Benutzerprofil

McMathew

Registriert seit: 01.11.2011
Beiträge: 68
   

08.11.2014, 07:48 Uhr Thema: Bundeswehr-Airbus A400M: Neuer Transportflieger kommt mit vielen Mängeln Leider keine McDonnell Douglas C-17A Zwar aus amerikanischer Produktion, aber doppeltes Transportgewicht bei 1/3 mehr Volumen, ausgereift, gleicher Preis, kein Hick-Hack mit dem Hersteller. Die Briten fliegen auch diesen Typ. Warum [...] mehr

06.11.2014, 10:51 Uhr Thema: Bahn geht juristisch gegen Lokführer-Streik vor Verhältnismäßigkeit Es ist doch ganz einfach. In allem muss immer eine Verhältnismäßigkeit bestehen. Das ist hier nicht mehr der Fall. mehr

06.11.2014, 10:50 Uhr Thema: Bahn geht juristisch gegen Lokführer-Streik vor Blödsinn Legendär? Geldgier? Wo lebst du nur? Informiere dich erstmal, bevor du so einen unqualifizierten Blödsinn hier postest. mehr

05.11.2014, 18:29 Uhr Thema: Streit mit der GDL: Bahn prüft juristisches Vorgehen gegen Lokführerstreik Schon mit dem Berlinienbus (DB) ... war eine Fahrt von Hannover nach Berlin für 9 Euro angeboten, aber fast keiner ist gefahren. Das war vor zwei Jahren, als kein Schwein drauf kam, mit dem Fernbus zu fahren. Erst nach der [...] mehr

05.11.2014, 18:23 Uhr Thema: Streit mit der GDL: Bahn prüft juristisches Vorgehen gegen Lokführerstreik Bitte keine Falschaussagen treffen. Das ist keine Preissteigerung, sondern der reguläre Neupreis. 8,- Euro sind ein Sonderangebot gewesen, damit der Bus eine Mindestbeladung hat. Naja, ist halt nicht jedermanns Sache, seriös und [...] mehr

13.10.2014, 08:20 Uhr Thema: Kobane: Lévy zweifelt Nato-Mitgliedschaft der Türkei an Schaumschläger Erdogan Fordern ja, leisten nein. Erdogans böse Spiel, in dem er den Tod tausender Kurden - seine Erzfeinde - entgegen sieht, um seine Macht zu stärken, ist nicht einen Pfifferling als NATO-Partnerland [...] mehr

12.10.2014, 22:10 Uhr Thema: Streit mit Frankreich: Russland pocht auf Auslieferung der Hubschrauberträger Keine Waffen an den russischen Spinner Da wird sich doch hoffentlich ein westlicher Abnehmer finden. Die Russen können doch sowieso nicht damit professionell umgehen. Gibt den Russen 50% zurück, das reicht. Ansonsten kann er seine Truppen [...] mehr

12.10.2014, 22:08 Uhr Thema: Formel 1 in Russland: Putins Millionen-Dollar-Spektakel Geld macht B gefügig In der F1 geht es doch schon immer nur ums Geld. B.E. ist ein hervorragender Geschäftsmann ... und nutzt Putins Geltungssucht per excellence aus. Nur schade, dass sein Volk immer noch in einem [...] mehr

10.10.2014, 08:17 Uhr Thema: Vermisstes Passagierflugzeug: Emirates-Chef stellt Erkenntnisse zu Flug MH370 in Frag Erfolgte Drohneneinsatz? Eine Drohne kann innerhalb eines Tages eine Fläche Schleswig-Holsteins aufzeichnen. Es wäre ein Leichtes gewesen, dieses durch Militärdrohnen ausführen zu lassen, anstatt Schiffe in vermeintliche [...] mehr

08.10.2014, 21:59 Uhr Thema: Altkanzler Kohl auf der Buchmesse: "Wie früher. Überhaupt keiner da" Eine Schande in der deutschen Verlagsgesellschaft Leider finden sich immer wieder geldgierige und gleichgesinnte Verlage, solch einen in jeder Hinsicht kranken Mann zu verlegen. Beide sind eine Schande für Deutschland. mehr

01.10.2014, 12:37 Uhr Thema: Ex-Kanzler bei Wirtschaftstreffen: Schröder wirbt für Vertrauen zu Russland Was will der denn noch? Klar, ich habe ihn damals gewählt. Inzwischen habe ich die Seite gewechselt. Solche Quatschtüten - wie auch Beckenbauer - finden seltsamerweise immer wieder Zugang zu der Öffentlichkeit durch die [...] mehr

25.09.2014, 17:09 Uhr Thema: Prozess gegen Reinigungsfirma: Toilettenfrau erkämpft sich 1000 Euro Tellergeld Trinkgeld? Guter Witz! Natürlich sieht man sich als Benutzer genötigt (!), ein Benutzungsentgeld auf den Teller zu legen, um ja kein schlechtes Gewissen zu haben! Wie kommt diese Frau dazu, es als Quasi-Trinkgeld anzusehen? [...] mehr

16.09.2014, 07:26 Uhr Thema: Baustelle Wostotschnij: Schlamperei auf Putins Weltraumbahnhof Der Ach wie süß, der Held feiert sich wieder selbst und zeigt, was ein "richtiger Mann" ist. mehr

03.09.2014, 16:42 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Putin hält Lösung bis Freitag für möglich Jetzt bloß nicht nachgeben! Putin ist ein Taktik-Fuchs, jetzt auf keinen Fall wieder vertrauen und Zugeständnisse machen. Seine Truppen in der Ukraine müssen neu aufgestellt und mit Nachschub versorgt werden. Spätestens am [...] mehr

02.09.2014, 20:03 Uhr Thema: Krisensimulation: Deutschland könnte fünf Monate auf Putins Gas verzichten Russland hortet Gold schon seit Jahren. Gold ist die einzige Währung, wenn jemand Krieg führen will. Da können wir das Gas eher aus Kanada beziehen. Wem der westliche Kurs nicht passt, sollte umgehend das Land verlassen [...] mehr

02.09.2014, 19:44 Uhr Thema: Fifa-Präsident Blatter: "Wir stellen die WM in Russland nicht in Frage" nicht nur 1936 sondern das ganze Szenario um "Führer" Putin weist erschreckende Parallelen auf. Hitler äußerste sich stets, dass er "nur" Frieden wolle, auch er ließ - wie Putin - Truppenverbände [...] mehr

02.09.2014, 09:59 Uhr Thema: Russischer Präsident in der Ukraine-Krise: Putins Lügen Aus der Schwäche eines gestörten Volkes Die Zeiten seit des letzten Jahrhunderts haben sich enorm Richtung Wirtschaft gewandelt. Nur einer kann nicht mithalten und fühlt sich benachteiligt. Dazu kommt ein typischer russischer Stolz, der die [...] mehr

31.08.2014, 09:50 Uhr Thema: Ukraine-Konflikt: Nato-Mitglieder drängen auf härteren Kurs gegen Russland Putin ist der Hitler der Neuzeit Es wird Zeit, dass die NATO ein militärisches Gegengewicht zu Putins Aufmarsch an seiner Ostfront (zur Ukraine) bringt. Anders versteht es dieser Macho leider nicht. Im Übrigen ergeben sich [...] mehr

16.08.2014, 08:18 Uhr Thema: Mögliche Grenzverletzungen: USA werfen Putin Militärintervention in der Ukraine vor Leere Lkw Es bleibt die Frage, warum viele der Lkw leer sind! Putin ist in keinem Fall zu vertrauen. Wann lernt die westliche Welt das endlich? Der Mann muss isoliert werden, konsequent und [...] mehr

14.08.2014, 14:26 Uhr Thema: Hilfe für Ostukraine: Russischer Konvoi nimmt Kurs auf Separatistengebiet Nicht Waffen, Pro-Russische müssen versorgt werden Warum sollte Putin die offizielle Wege nutzen, um Waffen in die Ukraine zu bringen, das hat er schon lange vorher machen lassen. Seinen pro-russischen Anhängern gehen die lebensnotwendigen Dinge aus [...] mehr