Benutzerprofil

horstbachhofer

Registriert seit: 19.10.2011 Letzte Aktivität: 29.10.2013, 15:49 Uhr
Beiträge: 85
   

16.09.2014, 19:59 Uhr Thema: Neuer EU-Währungskommissar Moscovici: Lasst die Deutschen zahlen Szenario! Das Problem in Europa ist die Wirtschaftsfixierung! Außerdem sind die Eliten total überfordert. In Deutschland zeigt man immer hochnäßig nach Frankreich. Die Probleme dort sind in der Tat heftig, [...] mehr

08.09.2014, 08:56 Uhr Thema: Kommentar zur Scharia-Polizei: Junge Männer, was ist los mit euch? Ich kenne Kinder, die sind nur beim Vater aufgewachsen, das ist auch nicht grade gut! mehr

08.09.2014, 08:46 Uhr Thema: Kommentar zur Scharia-Polizei: Junge Männer, was ist los mit euch? Das ist eine sehr vereinfachte Sichtweise, aber typisch: Tritt ein Problem auf, sind es die blöden, asozialen usw. Leute wie dieser Pierrre Vogel, machen auf mich nicht den Eindruck ungebildet [...] mehr

02.09.2014, 11:53 Uhr Thema: Russischer Präsident in der Ukraine-Krise: Putins Lügen Es fällt mir schwer, Herrn Neef etwas zu glauben. Mir ist Herr Neef im Presseclub wegen seiner Arroganz und Überheblichkeit bereits unangenehm aufgefallen. Aber da repräsentatiert er die Journalisten [...] mehr

22.08.2014, 08:55 Uhr Thema: Unternehmergeist: Migranten gründen immer mehr Firmen in Deutschland Überflüssige Unternehmen! Braucht man noch mehr Imbisse, Billigfriseure, Import-Export Geschäfte? Aus auch oft gerne genommen wird sind handwerksähnliche Dienstleistungen wie: Holz- und Bautenschutz usw. Die ganzen Branchen, [...] mehr

18.08.2014, 20:09 Uhr Thema: Merkels Versagen: Die Eurokrise ist zur chronischen Krankheit geworden Ein Auseinanderbrechen der Eurozone in der jetzigen Phase, viel Spass! Bei den Problemen, die derzeit lauern, ist eine Eurokrise noch die geringste. Sollte der Euro scheitern, dann bin ich mal auf die [...] mehr

16.07.2014, 19:11 Uhr Thema: Turbo-Abi in Bayern: Freie Wähler scheitern mit Volksbegehren Ich dachte immer der Bürger, wäre so politikverdroßen, weil er kein Mitspracherecht mehr hat, einer der diese These immer vertritt ist u.a. Herr Aiwanger. Wenn man die Entwicklung des G8 hier in [...] mehr

16.07.2014, 19:05 Uhr Thema: Turbo-Abi in Bayern: Freie Wähler scheitern mit Volksbegehren Ich dachte immer der Bürger, wäre so politikverdroßen, weil er kein Mitspracherecht mehr hat, einer der diese These immer vertritt ist u.a. Herr Aiwanger. Wenn man die Entwicklung des G8 hier in [...] mehr

29.04.2014, 11:05 Uhr Thema: Geburtstagsfeier mit Putin in St. Petersburg: Schröders Irrfahrt Der Außenminister Steinm. macht sich lächerlich, damit signalisiert Schörder nur, was Steinm. ist- ein Lakai, der Schröder alles zu verdanken hat. Die ganzen Aktionen der deutschen und westl.,Politik [...] mehr

01.04.2014, 17:27 Uhr Thema: Diskriminierung: "Niemand gibt zu, dass es an der Herkunft liegt" Das glaub ich! Das glaub ich sofort! Ich haben einen Studienkollegen - Elektroingeniuer, der hat sich mal in einer Münchner Firma beworben. der Ablehnungsgrund war, sein tiefbayrischer Dialekt. Als ich das gehört [...] mehr

24.12.2013, 07:54 Uhr Thema: Regierungskrise in der Türkei: Erdogan im Abstiegskampf Der nächste Dominostein! so schnell kann es gehen. wann wacht man in deutschland endlich auf, besonders die medien. die türkei galt ja bis vor kurzem noch als vorbild. was musste man da nicht alles für einen unsinn lesen, [...] mehr

22.12.2013, 10:50 Uhr Thema: Neuer Internetminister: Dobrindt verspricht Deutschen schnellstes Netz der Welt Populismus wen will dobrindt damit beeindrucken? die meisten deutschen wollen gar keiin so schnell es internet. ich musste mich bei meinem bruder schon dafür rechtfertigen, das ich mir eine 16 mbit leitung [...] mehr

29.11.2013, 08:14 Uhr Thema: Gabriel im "heute-journal": "Lassen Sie uns diesen Quatsch beenden!" ich bin nun kein freund der spd. aber hier hat gabriel in allen punkten recht. frau slomka ist die typische vertreterin des heutigen journalismus, die wird den ganzen tag darauf vorbereitet, was sie [...] mehr

02.11.2013, 11:45 Uhr Thema: Späh-Affäre: Dreiviertel der Deutschen haben keine Angst vor der NSA Glaub ich sofort! das glaub ich sofort. ich hab mal versucht, in meinem bekanntenkreis die leute dazu zu bringen, die e-mails bzw. chats mit otr zu verschlüsseln. die antworten waren: zuviel stress, übertreib mal [...] mehr

01.11.2013, 10:51 Uhr Thema: Ströbele-Besuch in Moskau: Snowden schreibt Brief an Kanzlerin Merkel Danke Ströbele! Ströbele ist einer der wenigen, wenn nicht der einzige parlamentarier, der das prädikat parlamentarier verdient. 99 % sind stimmvieh mit großem ego. das mag ströbele auch haben, aber er setzt es für [...] mehr

31.10.2013, 19:47 Uhr Thema: Kritik an Exportstärke: Deutsche Wirtschaft nennt US-Tadel völligen Unsinn Größenwahn! einige hier scheinen in größenwahn zu verfallen. leute, die von den usa nicht die geringste ahnung haben, schreiben das land schon ab. sowas können nur leuten machen, die vom land keine ahnung haben, [...] mehr

29.10.2013, 15:49 Uhr Thema: Spähaffäre: Griechenland hörte US-Diplomaten ab volle zustimmung, das die nsa spioniert stört mich gar ned so, aber in deutschland (west) hat man sich eine eingebildete moralische überlegenheit eingebildet. man glaubte, das macht nur die stasi [...] mehr

29.10.2013, 15:44 Uhr Thema: Spähaffäre: Griechenland hörte US-Diplomaten ab das mit dem hinweis auf das militär ist heuchelei. schließlich war griechenland vom ostblock umgeben, und deutsche rüstungsfirmen haben gut verdient. bei der türkei als nachbarn, würde ich auch [...] mehr

27.10.2013, 20:15 Uhr Thema: US-Lauschangriff: Merkels Wut, Merkels Ohnmacht das machen die amis, weil sie es technisch können. wär z.b. der tunesische geheimdienst dazu in der lage, würde er es auch so machen. sind sich die meisten hier eigentlich bewusst, wie sehr man z.b. [...] mehr

14.09.2013, 17:21 Uhr Thema: Angriff auf Kommunisten: Neonazi-Attacke schockiert Griechenland Logisch! in der schule wird den kindern doch immer gelernt, dass in krisenzeiten die extremen parteien zunehmen und sich das auch oft in gewalt unter diesen ausdrückt. und der nährboden für gewalt ist [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0