Benutzerprofil

tmayer

Registriert seit: 01.11.2011
Beiträge: 196
Seite 1 von 10
31.05.2017, 22:18 Uhr

Millionen KInder auf der Welt wären froh, sie könnten in den "Schulknast" gehen. Schauen Sie bitte über den Tellerrand -sprich über die Grenzen Europas und sehen Sie das Leid vieler [...] mehr

20.05.2017, 19:53 Uhr

Es lockt das Geld Bundesliga ist stinklangweilig geworden, nachdem nur noch ein Verein die Meisterschale bekommt und das auch noch 10 Wochen vor Ende feststeht. Die Spieler bekommen den Hals auch nicht voll, wenn sie [...] mehr

16.05.2017, 20:56 Uhr

Lesen lernen..... ...und nicht gleich rummotzen, liebe Foristen. Die Geschädigten haben den Falschen verklagt (nämlich den Reiseveranstalter)...somit hat das BGH richtig geurteilt. Der Gang zum Verwaltungsgericht ist [...] mehr

14.05.2017, 21:19 Uhr

Sehen wir es positiv Wir werden 4 Jahre viel Spass mit und vor allem über diesem Präsidenten haben. Leider dürften es 4 verlorene Jahre für die USA und die Welt sein. mehr

13.05.2017, 22:50 Uhr

Warum mit 17 Abitur? Sie haben es ja bereits erwähnt. Wir leben immer länger...wollen aber trotzdem früh in Rente gehen. Dieser Anspruch ist aber nur finanzierbar, wenn wir früh ins Berufsleben [...] mehr

12.05.2017, 21:36 Uhr

Billiger Atomstrom??? Bei GreenpeaceEnergy zahle ich nur 26 ct/kWh. Wer sol blöd ist und immer noch den teuren Atomstrom zahlt, ist selber schuld. mehr

11.05.2017, 20:14 Uhr

Danke für den Beitrag. So sehe ich das auch. Gesundheitssystem, Sicherheit, Bildung, Infrastruktur kosten Geld. Wir Bürger verlangen aber vom Staat, dass er mögliichst viel Geld ausgibt aber am [...] mehr

11.05.2017, 19:38 Uhr

Korrupter Bürger Am Wahltag wird sich zeigen, wie korrupt und käuflich wir Bürger/Wähler sind. mehr

08.05.2017, 20:44 Uhr

Bitte Artikel nochmal genau durchlesen, dann würde Ihr Beitrag sicherlich anders ausfallen. Wenn ich begeistert bin von Mathe, dann zeige ich diese Begeisterung meinem Kind und.....stecke es im [...] mehr

01.05.2017, 21:49 Uhr

Ihr Kommentar ist sowas von falsch: 1. Aktienkurse steigen auch, wenn das Unternehmen ankündigt, neue Mitarbeiter einzustellen. Denn wenn sich ein Unternehmen das leisten kann, muss es wirklich [...] mehr

22.04.2017, 18:42 Uhr

Besser so Bevor ich einen Kredit über 5000,- aufnehme, kann ich auch jeden Monat eine bestimmte Summe zurücklegen und mir das Geld für den ersehnten Konsumartikel zusammensparen. Ob ich jetzt kaufe und dann [...] mehr

21.04.2017, 20:56 Uhr

Wow, Ihre Wohnung reinigt sich wahrscheinlich auch von selbst, ohne dass sie was machen müssen. Kommt alles auch ohne das man was tut..... Herr Fricke hasst die Agenda 2010, dass wissen wir [...] mehr

12.04.2017, 20:16 Uhr

Es gibt einige privatwirtschaftlich geführte Bahnen in Deutschland, die mit Ihrem Angebot Gewinne erwirtschaften. Wenn mehr Strecken privatisiert wären, wären wahrscheinlich auch Sie mit dem [...] mehr

11.04.2017, 20:46 Uhr

Die große Irrtümer "Wer zur Hölle will Schauspieler sprechen hören" (H.M. Warner, Warner Brothers, 1927) "Es gibt wohl weltweit einen Markt für vielleicht 5 Computer" (Thomas Watson, IBM 1943) [...] mehr

11.04.2017, 20:07 Uhr

Zur Doppelmoral gezwungen Vor einigen Jahren wurde ein grüner Minister dafür in der Bild-Zeitung geprügelt, weil er ein umweltfreundlichens Hybridfahrzeug (Toyota) fuhr, und kein Deutsches (Volksverräter!!!). Da die [...] mehr

09.04.2017, 19:01 Uhr

Wenn Sie eine Lösung gegen den Terrorismus haben, sorge ich höchstpersönlich dafür, dass Sie den Nobelpreis bekommen. Ansonsten bitte ich Sie, keine Forderung an Verantwortliche zu stellen, die [...] mehr

08.04.2017, 21:22 Uhr

Selbstverständlich hat der anhaltende Frieden in Europa etwas mit der EU zu tun. Nationen, die Handel miteinander betreiben, bekriegen sich nicht. Keiner ist so doof und erschießt seinen Kunden. [...] mehr

05.04.2017, 19:57 Uhr

Wozu wir den Billig-Lohn-Sektor brauchen? Wollen Sie in einer Gesellschaft leben, in dem es für Geringqualifizierte keine Jobs gibt? Zum NIchtstun verdammt zu sein ist das Unwürdigste, was man [...] mehr

16.03.2017, 20:10 Uhr

Auch ich bin in der Führungseben beschäftigt...gewissermaßen ein "Kleinmanager". Wenn ich nicht mehr wäre, würden meine Mitarbeiter nach spätestens 1 Woche nicht mehr wissen, was zu tun [...] mehr

13.03.2017, 15:01 Uhr

Welche "großen Problem" meinen Sie denn? Ich sehe nur drastische Probleme, die der Euroaustritt mit sich bringt...vor allem für LÄnder wie FR oder IT. Die haben einfach nicht ihre [...] mehr

Seite 1 von 10