Benutzerprofil

Allezy

Registriert seit: 04.11.2011
Beiträge: 278
Seite 1 von 14
14.02.2019, 18:09 Uhr

Hallo lapje11. Ich bin in mehrern europaeischen Laendern unternehmerisch taetig und kann in keinem dieser Laender Aufregung ueber A13 erkennen. Abmahnungen gibt es auch nur in D, fuer KMUs und Privatleute sind sie [...] mehr

14.02.2019, 15:49 Uhr

Kreative muessen ihr Geld bekommen und ordentlich als Quelle gekennzeichnet werden. Nur in D gibt es darueber Aufregung und Probleme. Warum? A) Geiz ist geil. Alles muss umsonst sein. Genauigkeit/Recht ist dsbzgl. vielen egal. B) Nur in D gibt es [...] mehr

13.02.2019, 20:47 Uhr

Japan&co wollen vom UK mehr als sie derzeit von ihm/der EU bekommen. Sie koennen dem UK aber nicht mehr geben als sie der EU geben, sonst wird die EU schnell von Japan&co das Gleiche einfordern. Und die [...] mehr

13.02.2019, 18:01 Uhr

Die deutschen Kritiker der ach so boesen EU sollten sich erstmal darueber im Klaren sein, dass es nur 1 Land in der EU gibt in welchem solche und aehnliche Verstoesse von kleinen Leuten und Unternehmen professionell aufgespuert und abkassiert [...] mehr

10.02.2019, 19:35 Uhr

Dem kann man nur zustimmen Im Grunde genommen steht der Staat vor dem gleichen Dilemma wie die Auto, Oel oder Atomindustrie: irgendwann ist sicher Schluss, aber keiner weiss wann und im Moment laesst sich noch mit dem Alten [...] mehr

10.02.2019, 14:02 Uhr

Die neueste didkutierte Variante ist derzeit: Akzeptanz von May's deal, unter der Bedingung eines neuen Referendum's als Bestaetigung dessen, also zw. May's deal und Remain. mehr

08.02.2019, 16:42 Uhr

Das deutsche Problem sehe ich eher darin dass der Staat ueberall ein bisschen mitmischt, statt an ein paar Stellen richtig und viel, und an anderen gar nicht. Riester Rente ist ein gutes Beispiel fuer ein Segment das mehr Staat braeuchte, [...] mehr

08.02.2019, 10:17 Uhr

Endluch mal ein kreativer Ansatz Statt eines 70er Jahre Rezeptes. Weiter so SPD. Jetzt noch die Buergerversicherung dazu. Und bezahlen kann man zumineedt die Haelfte alleine durch die Halbierung statt Verdoppelung des Wehretats. mehr

06.02.2019, 19:12 Uhr

Wer austeilt muss auch einstecken koennen Ausserdem hat Tusk a) recht und b) gibt es nach eigenen Angaben doch gar keine Brexiteers ohne Plan. Oder doch, Frau Leadsom?! mehr

06.02.2019, 10:07 Uhr

Typisches Finanz-Startup Deckt keinen Bedarf ab den man nicht auch traditionell abdecken koennte bzw. ueberhaupt abdecken sollte- 0.5% mehr Zinsen p.a. fuer hoehere Chance auf 100% Verlust is: 'bad business'- und dann auch [...] mehr

05.02.2019, 21:51 Uhr

Wann hoert endlich die beschoenigende Verwendung der % vom GDP Zahlen in diesem Zusammenhang auf?! Das GDP steht nicht dem Staat zu. Der Wehretat betraegt derzeit schon 15%! vom Bundeshaushalt und wuerde dann auf ueber 20%! steigen. Wofuer?!?! mehr

04.02.2019, 17:16 Uhr

Alles richtig und nur konsequent Oder die Briten waehlen neu. Falls die Tories danach ohne die DUP regieren koennen, koennte man die urspruengliche Backstop Loesung, UK Border in the Irish Sea, wieder aufleben lassen. Falls Labour [...] mehr

28.01.2019, 11:19 Uhr

FWIW meine Vorhersage May wird am 29.3. den A50 Antrag zuruecknehmen. Kurz darauf wird die dann wohl auch gehen- muessen. UK wird bei den EU Wahlen mitmachen und noch mindestens 5 weitere Jahre Mitglied bleiben- muessen. [...] mehr

27.01.2019, 20:50 Uhr

Ich bin da bei Obelix: "Die spinnen die Roemer." mehr

27.01.2019, 13:25 Uhr

Und keinen Cent dafuer selber einbezahlt oder amgespart Einfach nur zusaetzlich zum zig Millionengehalt sich selbst, via AR, dazu genehmigt. Entweder als jaehrliche Anspruchszusage oder als Barwert. (Bei der Telekom aenderte man in 2012 als die Chefs den [...] mehr

25.01.2019, 18:58 Uhr

Es gibt nur 2 Gruende fuer den Einsatz von Unternehmensberatern 1. Sie sollen das aufschreiben was das Management eh schon beschlossen hat. 2. Das Management hat zwar noch nichts beschlossen, will aber die Verantwortung fuer das was kommt auf jeden Fall [...] mehr

25.01.2019, 18:51 Uhr

So, ein grosses, altes, unverkaeufliches Haus auf dem Land wird also zukuenftig mehr Steuer zahlen muessen als derzeit, und mehr Steuern als das teure Penthouse oder Stadthaus. Super gerecht und sinnvoll! Die naechste Klage kommt bestimmt. mehr

21.01.2019, 19:52 Uhr

Das waere in der Tat die sinnvollste Vorgehensweise Den A50 zuruecknehmen und fuer eine weitere EU Legislaturperiode bleiben, d.h. nach 3 Jahren sinnvoller und realistischer Debatte und Vorbereitung erstmal in UK waehlen, wie geplant, und damit dem [...] mehr

16.01.2019, 16:56 Uhr

Sehe ich, ebenso wie die Maerkte und die meisten Anderen, anders Es ist wesentlich wahrscheinlicher geworfen dass die Briten in der EU bleiben werden. Und wenn nicht werden sie weicher aussteigen als via May's deal. mehr

15.01.2019, 22:01 Uhr

Alles richtig Nur die jetzt wahrscheinlichste Option erwaehnen sie leider nicht: die Briten werden A50 wohl zuruecknehmen, Mitglied bleiben, und es in ca. 5 Jahren dann vielleicht nochmal, professioneller [...] mehr

Seite 1 von 14