Benutzerprofil

Jan Do

Registriert seit: 26.10.2011
Beiträge: 205
   

05.05.2015, 16:59 Uhr Thema: Strategiesimulation: Wie würden Sie mit Putin umgehen? Nicht einmischen Die hier dargestellte Alternativlosigkeit ist ein Witz. Diesen Trick, so zu tun als habe es keine Alternative gegeben, haben schon Foristen vor diesem Kommentar treffend entlarvt. Die beste Option [...] mehr

19.04.2015, 12:20 Uhr Thema: Ukraine-Krise: Putin deutet Anerkennung der Separatisten-Republiken an Demokratie ist Vorksabstimmung Selbstverständlich ist es immer am besten, wenn die Bevölkerung entscheidet. Doch genau das hat doch in diesem Fall stattgefunden! Bei einer Volksbefragung in Tschetschenien am 23. März 2003 [...] mehr

11.04.2015, 11:17 Uhr Thema: Flüchtlinge: Tut wenigstens so, als wärt ihr nicht hilflos Aus dem Ruder gelaufen? Die Welt sei unbegreiflich geworden schreibt die Spiegel Autorin; welch ein Unsinn! Zwar hätten unsere Politiker und großen Medien gerne, dass wir die Zusammenhänge nicht begreifen. Doch so dumm sind [...] mehr

15.03.2015, 20:26 Uhr Thema: Vier Jahre Krieg in Syrien: Es begann mit einem Kinderstreich Doppeltes Spiel Entscheidende Information werden in diesem Artikel unterschlagen: USA, Saudi-Arabien und Katar heizen den Konflikt in Syrien nach wie vor an. Ganz offiziell werden Kämpfer ausgebildet - sogenannte [...] mehr

07.02.2015, 20:26 Uhr Thema: Poroschenkos Hilferuf in München: "Wie viele Beweise braucht die Welt noch?" Volksabstimmung statt Waffen Waffenlieferungen nutzen doch nur der Waffenindustrie und den strategischen Zielen der USA. Die Bevölkerung der Ukraine wird unter der Verschärfung des Krieges in Folge von Waffenlieferungen leiden. [...] mehr

12.08.2014, 20:10 Uhr Thema: Nervenkrieg um Hilfe für die Ostukraine: Putins Trucker-Show Es geht um Menschen In der Ostukraine hungern Menschen, sind ohne Wasser und Medikamente. Es ist ein Verbrechen, die Hilfsgüter nicht ins Land zu lassen; und ein unmenschlicher Zynismus, wenn hier die Frage der Flagge, [...] mehr

10.08.2014, 12:41 Uhr Thema: Trotz Waffenstillstand-Angebots: Ukrainische Regierungstruppen nehmen Donezk unter Da Wahlen wären das Beste Wird das Blutvergießen nicht durch diejenigen verursacht, welche die ostukrainischen Städte bombardieren? Es sind doch die Militärs aus Kiew, welche die Menschen in der Ostukraine angreifen, [...] mehr

31.05.2014, 17:29 Uhr Thema: Warnung von Rüstungsexperten: Nordkorea verkauft weltweit Waffen an Tyrannen und Desp Unfreiwillige Satire Selten so gelacht. Es ist also etwas gaaaanz anderes wenn Deutschland Waffen an Saudi-Arabien und Katar verkauft, damit die Monarchen dort weiter ihre Bevölkerung unterdrücken können, Frauen fürs [...] mehr

24.05.2014, 20:04 Uhr Thema: Machtpoker in der Ukraine: Das Spiel der Oligarchen Oligarchen und organisierte Kriminalität In unseren Medien findet man wenig darüber wie Oligarchen nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion zu ihren Milliarden gekommen sind; in der Ukraine ist das dagegen Allgemeinwissen. Oligarchen haben [...] mehr

11.05.2014, 20:52 Uhr Thema: Syrischer Bürgerkrieg : Heimat in Trümmern Widerstand lohnt Den Menschen in Syrien wünsche ich, dass bald wieder etwas Normalität einkehrt, nachdem die von Saudi-Arabien und den USA finanzierten Terroristen vertrieben worden sind; Der vollständige Wiederaufbau [...] mehr

11.05.2014, 18:47 Uhr Thema: Referendum: Hass auf Kiew treibt Ostukrainer an die Wahlurne Starkes Signal Selbst wenn es Länder gibt, welche das Referendum anfechten, senden die Menschen der Ostukraine damit ein starkes Signal. An die Machthaber in Kiew: seht her, wir sind Millionen; wollt ihr uns alle [...] mehr

07.05.2014, 14:12 Uhr Thema: Zynische PR-Aktion im Bürgerkrieg: Syriens Regime lädt Touristen ins zerstörte Homs Pflichtkritik Folgt man den westlichen Medien, dann macht die syrische Regierung aber auch alles falsch. Lässt sie keine Ausländer ins Land, wird sie wegen Abkapselung kritisiert. Werden dagegen Ausländer ins Land [...] mehr

05.05.2014, 13:59 Uhr Thema: Debatte über OSZE-Mission: Die wichtigsten Fragen an von der Leyen Erst denken, dann handeln Es wäre besser, wenn unsere Verteidigungsministerin solche Auslandseinsätze vorher prüft und nicht hinterher. Das wäre zumindest im Sinne der Gesundheit unserer Soldaten wünschenswert. Man kann sich [...] mehr

18.04.2014, 12:25 Uhr Thema: Sehnsucht nach dem starken Mann: Warum viele Deutsche Putin bewundern Russland als Gegenpol erwünscht Die Küchenpsychologie des Artikels geht am Wesentlichen vorbei. Vielmehr bin ich deswegen froh, dass Putin die Interessen Russlands zur Zeit relativ erfolgreich vertritt, weil er damit einen Gegenpol [...] mehr

18.04.2014, 11:43 Uhr Thema: Umstrittener Auftritt: Snowden verteidigt Teilnahme an Putins TV-Audienz Pudel der USA Deutsche Politiker und Journalisten bezeichnen nun also Snowden als Putins Pudel. Ich musste lachen, als ich das gelesen habe. Sind doch diejenigen, die jetzt Pudel rufen, selbst so sehr an der Leine [...] mehr

14.04.2014, 13:51 Uhr Thema: Separatisten: Merkel macht Russland für Unruhen in Ostukraine verantwortlich Ursache und Folge Vielleicht stimmt es ja. Nur hat vorher der Westen den Aufstand in Kiew unterstützt; zum Beispiel in Form einer Gasprinzessin und eines Boxers und vielen Millionen westlicher Steuergelder, die [...] mehr

16.03.2014, 22:21 Uhr Thema: Krim-Referendum: Putins Scheinsieg Drohen-Obama Ihr Eifer in Ehren. Doch Obama hat eine ganz neue Art des Kriegs gefördert. Den Drohnenkrieg. Das führt bekanntlich zu besonders vielen Opfern in der Zivilbevölkerung. Außerdem werden diese [...] mehr

16.03.2014, 21:29 Uhr Thema: Krim-Referendum: Putins Scheinsieg Partnerschaft statt Drohungen Glückwunsch an die Bürger der Krim! Warum regen sich einige westliche Regierungen eigentlich so auf, wenn die Mehrheit der Bevölkerung ihren Willen bekommt? Vielleicht weil dadurch deutlich wird, [...] mehr

16.03.2014, 21:06 Uhr Thema: Krim-Referendum: Große Mehrheit stimmt für Beitritt zu Russland Partnerschaft statt Drohungen Glückwunsch an die Bürger der Krim! Warum regen sich einige westliche Regierungen eigentlich so auf, wenn die Mehrheit der Bevölkerung ihren Willen bekommt? Vielleicht weil dadurch deutlich wird, [...] mehr

22.12.2013, 21:29 Uhr Thema: Chodorkowski in Berlin: Schöne, freie, wilde Welt Oligarch statt Gasprinzessin? Nun ja, es zeichnet sich schließlich schon ab, dass weder die Gasprinzessin noch ihr Boxer bei der Bevölkerung gut ankommen. Da muss Nachschub her. Wie wäre es stattdessen mit einem grinsenden [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0