Benutzerprofil

emporda

Registriert seit: 05.11.2011
Beiträge: 243
   

28.01.2015, 05:09 Uhr Thema: Vorsitzender der Päpstlichen Akademie: "Die Kirche glaubt an Wissenschaft" Wieo das denn Gotteshumbug ist krasser psychopathologischer Wahn mit Intolleranz wie das unantastbare RKK Dogma No.56: "Wer sagt, die menschlichen Wissenschaften müssten mit solcher Freiheit behandelt [...] mehr

15.01.2015, 01:46 Uhr Thema: Fahrbericht Mitsubishi ASX 1.6: Da steckt mehr drin Genau wie mein Wagen Unser beues Auto ist genau so groß bei fast gleichem Aussehen, hat etwas weniger PS aber 200 kg mehr Gewicht, braucht als Diesel nur 4 Liter/100km bei 109 g/km und ist 4000 € billiger da hier gebaut [...] mehr

15.01.2015, 01:24 Uhr Thema: Anstieg der Ozeane seit 1900: Rätselhafter Sprung des Meeresspiegels verblüfft Forsch Die Platten sind nicht fest Die Platten der Erde sind nicht ewig fest und eben. Anlegestege der frühen Wikinger sind heute bis zu 30 m über dem Meeresspiegel. Während Skandinavien nach Entlastung vom Eis langsam hochkommt, [...] mehr

14.01.2015, 04:34 Uhr Thema: Abriss-Vorschläge der SPIEGEL-ONLINE-Leser: "Ein grausamer Irrtum der Architektur" Das verstehen Schöndenker nicht Klassisch schöne Bauten wie die Grand Via oder Via Diagonale in Barcelona wollen Bauherren heute nicht bzahlen, auch weil die Endnutzer es sich nicht leisten können. Wirtschaftlich genutze Bauten [...] mehr

08.01.2015, 14:05 Uhr Thema: Kursgewinne 2014: Mit Gold und Anleihen kassierten Anleger am meisten Wieso Gold Es gibt keine regulären Goldmarkt für Kleinmengen. Wer mal dringend 10.000 € braucht und entsprechend Gold nimmt (das er vor 3-5 Jahren mit rund 13.000 € bezahlt hat), der ist auf die [...] mehr

06.01.2015, 04:03 Uhr Thema: PS-Zahl von Neuwagen: Mehr, mehr, immer mehr! Da wird viel Mist verzapft Wir fahren einen modernen MiniSUV von 1,5 Tonnen mit 95 PS und 109 gr/km an CO2 sowie 4,0 Liter/100km Verbrauch So ein Auto mit cw=0.34 braucht auf ebener Strasse ohne Wind für 80 km/h etwa 25 PS [...] mehr

01.01.2015, 14:21 Uhr Thema: Angst vor Regierungswechsel: Griechenlands Sparer heben Milliarden ab Die Arbeitslosigkeit in Spanien war sogar bei 26%, keiner hat hier Neuwahlen und den Austritt aus dem € gefordert. Die Griechische Gesellschaft hat sich zum Abzockerparadies entwickelt mit [...] mehr

31.12.2014, 04:48 Uhr Thema: Familienpflegezeit: Wer pflegt, verliert Nicht machbar Wir haben die Pflege der Mutter/Schwiegermutter im Haus über Jahre durchlebt, es ist schlicht nicht machbar. Die Frau war dement und nicht mehr voll zurechnungsfähig. Sie war schwer [...] mehr

31.12.2014, 04:36 Uhr Thema: Die besten Autos 2014: Vier Gewinner Istqb Volle Zustimmung Der wirtschaftlich Drehzahlbereich ist sehr schmal, nicht umsonst nimmt die Zahl der Gänge bei den Automatikgetrieben zu Bei menem mofernen Diesel sind das 750 Upm, sobald der [...] mehr

26.12.2014, 09:34 Uhr Thema: Eine Bibel für alle: Sendlinge Satans Die gelogenen Wahrheit Papst Innozenz III (1198-1216 n.C. Lotario dei Conti die Segni) verbietet jede Bibellektüre, in Tarragona 1234 n.C wird der Bibelbesitz für 300 Jahre mit dem Tod bestraft. Das Edikt [...] mehr

25.12.2014, 05:44 Uhr Thema: Fünf Mythen im Legenden-Check: Die Wahrheit über Weihnachten Der gesamte Schmonzes von Weihnachten ist erlogen und erstunken Als Vorläufer von Weihnachten feiert Ägypten 200 v.C. am 11.ten Tybi (Januar) Gott Osiris. Furius Dionysius Filocalus legt 354 n.C. [...] mehr

23.12.2014, 02:18 Uhr Thema: Kinderglaube an den Weihnachtsmann: Wie passt der Dicke durch den Schornstein? Weihnachten ist ein Osiris Fest Als Vorläufer von Weihnachten feiert Ägypten 200 v.C. am 11.ten Tybi (Januar) Gott Osiris. Furius Dionysius Filocalus legt 354 n.C. im Chronograph Christi Geburt auf den Geburtstag von Gott Mithras, [...] mehr

21.12.2014, 21:36 Uhr Thema: Erfahrungen mit einem 4K-Monitor: Viele Pixel, viel Ärger Wie damals bei HiFi Analagen Das musste man unbedingt Riesenlautsprecher habenm die 23 kHz unverzerrt wiedergeben, ohwohl der Mensch maximal 18 kHz hört und im Alter das auf 10 kHz absinkt Wie viele Farben kann das menschliche [...] mehr

21.12.2014, 17:32 Uhr Thema: Kraftstoffpreise 2014: Diesel so günstig wie seit 2010 nicht mehr Zu teuer Wir tanken schon seit 1 Woche bei 21% MwSt für 0,999 €/Liter Diesel 1,09 €/Liter Super (95 Oktan) Da zockt die Autofahrer jemand gewaltig ab mehr

20.12.2014, 12:21 Uhr Thema: Steigende Lebenserwartung weltweit: Wir werden immer älter Nur die halbe Wahrheit Die Lebenszeit ist ein Indikator für Wohlstand, Sicherheit, soziale und medizinische Versorgung. Im Neolithikum werden Menschen nur 20–30 Jahre alt, zur Zeitenwende 25–40 Jahre, im Mittelalter 35-50 [...] mehr

18.12.2014, 21:45 Uhr Thema: Wahrheit über Weihnachtsmann: Pfarrerin erzürnt Eltern Die Erwachsenen glaubens auch Kaum einer weiß wie Weihnachten entstandt Als Vorläufer von Weihnachten feiert Ägypten 200 v.C. am 11.ten Tybi (Januar) Gott Osiris. Furius Dionysius Filocalus legt 354 n.C. im Chronograph Christi [...] mehr

18.12.2014, 18:13 Uhr Thema: Arbeitsrecht: Übergewicht ist kein Kündigungsgrund Nicht umsetzbar und Praxis fremd Rd gibt Hunderte Beruf bzw. Job, in denen Körperfülle die Ausübung unmöglich macht. Als Beispiel wären da Gerüstbauer, Fensterputzer, Putzfrau (in engen Flugzeugen). Kabelmonteur (in engen Schächten [...] mehr

17.12.2014, 10:36 Uhr Thema: Cadillac plant Neustart: Der amerikanische Träumer Niemals Nach allein 2,6 Millionen Schrottautos von General Motors durch eine Fehlkonstruktion des Zündschlosses mit 42 sicheren Todesfällen und gut 100 weiteres als möglich würde ich nicht einmal geschenkt [...] mehr

13.12.2014, 13:52 Uhr Thema: Suche im eigenen Netzwerk: Facebook trennt sich von Microsofts Suchmaschine Bing längst abgeschaltet Ich habe sowohl Facebook als auch den Microsoft Schrott wie IE-11, Windows 8, Bing und dergleichen abgeschaltet. Ich kann es partout nicht leiden, wenn man zwangsweise mit einem Dienst gleich zig [...] mehr

10.12.2014, 13:48 Uhr Thema: Humor am Arbeitsplatz: Der Kollege ist peinlich, der Chef ist vulgär Ziemlicher Quatsch Ein Cehr der mit allen kollegial umgeht und nett ist, der ist niemals effektiv und erfolgreich im Sinne des Unternehmens. Ausnahmslos jeder Mitarbeiter sucht die Lücken im System, findet sie und [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0