Benutzerprofil

simon23

Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 913
05.01.2015, 14:18 Uhr

In dem Moment, in dem ein Land ankündigt, seine Auslandsschulden nicht mehr zu bezahlen, ist es keine innere Angelegenheit mehr. Dann hat das Volk dieses Landes das Recht, von den anderen Staaten [...] mehr

13.08.2014, 12:14 Uhr

Es ist doch schon wieder eine Vereinfachung, die Front auf Säkulare und Islamisten zu beschränken, als wäre es ein Kampf von Gut gegen Böse, bzw. von Diktatur und Demokratie. Es mag sein, dass [...] mehr

30.07.2014, 14:40 Uhr

Warum kehren eigentlich die 1,5 Millionen LYBISCHEN Flüchtlinge nicht zurück nach Libyen, wenn die bestehenden Probleme in Libyen nur aus ein paar Scharmützeln bestehen, wie Sie sich so gerne [...] mehr

30.07.2014, 14:34 Uhr

Übrigens: Warum kehren diese 1,5 Millionen nicht zurück, wenn es sich bei den Problemen in Libyen lediglich um kleine Scharmützel handelt, wie Sie immer behaupten? mehr

30.07.2014, 14:30 Uhr

Nachtrag: Es handelt sich bei Ihrem Bericht nicht um Libyer, sondern um Angehörige anderer Nationen. Die Tunesier sprechen aber eindeutig von Libyern. mehr

30.07.2014, 13:23 Uhr

Libyen hat laut Wikipedia 6 Millionen Einwohner. Laut tunesischen Behörden sind insgesamt 1,5 Millionen Libyer nach Tunesien geflohen. Das entspricht, je nachdem ob man diese in die erste Zahl [...] mehr

29.07.2014, 15:55 Uhr

Laut Wikipedia leben zurzeit 6 Millionen Menschen in Libyen. Laut tunesischen Aussagen leben zurzeit 1,5 Millionen Libyer in Tunesien. Je nachdem, ob man diese mitrechnet, sind also allein nach [...] mehr

29.07.2014, 14:23 Uhr

Entschuldigung, aber wir beide haben zu gegebener Zeit diskutiert - sie könne sich vielleicht nur nicht mehr erinnern? Dazu muss man kein Hellseher sein, sondern einfach sich vom Realismus [...] mehr

29.07.2014, 13:41 Uhr

Na jetzt werden dann die gesellschaftlichen Konflikte für die nächsten hundert Jahre wieder ausgetragen, bis alle erschöpft sind oder sich ein neuer Herrscher gefunden hat. Wenn ich bedenke, [...] mehr

10.03.2014, 15:00 Uhr

Dillinger, wir kennen uns doch schon lange. Neben ideologischen Gründen, Krieg zu führen, gibt es immer schon vorrangig darum, den eigenen Machtbereich auszuweiten. Und Saudi-Arabien drängt [...] mehr

28.02.2014, 19:54 Uhr

Sie wissen aber schon, dass sich in der neuen Regierung 3 Minister von Swoboda befinden, einer rechtsextremistischen Partei, die ihre Basis in der Westukraine hat. Genau wie ihr altes Vorbild, [...] mehr

28.02.2014, 19:17 Uhr

Spekulation Die Formulierung die hier benutzt wurde, lautete:Unterstützung. Ich bin mir sicher, dass die NATO der ukrainischen Führung beide Daumen ganz fest drückt! Die NATO wird es nicht auf den [...] mehr

28.02.2014, 18:38 Uhr

Das ist auch das Beste, was sie tun kann, Willy! Oder sehnen Sie sich den großen Schlagabtausch herbei? mehr

02.06.2013, 15:17 Uhr

Nachtrag Wenn man dann noch an die Aussagen von Clara del Ponte denkt, als sich die Meldungen überstürzten, die ihre Aussagen in Zweifel zogen, dann wird einem schon irgendwie komisch zumute, wenn jetzt [...] mehr

02.06.2013, 13:51 Uhr

Es ist schon erstaunlich, dass über die Vorfälle in der Türkei hierzulande nicht berichtet wird. Man erwischt syrische Rebellen mit Sarin, aber niemanden interessiert es. Ist ja nicht so [...] mehr

10.12.2012, 22:21 Uhr

Um sich an die Genfer Konvention zu halten, müsste man als erstes wissen, was das überhaupt ist. Das bezweifele ich schwer, und wenn, wär es den Betreffenden auch egal. Was in unseren Augen wie [...] mehr

05.12.2012, 15:38 Uhr

Aber was stört Sie denn konkret inhaltlich? Ich finde die Verfassung ist das beste Stück Deutschlands. Das nicht direkt nach dem Dritten Reich und seinen Rechtsauffassungen die Allgemeinheit der [...] mehr

04.12.2012, 21:33 Uhr

Was ist eigentlich so schlimm am Grundgesetz? mehr

04.12.2012, 21:22 Uhr

Laith34 will, das der Islam sich durchsetzt. Nicht unbedingt die Demokratie, zumindest nicht im westlichen Verständnis. Kann man unter laith34 nachlesen. Es herrscht eben die Vorstellung, das [...] mehr

11.11.2012, 16:15 Uhr

Er verwechselt im Prinzip gar nichts. Die Alawiten sind lediglich die arabische Variante der türkischen Aleviten. Es mag einige kleine Unterschiede in der Tradition geben aufgrund der räumlichen [...] mehr

Kartenbeiträge: 0