Benutzerprofil

widower+2

Registriert seit: 21.10.2011
Beiträge: 3495
   

27.04.2015, 15:00 Uhr Thema: Image von Dialekten: Freindlich samma! Aber deppert? Typisch Sofern es sich nicht um ein hämisches Nachäffen handelt, ist das doch eigentlich ein Zeichen des Entgegenkommens und der Wertschätzung. Dieses Entgegenkommen KANN also nicht toleriert werden? [...] mehr

27.04.2015, 14:06 Uhr Thema: Image von Dialekten: Freindlich samma! Aber deppert? Intelligenz und Sprachbegabung Sowohl im Artikel als auch in vielen Kommentaren hier, werden Intelligenz und Sprachbegabung durcheinander gebracht oder gar gleichgesetzt. Sprachbegabung ist aber nur ein kleiner Teilbereich dessen, [...] mehr

26.04.2015, 22:27 Uhr Thema: Sprachforschung: "In Deutschland sterben die Dialekte aus" ? In welcher Hochsprache oder welchem Dialekt haben Sie eigentlich gerade geschrieben? Ich bezweifle sehr, dass Sie im Berufsleben "kein" (sic) Dialekt "reden". Ihre [...] mehr

26.04.2015, 22:17 Uhr Thema: Sprachforschung: "In Deutschland sterben die Dialekte aus" West- oder Mitteleuropa Das ist wie schon erwähnt eine Frage des Zuordnungsprinzips: Politisch Westeuropa; geographisch Mitteleuropa. Das ist mir egal. Was mich aber immer wieder fast zum Ausrasten bringt, ist die [...] mehr

26.04.2015, 21:31 Uhr Thema: Sprachforschung: "In Deutschland sterben die Dialekte aus" Nein Der ganze Tag heißt Heiligabend (übrigens in einem Wort). Warum auch immer, steht aber so im Kalender. Wenn an einem Geschäft ein Schild hängt, auf dem "Heiligabend geschlossen" [...] mehr

26.04.2015, 21:24 Uhr Thema: Sprachforschung: "In Deutschland sterben die Dialekte aus" Das gibt es doch längst Wenn auch nicht vom Smithsonian. Es gibt an diversen deutschen Universitäten entsprechende Einrichtungen für die Katalogisierung, Bewahrung und Überlieferung von Regionalsprachen und Dialekten. [...] mehr

26.04.2015, 21:17 Uhr Thema: Sprachforschung: "In Deutschland sterben die Dialekte aus" Unerträglich! Leute, die die Sprache ihrer jeweiligen Heimat sprechen, sind Ihnen also suspekt, sofern es sich nicht um einen ausgeprägten Dialekt handelt? Oder wie soll ich Ihren Beitrag verstehen? [...] mehr

26.04.2015, 18:33 Uhr Thema: Sprachforschung: "In Deutschland sterben die Dialekte aus" Und genau deshalb und auch aus anderen Gründen ist Plattdeutsch (oder besser Niederdeutsch) auch kein Dialekt, sondern gilt unter Sprachwissenschaftlern als eigene Sprache mit einer Vielzahl eigener Dialekte, die [...] mehr

26.04.2015, 14:45 Uhr Thema: Boxkampf in New York: Klitschkos Frustsieg Steht doch im Artikel dass er erst mit 25 Jahren das erste Mal ein Box-Gym betreten hat. Er war davor nicht als als Amateurboxer tätig. Wer als Fußballer erst mit 25 im Profisport ankommt, ist erstens eine krasse [...] mehr

26.04.2015, 13:59 Uhr Thema: Boxkampf in New York: Klitschkos Frustsieg Richtig Aber der Vergleich ist trotzdem nicht absurd. Wer in den USA die Größe und die Statur mitbringt, um Schwergewichtsboxer zu werden, versucht es zunächst im Basketball oder Football. Boxer werden [...] mehr

26.04.2015, 13:43 Uhr Thema: Sprachforschung: "In Deutschland sterben die Dialekte aus" Schweizerdeutsch Sollten Sie richtiges Schwyzerdütsch meinen: Das ist kein Dialekt, sondern eine eigene Sprache. Ebenso wie Niederdeutsch (Platt) übrigens. mehr

25.04.2015, 23:37 Uhr Thema: Apple Watch zerlegt: Viel ist da nicht drin Natürlich! Bei einer vernünftigen Uhr gibt es keinen einzigen Grund, der dagegen sprechen würde, sie 24/7/365 zu tragen. Meine habe ich seit bestimmt 3 Jahren nicht mehr abgelegt. mehr

25.04.2015, 23:28 Uhr Thema: Apple Watch zerlegt: Viel ist da nicht drin Und wieder Keinerlei Erklärung zum Nutzen dieses Teils. Vielleicht gibt es ja gar keine? mehr

25.04.2015, 20:40 Uhr Thema: Kleiner Rhetoriktipp: So überleben Sie im Land der Neidhammel Da ist sie wieder Die Neidkeule in Reinkultur gepaart mit dem typischen Beißreflex der Anhänger gewisser Marken. Sie dürfen aber auch gerne nochmal versuchen, mir den Mehrwert der Apple Watch zu erklären. mehr

25.04.2015, 20:08 Uhr Thema: Kleiner Rhetoriktipp: So überleben Sie im Land der Neidhammel Die Neidkeule Die Neidkeule hat sich inzwischen wirklich zur größten Plage in Diskussionen entwickelt. Online und im echten Leben gleichermaßen. Wenn SUV-Verteidigern und Apple-Jüngern die Argumente ausgehen, [...] mehr

24.04.2015, 22:44 Uhr Thema: Apple Watch zerlegt: Viel ist da nicht drin Wer ist man? Natürlich trägt "man" seine Armbanduhr 24 Stunden am Arm. Ich zumindest, und ich bin ein MANN! Hier hat immer noch niemand auch nur zu erklären versucht, zu welchem Zweck die IWatch [...] mehr

24.04.2015, 19:47 Uhr Thema: Apple Watch zerlegt: Viel ist da nicht drin Und die Menschheit wartet immer noch Es würde mich und viele andere hier wirklich interessieren, inwiefern dieses Teil Ihren Berufsalltag erleichtert. Sie haben ja schon durchblicken lassen, dass Sie Menschen, die den Sinn in diesem [...] mehr

24.04.2015, 18:19 Uhr Thema: Apple Watch zerlegt: Viel ist da nicht drin Wenn schon, denn schon Wenn Sie sich schon beim Filmklassiker Casablanca bedienen, dann bitte richtig: "What watch? Ten watch. Such much?" Zum Thema: Könnte mir einer der Apple-Freunde hier vielleicht mal [...] mehr

23.04.2015, 22:19 Uhr Thema: Gedenk-Gottesdienst: Gauck spricht klar von Völkermord an den Armeniern Das sollten Sie aber Sie persönlich haben wahrscheinlich keine Schuld in diesen Zusammenhängen auf sich geladen. Ich auch nicht. Die deutsche Regierung hat angesichts unserer unsäglichen Vergangenheit allerdings [...] mehr

23.04.2015, 18:08 Uhr Thema: Studie zu Baukosten und Mieten: Staat macht das Wohnen teuer ? Wie baut und saniert man denn gleichzeitig ein Einfamilienhaus? In meiner Gegend werden allerdings tatsächlich auch Einfamilienhäuser für 800 Euro pro Quadratmeter plus Grundstück gebaut. Ab [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0