Benutzerprofil

kandana

Registriert seit: 07.11.2011
Beiträge: 388
   

29.08.2015, 12:35 Uhr Thema: Schöne neue Jobwelt: Mit der Freiheit kommen die Überstunden Nicht jeder ist dafür geschaffen Weil das Beispiel Lehrer angesprochen wurde. Hier in Dänemark hat man im Zuge der Schulreform letztes Jahr die Lehrer verpflichtet, auch ihre Vorbereitungen/Nacharbeit usw. an der Schule zu machen. [...] mehr

12.08.2015, 21:53 Uhr Thema: Flüchtlinge: Sachsens CDU-Generalsekretär verteidigt Ungarns Grenzzaun Reisefreiheit Mir leuchtet noch immer, wie eine Passkontrolle die Reisefreiheit einschränkt. Nur weil man an der Grenze meinen Pass sehen will, heißt dass doch nicht, dass ich in meiner Reisefreiheit eingeschränkt [...] mehr

14.07.2015, 13:00 Uhr Thema: Proteste gegen griechische Regierung: Tsipras in der Bredouille Ich lese immer wieder "Tsipras bekommt Gegenwind", "Tsipras hat Ärger mit dem linken Flügel seiner Partei" usw. Vielleicht habe ich es in der Menge der Berichte überlesen oder ich verstehe nicht, was [...] mehr

08.07.2015, 12:25 Uhr Thema: Tsipras-Rede im EU-Parlament: "Wir wollen keine Konfrontation mit Europa" Das die Sparpolitik in keinem anderen Land so lange und hart waren, liegt wohl in der Hauptsache daran, dass Griechenland einfach noch schlechter gewirtschaftet hat als andere betroffene Länder. Und daran auch noch [...] mehr

06.07.2015, 18:50 Uhr Thema: Griechenland nach dem Referendum: Merkel sagt erstmal Ochi "Was aber wenn dem Wahlvolk schwant, dass Deutschland seine Milliardenkredite abschreiben muss? Dann könnten die guten Umfragewerte für die Union schnell Makulatur sein." Also, ich lese [...] mehr

02.07.2015, 00:17 Uhr Thema: Anstehen für Bargeld in Athen: 651,36 Euro Luxusrente 651,36 € hört sich nicht viel an, abert gucken wir mal genauer hin. Das ist die Netto-Rente. im Gegensatz zu deutschen Renten zahlen griech. Rentner nicht mehr für Krankenversicherung und Rente ein. Gibt [...] mehr

02.07.2015, 00:09 Uhr Thema: Anstehen für Bargeld in Athen: 651,36 Euro Luxusrente 651,36 € hört sich nicht viel an, abert gucken wir mal genauer hin. Das ist die Netto-Rente. im Gegensatz zu deutschen Renten zahlen griech. Rentner nicht mehr für Krankenversicherung und Rente ein. Gibt [...] mehr

30.06.2015, 14:50 Uhr Thema: Neue Regierung: Dänemark will Grenzkontrollen wieder einführen ein kurze Kontrolle der Personalien hat doch mit der Freizügigkeit nichts zu tun. Es wird mir ja nicht verboten, umherzureisen. Es sei denn, ich bin irgendwo, wo ich nicht sein darf. Daher kann ich das Problem nicht [...] mehr

29.06.2015, 10:17 Uhr Thema: Krise in Griechenland: Banken zu, Auszahlungen begrenzt - was das bedeutet Ein Existenzminimum ähnlich dem Hartz IV war eine Forderung der Gläubiger - wurde jedoch von der griech. Regierung abgelehnt. Warum kann ich nicht sagen. Bei einer Links-Regierung hätte das eigentlich ein Heimspiel [...] mehr

20.06.2015, 12:48 Uhr Thema: Griechenland-Krise: "Meine Hoffnung liegt ganz bei Angela Merkel" Und wieder nicht der Hauch einer Selbstkritik. Spyros, der Blumenhändler fühlt Griechenland erniedrigt von den Geldgebern. Dabei waren es die Gläubiger, die ein Existenzminimum für jeden Griechen vorgeschlagen haben, um [...] mehr

20.06.2015, 12:13 Uhr Thema: Familienpolitik: Junge Union fordert Sondersteuer für Kinderlose Ich glaube der Gedanke ist eher dieser Ob freiwillig kinderlos oder nicht - es lebt sich billiger ohne Kinder. Man ist flexibler auf dem Arbeitsmarkt, hat daher in der Regel bessere Jobaussichten (oft [...] mehr

20.06.2015, 12:06 Uhr Thema: Familienpolitik: Junge Union fordert Sondersteuer für Kinderlose Den Vorschlag finde ich prima. Bräuchte nicht mal mwst.-frei sein. Der reduzierte Satz von 7% (wie bei Hundefutter oder Pornozeitschriften) würde da schon ausreichen. Generell finde ich an der Diskussion [...] mehr

20.06.2015, 11:45 Uhr Thema: Familienpolitik: Junge Union fordert Sondersteuer für Kinderlose Ich frage mich nur wie das dann ist, wenn die Kinder aus dem Haus sind und für sich selbst sorgen? Bekommen die Eltern dann noch immer diesen Sonderbetrag oder zählen sie steuerrechtlich wieder als Kinderlose? mehr

15.04.2015, 09:10 Uhr Thema: Schwanger mit 65: Politiker werfen werdender Vierlings-Mutter Fahrlässigkeit vor Da die Dame sich an die Presse gewandt hat, hat sie sich und ihre Angelegenheiten selbst der öffentlichen Diskussion ausgesetzt. Ich persönlich finde es auch befremdlich, wenn so alte Männer Kinder bekommen und zwar aus [...] mehr

08.04.2015, 10:26 Uhr Thema: Kommentar zum Tspiras-Besuch in Moskau: Diplomatie geht anders Bankenrettung Es stimmt, dass viele Hilfsgelder in die Bankenrettung geflossen ist. Genau die Banken, bei denen sich der griech. Staat Geld geliehen hat um dem griech. Volk einen Lebensstandard zu bieten, der in [...] mehr

04.04.2015, 12:38 Uhr Thema: BVB-Krise: Schweizer Trainer rüffelt Personenkult um Klopp Na, ich weiss nicht genau bei den Trainern Bescheid, aber das Fussballspieler Werbung machen, ist doch gang und gäbe. Bier, Reiseportale, Autos oder Telefon. Am schlimmsten finde ich diese blöde Werbung mit Netzer. [...] mehr

04.04.2015, 11:41 Uhr Thema: Video-Streaming im Internet: Netflix-Chef ärgert sich über Ländergrenzen Mir stehen keine legalen Möglichkeiten zur Verfügung. Ich wohne mit meiner Familie im Ausland und kann gar keine deutschen Streaming-Dienst nutzen, weil schon bei der Anmeldung die IP-Adresse gecheckt wird. Ich weiß, im [...] mehr

02.04.2015, 10:05 Uhr Thema: Griechenland-Verhandlungen: Hellas' Wahnsinn Wenn die Griechen glauben, dass die Russen das Geld ohne jede Gegenleistung rausrücken, dann muss er wirklich naiv sein. Und ob sich Rußland bei Fälligkeiten von Krediten so lange hinhalten lässt, wage ich zu [...] mehr

17.03.2015, 09:33 Uhr Thema: Schäuble über Tsipras-Regierung: "Sie haben alles Vertrauen zerstört" Nach den Verhandlungen Im Februar wurde doch eindeutig berichtet, dass Schäuble noch lang nicht am härtesten verhandelte. Da waren andere Finanzminister wie der von Spanien noch viel strikter. mehr

10.03.2015, 21:16 Uhr Thema: "Islamischer Staat": Realitätsschock im Kalifat Frieden möglich machen??? Das sind Fanatiker. Ich weiß ja nicht, welche Berichte Sie gelesen haben, aber nicht das Geringste in dem was ich gesehen und gelesen habe, deutet auch nur an, dass Frieden eine Option ist. [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0