Benutzerprofil

Eberschmidt

Registriert seit: 14.03.2006
Beiträge: 1983
   

30.04.2015, 19:14 Uhr Thema: Bundesregierung und BND-Affäre: Ausspähen unter Freunden - geht doch Normalno Ich wundere mich über diejenigen, die sich über diese "Affäre" wundern. Das ist doch alles völlig normal. Das ist weder Organisations- noch technisches "Versagen". Es ist nunmal [...] mehr

26.04.2015, 20:48 Uhr Thema: Sprachforschung: "In Deutschland sterben die Dialekte aus" Die eigene nicht können, aber nach einer Weltsprache rufen "landen"? "spricht"? Würde es in dieser Sprache einen Konjunktiv geben? Nach Ihnen offenbar nicht: im Deutschen wäre nämlich "landeten" und "spräche" [...] mehr

26.04.2015, 16:33 Uhr Thema: Sprachforschung: "In Deutschland sterben die Dialekte aus" Methodisch fragwürdig Meine Mutter war aus Köslin, mein Vater aus Außig (Nordböhmen). Wir wohnten in Schwerin, Putbus, Erfurt und Güstrow. All dies hat meine Sprache beeinflußt. Zu Hause wurde Hochdeutsch gesprochen, mit [...] mehr

21.04.2015, 12:54 Uhr Thema: IWF-Tagung Washington: Die Griechen haben keinen Plan B - und keinen Plan A Anders Die Banken bekommen das Geld nicht "zu horrenden Zinsen", sondern einfach so. Nur wer Geld leiht, muß Zinsen zahlen, wer sein Geld verleiht, bekommt welche. Die Griechen haben das Geld [...] mehr

21.04.2015, 11:05 Uhr Thema: IWF-Tagung Washington: Die Griechen haben keinen Plan B - und keinen Plan A Faktencheck In Deutschland erhält man die (Regelalters-)Rente zur Zeit (Geburtsjahrgang 1950) mit 65 + vier Monaten, nicht mit 64. Ich muß es wissen, ich bin nämlich jetzt dran. mehr

15.04.2015, 14:09 Uhr Thema: Urteil des Bundesgerichtshofs: Gebrauchtwagenhändler muss Rostlaube zurücknehmen Notwendige Fragen ... und ich dachte, der TÜV urteile neutral, objektiv und zuverlässig - eine quasi amtliche, unfehlbare und unbestechliche Institution? Wo ist dann die Bemerkung zum Folgeprozeß gegen den TÜV? Wo [...] mehr

11.04.2015, 23:49 Uhr Thema: Flüchtlinge: Tut wenigstens so, als wärt ihr nicht hilflos Im Original lesen, nicht abschreiben "Ich bezweifle, dass Pegida-Mitläufer oder Neonazis die "Lügenpresse" hier lesen. Falls doch: Behandeln Sie Gäste oder Zugezogene mit Freundlichkeit, denn schon morgen können Sie selbst [...] mehr

01.04.2015, 00:41 Uhr Thema: Russland: Verdächtige im Fall Nemzow des Auftragsmordes beschuldigt Mal informieren Rußland hat überhaupt keine gemeinsame Grenze mit Polen; wenn, dann müßten Weißrussland und dei Ukraine diese Gebiete "zurückgeben", die Polen irgendwann vorher einmal erobert hatte. [...] mehr

29.03.2015, 16:04 Uhr Thema: Germanwings-Absturz: "Als Prüfer ist man bis zu einem gewissen Grad machtlos" Sinn? "Und wenn er das tut, was wollen Sie machen? Sie dürfen keine Ärzte abfragen. Dafür gibt es gesetzliche Regelungen." Vielleicht sollte man mal den Sinn solcher gesetzlichen Regelungen [...] mehr

23.03.2015, 09:03 Uhr Thema: Tsipras-Besuch in Berlin: Jetzt erst recht Romantik Romantisches Geschwafel, um die harten Fakten zu verklären: Solidaritär heißt: Wir zahlen, damit uns alle wohlgesonnen sind. (Das Mittel, uns dazu zu bewegen, ist die ewige und unverjährbare [...] mehr

22.03.2015, 16:24 Uhr Thema: Neue Strategie gegen Flüchtlinge: EU will "echten Abschreckungseffekt produzieren" Wieso? Sehr gut. Aber wieso sind Sie dann gegen Pegida? mehr

12.03.2015, 11:26 Uhr Thema: Umgang mit Flüchtlingen: Aber bitte sozialverträglich Guter Schlüssel Ist doch noch ein ganz guter Schlüssel: 8 Betreuer pro Ankömmling (ob es wirklich Flüchtlinge werden werden, weiß man gewöhnlich gar nicht). Kritisch könnte es werden, wenn sich das Verhältnis [...] mehr

01.03.2015, 21:29 Uhr Thema: Studie des Umweltbundesamts: Immer mehr Geräte gehen nach fünf Jahren kaputt Es liegt an der Gesellschaftsordnung Da sie für 10% mehr Geld etwas von doppeltem Wert bekommen, brauchen sie auch weniger Geld für den gleichen Wohlstand. Sie können also bei gleichem, Wohlstand weniger arbeiten und den Rest der [...] mehr

07.02.2015, 16:24 Uhr Thema: Volker Kauder über Kritik aus Athen: "Die Bundeskanzlerin wurde herabgewürdigt" Mystifikationen ... sondern vor allem die französischen Banken. Dick verdient hat nicht Deutschland, sondern nur bestimmte Kreise (auch in D). Aber der deutsche Steuerzahler zahlt dabei und am Ende drauf. [...] mehr

06.02.2015, 17:30 Uhr Thema: Agrigent auf Sizilien: Stadträte beschließen in 1133 Sitzungen - nichts Lange vorbei Es muß wohl noch eine gewisse unendliche Gleichgültigkeit dazukommen; wenn's genügend Leuten "stänke", würden sie wohl politisch was unternehmen (können), denn eine kommunale [...] mehr

02.02.2015, 09:07 Uhr Thema: Flüchtlingsheim im Nobelviertel: Unfeine Gesellschaft Kein Konzept - alternativlos Das trifft aber auf alle Wohnumgebungen zu, es sei denn, die Asylunterkunft liegt im Walde. Doch jeder versucht nur sein eigenes Fellchen zu retten - nach dem St-Florians-Prinzip - statt das [...] mehr

25.01.2015, 15:04 Uhr Thema: Wahl in Griechenland: Syriza-Chef Tsipras sieht sich bereits als Sieger Schlimmstenfalls?? "Tsipras will im Falle eines Wahlsieges einen Schuldenschnitt mit den internationalen Geldgebern aushandeln. Griechenland hat Staatsschulden in Höhe von rund 320 Milliarden Euro, einen großen [...] mehr

25.01.2015, 14:34 Uhr Thema: Entschädigungen der Bundeswehr: 5000 Dollar für ein Menschenleben, 10.000 Dollar für Paradigmenwechsel Früher zahlte man Reparationen und Entschädigungen, wenn man den Krieg verloren hatte. Und zwar an den Gewinner. Jetzt zahlen wir Entschädigungen an den Bündnispartner, der uns gerufen hat? Oder [...] mehr

23.01.2015, 14:57 Uhr Thema: Kommentar zur Griechen-Wahl: Das Märchen von den allmächtigen Deutschen Ausbluten als Wachstum Deutschland wächst überhaupt nicht. Seit 1918 ist Deutschland nur noch geschrumpft. Wenn Sie die Wirtschaftstätigkeit meinen, so wächst diese in Deutschland, damit wir gegen Kredit Europa [...] mehr

16.01.2015, 15:23 Uhr Thema: Franken-Freigabe: Büsingen droht der Exodus Armutszeugnis "Mit mäßigem Erfolg: "In der Breite des Deutschen Bundestags wird es nur eine Minderheit geben, die die Büsinger Situation kennt." " ___________________________________________ [...] mehr

   
Kartenbeiträge: 0