Benutzerprofil

isocaedro

Registriert seit: 06.11.2011 Letzte Aktivität: 18.07.2014, 15:03 Uhr
Beiträge: 32
   

11.07.2014, 01:40 Uhr Thema: Spionage-Verdacht: BND sucht nach weiteren Maulwürfen Hier spielt der letzte Satz die entscheidende Rolle. Die Einschränkung der Meinungsfreiheit, die aus der Furcht vor anderen Grenzverletzungen im Umgang mit den Mitmenschen entsteht wie zur Zeit [...] mehr

26.06.2014, 16:02 Uhr Thema: Autonome Waffen: Wie Roboter den Krieg menschlicher machen sollen Roboter als Waffensystem Der Mensch sucht seit eh und jäh nach der Möglichkeit, andere auf Entfernung zu bekämpfen. Der Roboter ist nur ein weiterer Schritt. allerdings mit der Möglichkeit, ihn schuldig sprechen zu können. [...] mehr

19.06.2014, 19:37 Uhr Thema: Streit um Stabilitätspakt: Der Mythos vom Spardiktat Begriffsverwirrung Sparen? Gleich zu Anfang des Forums wird deutlich, dass der Begriff besser definiert werden muss. Zum Beispiel, wenn die Investitionen angesprochen werden. Man kann sie nicht so ohne weiteres von der [...] mehr

10.06.2014, 16:44 Uhr Thema: Strategiepapier der Gentechniklobby: Schlachtplan für Europa Schlachtplan für Europa, aber wer will schon dramatisieren. Nur die dümmsten Kälber kaufen ihre Stricke selber. Früher glaubten wir ja, dass der Weg über die Demokratie führt. Jedenfalls war dies die [...] mehr

31.05.2014, 20:06 Uhr Thema: SPIEGEL exklusiv: Cameron warnte Merkel vor EU-Austritt Großbritanniens GB Austrittsdrohung Feel free to do as you please, David. Bipolarity is no basis for a continuous relationship. We will still like you. mehr

29.05.2014, 18:01 Uhr Thema: Bundespräsident auf Katholikentag: Gauck beklagt grassierende Gleichgültigkeit der De Gleichgültigkeit Man kann dies auch als passiven Widerstand interpretieren. Bei Gleichgültigkeit muss man sich Fragen stellen, finde ich. mehr

18.04.2014, 23:11 Uhr Thema: Deutsche Sicht auf Russland: In der anti-amerikanischen Nische isocaedro Lieber Sebastian, Auch ich habe in München studiert und in USA und bin den letzteren für sehr vieles dankbar. Aber wenn Sie meinen, dass Völker sich gegen andere Völker auflehnen, wenn sie in [...] mehr

21.12.2013, 12:24 Uhr Thema: Restitution: Finanzministerium verweigert Rückgabe von Gemälden Bei Erbberechtigung gibt es keinen vertretbaren Grund, die Rückgabe des Eigentums des Erblassers zu verweigern. mehr

14.12.2013, 14:44 Uhr Thema: Kanzleramtsminister: Rätselraten um Pofallas Zukunft Pofalla Wenn man den Artikel und alle Zuschriften liest, die dazu geschrieben worden sind, ergibt sich ein Gefühl der absoluten Zeitverschwendung. Neid und Frustration sind der Grundtenor, das Ganze gipfelt [...] mehr

28.11.2013, 14:01 Uhr Thema: Meinungen zu Schwarz-Rot: So denkt Europa über die Große Koalition Meinungen zu Schwarz Rot Ich stimme mit den anderen Forsten darin überein, dass das Bündnis sich all zu sehr mit Details "bis zur vierten Stelle hinter dem Komma" hat ablenken lassen, statt die Zukunftsfragen [...] mehr

26.11.2013, 16:22 Uhr Thema: Komet : Forscher sehen erste Zeichen von Isons Ende ISON Sonnenvorbeiflug. Dass Ison den nahen Vorbeiflog nicht aushält und aus einander bricht war vorauszusehen, die Versuchung damit zu spekulieren, dass er zum grossen Kometen wird, sehr gross. schliesslich ist er nur ein [...] mehr

14.11.2013, 01:12 Uhr Thema: Exportüberschuss: So kann Deutschland sein Luxus-Problem lösen Unser Binnenmarkt vorher Wo hat es in Deutschland je Beschwerden gegeben, wenn ein Land, sagen wir Bayern, zuviel Waren in den erst Deutschlands lieferte. Das gleiche gilt wohl auch für andere Länder. Hat der IWF darüber [...] mehr

28.10.2013, 20:46 Uhr Thema: Sieben Planeten: Astronomen entdecken zweites Sonnensystem Zweites Sonnensystem Bis jetzt hat noch niemand in diesem Forum wie mir scheint darüber nachgedacht, dass Roboter mit "noch" höherer Intelligenz als der unseren ausgestattet, man muss sich das einmal vorstellen, [...] mehr

13.10.2013, 22:29 Uhr Thema: Kosten des Skandalbaus: Architekt bringt Tebartz-van Elst noch mehr in Bedrängnis Bischof von Limburg Ich lese den Spiegel seit fünfzig Jahren mit Genuss, nicht weil ich seine - nach Heinrich Böll - süffige Häme immer schätze, sondern weil ich die Verpflichtung zur Wahrheit spüre, die in seinem [...] mehr

06.10.2013, 18:48 Uhr Thema: Welt-Klimareport: Fünf große Sorgen, fünf große Fragen Meeresspiegelerhöhung nur durch Grönland Im Zusammenhang mit der Gefahr der Erhöhung des Meeresspiegels wird hier nur das Abschmelzen des Eispanzers von Grönland erwähnt. Der Umatand, dass auch die viel grössere Antarktis abschmilzt kommt [...] mehr

28.09.2013, 16:51 Uhr Thema: Welt-Klimareport: Fünf große Sorgen, fünf große Fragen Aussitzen ist hier nicht angesagt ebenso wenig wie die Meisterung anderer Probleme. Aber Herr Kohl als Lehrmeister wusste wohl um unsere geistige Trägheit die Wandel schlecht verkraftet. mehr

28.09.2013, 16:47 Uhr Thema: Welt-Klimareport: Fünf große Sorgen, fünf große Fragen Welt Klima Report Ich möchte gewiss keine Panik verbreiten, aber dem Prinzip gehorchen, dass die Wahrheit nicht schadet, wenn man ihr ins Auge sieht. Bei dem Anschwellen des Meeres scheint man bisher in erster Linie [...] mehr

27.09.2013, 14:49 Uhr Thema: Neuer Weltklimabericht: Das Wissen ist da, jetzt muss gehandelt werden Weltklimareport Meeresanstieg [Es ist erstaunlich, dass zwar das Abschmelzen des Eises als einer der Gründe für den Anstieg des Meeresniveaus erwähnt wird, der andere ist ja die Erwärmung, dass die Folgerungen daraus aber nicht [...] mehr

08.07.2013, 21:46 Uhr Thema: Deutschland und der Überwachungsskandal: Wir Untertanen Herausgehauen Die Wirksamkeit der Überwachung zeigt sich in der daraus folgenden Manipulation. Da ist noch einiges zu erwarten. mehr

08.07.2013, 14:30 Uhr Thema: Deutschland und der Überwachungsskandal: Wir Untertanen Überwachung Dabei ist die Überwchung erst der Anfang mehr

   
Kartenbeiträge: 0