming"? Wie ist das mit [...] mehr

29.04.2016, 13:32 Uhr Thema: Sexismus in Schulbüchern: Normal ist, wenn Papa arbeitet und Mama kocht Irrtum! Dieser "Brite" hat in seiner Muttersprache geschrieben und hieß: Horaz (66-8 vorVhr). "Dieses berühmte Zitat von Horaz stammt aus dessen Liedern (Carmina 3,2,13). In [...] mehr

29.04.2016, 12:25 Uhr Thema: Forschungsprojekt: Microsoft experimentiert mit DNA als Datenspeicher Ich bin nicht sicher, dass Sie das richtig verstanden haben. Man kann (anscheinend) DNS zur Speicherung von (technischen) Informationen nutzen oder man kann, wie die Natur es tut, darin die [...] mehr

29.04.2016, 12:20 Uhr Thema: Forschungsprojekt: Microsoft experimentiert mit DNA als Datenspeicher Das finde ich auch. Eigentlich sollten staatliche Einrichtungen solche Technologien mit Milliardenbeträgen entwickeln. Das können die gut und sicherlich würde dann die Entwicklung nicht so [...] mehr

29.04.2016, 11:03 Uhr Thema: Sexismus in Schulbüchern: Normal ist, wenn Papa arbeitet und Mama kocht ...weil sie weniger Ausbildung im Operieren hat? oder in Arneimittelverordnung? Das disqualifiziert ca. 99% der Sekretärinnen für einen Job als Arzt. Andererseits sind 99% der mir bekannten Ärzte [...] mehr

29.04.2016, 10:57 Uhr Thema: Sexismus in Schulbüchern: Normal ist, wenn Papa arbeitet und Mama kocht Ja, ja, Augen zu und durch. Dass die sozialistische Arbeiterfrau eine arbeitende Frau war hat z.B. die DDR protegiert, damit wenigstens ein Teil der Wachstumsprognosen erfüllt werden konnte. Mit [...] mehr

29.04.2016, 10:52 Uhr Thema: Sexismus in Schulbüchern: Normal ist, wenn Papa arbeitet und Mama kocht Schon mal überlegt, dass das einer der Gründe ist, warum die AfD so stark geworden ist. So etwas ist genau, was diesen (ultra-)konservativen Strömungen die Mitglieder zu Millionen zutreibt. [...] mehr

29.04.2016, 10:41 Uhr Thema: Sexismus in Schulbüchern: Normal ist, wenn Papa arbeitet und Mama kocht Das ist gemein gegenüber den Schulbuch-Autoren. Die haben´s bei all den Vorschriften und Pädagogen ohnehin schwer genug. Immerhin sind die bayrischen Schulbücher jeweils leicht verzögert auf der [...] mehr

29.04.2016, 10:27 Uhr Thema: Sexismus in Schulbüchern: Normal ist, wenn Papa arbeitet und Mama kocht Also so ein antiquiertes Familienszenario noch in Kinderbüchern abzubilden, lässt auf einiges schließen. Da werden die Kindlein blöd schauen, die an gleichgeschlechtliche Eltern gewohnt sind. Dass die [...] mehr

28.04.2016, 15:49 Uhr Thema: AfD-Chef Meuthen: "Anti-Islam-Partei - wieder so ein Schlagwort" Einfache Lösungen für´s einfache Volk? Stimmt Ihre Behauptung? Ist also die Unterdrückung von Frauen konform mit unserem Grundgesetz? Nur als Beispiel. Oder ist der Islam generell nicht [...] mehr

28.04.2016, 14:25 Uhr Thema: Wegen Nazi-Schnitzel-Satire: Österreicher zeigt "heute-show" an [Dieses Bild (vom Schnitzel) ist mindestens geschmacklos... ] Das finde ich auch! - ein Schnitzel so darzustellen! Ohne Zitronenspalte. Wirklich widerlich und geschmacklos. mehr